Eltern & Penis beim Sohn

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
In einem anderen Forum las ich, dass manche Eltern bei ihrem Sohn kontrollieren, ob er die Vorhaut beim Waschen zurückzieht bzw. ob er die Vorhaut schon zurückziehen kann. Manche haben den Sohn da sogar angefasst.
Meine Eltern haben das nie gemacht. Natürlich hat mein Vater uns das mal erklärt, aber nie selbst kontrolliert. Ganz zu schweigen von dran gefasst.
Wie war das bei euch? Und: Sollte man das nur erklären oder kontrollieren?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also meine Mutter hats bei meinem Bruder gemacht. Und später hat sie dann nur noch dabei zugesehen wie es mein Bruder selbst überprüft hat.
Ich kann jetzt aber nicht 100%ig sagen bis zu welchem Alter...
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich habe das auch schon gelesen.
Ich bin aber nicht sicher, ob das IMMER wirklich Väter und Mütter sind, die in den Foren über Intimitäten ihrer Kids schreiben....

Ach, die Frage -
Ich hab das seit ich mich erinnere, selber gemacht, ich weiss aber nicht mehr, ob mir die Mam das beigebracht hat, vielleicht kam ich selber drauf.

Ich würde es meinen Jungen beibringen, wenn ich sie selber "baden lehre". Aber nicht extra kontrollieren.
Bei Problemen mit der Vorhaut (hatte ich nicht) ist das anders. Die Mutter oder der Vater handelt dann nach Anweisung der ärztlichen Fachperson.
 

Benutzer113145 

Benutzer gesperrt
Ich weiß noch, dass mir mein Opa das einmal gesagt hatte, als ich baden war. Weiß aber nicht mehr im welchen Alter ich war. Zumindest kann ich mich noch daran erinnern, dass ich es zu dem Zeitpunkt schon selber gewusst habe.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube, ich wäre damals ziemlich verärgert gewesen, wenn mir meine Mutter oder mein Vater da unten rumgefummelt hätten. Das hab ich schon immer nur selber gemacht. Darum wundert es mich, wenn ich (nicht bei PL) lese dass da manche dem Sohn die Vorhaut zurückziehn oder das zumindest versuchen. Das sollte doch der Kinderarzt machen.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich weiss, dass ich es selber gemacht habe. Mir hat es nicht mal jemand erzählt, ich habe es irgendwo gelesen.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich weiss, dass ich es selber gemacht habe. Mir hat es nicht mal jemand erzählt, ich habe es irgendwo gelesen.

Mir ging es ähnlich. Ich habe mal bei "Spielchen" mit Nachbarsjungen gesehen wie einer seine Vorhaut zurückgezogen hat. Habe das dann zu Hause bei mir auch probiert. Zunächst gings noch nicht, aber später habe ich das dann selbst hingekriegt.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe das bis sie etwa 9 oder 10 Jahre auf geheiß den Kinderarztes jahrelang gemacht und ihnen auch gezeigt, dass sie das beim duschen und baden üben sollen, in den letzten Jahren machen sie das wohl selber.

Meine Kleiner (12) zeigt mir ab und an wie gut es geht, beim Großen (13) bin ich Moment nicht so im Bilde, der hat auch Pupertät, da käme das sicher schlecht, abe rich glaub mein Mann hat mal gefragt und da ging es super zurück.:grin:

Man merkt es ja auch indirekt beim Kloputzen.:zwinker::grin:
 

Benutzer111297 

Sorgt für Gesprächsstoff
ähhm kan mich mal einer aufklären welchen sinn das hat und wiso man das beim kloputzen merkt?????????
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
ähhm kan mich mal einer aufklären welchen sinn das hat und wiso man das beim kloputzen merkt?????????

um rechtzitig eine vorhautverengung zu erkennen und notfalls noch jung maßnahmn zu ergreifen, anfangs geht es ja noch ohn op.:zwinker:

jungs mit vorhautverengung spritzen auch ohne runterhalten nicht zwischen die klobrille.:zwinker::grin:
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Ich hab keine Ahnung, was bei heranwachsenden Jungs da kritisch sein könnte, fände es aber unangebracht, wenn Eltern sich da ungefragt einmischen würden.
 

Benutzer86199 

Meistens hier zu finden
Weil's so gut zum Thema passt und zur Erklärung, weshalb es wichtig ist, dass ein Junge auf irgendeine Art erfährt wie man den Penis sauberhält:
Kinderdoc Blog
 
L

Benutzer

Gast
Ich finde schon, dass es die Aufgabe der Eltern ist, das den Kindern zu zeigen und (solange das Kind sich noch nicht alleine wäscht) das auch zu machen. Was soll daran denn verkehrt sein?
Dann müssten wir auch anfangen darüber zu diskutieren, ob man einem Baby beim Windeln wechseln, den Penis oder die Vagina berühren darf. Das hat doch nichts Sexuelles :kopfschue
 

Benutzer98230 

Öfters im Forum
jungs mit vorhautverengung spritzen auch ohne runterhalten nicht zwischen die klobrille.:zwinker::grin:

? :ratlos: Meinst du beim Pinkeln im Sitzen? Da gibt es aber noch weit mehr Faktoren, die beeinflussen ob man zwischen Keramik und Brille strullt als eine nichtvorhandene Vorhautverengung.

Was man mit Sicherheit sagen kann ist, dass man mit zurückgezogener Vorhaut nicht so streut.


Achso, zum Thema:
Meine Brüder und ich habe das auf jeden Fall gelernt. Wann und durch wen weiß ich nicht.
 

Benutzer100177 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab das jetzt mal so gelesen und ne doofe frage aber warum muss man das überprüfen. muss man schauen ob sie nicht "zu eng" ist oder was. Weil ich könnte meinem sohn niemals da unten rum fummeln...
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
na, wenn sohnemann noch so jung is, dass sexualität für ihn nicht weiter interessant ist (bzw das bewusstsein dafür, was erwachsene darunter verstehen noch nicht da ist), ist das doch kein problem schätz ich, solang nich kein schamgefühl dafür beim kind da ist. besonders toll fänd ichs vermutlich auch net, aber ist dann ja nur auf hygienischer basis und daher sinnvoll. sonst gibt's dreck unter der vorhaut, entzündungen und co.
 

Benutzer100177 

Sorgt für Gesprächsstoff
achso ja an den schmutz hab ich noch gar nicht gedacht... Mein freund wusste auch nicht was damit gemeint ist dass man seinem sohn die vorhaut mal zurückziehen soll da er beschnitten ist. Finde ich persönlich besser....
 

Benutzer46910 

Meistens hier zu finden
Als ich weiß von meinem Freund, dass seine Mutter es ihm als Kind gezeigt hat und ihn dafür auch angefasst hat. Er findet das nicht schlimm.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Es kommt halt ganz stark aufs Alter an.
Ich habe mal bei einer Kinderärztin Prakitkum gemacht und die hat mir erzählt, dass sie bei den U Untersuchungen bei Kleinkindern immer vorsichtig ausprobieren muss, ob die Vorhaut sich zurückziehen lässt. Wenn Eltern das in dem Windelalter dann auch machen, hab ich da kein Problem mit. Wenn Jungs das dann aber irgendwann selber können, müssen die Eltern da auch nicht mehr rumgrabbeln :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren