Gesundheit Duschen - ein Mal pro Woche?

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Im TV (MDR-Ratgebersendung) gab es neulich einen Test, was besser ist: täglich duschen oder nur 1x pro Woche? Von einem jungen Paar duschte die Frau 1 Monat lang nur 1x pro Woche (wusch sich nur mit Kernseife die wichtigsten Stellen), der Mann täglich. Vor den Test und danach nahm man Bakterien-Proben. Endergebnis: Die Frau hatte nach 1 Monat nicht mehr Bakterien als der Mann. Es ist also nicht falsch, sich nur 1x pro Woche zu duschen.

Was sagt ihr dazu? Und wie macht ihr es?
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Die Frau hatte nach 1 Monat nicht mehr Bakterien als der Mann. Es ist also nicht falsch, sich nur 1x pro Woche zu duschen.
Im Umkehrschluss kann ich dann auch jeden Tag duschen oder?

Ich könnte es mir nicht vorstellen. Auch wenn die Haare derzeit nur alle 3-4 Tage gewaschen werden müssen, wird der Rest normalerweise spätestens jeden zweiten Tag geduscht.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Mir ist völlig egal, was für Bakterien und wie viele von diesen auf meiner Haut leben, solange es mir gut geht. Mir geht's aber nicht gut, wenn ich mich nicht frisch fühle und ich fühle mich nur frisch, wenn ich mind. einmal täglich duschen kann. Mache ich Sport, dusche ich abends natürlich ein zweites Mal. Ja, im Sommer oder bei besonderen Anlässen soll es auch vorkommen, dass ich dreimal dusche. Allerdings dauert das bei mir, wenn ich mich nicht rasieren möchte, keine 3 Minuten. Wahrscheinlich verbrauche ich also immerhin nicht mehr Wasser als andere Menschen. :tongue:

Ich dusche nicht, weil ich so furchtbar schmutzig bin, sondern weil ich schon den leichtesten Schweißgeruch an mir doof finde. Bevor ich aber nur meine Achseln wasche, springe ich lieber komplett unter die Dusche.
 

Benutzer147358  (27)

Sehr bekannt hier
Was sagt ihr dazu?
Überrascht mich kein bisschen :grin: Ist ja nicht so als würden lebende Organismen keinen Eigenschutz gegen Bakterien haben :zwinker:
Und wie macht ihr es?
In der Mitte der Woche einmal Duschen und am Wochenende entweder nochmal duschen oder baden. Ansonsten täglich (nach Bedarf auch öfter) unter den Achseln, Gesicht und im Intimbereich waschen. Sollte ein anderes Körperteil dreckig sein auch das waschen.
Ich stinke nicht und Teile meines Umfelds sind so ehrlich das sie mir das sagen würden :ninja:
 

Benutzer157470 

Öfters im Forum
Mir ist es egal, ob da nun mehr Bakterien sind oder nicht. Ich muss täglich Duschen und auch Haare waschen, sonst fühle ich mich nicht wohl.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
das interessiert mich ehrlich gesagt nen pups,denn ob dreckig oder nicht-ich muss mich wohl und gepflegt fühlen und das tue ich nun mal nicht,wenn ich mich nicht jeden tag dusche bzw mich nicht nach den großen toilettengängen abdusche. (nur die haare wasch ich natürlich seltener wegen der schonung,bin halt langhaar.)
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Überrascht mich kein bisschen :grin: Ist ja nicht so als würden lebende Organismen keinen Eigenschutz gegen Bakterien haben :zwinker:

Genau das wurde in der Sendung auch gesagt: Der Körper gewöhnt sich daran und baut einen Eigenschutz auf. Dadurch wird er auch widerstandsfähiger. Die Menschen vor 50 Jahren hatten viel weniger Allergien, weil sie sehr selten duschten.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Genau das wurde in der Sendung auch gesagt: Der Körper gewöhnt sich daran und baut einen Eigenschutz auf. Dadurch wird er auch widerstandsfähiger. Die Menschen vor 50 Jahren hatten viel weniger Allergien, weil sie sehr selten duschten.
Die Menschen vor 50 Jahren sind aber auch wesentlich früher gestorben.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich würde mich nicht jeden Tag duschen, wenn ich keinen Sport machen würde.

Da das aber 5x die Woche der Fall ist, dusche ich dementsprechend.

Ich benutze aber selten Seife, ich will meine Haut nicht noch mehr schädigen.
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Ich dusche täglich weil ich nicht muffig zur Arbeit gehen kann. :grin:
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Ich bin irritiert? Riechen andere Menschen direkt streng wenn sie sich waschen anstatt zu duschen? Habe ich eine Superkraft? :whoot:
Nein, ich wasche mich ja unter der Dusche. :grin: Ob ich jetzt nur Katzenwäsche betreibe oder ebend kurz unter die Dusche hüpfe, macht für mich irgendwie keinen Unterschied. :what:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Benutzer

Gast
Es mag nicht falsch sein - nur 1x die Woche zu duschen. Es ist aber definitiv nix falsch daran sooft am Tag zu duschen - wie einem danach ist.

Ich wasche meine Wäsche ja auch nicht erst, wenn ich die Hosen in die Ecke stellen kann.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ich brauche das für mein wohgefühl.. jeden tag. ab und an auch 2x am tag.
so! :grin::tongue:
und duschen ist etwas, was mich fast(!) so gut entspannen kann wie sex.. :whoot:

Off-Topic:
erinnert sich noch jemand an den thread eines herrens vor langer zeit (schon lange hier gesperrt)??
der wochen nicht geduscht hatte.. bitte nicht wieder dieses "nasenkino" :ninja::upsidedown::censored:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich dusche eigentlich nie jeden Tag. Nicht mal im Sommer. :confused: Habe auch schlicht kein Bedürfnis danach, so schnell stinke ich nicht. Meine Haare brauch ich nur so 2 mal die Woche waschen.
Ausnahme ist wenn ich sehr viel trainiere. Dann merke ich aber auch, wie beschissen es meine Haut findet, ständig gewaschen zu werden (selbst wenn ich nur Wasser verwende).
Aber ich ziehe auch T-Shirts durchaus mehr als einmal an, und Hosen erst recht.. :zwinker:

Stonic Stonic : Die Ganzkörperdusche wird mit der Übertragung von Krankheiten erheblich weniger zu tun haben als das Hände waschen. Ich fasse ja selten andere Menschen mit meinem Rücken an oder so. :grin: Die "Kontaktpunkte" (Mund, Hände, eventuell Füße) zu reinigen reicht vollkommen aus, um niemanden mit irgendwelchen Erregern zu gefährden.

Aber die Diskussion inklusive Entrüstung über Menschen, die sich nicht jeden Tag duschen, hatten wir schon mal. Wir haben doch sogar schon diskutiert, warum sich manche Leute tatsächlich nach dem Kacken duschen gehen. :grin:
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Vor den Test und danach nahm man Bakterien-Proben. Endergebnis: Die Frau hatte nach 1 Monat nicht mehr Bakterien als der Mann
Die reine Bakterien-Anzahl würde ich aber nie als Indikator dafür nehmen, wie gut es der Haut geht.
Viele weniger gute Bakterien vermehren sich schneller als die "guten" Bakterien unserer Haut.
Und Kernseife ist die sicherste Möglichkeit gleich alle Bakterien zu killen, gute, wie schlechte...besonders in der Nähe der Vulva würd ich nie Kernseife nutzen....das ist nen ziemlich sicheres Mittel sich einen fiesen Infekt dort einzufangen.
Die Haut braucht Bakterien um sich vor vielen Einflüssen auch zu schützen.

Und ob ich Dusche, mache ich daran fest wie stark ich geschwitzt habe.
Da ich täglich trainiere...und das intensiv, dusche ich auch täglich.
Ansonsten kann ich die Salzkruste schnell abkratzen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren