Entjungferung im Puff?

H

Benutzer

Gast
Hallo

Ich bin 25 und hatte noch nie Sex. Da gibt es hier noch ein paar die im selben Alter sind und das gleiche "Problem" haben, was ganz tröstlich ist.
Seit einiger Zeit wird mein Verlangen nach Sex immer stärker. Ich habe bereits eine Beziehung hinter mir in der ich aber nur Petting hatte. Zur Zeit habe ich eigentlich keine Lust auf eine neue Beziehung, was heissen würde, dass ich noch länger meine Unschuld behalte. Deshalb überlege ich mir, ob nicht in ein Puff gehen soll, um mich entjungfern zu lassen. Ich möchte, falls sich bei mir doch irgendwann eine Beziehung ergeben sollte, nicht als völlig unerfahren dastehen.
Mich würde nun schwer interessieren, was ihr davon haltet und ob es vielleicht sogar jemanden gibt der diese Erfahrung gemacht hat und berichten kann, wie es ihm dabei ergangen ist.
Heinz
 
B

Benutzer

Gast
Was ich davon halte, ganz einfach. Ich find´s zum kotzen! Ich sehe keinen Sinn darin zu einer Hure zu gehen und finds ekelhaft, vorallen, wenn ich daran denke, wie viele schon in so einer Alten drin waren. :kotz:
 
M

Benutzer

Gast
http://www.liebes-forum.net/showthread.php?t=21047
liess dir den Thread mal durch und überleg dir das ganze nochmal es mit sicherheit deine Entscheidung aber es ist keine Schande sexuell unerfahren zu sein.
Möchtest du lieber nicht dein 1mal für jemanden aufheben den du liebst?
denke das wäre für dich wesentlich schöner als so ein Geldfick mit einer nutte die du grade mal 10min kennst.Sicher kanns körperlich befriedigend sein wenn dir das ausreicht bitte, nur geborgenheit findest du so nie.
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Zu Blackladys Beitrag:Find ich auch!Und das erste Mal sollte sowieso ein unvergessliches Erlebnis sein...willst du als alter Mann dann die Erinnerung haben,dass du das erste Mal mit ner Hure für ne viertel Stunde im Bett warst?!Sollte das erste Mal nicht aus Liebe entstehen?
Letztendlich ist es deine Entscheidung!
 

Benutzer9080  (39)

Verbringt hier viel Zeit
hi,

ich finds jetzt zwar net schlimm, aber du schreibst du willst net unerfahren sein, ich glaub kaum, das du dann nach dem einem mal im puff der "sexgott" sein wirst, ich denk du weisst wie ich das mein.
aber damit du es hinterdir hast, seh ich darin kein prob, gibt mit sicherheit genug die da net soviel gefühl dabei brauchen, oder gehabt haben, ich ja auch net, war nur ons,

adela
 

Benutzer9654  (35)

Verbringt hier viel Zeit
mh, dafür sind ja huren ja da, damit man hingehen kann wenn man(n) bock auf sex hat .. aber das mitm entjungfern mh musst du selbst wissen, wenn das dein erstes mal sein soll ... für viele ist das ja was besonderes (obwohl es eigentlich nix sooo besonderes ist) und das will man nicht unbedingt mit eienr hure tun die man nie wieder sieht ... allerdings gibt es ja auch leute die ihr erstes mal auf ner üparty besoffen erlebt haben, und da sehe ich keinen unterschiden ... daher würde ich persönlich das auch nicht schlimm finden wenn du in puff gehst und mit ner hure schläfst ... aber vielleicht unterscheidet sich ja hier unsere wertvorstellung und moral ...
aber wenn du ein unüberwindbares verlangen nach sex hast, kann man ja nichts machen, dafür sind huren schliesslich da ...
 
M

Benutzer

Gast
mh, dafür sind ja huren ja da, damit man hingehen kann wenn man(n) bock auf sex hat ..

Das ist schon richtig eldiabolo nur hat man ihm das Gefühl er macht das lediglich weil er gefrustet ist mit 25 noch keiner im bett gewesen zu sein, und finde grad da sollte man so eine kurzschlußreaktion sein lassen.Wenn ein Typ nun zur Eine nutte geht weil er es nicht mehr aushält vor geilheit oder aus dem Entschluß ich wills hinter mir haben..finde ist das ein großer Unterschied.
 
N

Benutzer

Gast
Mach es ruhig gib deine Unschuld in proffesionlle Hände.
Ich find es gibt wichtigeres als das erstemal. Es ist eh meist ne Katastrophe.
Viel Spass
 

Benutzer6588  (36)

Verbringt hier viel Zeit
@ Miezerl: Leider isses doch ne Schande zumindest in den Augen unserer "verkorksten" Gesellschaft: Ieee, du hast noch net... was bist du denn fürn Versager...
Ich find das einfach nur lächerlich und wegen sowas kriegen Leute dann Komplexe oder steigen gleich mit dem/der Erstbesten ins Bett, damit sie ja nicht mehr Jungfrau sind.

@ Topic: Ich würd auf die Richtige warten. Denn Sex ist nunmal das schönste auf der Welt und mit einem Menschen den man liebt noch gleich viel schöner. Außerdem willst du doch dein "Erstes Mal" in schöner Erinnerung behalten, oder findest du es schön wenn sie dann nachher sagt so mein freund, das macht dann XXX EUR
Ich fänds net sher toll.
 

Benutzer6910 

Ist noch neu hier
hm, ich würde nicht einsehen für's erste Mal auch noch Geld zu zahlen.

Moralisch finde ich's ok, aber ich würd's nicht machen um unbedingt "Erfahrung" zu haben. Die bekommst Du nicht im Puff, das lernt man in einer Beziehung (da mögen jetzt die ONS-Fanatiker den Kopf schütteln, aber es ist so).

Einer Freundin, die das auch länger bleiben will wird es herzlich egal sein, ob Du nun schonmal hast oder nicht. Das, was es wirklich zu lernen gibt, das lernst Du nicht im Puff (außer Du hast zuviel Kohle). Rein-raus und treffen lernen dauert zehn Minuten wenn überhaupt. Das macht aber keine Erfahrung und keinen Meister :zwinker:

Wenn's aber nur um die Geilheit geht, dann ab dafür. Aber dann spar nicht am falschen Ende und gib lieber ordentlich Geld für ein ordentliches Erlebnis aus :zwinker:
 

Benutzer4906  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Muss man Sex soooo nötig haben um ihn sich erkaufen zu müssen, ich denke NEIN! Kann dabei auch nicht ruhig bleiben, wenn mich jemand fragt, ob man sich sein erstes Mal erkaufen soll!? Ich finds voll scheiße und würde es lassen!! Beim Sex sollte bei mir liebe im Spiel sein und nicht die Lust im Vordergrund setehn, die auch eine große Rolle spielt, nicht dass da jetzt falsch rüber kommt, man sollte schon Lust haben Sex mit seinem Partner zu haben, aber für mich steht halt die Liebe zum Partner im Vordergrund, ich hoffe ihr versteht was ich meine :grin:
 

Benutzer9654  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich denk nicht dass er es einfach hinter sich bringen will um sagen zu können er ist keine jungfrau mehr ... er sagt sein verlangen nach sex wird immer stärker, er will wissen wie das ist, und aus der sicht spricht nichts dagegen wenn er zu einer hure geht und sich austobt
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Wenn man keine findet, von der man geliebt wird, ist es ganz normal, dass man nicht ewig warten will! Mir gings genauso, ich hab es so gemacht, und es war gut so!
Vor allem stimme ich denen zu, die sagen, dass das erste Mal Sex total überbewertet wird. Über das erste Mal Rauchen, Auto fahren oder Alkohol trinken redet auch kein Mensch.
 
H

Benutzer

Gast
Danke für Eure Antworten. Die Meinungen scheinen hier ja ziemlich auseinander zu gehen.

@proxysurfer
Du sagst, Du hast es auch so gemacht und wenn ich Dich richtig verstanden habe würdest Du es wieder so machen. Hast Du inzwischen eine Beziehung und hast Du dort über Dein erstes Mal gesprochen? Mich würde auch interessieren, ob es bei dem einen Puff-besuch geblieben ist.
Vielen Dank für Deinen Beitrag
Heinz
 
C

Benutzer

Gast
es kann doch um himmelswillen nicht so schwer sein um zumindest einen ONS aufzutreiben, weil das puff is ja echt das letzte ^^
geld für sex, tzis, das geht echt einfacher!
 

Benutzer3262  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich find ins Puff gehen immer eklig, ob zur Entjungferung oder einfach so .. uäh ..
Aber immernoch besser da rein gehen, als irgendjmd. zu vergewaltigen!
 
J

Benutzer

Gast
in puff gehn ist keine lösung! was willst du denn sagen wenn du dann mal eine freundin hast mit der duz schläfst und sie dich nach deinem ersten mal fragt, oder mit wem du schon sex hattest? was willst du dann sagen?? oder willst du sie dann anlügen??? das macht NIX besser wenn du zu ner nutte gehst, ganz im gegenteil.
 

Benutzer5347  (39)

Verbringt hier viel Zeit
ProxySurfer schrieb:
Wenn man keine findet, von der man geliebt wird, ist es ganz normal, dass man nicht ewig warten will! Mir gings genauso, ich hab es so gemacht, und es war gut so!
Vor allem stimme ich denen zu, die sagen, dass das erste Mal Sex total überbewertet wird. Über das erste Mal Rauchen, Auto fahren oder Alkohol trinken redet auch kein Mensch.

seh ich genau so, es kommt darauf an wie wichtig einem ganz persönlich is dass man es "hinter sich" hat. für mich persönlich wärs ganz sicher nix, und fürs erste mal würd ich mich da auch net reintrauen; aber wenn DU denkst dass es für DICH ok ist und du mit dem gedanken das erstemal im puff gehabt zu haben besser leben kannst als mit 25 noch jungfrau zu sein, is es doch vollkommen ok.
 
M

Benutzer

Gast
Naked schrieb:
Ich find ins Puff gehen immer eklig, ob zur Entjungferung oder einfach so .. uäh ..
Aber immernoch besser da rein gehen, als irgendjmd. zu vergewaltigen!
nun mal nicht an den Teufel an die Wand er hat ja nur gemeint das er sein 1mal vielleicht mit einer nutte verbringen will...deswegen muss er ja noch lange kein kranker perverser sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren