Ein Bein länger als das andere

Benutzer150472 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe verschieden lange Beine (links ist länger als rechts)
Was kann da alles später mit passieren ?
Oder besser was für Folgen können dabei entstehen wenn ich es so lasse ?
 

Benutzer162121 

Benutzer gesperrt
Wie groß ist denn der Unterschied? 100% gleich sind die doch bei keinem, wenn mich nicht alles täuscht.
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
das kommt drauf an, was der Ursprung ist.
bei meiner Frau resultiert es aus der Hüfte und dem Oberschenkelknochen.
dort schlägt es sich weitestgehend in Knieproblemen und Sprungelenksproblemen wieder.
Bei mir ist es eine verkrümmte Wirbelsäule, die einen massiven Beckenschiefstand und damit ein "verkürztes Bein" verursachen.
Bei mir ist das Hauptproblem eine Entzündung des Rippengelenks bei Belastung und langen Märschen.. (ich merk das meist ab Kilometer 100)
Bei einer Bekannten ist das Schienbein des Linken etwas länger.. dadurch hat sie oft Schmerzen imMittelfuß und im Knie...

Es gibt viele Möglichkeiten, Aber nichts, womit sich nicht leben könnte.
Meine Frau z.B. braucht immer Hohe Schuhe um ihr Sprunggelenk zu unterstützen,
Die Freundin hat einfach Einlagen.
Beide stört es massiv, da sie ihren Schuhtick nicht ungebremst ausleben können :zwinker:
bei mir ist schwieriger, da ich grad aufpassen muss, dass die Entzündung nicht chronisch wird.
Aber ich habe gelernt, das ein sehr gut adaptierbarer Wanderruckssack (Bach Backpacks) extrem gut hilft (ich trag ihn auch manchmal leer im Alltag, um Schmerz zu lindern...) und Thaimassagen... es gibt nix über Thaimassagen!
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Mein Bruder hat deswegen mittlerweile extreme Rückenschmerzen. Beim Arzt wurde geklärt, ob operativ etwas unternommen wird oder ob Einlagen reichen. Mit letzteren fangen sie jetzt an...

Generell ist der Arzt die richtige Anlaufstelle, da keiner hier weiß wieso du die unterschiedlichen Längen hast und was die genauen Folgen sind.
 

Benutzer162121 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Bei mir ist das Hauptproblem eine Entzündung des Rippengelenks bei Belastung und langen Märschen.. (ich merk das meist ab Kilometer 100)
Nach 100 Kilometern würde mir einfach alles an meinem Körper so wehtun, dass überhaupt nichts mehr lokalisierbar wäre. :grin:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Off-Topic:

nicht, wenn du die 100 in 4 Tagen machst :cool:
ich bin ja nicht völlig beknackt :whoot:
wofür wurde eigtl das auto erfunden?


mein eines bein ist auch 1,5cm kürzer als das andere.. propbleme habe ich dadurch keine
ich kann jedoch mit der linken hand problemlos an die zimmerdecke fassen, mit der rechten hand komm ich nicht hin.. da fehlt mir 1cm :confused:
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ich habe auch ein kürzeres Bein, ca 1cm. Ich habe mir jetzt vom Orthopädietechniker noch einen Keil anfertigen lassen, der unter meine Einlagen kommt und das ausgleicht. Passt bei mir super.
 

Benutzer150472 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir is es ein Zusammenstoß mit nem Auto gewesen als ich 8 war in der Türkei und mein Oberschenkelknochen wurde zertrümmert und habe deswegen ein Art falschen Knochen drin
Ich habe auch ein kürzeres Bein, ca 1cm. Ich habe mir jetzt vom Orthopädietechniker noch einen Keil anfertigen lassen, der unter meine Einlagen kommt und das ausgleicht. Passt bei mir super.
Ich habe extrem breite Füße und habe deswegen schon Probleme passende Schuhe zu finden und wen dann noch Einlagen da rein müssten gäbe es nur noch die massanfertigung die zuuuu teuer ist
 

Benutzer150472 

Verbringt hier viel Zeit
Seitdem ich darauf achten bemerke ich dass ich wen ich vom rechten Fuß zum linken Wechsel ich gleich viel höher bin :cool:
[doublepost=1477306489,1477305953][/doublepost]Habe jetzt morgen einen Termin beim Arzt:thumbsup:

Ich werde dann berichten was er gesagt hat:smile:.
[doublepost=1477306595][/doublepost]Achja und was ich vergessen habe zu sagen bei mir is auch der linke Oberschenkel dünner als der rechte...
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
Aber bei mir ist es extrem ...
das Gefühl hat man bei sich selbst immer... Das ist nur die andere Perspektive...
ich wette es ist nnicht soo schlimm...
ansonsten kann es natürlich sein, das du das eine Bein entlastest, wegen der Verkürzung...
aber dem kannst du einfach durch gezieltes Training entgegennwirken...
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Bei mir is es ein Zusammenstoß mit nem Auto gewesen als ich 8 war in der Türkei und mein Oberschenkelknochen wurde zertrümmert und habe deswegen ein Art falschen Knochen drin

Ich habe extrem breite Füße und habe deswegen schon Probleme passende Schuhe zu finden und wen dann noch Einlagen da rein müssten gäbe es nur noch die massanfertigung die zuuuu teuer ist

Wenn es um die Höhe geht kann man sich auch unten an der Sohle eine dickere Sohle ankleben lassen, das geht bei quasi jedem Schuh. Ich habe momentan die Keileinlage weil ich es ausprobieren wollte, aber da ich jetzt gemerkt habe wie gross der Unterschied ist werde ich das wohl bei meinen Arbeitsschuhen dann noch machen lassen.
 

Benutzer162960 (45)

Ist noch neu hier
Ich habe verschieden lange Beine (links ist länger als rechts)
Was kann da alles später mit passieren ?
Oder besser was für Folgen können dabei entstehen wenn ich es so lasse ?

Das ist grundsätzlich nichts schlimmes. Kein Mensch hat Beine die genau gleich lang sind. Wenn der Unterschied halt über einem Zentimeter liegt, sollte man zum Ausgleich entweder Ausgleichsschuhe tragen oder Einlagen. Sonst besteht das Problem das die Wirbelsäule in einigen Jahren sich einmal bemerkbar macht und du Probleme mit den Bandscheiben bekommst.
Also einfach mal einen Arzt fragen und das Problem angehen.

Aber lass dir auch eines sagen. Du bist mit diesem "Problem" nicht alleine, das haben viele, und es ist aber auch nicht weltbewegend, sondern einfach zu behandeln.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren