'Er' bleibt nicht steif und er kommt so schnell

Benutzer157777 

Ist noch neu hier
Hallo liebe Leute :smile:
Ich hab mich mit meiner Frage an Google gewendet und bin durch Zufall auf diese Seite hier gestoßen..
Ich hab ein kleines Problem und hoffe auf gute Tipps und/oder Ratschläge..
Ich bin seit noch nicht all zu langer Zeit mit meinem Partner zusammen (beide u30), ein wundervoller Mann, wir haben nur das eine Problem, dass wenn es zur Sache geht, dass sein "Freund" nicht ganz so mitmachen möchte, er wird nicht richtig steif, bzw er schlafft nach und nach ein. Wenn wir dann beide ausgezogen sind und 'er' nur in die Nähe meines intim Bereichs kommt, ist es dann auch schon vorbei.. Er kommt.. Ich weiß das mein freund sich inzwischen enorm unter Druck setzt, obwohl ich ihm jedes mal sage, dass er das nicht braucht und er es so wahrscheinlich auch noch schlimmer macht, wenn er nur dran denkt "komm nicht zu früh, reis dich zusammen,.. " ect. Ich hab ihm schon "gezeigt" das er mir vertrauen kann, ich hab ihn gebeten sich zurückzulehnen und zu entspannen, da hat es gut funktioniert, 'er' ist hart geworden, und geblieben und es hat auch eine gute Zeit gedauert bis er dann gekommen ist. Doch geht es um Geschlechtsverkehr kommt er bevor es zur Sache geht.
Er hatte vor 6 bzw 7 Monaten die letzte Beziehung, ein paar Monate aber nur, wo es funktioniert hat, ganz normal sagt er..

Was kann ich tun, um 1) meinem Partner zu zeigen dass ich es nicht schlimm finde (er hat die Angst schon ausgesprochen dass ich mich deswegen von ihm trennen mag, was nicht der Fall ist!!) und 2) dass wir es zusammen schaffen mal miteinander zu schlafen.
Ich bin euch um Hilfe, Anregungen und Tipps echt sehr dankbar :smile:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
wie sieht es denn mit zweiten und dritten runden aus wenn er schonmal gekommen ist? klappt es dann?
 

Benutzer106267 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich würde mal vermuten, dass es bei ihm die totale Aufregung ist :zwinker:
 

Benutzer157777 

Ist noch neu hier
Hallo Dami,
Wir haben einmal eine 2te runde begonnen, 'er' ist aber erneut nicht steif geworden und dann hab ich meinem Partner richtig angesehen wie er immer verzweifelter wird und gedanklich abschweift. Wir haben danach geredet und er meinte, er ist halt so scharf auf mich und hat keine Chance sich zurückzuhalten... Und er redet sich dann ein, ein Versager zu sein... :frown:
 

Benutzer106267 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wir haben danach geredet und er meinte, er ist halt so scharf auf mich und hat keine Chance sich zurückzuhalten...
Das war meine Vermutung. Da hilft wohl nur erst mal warten, das wird sich bestimmt noch legen.
Sag ihm doch mal, dass Du es als Kompliment auffasst und Dich freust, dass er so scharf auf Dich ist, vielleicht nimmt ihm das die Angst des Versagens.
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Ich würde erst mal abwarten und alles andere weiter machen. Petting halt. Versuchen ihm zu sagen das es nicht schlimm ist und er sich keine Gedanken machen braucht. Ist für einen Mann nur schwer sich keine Gedanken zu machen.

Wie verhütet ihr? Und wie hat er mit seiner ex verhütet?
 

Benutzer157777 

Ist noch neu hier
Also einmal danke an Der Al, ja ich hab ihm schon gesagt das ich es als Kompliment sehe aber er ist momentan halt enttäuscht von sich selbst. Die nötige Geduld hab ich auf jeden Fall eingepackt, weil der Kerl ist mir sehr wichtig.. Und wegen sowas würde ich ihn sicherlich nicht allein stehen lassen...
Lissy_20, ja das hab ich schon gemerkt, sobald wir uns ausziehen, merkt man wie er das denken schon anfängt, und wenn ich ihm dann sag er soll sich keinen Kopf machen, entspannen, locker lassen, grinst er kurz und dann denkt er wieder langsam los.....
Ich hab den Nuva Ring, seine ex Freundin weiß ich leider nicht wie es da war, glaubst du das es daran irgendwie liegen kann?
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Es war so ein Gedanke das irgendetwas bei dir anders ist wie mit der ex. Hätte ja sein können das ihr mit Kondomen und sie ohne oder umgekehrt. Aber ihr Scheint ja blank zu machen. Vielleicht ist es das aber muß nicht sein. Hätte er dir ja sicher gesagt wenn er sonst Gummis benutzt hat .

Ich würde es gar nicht dauernd ansprechen denn dann bringst du ihn ja wieder drauf. Es ging ja früher auch warte einfach noch ab.
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kriegst du denn dann auch deinen Orgasmus (falls du einen willst), oder brecht ihr dann ab wenn er gekommen ist?

"Überrumpel" ihn mal, verbinde ihm die Augen, mach ihn heiss und dann setz dich drauf, so dass er keine Chance hat das vorher zu erkennen. Und dann lass nicht locker mit 2., 3., ... Runde, es sei denn, er sagt wirklich "Stopp, hör auf!".

Du musst dich halt vorsichtig da im Grenzbereich seiner Komfortzone bewegen.
Er hatte vor 6 bzw 7 Monaten die letzte Beziehung, ein paar Monate aber nur, wo es funktioniert hat, ganz normal sagt er..
Hm, da wäre ich mir nicht so sicher. Es wäre ja das gleiche Muster wie bei euch, auch zeitlich. Die Ex versucht es ein paar Monate lang ihn da sanft zu behandeln, aber er blockt ab, und trennt sich dann schlussendlich von ihr, weil er sich selbst als Sexversager sieht.
 

Benutzer157636  (44)

Öfters im Forum
Erstmal finde ich deine Reaktion toll. Ist leider nicht immer gegeben. Hmmm, wenn das mit dem "sich entspannen und zurücklehnen" so gut geklappt hat, dann verfolge diese Schiene doch weiter.

Wenn er hart genug ist, drauf auf den Kerl und schaun was geht:zwinker:. Wenn ihr euch bei der Liebe sehen könnt, dann sorge halt für Dunkelheit. Vielleicht hilft das ja auch das, seine Lust etwas zurückzuhalten. Und normalerweise können Männer nach dem ersten "Druckabbau" länger.

Vielleicht ist es wirklich auch nur die Aufregung und/oder weil du ihn so sehr reizt. Das sollte sich aber mit der Zeit legen. Also üb dich in Geduld. Das wird schon...:thumbsup:
 

Benutzer157777 

Ist noch neu hier
Ich würde es gar nicht dauernd ansprechen denn dann bringst du ihn ja wieder drauf. Es ging ja früher auch warte einfach noch ab.

Ich hoffe das funktioniert jetzt hat so wie ich das vorhatte deinen Text zu zitieren, ich spreche es eigentlich nicht mehr so an, beziehungsweise ich rede mit ihm, wenn er anfängt mit mir zu reden über die Sache.
Gestern hat es wieder nicht geklappt als wir uns getroffen haben, aber er hat es das erste Mal mit Humor genommen..


Die Ex versucht es ein paar Monate lang ihn da sanft zu behandeln, aber er blockt ab, und trennt sich dann schlussendlich von ihr, weil er sich selbst als Sexversager sieht.

Also seine Ex hat sich von ihm getrennt, und nicht er von ihr.
er hat mir auch erzählt dass die Trennung sehr unfair ausgegangen ist. Und er eine Zeitlang kein Vertrauen in eine Frau mehr gesteckt hat. Und er meinte als er mich dann kennengelernt hat, wäre es so als würden wir uns schon lange kennen, als hätten wir uns eigentlich gar nicht mehr so viel zu erzählen, aber trotzdem saßen wir stundenlang da und haben geredet.
Gestern habe ich versucht ihn zu verwöhnen und ihn auch nicht dran zu lassen an mich sondern einfach mal mir zu vertrauen und mich machen zu lassen...
Bei Runde 2 als ich ihn dann ran gelassen habe war er kurz in mir drin aber dann ist er schon gekommen...

Wenn ihr euch bei der Liebe sehen könnt, dann sorge halt für Dunkelheit. Vielleicht hilft das ja auch das, seine Lust etwas zurückzuhalten.

Ja das ist eine Sache die wir noch ausprobieren könnten, ich hab zwar irgendwo mal in meinem Zimmer eine Augenbinde gesehen, die ich mir vorgenommen habe zu suchen und ihm darum zu machen das er mir sozusagen blind vertrauen muss, aber leider bin ich mit der Arbeit noch nicht ganz dazu gekommen aber Dunkelheit wär auch auf jeden Fall einen Versuch wert.. vielen Dank :smile:


Ich bin mir nicht ganz sicher, aber letzte Woche habe ich mit ihm darüber geredet, dass wir natürlich zusammen eine Lösung finden und wir sind zu dem Entschluss gekommen dass wir wenn wir uns jedes Mal wenn wir uns sehen es versuchen miteinander, auch wenn es möglich wäre eine zweite Runde ein zu gehen..
Ist es ein Schritt in die richtige Richtung oder eher ein Schritt in die falsche Richtung?

Ich meinte jemand der länger keinen Sex halt kommt ja auch schließlich früher als jemand der ich sag mal 2 mal die Woche Sex hat bzw jemand der regelmäßigen Sex hat....
 

Benutzer157636  (44)

Öfters im Forum
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber letzte Woche habe ich mit ihm darüber geredet, dass wir natürlich zusammen eine Lösung finden und wir sind zu dem Entschluss gekommen dass wir wenn wir uns jedes Mal wenn wir uns sehen es versuchen miteinander, auch wenn es möglich wäre eine zweite Runde ein zu gehen..
Ist es ein Schritt in die richtige Richtung oder eher ein Schritt in die falsche Richtung?
Probieren geht über studieren:zwinker: Und ja, ne zweite Runde erhöht die Chance deutlich, das er länger seinen Mann steht.

Ich wünsche dir/euch viel Glück dabei:thumbsup:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Vielleicht hatt es bei dem missglückten versuch mit der zweiten Runde auch nur nicht geklappt, weil "er" eine längere Regeneration braucht. Es gibt Männer, die da länger brauchen.

Ich würde glaube ich auch erstmal drauf setzen, ihn sexuell zu überfallen, und dass du dich unangekündigt auf "ihn" draufsetzt (aber allgemein vorher mal fragen, ob das ok ist für ihn, wenn du dir nicht erst dabei sein ok holst). Dass über ihn herfallen zeigt zusätzlich auch, dass du ihn scharf findest und er für dich sexuell kein Versager ist.
 

Benutzer157777 

Ist noch neu hier
Ich wollte euch nur mal auf den neuesten Stand der Dinge bringen, inzwischen ist es so dass ich mit ihm langsam der Sache näher komme.:smile:
Wir sind in der Sache schon weiter gekommen dass er nicht beim geringsten Kontakt schon kommt. Beziehungsweise bei Runde 2 und Runde 3 wird es langsam auch besser kommt aber trotzdem relativ schnell, aber jetzt haben wir schon einen großen Erfolg würde ich jetzt mal behaupten, und man merkt ihm an, dass er langsam aufhört an sich zu zweifeln bzw auch stolz auf sich ist.
Runde 2 und 3 verbringen wir meistens damit dass ich mich auf ihn draufsetz, also Reiterstellung, und er mein Becken festhält und wenn er merkt dass er kurz vorm kommen ist, stoppt er mich um es einfach ein paar Minuten hinauszuzögern. Somit können wir bei Runde 2 und 3 schon so ca 2-3 Minuten einander 'geniesen'.
Ich denke wir sind auf einem guten weg. :smile:
Inzwischen ist es auch so dass er wenn ich ihn streichle, er nicht gleich total am Rad dreht..

Das einzigste Problem was ich hab und mich jetzt noch an euch wenden möchte ist das, das wenn es zum Sex kommen soll und er richtig schön steif ist und er oder ich ihn einführen möchte dass er anfängt zu erschlaffen.
Kann das noch daran liegen dass er sich trotzdem noch Gedanken macht beziehungsweise sich noch unter Druck setzt?!
[doublepost=1449133120,1449132877][/doublepost]Eine Frage habe ich dann doch noch, die ist mir gerade eben eingefallen.
kann es vielleicht auch daran liegen dass die Reibung im zu stark ist? er hat mich vor ein paar Tagen mit dem Finger etwas verwöhnt und er hat sehr männliche Hände muss man sagen und er hat mit einem Finger schon gemeint dass ich für seine Verhältnisse (im Gegensatz zu seiner Ex Freundin) ziemlich eng sei, und ich mein sein Penis ist ja schließlich auch dicker als seine Finger.
wäre ein Kondom mal einen Versuch wert um das kein direkter Kontakt ist bzw die Reibung nicht so stark ist, oder bleibt sich das gleich dann?
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Hört sich doch schon nach einer Besserung an. Einfach locker damit umgehen. Kann schon sein, das er sich noch beim eindringen Gedanken macht a´la "Hoffentlich komm ich nicht gleich"

Ihr könnt doch mal Kondome probieren, hätte ich schon längst gemacht. Gibt ja Männer die sagen, sie spüren mit Kondom weniger.
 

Benutzer99401 

Verbringt hier viel Zeit
Sorry falls ich es überlesen habe, aber wie sieht es bei deinem Freund mit SB aus? Kommt er da auch so schnell? Bei der SB kann man auch sehr gut lernen den Orgasmus zu verzögern bzw zu "kontrollieren". Google mal nach "PC Muskel training". War glaube ich hier auch mal ein großes Thema

Ansonsten könntet ihr mal über einen Penisring nachdenken. Mit dem Penisring spüre ich persönlich weniger und er wird garantiert nicht schlaff :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren