Er geht mit Kollegin in die Sauna ??

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
BeeInLuv schrieb:
Als Fazit meines Threads kann ich nur zusammenfassend sagen:

Die Reaktion der männlichen User hier war absehbar und diese hat mich auch nicht interessiert, daher auch die Frage an die "Mädels hier".

Die Reaktion der weiblichen User hat mich eigentlich nur bestärkt in der Hinsicht, dass meine Ansicht keineswegs übertrieben ist und es andere genauso sehen.

Vielleicht sollte man bei Threads auch die Möglichkeit haben die andersgeschlechtliche Gruppe vom Antworten auszuschliessen...
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich find es überhaupt nicht ok, derartig ihm unausgesprochen Vorschriften zu machen. Wenn ich das mitbekäme und Du wärest meine Freundin hätte ich Dich inzwischen längst verlassen.

wie kannst du sowas so einfach sgen??? wenn man seinen partner wirklich liebt, dann verlässt man ihn auch nicht wegen irgendeiner kleinigkeit! :angryfire nur, weil man in gewissen sachen verschiedene ansichten haben kann, muss man hier doch nicht so ein theater machen!
ich bin auch der meinung, dass man als freundin/ freund nicht alles tollerieren muss, was der partner macht, was aber noch lange kein grund ist um sich zu trennen! :mad:
aber manchen ist ihr stolz wahrscheinlich wichtiger als irgendwelche gefühle...
 

Benutzer16752  (42)

Verbringt hier viel Zeit
die_venus schrieb:
Und deshalb schaffst du welche, damit es nicht so langweilig wird :zwinker:


ähm... wir definieren diese Angelegenheit nicht als Problem, sondern als unterschiedliche Meinungsansicht, die man in einem Gespräch löst = Kompromiss :eek4:

Aber ich muss dir in einer Hinsicht Recht geben, wir Frauen und bestimmt auch meinereiner schaffen gerne Mal kleine Problemchen als Reibungspunkt... Ich finde eine Beziehung ohne diese kleinen Reibungspunkte eintönig, vegetativ und leblos... ich würde sie aber nicht als bestehendes schwerwiegendes Problem bezeichnen.. ebenso meine Threadfrage... :grin:
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Dachte auch nicht, dass daran eure Beziehung scheitern wird. Wäre ja auch albern ... :grrr:

Hast du über das nachgedacht? :

Er geht wohl ihn die Sauna, weil es die Muskeln nach dem Trainig entspannt. Weil er Giftstoffe ausschwizt und und und, er mag es zwar nicht besonders, aber er mag die Wirkung ... schon mal daran gedacht?

Oder ist das abwegig?
 

Benutzer16752  (42)

Verbringt hier viel Zeit
die_venus schrieb:
Dachte auch nicht, dass daran eure Beziehung scheitern wird. Wäre ja auch albern ... :grrr:

Hast du über das nachgedacht? :



Oder ist das abwegig?

klar ist das nicht abwegig... darüber hat er auch nichts gesagt, vielleicht auch, weil er nicht so weit gedacht hatte... aber wie gesagt: er mag Sauna eigentlich nicht und ist IHR ZULIEBE mitgegangen, als sie gefragt hatte... das kann ich nicht verstehen...
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
BeeInLuv schrieb:
ähm... wir definieren diese Angelegenheit nicht als Problem, sondern als unterschiedliche Meinungsansicht, die man in einem Gespräch löst = Kompromiss

klingt doch sehr nach "entweder er stimmt mir zu oder wir haben beide Unrecht" :zwinker:

Aber ich muss dir in einer Hinsicht Recht geben, wir Frauen und bestimmt auch meinereiner schaffen gerne Mal kleine Problemchen als Reibungspunkt... Ich finde eine Beziehung ohne diese kleinen Reibungspunkte eintönig, vegetativ und leblos...

yep, Menschen, die so simpel gestrickt sind, daß sie für sich betrachtet keine Probleme haben oder sie in einer Beziehung aus Langeweile zusätzlich verursachen nennt man logischerweise - "Männer"... :tongue:
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde es nicht gerade freuen und ich würde einfach mitgehen, ob er nun will oder nicht.
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
BloodY_CJ schrieb:
Mich würde es nicht gerade freuen und ich würde einfach mitgehen, ob er nun will oder nicht.


Also, Hand auf´s Herz - ein bißchen kann ich das ja schon verstehen. Bin ja nicht ganz ohne ...... :zwinker: und irgendwie sind Frauen doch süß. Hoffnungslos kompliziert, verrückt und unberechenbar, aber süß.

Aber frag Dich mal selbst, - Du gehst aus mit Deinen Freundinnen, vielleicht ist auch ein attraktiver Kollege dabei, mit dem Du immer schon mal herrlich über Andere lästern konntest - und auf einmal klinkt sich einfach so Dein Freund dazwischen, ungefragt, ungebeten, nur weil ihm nicht gefällt daß Du Spaß an solchen Treffen hast und das ihm auch gesagt hast - würd Dir das wirklich gefallen ? Fändest Du das ok und würdest Du Dich darüber freuen, wie groß das Vertrauen und die Großzügigkeit Deines Freundes Dir gegenüber ist ?
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
es gibt sicherlich unterschiedliche männercharaktere. und wenn mein freund wüßte, dass ich, wie grinsekater gesagt hat, mit einem kollegen nackig irgendwo rumschwitze, den ich auch noch attraktiv finde, dann würde er vollkommen ausflippen. :grin: und andersrum würds mir genauso gehn. tschuldigung, aber die treue ist zugegebenermaßen so eine kippelige sache (ausnahmen bestätigen die regel), dass man schon ein sehr lockeres verhältnis dazu haben muss, um da nicht eifersüchtig zu werden. ich weiß schon, dass man nie verhindern kann, dass der partner nicht zumindestens ab und zu mal wenigstens den gedanken an andre frauen hegt. aber provozieren muss man das nun echt nicht.

achso koyote: ich persönlich geh in überhaupt keine sauna und zwar weil

a) ich diese komische feucht-heiße luft nicht ertragen kann. ich hab das gefühl, ich kann nicht atmen und diese dustere ausleuchtung tut ihr übriges.

und b) weil ich es unerträglich peinlich finde, vor fremden menschen nackt rumzuspringen, auch vor frauen. ich sehe auch andere fremde menschen ungern nackt. ich weiß zwar, dass wahrscheinlich keiner auf mich achtet und alles, aber trotzdem ist es mir derbe unangenehm.

ich bin nur ein- oder zweimal mit meiner besten freundin in die frauensauna gegangen und war die ganze zeit vollkommen verspannt und verlegen. dazu kam noch, dass im nebenraum eine art bar war und dass der kellner besten einblick in die saunalandschaft hatte. nee du, dazu bin ich nu echt zu prüde.
 
M

Benutzer

Gast
(Hab nur die erste Seite gelesen...^^)

Naja, ich hätte wohl auch ein mulmiges Gefühl bei sowas. Aber naja, wenn man dem Partner vertraut und weiß, dass da nix passiert, was du ja auch selber gesagt hast, ist es doch auch nicht so schlimm.
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Wo ist das Problem? Gut mein Schatz ist auch ewig Eifersüchtig, wenn sie weiß dass ich mit einer Arbeitskollegin in die Sauna gehe, aber auch wenn das regelmäßig ist, sie ist eigentlich nur sauer darüber, weil sie es nicht mag, wenn andere das sehen was ihr gehört (untere Abteilung des Körpers) aber ich halte diese Einstellung ganz ehrlich für dumm und gehe daher weiterhin in die Sauna, weil es für mich einfach nur entspannung bedeutet!


LG misoe
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren