Einige Gedanken, die ich einfach mal niederschreiben möchte

Benutzer184600  (25)

Ist noch neu hier
Ich möchte an dieser Stelle einfach mal einige meiner aktuellen Gedanken niederschreiben, da ich denke, dass mir das etwas hilft.

Aktuell mache ich noch die Gefühlswelt einer Trennung durch. Wie sich aus früheren Beiträgen ergeben hat, ist die Sache, dass wir uns ohnehin kaum gesehen haben (eigentlich auch kaum kannten...). Vaginalen Sex hatte ich nur ein einziges Mal mit ihr (und auch generell), körperlicher Nähe auch leider nur sehr wenig. Gerade danach verspüre ich gerade aber Sehnsucht, nach Sex und genereller körperlicher Nähe. Auch, wenn durch mich manchmal Gedanken gehen, ich würde das niemals wieder erleben, weiß ich doch, dass das falsch ist. Es ist nur die Ungewissheit, kein Wann zu wissen. Es wird auf mich zu kommen, und ich werde mein Leben leben und genießen. Irgendwann werde ich dann auch wieder diese Freuden erleben, und dann auch richtig.

Heute war/ist auch wieder ein Tag, an dem ich recht in trauriger Laune an meine Ex-Freundin denke, aber das sind tatsächlich nur die wenigsten Tage.
Das kleine Schreiben hat mir aber wirklich gut getan.

Auf ein genussvolles Leben. :herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren