Enge Scheide

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer160253  (20)

Ist noch neu hier
Hallo, ich hatte noch nicht mein erstes mal und habe eine Frage:

Ich glaub ich bin ziemlich eng. Werde ich durch mein erstes mal weniger eng?

Und merkt ein neuer Partner an meinem Körper irgendwie ob ich noch Jungfrau bin oder bereits Sex hatte? Z.b. weil ich dann nicht mehr so eng bin?
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Nein, eigentlich sollte die Vagina beim Sex nicht ausleiern, nach einer Geburt kann das aber schonmal passieren.
Wenn du Angst hast, beim ersten Mal zu eng zu sein, müsst ihr euch halt Zeit lassen und ausgiebig vordehnen.
 

Benutzer160168  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Daran wie eng du bist, wird kein Partner merken ob du schonmal Sex hattest, es gibt genügend Frauen, die sehr eng sind und das obwohl sie schon unzählige Male Sex hatten. Ich denke was einen Hinweis darauf geben könnte, das du noch Jungfrau bist, ist dass es bei manchen Frauen mehr oder weniger stark blutet beim ersten Mal wenn das Jungfernhäutchen reißt. Ist aber auch von Frau zu Frau verschieden.
Wenn du dir vor deinem ersten Mal Sorgen machst weil du so eng bist, sorge für entspannte Atmosphäre, du musst dich fallenlassen können und lasst euch viel Zeit mit dem Vorspiel. Er sollte dabei feinfühlig sein und auf dich eingehen, dann klappt das!
 

Benutzer149938 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Freundin war und ist auch sehr eng. Anfangs kam halt mit dazu, dass sie noch nicht so "locker" beim Sex war, weil ich ihr erster Partner bin, mit dem Sie Sex hat. Aber die allgemeine Enge der Vagina hat sich nicht verändert.
 

Benutzer130218 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein, daran merkt dein Partner es nicht. Du wirst aber vermutlich immer eng bleiben. Musst sehen das du echt gut
feucht bist und etwas vordehnen. Aber vor Allem musst du echt ganz locker sein und nicht verkrampfen sonst warte dann
lieber noch. Du merkst wenn der richtigeMoment kommt und du dich einlassen möchtest
 
G

Benutzer

Gast
Warte doch erstmal ab.

Wer sagt denn dass du eng bist, warum glaubst du das? du wirst ja wohl kaum verglichen haben.

Mache dich mal locker und schau was du für ein Feedback bekommst.
 

Benutzer84521 

Benutzer gesperrt
Ich denke, wenn sie eng ist wird das Feedback sehr positiv ausfallen.
Männer möchten doch immer eine Frau mit enger Vagina.

Wenn ein Mann sagt "Gott bist du eng", dann ist das als Kompliment gemeint und heißt übersetzt etwa:
"Himmelherrgott, fühlt sich das gut an dich zu vögeln!".
[doublepost=1457471934,1457458781][/doublepost]Ach ja: Durch Sex wirst du nicht weniger ENG, die Vagina wird aber dehnbarer.
Wie eng du bist, hängt vor allem von deinen Beckenbodenmuskeln ab, die kannst du auch trainieren um enger zu werden.
Stichwort: Beckenbodentraining. Auch Liebeskugeln sollen den Beckenbodenmuskel trainieren.
 

Benutzer157184 

Klickt sich gerne rein
Folgende Dinge können beim ersten Mal zum Ausleiern der Mumu führen:

- Fass- und/oder Streubomben aus amerikanischer, russischer oder deutscher Herstellung und manchmal auch aus anderer Herkunft
- Penisradien jenseits von 10cm
- Entspannung jenseits der Statuten für die weibliche Richtigkeit von 1933 bis 1945
- Spontane Erschlaffung der vaginalen Muskulatur durch plötzliche kognitive Fremdeinwirkung

...nee, mal im Ernst: welcher Partner hat schon eine statistisch nennenswerte Anzahl an Weibchen gehabt, damit er folgern könnte, Du seist einfach zu schlaff nach dem ersten Mal....?!!

Keep it cool and simple - Du bist richtig, wie Du bist und brauchst Dir keine Sorgen zu machen, ob Dich jemand ob Deines Pussy-Querschnitts mag.

Und ansonsten gilt, was die eine oder andere Vorschreiberin erwähnte: geh es langsam an und sorge für Schmierung - aber vor allem: hab Spaß daran und sei einfühlsam mit Dir selbst und Deinem Partner.
 

Benutzer160344  (27)

Ist noch neu hier
Du kannst dich ganz entspannt in das Abteuer "erstes Mal" begeben.
Je entspannter du bist, desto schöner wird es für dich!

Alles weitere ist schon gesagt, rede ruhig offen über deine Sorgen, ich denke du wirst sehen, dass sie unbegründet sind.
 
2 Woche(n) später

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Ein Ausleiern der Vagina ist nicht möglich. Allerdings gewöhnt sich die Scheidenmuskulatur mit der Zeit an die Dehnung und wenn du eher eng veranlagt bist, sollte das Eindringen immer leichter gehen. Je nach Veranlagung kann es aber auch sein, dass du für jeden Akt weiterhin ausgiebiges Vorspiel und viel Zeit brauchst.
Nach einer Schwangerschaft kann sich die Enge der Scheide schon mal ändern, allerdings auch nicht in dem Maße, dass sie "ausleiert".
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
die scheide ist ein etwa 9cm langer muskelschlauch, der etwas "in sich aufnehmen" kann. dieser muskelschlauch ist am sexuellen Akt aktiv beteiligt und reagiert auf das was eingeführt wird. die beckenbodenmuskulatur ist das, was die scheide eng werden lässt. das ist auch die Muskulatur, die man braucht um etwas "aus sich heraus" zu drücken. wenn du pinkelst und den strahl anhältst, spannst du diese Muskulatur an. verliert eine Frau beim husten oder niesen Urin, ist das ein Zeichen dafür, dass diese Muskulatur zu schwach ist und trainiert werden sollte um spätere Inkontinenz zu vermeiden.
die Scheidewand ist aufgebaut wie eine Ziehharmonika, ganz viele hautfalten, die aufgefächert werden können und sich an den penis (oder was auch immer) anpassen.

so viel zur Anatomie :smile:

weiß er denn nicht, dass du Jungfrau bist?
 

Benutzer160620  (26)

Benutzer gesperrt
Ich denke das wird sich mit der Zeit geben! Sag ihm ganz offen, dass du das Gefühl hast sehr eng zu sein, dann sollte er schon sehr vorsichtig sein! Wenn du Lust hast und feucht bist wird das schon klappen denke ich :smile: Ausleiern wirst du garantiert nicht :zwinker:
 
1 Monat(e) später

Benutzer160756  (22)

Benutzer gesperrt
Also ich bin noch jungfrau arbeite aber vor bei sb mit fingern für später mal
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
nope,dein körperbau verändert sich auch in dieser region durch sex nicht.
übrigens:für die meisten ist mEn eng zu sein etwas gutes.kein grund,was ändern zu wollen.und sollte es beim sex wider erwarten zu problemen kommen dadurch,kannst du vordehnen.
 
X

Benutzer

Gast
Die Jungs mögen das, also wenn man feucht wird ist das eigentlich kein Problem :smile:
 
1 Monat(e) später

Benutzer161836  (37)

Benutzer gesperrt
Durch dein erstes mal verändert sich nur dein Jungfernhäutchen. Deine enge bleibt, falls du überhaupt "eng" bist. Aber keine Sorge, deine Vagina ist sehr dehnbar. Selbst eine enge Vagina kann problemlos einen großen Penis aufnehmen.
 
5 Monat(e) später

Benutzer163494  (29)

Ist noch neu hier
Halli hallo, ich war auch immer eng, aber bin jetzt 4 Jahre mit meinem Freund zusammen, der einen mächtigen penis hat (21x 6 cm), die ersten male ist es echt schwer gefallen ihn rein zu bekommen, er konnte immer nur 6-7 cm eindringen, aber mitlerweile kann er ohne Probleme in mich reinstoßen, früher hätte ich nie gedacht, dass mal eine Faust bei mir reinpasst, aber die hatte er auch schön des öfteren in mir
 

Benutzer163303  (52)

Benutzer gesperrt
Halli hallo, ich war auch immer eng, aber bin jetzt 4 Jahre mit meinem Freund zusammen, der einen mächtigen penis hat (21x 6 cm), die ersten male ist es echt schwer gefallen ihn rein zu bekommen, er konnte immer nur 6-7 cm eindringen, aber mitlerweile kann er ohne Probleme in mich reinstoßen, früher hätte ich nie gedacht, dass mal eine Faust bei mir reinpasst, aber die hatte er auch schön des öfteren in mir
Ja, das sehe ich auch so, auf die schnelle geht garnichts, aber letztendlich kommt da ja auch ein Kind raus und das ist dicker als jeder Pimmel! :thumbsup:
Man sollte sich einfach zeit lassen und halt nur soviel rein stecken als die Mumu aufnehmen kann und wenn man (Frau) bzw. der Körper gerade nicht in der Verfassung ist oder entspannt denn geht es halt nicht. Ein anderes mal um so besser vielleicht!
Generell sollte Man(n) ja auch nicht einfach was rein rammen in die Mumu. Klar ist irgendwann das erste mal. Aber es gibt ja auch eine Zunge oder Finger und wenn die Mumu völlig entspannt ist und Feucht kann man es auch vorsichtig mit dem Penis versuchen. Es ist ein tolles Gefühl wenn er drin ist und auch wenn er grösser ist ist es irgendwann richtig schön. Andersrum ist es aber auch schön wenn man sich einzeln auf den anderen konzentriert und mit Finger und Zunge verwöhnt!
Einfach kein stress machen und erstmal gucken was so möglich ist!
Rom ist auch nicht an einen Tag erbaut! :zwinker:
 
3 Woche(n) später

Benutzer163846  (23)

Benutzer gesperrt
Männer mögen es meistens gerne, wenn die Frau eng ist. Aber das wird bei dir auch schon alles passen - mach dir deshalb mal keine Sorgen :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren