Eifersucht während und nach ERASMUS

Benutzer100044 

Sorgt für Gesprächsstoff
Liebe Leute,

da mir bei meiner vorherigen Frage schon so super geholfen wurde, habe ich mir jetzt ein Herz gefasst und möchte euch noch meine andere Geschichte schildern und wäre dankbar für ein paar Antworten.

Mein Freund und ich sind mittlerweile 3 1/2 Jahre zusammen, letztes Jahr war er 3 Monate in Schottland zum ERASMUS (Jan-März), habe ihn einmal besucht in dieser Zeit und nette Leute kennengelernt, mit denen er zu tun hatte...ausgeglichen mit Männlein und Weiblein.
Die Zeit haben wir gut rumbekommen, im Sommer ist er dann nochmal für 7 Monate nach Italien auch zum ERASMUS (September-März).
Hatte gehofft, dass dies ebenfalls so reibungslos verläuft wie in Schottland.
Habe ihn dann nach etwa 1 Monat besucht und hab auch die Leute kennengelernt, mit denen er so zu tun hat. Die ERASMUS Gruppe besteht so etwa aus 15 Mädels und 15 Jungs. Er hat mir da 2 Männer und 2 Mädels vorgestellt...und sie waren mir anfangs alle symphatisch!
Allerdings wenn ich mich mit ihm unterhalten habe ob es per Skype oder E-mail war, und ich gefragt habe, was er so macht...hat er immer nur erzählt, dass er wieder mit den gleichen 2 Mädels in der Mensa war und im Unikurs etc.
Anfangs habe ich mir nichts weiter dabei gedacht...es wurde mit der Zeit richtig penetrant, sie waren auch zu dritt (also er und die 2 Mädels) auf dem Basar, im Café, Eisessen, in Florenz (wo sie zu 3. in einem Raum geschlafen haben, aber ich vertraue ihm da), in Verona etc. waren. Ich hab mir dann irgendwann die Frage gestellt, warum unternimmt er eigentlich immer nur mit den beiden Mädels was und nie mit den Jungs oder so...das einzige was die eigentlich so zusammen gemacht haben, war jeden Mittwochs Abends Party bis in die frühen Morgenstunden. Er hat die beiden Mädels auch immer in der Mensa getroffen, obwohl sie keine Uni hatten etc.
Ich war 800 km weit weg, hatte Prüfungsstress und war allein in meiner Wohnung, da ist es natürlich logisch, dass es einem nicht so besonders toll geht, wenn man dann ständig solche Sachen hört...der Witz ist allerdings, ich vertraue ihm, dass er nicht fremdgeht...treu ist er, das muss man schon sagen. Aber er hat soviele schöne Dinge immer mit den 2 gleichen Mädels unternommen (vielleicht ist es sinnvoll hier zu erwähnen, dass die beide richtig hübsch und total nett sind)...also er unheimlich gerne Zeit mit denen verbracht hat.
Da ich das von unserem Wohnort her nicht so kenne, dass er täglich die gleichen Frauen trifft, sondern unregelmäßig und mal die mal die Frau (womit ich null Probleme hab), hab ich mich dann schon unwohl gefühlt und ihm Anfang Dezember nach 3 Monaten gesagt, dass mich das bisschen stört und mir weh tut, ob er nicht bisschen ausgelichener sein könnte und auch mal mehr andere trifft. Das hat er nicht geändert, er hat es bis zum Schluss mit den beiden durchgemacht, weil er meinte...ja was mach ich schon? ich rede ja nur mit denen, mehr nicht...naja die sind auch zusammen in die Hügel gefahren und hatten einfach viel Spaß, während ich wie schon erwähnt, keine so schöne Zeit hatte. Geb zu, dass ich dann richtig eifersüchtig wurde und gesagt habe, dass es so nicht in unserem Wohnort weitergehen kann (die eine kommt nämlich auch von unserem Wohnort) und er so...ja das ist ja klar, da hab ich eh zu tun mit der Uni und Arbeit. Muss sagen, er hat sich drangehalten und ich vertraue ihm da...wenn wir uns getroffen haben, dann immer zu dritt...(bin ihr gegenüber dann auch nett und alles) aber ich habe bisschen das Gefühl, dass sie ihn lieber alleine treffen würde. Mein Freund meinte auch, dass es auf Dauer nicht so geht...glaube ich habe einfach Angst davor, dass er sie wieder regelmäßig alleine sieht...sie weiß über ihn nach 7 Monaten schon sooo viele Dinge, die ich erst nach 2 Jahren erfahren hatte und mich irritiert es irgendwie, dass ne Frau so penetrant sein kann und er das aber natürlich auch total genießt sie zu sehen und Dinge mit ihr zu unternehmen....weiß einfach nicht, wie ich mich in der Situation verhalten soll. Denn wenn es in unserer Beziehung Stress gibt, dann dreht es sich nur um diese Frau...aber ich möchte auch nicht aufgeben deswegen!

Wär total schön, wenn ihr mir in dieser Hinsicht auch irgendwie hilfreiche Tipps geben könntet?
Wäre echt total schön...

Ganz liebe Grüße! Mouze
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
darf ich fragen was erasmus ist? :smile:

also ich verstehe, dass du eifersüchtig bist, aber kann es vllt nicht sein, dass er in ihr sowas wie eine beste freundin sieht oder so?
Mein Freund meinte auch, dass es auf Dauer nicht so geht...g
meinst du mit dem zu 3. treffen immer? dass er auch was mit ihr alleine machen mag?

na ja ich würd auf jeden fall auf eine antwort bestehen und ihn drauf ansprechen, weil ich gut verstehen kann, dass dich das stört.
 

Benutzer100044 

Sorgt für Gesprächsstoff
aber kann es vllt nicht sein, dass er in ihr sowas wie eine beste freundin sieht oder so?

Er hat ja schon eine beste Freundin, die er seit 15 Jahren kennt, deswegen glaube ich das eigentlich nicht...aber denke schon, dass er es genießt mit ihr zusammen zu sein, wenn es nach nur nach ihm ginge, sicher auch regelmäßig...

meinst du mit dem zu 3. treffen immer? dass er auch was mit ihr alleine machen mag?

Ja genau, dass irgendwann wieder der Punkt erreicht ist (wenn sich die Lage beruhigt hat), dass er sich regelmäßig mit ihr alleine treffen möchte...

Haben schon ziemlich oft darüber gesprochen, aber irgendwie gibt es keine wirkliche Lösung, drehen uns immer wieder im Kreis.
Vielleicht habt ihr ja trotzdem ein paar Tipps, wie man damit umgehen kann...

P.S.:
darf ich fragen was erasmus ist?
Sowas wie eine Sprachreise im jeweiligen Land für die Sprache, die man an der Uni als Fach hat...
 
S

Benutzer

Gast
ah ok...
nun das klingt alles sehr seltsam.. und wenn du dich mal in kontakt mit kumpels von ihm setzt oder mit seiner besten freundin? kennst du sie? vllt wissen sie ja was, und wenn ja, dann denk ich werden sie dir sicher was sagen oder? immerhin ist das ja echt belastend für dich, würde ich sagen...
gibt es denn stress bei euch in der beziehung?
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Mein Lieblingsthema :rolleyes::grin:

Ich denke das Thema Eifersucht während des Auslandsaufenthaltes ist schnell durch:
Er hatte ne schöne Zeit (noch dazu mit 2 Mädels) und du nicht. Weder eine schöne Zeit, noch Zeit mit ihm. Das ist weniger Eifersucht, mehr Neid.

Das jetzt danach ist aber nun etwas anderes.

Bevor ich jetzt meinen üblichen "Gelegenheit macht keine Diebe - die wollten alle schon vorher klauen"-Vortrag halte, bedenke doch mal eines:

Gibt es irgendeinen objektiven Grund - ausser dass es dich stört - warum er die Freundschaft und den Kontakt zu der Frau aufgeben sollte ? Ich denke, nicht.

Bleibt also "nur" noch der Grund, dass es dich stört.
Und deshalb kommt gleich die Frage:
Warum stört es dich ?
 

Benutzer100044 

Sorgt für Gesprächsstoff
und wenn du dich mal in kontakt mit kumpels von ihm setzt oder mit seiner besten freundin? kennst du sie? vllt wissen sie ja was, und wenn ja, dann denk ich werden sie dir sicher was sagen oder?

Seine beste Freundin kenne ich nicht, wohnt nicht hier und er möchte auch nicht, dass ich sie kennenlerne..da sie anscheinend ziemlich vertraut sind und mich das verwirren könnte...tolle Theorie von ihm übrigens. Aber das tut ja jetzt nichts zur Sache. Keiner von seinen Kumpels oder Freundinnen von ihm hat mit ihr zu tun...das ist eher eine Freundschaft nur zwischen den beiden...

Warum stört es dich ?
Mich stört es wahrscheinlich deshalb besonders, weil sie immer extrem freundlich getan hat, wenn ich meinen Freund besucht hatte in Italien...und jetzt wo er wieder da ist, möchte sie ihn am liebsten alleine treffen und wenn wir uns zu dritt treffen, fragt sie meist nur so höflichkeitsweise wies in der Uni läuft etc., die restlichen 80% reden nur die beiden...
Ja und so komisch es klingen mag, sie sieht halt doch schon ziemlich gut aus und ist dazu noch super nett und reif, deswegen denk ich auch, dass mein Freund mich in der Hinsicht unreif findet...weil ich eben doch eifersüchtig bin, wenn er sie regelmäßig alleine treffen würde. :-( Ein Teufelskreis...

---------- Beitrag hinzugefügt um 16:54 -----------

gibt es denn stress bei euch in der beziehung?

Wenn es richtigen Stress gibt, dann wegen der besagten Frau...ansonsten läufts ja wirklich echt gut, deswegen ist es voll traurig, dass die Harmonie manchmal so gestört ist deswegen und manchmal hab ich das Gefühl, das liegt alles an mir :hmm:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
und manchmal hab ich das Gefühl, das liegt alles an mir :hmm:

Es liegt auch an dir (das ist nicht so böse gemeint, wie es sich anhört, sondern einfach eine Feststellung).

Du möchtest etwas nicht, was er (offensichtlich) möchte.

Dann gibts nur 2 Möglichkeiten:
Entweder du akzeptierst es zähneknirschend oder er erfüllt deinen Wunsch zähneknirschend. Typisches Spiel, bei dem einer verlieren muss.

Ok, es gäbe noch eine Möglichkeit, aber ich habe gelernt, dass nur die wenigsten bereit sind, daran zu arbeiten. Nämlich sich damit auseinanderzusetzen, woher diese Eifersucht kommt und wie sie denn abzustellen ist. Denn sie ist die Ursache, dass einer verlieren muss ...
 

Benutzer99413 

Verbringt hier viel Zeit
Seine beste Freundin kenne ich nicht, wohnt nicht hier und er möchte auch nicht, dass ich sie kennenlerne..da sie anscheinend ziemlich vertraut sind und mich das verwirren könnte...tolle Theorie von ihm übrigens. Aber das tut ja jetzt nichts zur Sache. Keiner von seinen Kumpels oder Freundinnen von ihm hat mit ihr zu tun...das ist eher eine Freundschaft nur zwischen den beiden...
Whoa, was? :ratlos: Ihr seid seit über 3 Jahren zusammen und du kennst nicht mal seine beste Freundin? Die ist doch nach der Partnerin auch eine wichtige Person. Selbst wenn all seine Kumpels und Freunde sie auch nicht kennen, komisch ist es dennoch. Mir wäre ein (guter) Kontakt wichtig.

Wenn es richtigen Stress gibt, dann wegen der besagten Frau...ansonsten läufts ja wirklich echt gut, deswegen ist es voll traurig, dass die Harmonie manchmal so gestört ist deswegen und manchmal hab ich das Gefühl, das liegt alles an mir :hmm:
Zu einer gestörten Harmonie gehören immer mehr als 1 Person. Klar, du bist diejenige, der irgendwas an der Situation stört, aber du möchtest ja auch was dagegen tun. Wie sieht dein Freund das Ganze denn? Findet er deine Eifersucht/Reaktion übertrieben? Oder geht er auch auf deine Gefühle ein und versucht dich zu beruhigen?

Ich finde deine Reaktion jedenfalls nicht übertrieben. Ich würde ihm auch deutlich machen, dass dir die Situation total unangenehm ist und du nicht weißt, was du denken/davon halten sollst. Vielleicht könnt ihr ja eine gemeinsame Lösung erarbeiten, wo jeder zufrieden ist und damit klar kommt?
 
S

Benutzer

Gast
ja waschbär, aber sein verhalten ist echt seltsam... wenn er sagt, auf dauer will er sie auch nochmal alleine treffen... ich denke mal Mouze braucht eine richtige bestätigung, dass sie sich wirklich keine sorgen machen braucht... aber auch der satz mit seiner bf, sie sind so vertraut, das würde nur irritieren... na ja ich glaub ich wäre bei sowas auch eifersüchtig, ich kann das schon verstehen... er soll halt mal ne klare ansage machen um sie zu beruhigen, finde ich :zwinker:
 

Benutzer100044 

Sorgt für Gesprächsstoff
Whoa, was? Ihr seid seit über 3 Jahren zusammen und du kennst nicht mal seine beste Freundin? Die ist doch nach der Partnerin auch eine wichtige Person.

Ich weiß, dass mein Freund eine "spezielle Person" ist...er hat vielleicht Angst, dass ich irgendwie negativ über ihre Freundschaft denken könnte und möchte sie, sich und mich schützen indem wir uns nicht kennenlernen...er meinte: ja irgendwann mal vielleicht...spätestens bei der hochzeit (ob das mal so weit kommt, wissen wir jetzt selbst noch nicht). Das war auch ein Punkt, an dem ich gestreikt habe...mich aber mit der Zeit abgefunden hab, denn er meint zudem noch: je mehr du drauf rumhackst, umso sturer werde ich.
Naja, hab sie aus dem Grund auch noch nie angeschrieben oder irgendwas dergleichen versucht und hoffe einfach, dass er mir irgendwann vertraut, dass ich auf sie nicht eifersüchtig sein würde...weil die sich erstens schon ewig kennen, zweitens woanders wohnt etc., aber er glaubt mir das nicht so wirklich, weil sie halt alles über ihn wüsste und ich sie als konkurrenz sehen könnte. Ich weiß allerdings, dass zw. den beiden noch NIE was gelaufen ist und auch nichts laufen wird...

aber sein verhalten ist echt seltsam... wenn er sagt, auf dauer will er sie auch nochmal alleine treffen...
Wahrscheinlich will er sie auch aus dem Grund alleine treffen, weil sie anders reden, wenn ich nicht dabei bin...über intensivere Sachen, die sie nicht sagen würde, wenn ich nicht dabei bin...z.B. über Männer oder was weiß ich.
Find das irgendwie schade, denn anfangs dachte ich im Ernst, dass das ne schöne regelmäßige zu Dritt Quatschrunde in Zukunft sein kann...

? Findet er deine Eifersucht/Reaktion übertrieben? Oder geht er auch auf deine Gefühle ein und versucht dich zu beruhigen?
Er findet mich um es genau zu sagen "krankhaft eiefersüchtig"...er ist ja selbst seiner Meinung nach nie eifersüchtig wegen mir (obwohl vielleicht zeigt er es auch nicht so).
Er nimmt ja schon Rücksicht auf meine Gefühle, in dem er gesagt hat, okay dann treffen wir sie halt nur zu zweit und nicht alleine...aber von Dauer ist das nicht...also nur eine Zwischenlösung ^^
Ja ist nicht so einfach, denke es wird daraus rauslaufen, dass ich verlieren werde in dieser Geschichte und wir irgendeinen Kompromiss finden müssen.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
ja waschbär, aber sein verhalten ist echt seltsam... wenn er sagt, auf dauer will er sie auch nochmal alleine treffen... ich denke mal Mouze braucht eine richtige bestätigung, dass sie sich wirklich keine sorgen machen braucht... aber auch der satz mit seiner bf, sie sind so vertraut, das würde nur irritieren... na ja ich glaub ich wäre bei sowas auch eifersüchtig, ich kann das schon verstehen... er soll halt mal ne klare ansage machen um sie zu beruhigen, finde ich :zwinker:

Sein Verhalten ist nur seltsam, wenn man etwas Seltsames dahinter vermutet.

Wenn man nichts dahinter vermutet, ist es nicht seltsam, wenn man sich überwiegend alleine mit seinen Freunden/innen trifft.

Dass du auch eifersüchtig wärst, ist zwar genauso verständlich, wie bei der TS, hilft aber auch nicht weiter.

Und was für ne klare Ansage soll er denn machen, die er noch nicht gemacht hätte ?
 

Benutzer83060  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich versteh dich, kenne genug Leute, denen auch nicht wohl zumute wäre..
Glaube nicht, dass du ihm zuliebe lockerer wirst, das ist ein Gefühl, welches man nicht einfach für den Partner abschalten kann.
Ich versteh nicht, wieso das Treffen zu dritt keine Lösung wäre? Sie können doch telefonieren, wenn sie anderes besprechen wollen.
Weiters finde ich es nicht toll, dass bei euren Treffen nur die beiden sprechen.
"Krankhaft Eifersüchtig" ist was anderes, deine Eifersucht kann ich nachvollziehen.
Du solltest dich nicht für deinen Freund verbiegen und zu deinen Gefühlen stehen.
Sollte er auch stur bleiben, würde ich einfach auf Abstand gehen, denn auf Dauer ist das nur ein Teufelskreis.
 

Benutzer100044 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich versteh nicht, wieso das Treffen zu dritt keine Lösung wäre? Sie können doch telefonieren, wenn sie anderes besprechen wollen.

Stimmt, danke! Daran habe ich noch GAR nicht gedacht, das könnte ich ihm vorschlagen...dass sie doch einfach telefonieren können, wenn es was anderes zu besprechen gibt, wovon ich nichts hören soll...

Aber was sollen wir ihr denn sagen, wenn sie ihn mal fragt, wieso sie sich nicht mal mehr alleine treffen können? Dass ich nen Problem damit hätte, klingt auch bisschen komisch oder...evtl. für sie nicht nachvollziehbar?

Versuche das jetzt einfach so lange wie möglich durchzuziehen, dass wir uns zu dritt treffen und wenn er mich mal ansprechen sollte, er möchte sie jetzt auch mal alleine treffen, dann kann ich ja immer noch nach den Gründen fragen...ob er sich eingeengt fühlt, wenn ich dabei bin etc.

Ich find es nur bisschen blöd, er weiß ganz genau, dass sie die einzige Frau ist, wo ich eben ein Problem habe und legt es trotzdem drauf an, sie in Zukunft auch alleine treffen zu können, auch wenn er weiß, wie unwohl ich mich dabei fühle...er meint, es sei "Freiheitsberaubung"...find ich etwas übertrieben, wenn das bei mehren Frauen so ist, würd ich das verstehen, aber mit dieser Frau unter den vergangenen Umständen nicht.
Er sagt dann immer, was fängst du schon wieder mit der Vergangenheit an...aber er glaubt mir einfach nicht, dass sowas Spuren hinterlassen hat :-(

Und was für ne klare Ansage soll er denn machen, die er noch nicht gemacht hätte ?

Zum Beispiel erst mal sagen...ich hab überhaupt kein Problem wenn wir sie zusammen treffen und falls noch was sein sollte, telefoniere ich nochmal mit ihr...sowas in der Art wäre schon total super!
 

Benutzer100044 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hat vielleicht noch jemand ne Idee oder ein paar Tipps :smile: wäre für jeden Vorschlag dankbar!
 

Benutzer100270 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es hört sich vielleicht seltsam an, aber hast Du schon mal darüber nachgedacht, dass Dein Freund vielleicht eine offenere oder polyamouröse Beziehung anstrebt?

Ich meine sie sieht gut aus, er ist auch nicht von schlechten Eltern und die Beiden haben sich jeden Tag gesehen und reden über intimes. Selbst wenn da nix sexuelles gelaufen ist, bei solchem Interesse einer Frau an einem Mann schlägt das Männerherz sicherlich immer höher. (und ich denke umgekehrt ist es sehr häufig genauso)

Ob er nun einfach nur die Freundschaft und eben dieses Gefühl zumindest platonisch begehrt zu werden mag, oder ob da vielleicht irgendwo ein Grund für Deine Zweifel sind - das kann natürlich am Ende nur er beantworten.

Seine Einstellung (er hat keine Eifersucht auf Dich, trifft sich gerne regelmäßig zu intimen Gesprächen mit Mädchen, hat eine ominöse "beste Freundin", etc.) hört sich für mich aber nach jemanden an, der emotional etwas geöffneter ist als der Durchschnitt.
Nach dem was Du so beschreibst, würde ich Dich nämlich nicht gerade als über-eifersüchtig beschreiben, sondern eher als eine Frau die ihrem Mann schon sehr vertraut und die Zügel recht locker lassen kann. Das er das immer noch als übermäßig eifersüchtig und freiheitsbeschränkend ansieht, legt mir den Gedanken nahe das er entweder ein tierischer Schlawiner ist, ein wenig Naiv mit Deinen Gefühlen umgeht, oder eben wirklich eine andere Sicht hat.
 

Benutzer100044 

Sorgt für Gesprächsstoff
Seine Einstellung (er hat keine Eifersucht auf Dich, trifft sich gerne regelmäßig zu intimen Gesprächen mit Mädchen, hat eine ominöse "beste Freundin", etc.) hört sich für mich aber nach jemanden an, der emotional etwas geöffneter ist als der Durchschnitt.

Laut seiner Aussage ist er ein Mädchenkumpeltyp, allerdings habe ich das hier in unserem Wohnort nicht so krass empfunden wie eben im Ausland wo er ständig mit ihr zu tun hatte...und er meint in der Tat, dass er einfach nur mit ihr redet und sich versteht...aber da nie was laufen würde, weil er gar nicht ihr Typ sei und so.
Naja, ich glaube auch nicht, dass er fremd gehen würde....
Nur weil das eben im Ausland so intensiv war, wollte ich das hier in unserem Wohnort etwas einschränken, weil es mich doch nervt irgendwie, sie ist superneugierig, fragt dauernd was er so treibt, wie es bei uns läuft, etc. und kennt auch deshalb meinen Freund in der kurzen Zeit schon besser als ich ihn nach 2 Jahren kannte.
Aber er meint immer und immer wieder, ich solle mich nicht so anstellen, würde mich wie eine 15-jährige aufführen und so weiter, obwohl das nur ganz natürliche Gefühle sind von mir.... :- (
Wirklich nicht so einfach in der Hinsicht, denn die Zügel komplett loslassen kann und möchte ich auch nicht, weil sonst kann das wieder ausarten...und zur Gewohnheit werden.
Weiß echt nicht, was das Beste ist in dieser Sache...
 
S

Benutzer

Gast
du sollst wie eine 15 jährige sein? da würd ich ihm mal was erzählen :hmm:
sei mir nicht böse wenn ich das sage, aber für mich ist der ne art guru, mit seiner ominösen besten freunden, und dem mädel da, der sich als DER frauenkumpeltyp wohl sieht :geknickt:
ich kenn ihn ja nicht, aber frag ihn mal ob er es andersrum gut fände, wenn DU dich so verhalten würdest...
tus doch einfach mal ! schnapp dir nen freund und geh mit dem alleine was trinken oder so... mal schauen was er sagt, vllt versteht ers dann :zwinker:
 

Benutzer100044 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ob du es glaubst oder nicht, er meint immer zu mir, komm triff dich doch mal mit anderen Männern...geh mit denen weg, unternimm was mit denen...ich hab kein Problem damit!
Solange du nicht fremdgehst...etc. anscheinend ist er echt überhaupt nicht eifersüchtig oder total locker...aber das ist schlecht mit meiner Einstellung zu vereinbaren irgendwie...ich versteh ihn in der Hinsicht nicht und er mich auch nicht... :-(
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich hätte auch ein Problem damit und fänd es sehr komisch, wenn mein Freund mir sagen würde, ich solle mich mit anderen Männern treffen :ratlos: Das klingt so, als wär er kein Stück eifersüchtig und da würd ich mir als Frau schon selber eher wie sein Kumpel vorkommen, als wie seine Freundin und Frau, die er begehrt.
Ich denke nicht, dass du dein Gefühl abstellen kannst, selbst wenn du es wolltest. Und ich glaube auch nicht, dass er die Treffen oder den Kontakt reduzieren möchte. Den Kompromiss mit den Treffen zu dritt scheint er auch nicht gut zu finden. Was also tun?
Sarah1308 schrieb:
schnapp dir nen freund und geh mit dem alleine was trinken oder so... mal schauen was er sagt, vllt versteht ers dann
Ich weiß nicht...vielleicht geht das aber auch nach hinten los und er denkt, sie hat kein Problem mehr damit und trifft das Mädchen noch öfter...
 
S

Benutzer

Gast
ok ok, kann auch nach hinten losgehen... aber das ist kein dauerzustand so, auch wenn sie ihn liebt... ich bin eher eine, ich werd dann sauer, und sag ihm die meinung, und wenn er nicht drüber nachdenkt und versucht mich zu verstehen und einen kompromiss bringt, sag ich ihm: seine freundin da, oder ich, ganz einfach... auch wenns nicht leicht ist, aber vllt merkt er dann mal den ernst der lage :zwinker:
vllt solltest du ihm sagen wie es in deinem innern brodelt, dass dir dadurch die bestätigung fehlt, dass DU die eine bist, die er liebt :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren