an die Männer Entwickelt ihr stärkeres Interesse, sobald eine Frau plötzlich kein Interesse mehr zeigt?

G

Benutzer

Gast
Nachtrag: Entschuldigt bitte, ich habe gerade gesehen, dass ich den Beitrag dem Falschen Themenbereich zugeordnet habe.

Hallo ihr Lieben ☺️

also es geht um folgende Situation (ich versuche es jetzt alles etwas oberflächlich zu erklären, weil es eigentlich eine sehr lange Geschichte ist und unglaublich viele Randinformationen dazugehören):
Ich habe Interesse an einem Mann, welcher mir gegenüber ebenfalls eindeutige Zeichen von Interesse zeigt (lang andauernde Blicke, Lächeln, Zwinkern, Berührungen, etc.).
An sich klingt das ja wirklich wunderschön und das ist es auch, jedoch muss ich dazu sagen, ohne jetzt weit auszuschweifen, dass wir das alles eigentlich sehr heimlich machen müssen und wir das auch, wenn etwas zwischen uns passieren würde, sehr geheimhalten müssten (wie gesagt, es ist zu lang um das alles zu erzählen, aber viele Faktoren spielen eine Rolle.. z.B. das Alter, die Umstände, unsere Familien kennen sich sehr gut, etc.).
Ich glaube deshalb hält er sich auch sehr stark zurück und blockt fast schon ab, wenn ich auf ihn zugehe.
Und da kommen wir auch zu meinem Anliegen:
Ich bin absolut hin und weg von ihm und habe sowas auch noch nie für jemanden empfunden. Allein wenn er in meiner Nähe ist, reagiert mein Körper so unfassbar stark auf ihn und es ist kaum auszuhalten... ABER dieses Spielchen geht jetzt schon sooo lange und ich schränke mich selbst durch ihn ein (ich habe leider kaum Erfahrungen mit Männern - küssen und gegenseitig anfassen, mehr nicht - und ich lasse auch niemanden an mich ran, weil mein Kopf andauernd bei ihm ist).
Ich habe ihm jetzt schon zweimal (einmal persönlich und einmal per SMS) all das gesagt.
Dazu möchte ich erwähnen, dass es ein rein sexuelles Interesse ist - was er auch weiß - und mir bewusst ist, dass es niemals mehr werden könnte (wie gesagt die Umstände lassen es einfach nicht zu, aber das ist auch okay so ).
Trotzdem kommt einfach nichts zurück von ihm, außer, dass er weiterhin mit mir flirtet und mir ständig Signale sendet. Ich habe das Gefühl, dass ich mich absolut zum Affen mache und jedes Mal denke ich mir: man wie peinlich, er ist der Mann, er sollte auf dich zukommen.

Selbst ein guter Bekannter von ihm hat mir mal klar und deutlich gesagt und gezeigt, dass er Interesse an mir hat, obwohl es bei ihm genau dieselbe Situation ist und alles geheim bleiben müsste... und trotzdem ist er das Risiko eingegangen.
Deshalb verstehe ich diesen Mann einfach nicht und ich habe wie gesagt auch einfach keine Lust mehr, jedes mal klar und deutlich zu zeigen, dass ich ihn will und mich danach blöd zu fühlen.

Naja, jetzt ist meine Frage folgende: glaubt ihr, wenn ich ihm kein Interesse mehr entgegenbringe bzw. von mir aus nichts mehr kommt, außer ein freundliches Hallo, dass in ihm möglicherweise umso mehr Interesse entsteht und er dann von sich aus auf mich zukommen könnte?

Ich kenne es nämlich von mir selbst, dass wenn jemand mir gegenüber Interesse zeigt (ich aber keines der Person gegenüber habe) und dieses plötzlich weg ist bzw. die Person mir keine Aufmerksamkeit mehr schenkt, dass ich mir dann beginne Gedanken über die Person zu machen und unterbewusst ihre Aufmerksamkeit suche.

Ich wäre super super dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet und möglicherweise auch Ratschläge habt, was ich machen kann.
Vielen lieben Dank für's durchlesen und auch schonmal für die Antworten 🥰

LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

Benutzer177622 

Meistens hier zu finden
Bist du dir selber denn sicher, dass dieses Überstarke Interesse bei dir selbst nicht auch zumindest zum Teil daraus genährt wird, dass er eine verbotene Frucht ist?

Ich kann mit diesen Spielchen nichts anfangen und kenne auch keine Männer, die nun auf meinen Abstand damit reagieren würden, dass sie nun auf einmal gesteigertes Interesse zeigten.

Drama gibt's im Leben genug. Und tolle Männer zum vögeln auch. Wenn es wirklich nur darum geht. Oder ist es wohl doch mehr als das?
 
Metallfuß

Benutzer177659  (39)

Verbringt hier viel Zeit
jedes Mal denke ich mir: man wie peinlich, er ist der Mann, er sollte auf dich zukommen.
Das ist ja Quatsch. Das war 1950 vielleicht so.
Hast du ihm klipp und klar gesagt "Ich will Sex mit dir haben"?

Wenn er darauf nicht reagiert hat dann ist bei ihm kein Interesse daran da. Er flirtet dann gerne, aber will nicht mehr.

Solche "rar machen" Spiele finde ich total daneben. Wenn jemand sich zurück zieht dann denke ich mir das kein Interesse mehr besteht.

Du kannst aber auch gerne alle eure Begleitumstände mal nennen, dann können wir vielleicht mal die ganze Sache konkret angucken.
 
G

Benutzer

Gast
Ich bin absolut hin und weg von ihm und habe sowas auch noch nie für jemanden empfunden.

ich lasse auch niemanden an mich ran, weil mein Kopf andauernd bei ihm ist).

Dazu möchte ich erwähnen, dass es ein rein sexuelles Interesse ist.
Ja ne is kla..

Du solltest tief in dich hinein und dir klar machen, welche Gefühle du für ihn hast. Denn nur an ihn zu denken und so auch deswegen kein Interesse für andere Männer zu haben, klingt nach verknallt sein und nicht nur nach sexuellem Interesse. Und wenn's mit ihm keine Zukunft gibt, würde ich dir dringend empfehlen, auf Abstand zu gehen und das nicht wegen komischer Psychospielchen, sondern aus reinem Selbstschutz.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Benutzer

Gast
Bist du dir selber denn sicher, dass dieses Überstarke Interesse bei dir selbst nicht auch zumindest zum Teil daraus genährt wird, dass er eine verbotene Frucht ist?

Ich kann mit diesen Spielchen nichts anfangen und kenne auch keine Männer, die nun auf meinen Abstand damit reagieren würden, dass sie nun auf einmal gesteigertes Interesse zeigten.

Drama gibt's im Leben genug. Und tolle Männer zum vögeln auch. Wenn es wirklich nur darum geht. Oder ist es wohl doch mehr als das?

Also ich muss ganz ehrlich sagen, ich glaube es hat nicht viel damit zutun, dass er eine 'verbotene Frucht' für mich, sonst hätte ich ja auch etwas mit seinem bekannten haben können.. der wäre tatsächlich noch verbotener. Also das ist es nicht.
Ich finde ihn als Mann einfach super interessant und wie gesagt, mein Körper reagiert einfach unglaublich stark auf ihn.. das hatte ich bisher noch nie. Mein Verlangen nach ihm ist sehr stark.
 
G

Benutzer

Gast
Das ist ja Quatsch. Das war 1950 vielleicht so.
Hast du ihm klipp und klar gesagt "Ich will Sex mit dir haben"?

Wenn er darauf nicht reagiert hat dann ist bei ihm kein Interesse daran da. Er flirtet dann gerne, aber will nicht mehr.

Solche "rar machen" Spiele finde ich total daneben. Wenn jemand sich zurück zieht dann denke ich mir das kein Interesse mehr besteht.

Du kannst aber auch gerne alle eure Begleitumstände mal nennen, dann können wir vielleicht mal die ganze Sache konkret angucken.

Ich habe es ihm nicht direkt so gesagt, aber auf jeden Fall sehr gut umschrieben. Er müsste blöd sein, wenn er nicht versteht, worum es geht.
Ich finde diese ganzen Spielchen ja auch nicht toll, aber ich verstehe ihn einfach nicht.
Vielleicht hast du aber auch recht und er mag es einfach nur zu flirten. Dann muss ich mich einfach damit abfinden.
 
G

Benutzer

Gast
Ja ne is kla..

Du solltest tief in dich hinein und dir klar machen, welche Gefühle du für ihn hast. Denn nur an ihn zu denken und so auch deswegen kein Interesse für andere Männer zu haben, klingt nach verknallt sein und nicht nur nach sexuellem Interesse. Und wenn's mit ihm keine Zukunft gibt, würde ich dir dringend empfehlen, auf Abstand zu gehen und das nicht wegen komischer Psychospielchen, sondern aus reinem Selbstschutz.

Klar gehört da auch verknallt sein dazu, aber es ist alles eben auf sexueller Basis. Ich selbst möchte momentan auch absolut keine Beziehung führen.
Aber ja, ich glaube auf Abstand gehen ist vielleicht keine so schlechte Idee.
 
Kuschelbär55

Benutzer187176  (56)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich finde so 'Ich mach mich rar, damit der Mann mich interessanter findet' einfach nur pubertär. Als erwachsener Mensch kann und darf man sein Interesse zeigen und wenn das nur bis zu einem bestimmten Punkt geht, das ist das ok und ich als ebenfalls erwachsenes Gegenüber hab das zu akzeptieren. Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind für eine Beziehung jeder Art besser als Psychospielchen....
 
J

Benutzer186595 

Sorgt für Gesprächsstoff
Eigentlich ist ja schon alles gesagt. Ich finde das klingt nicht gesund für dich. Wahrscheinlich ist es nur deshalb so stark weil du es einerseits unterdrückst und andererseits immer weiter anheizt. Ich glaube dass einzig vernünftige ist Abstand, sonst blockierst du dein Leben für eine Illusion.
 
G

Benutzer

Gast
Also ich finde so 'Ich mach mich rar, damit der Mann mich interessanter findet' einfach nur pubertär. Als erwachsener Mensch kann und darf man sein Interesse zeigen und wenn das nur bis zu einem bestimmten Punkt geht, das ist das ok und ich als ebenfalls erwachsenes Gegenüber hab das zu akzeptieren. Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind für eine Beziehung jeder Art besser als Psychospielchen....

Da hast du absolut recht. Ich habe auch keine Lust auf diese Spielchen. Aber ich würde es tatsächlich auch gar nicht nur deswegen tun. Ich glaube ich muss es auch einfach für mich tun. Weil was bringt es mir ihm die ganze Zeit hinterher zu laufen und mich übers flirten mit ihm zu freuen, wenn es gar nicht weiter als das geht.
 
G

Benutzer

Gast
Eigentlich ist ja schon alles gesagt. Ich finde das klingt nicht gesund für dich. Wahrscheinlich ist es nur deshalb so stark weil du es einerseits unterdrückst und andererseits immer weiter anheizt. Ich glaube dass einzig vernünftige ist Abstand, sonst blockierst du dein Leben für eine Illusion.

Absolut, ich habe schon viel zu viel Zeit damit verschwendet.
 
Kuschelbär55

Benutzer187176  (56)

Sorgt für Gesprächsstoff
Weil was bringt es mir ihm die ganze Zeit hinterher zu laufen und mich übers flirten mit ihm zu freuen, wenn es gar nicht weiter als das geht.
Gut, schon mal der erste richtige Schritt.
Wenn er trotz deiner deutlichen Signale nicht mehr will und zeigt, dann weisst du Bescheid und kannst deine 'Bemühungen' auf lohnenswertete Ziele lenken. Viel Glück.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
G

Benutzer

Gast
Gut, schon mal der erste richtige Schritt.
Wenn er trotz deiner deutlichen Signale nicht mehr will und zeigt, dann weisst du Bescheid und kannst deine 'Bemühungen' auf lohnenswertete Ziele lenken. Viel Glück.
Vielen lieben Dank!
Ich hoffe nur, dass ich es auch so umgesetzt bekomme haha. Manchmal ist es leider leichter gesagt als getan.. Aber ich werde mein bestes geben :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren