Drehe grade irgendwie am Rad, Freund meldet sich nicht

Benutzer150492 

Benutzer gesperrt
Hey ihr Lieben,

ich habe grade momentan echt irgendwie ein Tief und fühle mich alleine..Ich muss das mal grade loswerden. Also ich bin jetzt seit 2 Monaten mit meinem Freund zusammen, wir kennen uns aber schon länger aber eigentlich habe ich ein großes Problem mit Vertrauen, hatte ich vorher auch schon weil ich schon mal belogen und betrogen wurde.

Es läuft an sich sehr gut zwischen uns, wir sind beide glücklich, er hat mir schon seine tiefsten Gefühle gestanden etc, er sagt und zeigt mir wie glücklich er mit mir ist, er hat regelmäßig Kleinigkeiten für mich, die er mir spontan als Überraschung mitbringt oder von denen ich mal erwähnt hatte, dass ich dies und jenes gut finde, das hat er dann für mich dabei. Er markiert mich öffentlich auf FB bei solchen „Liebessprüchen“ was ja eig normalerweise eher ein „Frauending“ ist, also seine ganzen Kumpels sehen das auch. Ich war letztens eine Woche krank, er war immer bei mir um mir Tee zu machen etc, hat mir Sachen aus der Apotheke gebracht, er macht also eig sozusagen alles für mich.. Jedenfalls das waren jetzt nur so kleine Beispiele aus dem Alltag um zu erklären, dass es eigentlich vielleicht gar keinen Grund gibt, dass ich jetzt so durchdrehe. Er meldet sich regelmäßig bei mir, also immer, also nie musste ich irgendwie denken „Mhh er meldet sich nicht, was macht er grade“, doch jetzt grade habe ich seit 2einhalb Stunden nichts mehr von ihm gehört und das ist eig das erste mal, dass er sich so lange nicht meldet.

Auf unsere letzte Konversation ggab es eig sogesehen nichts mehr zu sagen, doch trotzdem könnte er sichja wohl nochmal melden wenn ich ihm wichtig bin? Ich weiß, dass er zurzeit normalerweise in der Schule ist, weil er noch eine Weiterbildung macht in der Abendschule, aber er hat sich sonst auch immer von da aus bei mir gemeldet ganz normal. Und in der Schule ist er normalerweise auch erst seit 6 oder halb 7. Und danach muss er auf die Nachtschicht. Denkt der sich denn nichts dabei wenn er sich einfach so entgegen allem, wie es sonst immer war, einfach so lange nicht mehr meldet?

Ich möchte ihm jetzt auch nicht hinterherrennen und fragen was los ist, weil unsere Konversation heute mittag ganz „stinknormal“ war und es auch kein Anlass gegeben hätte, wieso es jetzt so ist.

Also der kann sich doch denken dass ich nicht blöd bin und mir das schon auffällt wenn er sich plötzlich so ewig nicht meldet? ‚Dreh grad irgendwie echt am Rad, wollte das jetzt mal loswerden dass es mir evtl etwas besser geht.

Danke fürs zuhören…
 

Benutzer150492 

Benutzer gesperrt
Oh man das war ja wieder klar, grade nachdem ich das hier abgeschickt hab, habe ich just in dem Moment 4 Nachrichten von ihm erhalten.. Aber noch nicht gelesen.

EDIT: Habs nun doch gelesen und er sagt, er ist eingeschlafen :what: Okay vielleicht auch verständlich weil wenn er auf Nachtschicht geht, ist er tagsüber obwohl er eig bis 14 Uhr oder so immer schläft, trotzdem immer sehr müde und sein Rythmus ist irgendwie komplett verdreht.. Aber naja keine Ahnung :cautious:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer109511  (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du solltest dich dringend mal entspannen... wenn du wegen 2,5 Stunden Funkstille schon solche Panik schiebst, ist das alles andere als vernünftig oder gesund :hmm:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ich dachte jetzt beim ersten lesen, er hätte sich tagelang nicht mehr gemeldet und man müsste mit dem schlimmsten rechnen... :rolleyes:
bitte bitte entspann dich mal ein wenig! :engel:
es ist alles ok. :grin:
 

Benutzer155262 

Sorgt für Gesprächsstoff
... wenn du an deinem Verhalten...deinen Ängsten. ..Unsicherheiten nicht arbeitest....da es nur dein Problem ist. ...wirst du ihn über kurz oder lang verlieren.
Schlechte Erfahrungen machen alle Menschen einmal, egal welcher Art....aber dies soll man niemals dem neuen Partnerschaft umhängen. ...so lange er dich nicht enttäuscht bist du ihm einen Vertrauensvorschuss schuldig. ..du sagst doch das du ihn liebst.
Abgesehen davon ist jeder Mensch nicht nur der Partner von XY, sondern auch eine eigenständige Persönlichkeit, mit eigenen Bedürfnissen....wie mal für sich sein....
 

Benutzer94450  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich dachte im ersten Moment auch hier handelt es sich um mehrere Tage, aber um 2,5 std?:what:

Ich finde es äußerst bedenklich, wenn du da schon mit Panik reagierst. Normal ist es das nicht und ich gehe mal stark davon aus, dass auch er sich nicht immer in diesem Takt melden wird, umso länger die Beziehung andauert. Was meiner Meinung nach völlig normal ist, man hat ja auch noch andere Dinge zu tun und mir würde um ehrlich zu sein nicht einfallen was man denn alles zu bereden hat. Abgesehen davon ist es doch schöner, wenn man sich am Ende des Tages ein bisschen was zu erzählen hat und das nicht schon durch die Dauerkommunikation via Internet vorweg zu nehmen.
Ängste solcher Art sind immer Gift für eine Beziehung und das wird euch auch auf Dauer belasten, dich belastet es ja jetzt schon.
Versuch da einfach mal ein bisschen entspannter zu sein, auch wenn ihr mal sogar einen Abend oder Tag nicht schreiben solltet, deswegen wird die Liebe ja nicht gleich weniger und wenn doch dann war es sicher auch keine Liebe

Off-Topic:
Die Situation hatte ich nämlich letzte Woche einmal. Mein Freund war urpötzlich nicht mehr erreichbar, das Handy war 2 Tage lang aus, die letzte Nachricht von mir in WhatsApp hatte er nicht mal mehr gelesen. Ich dachte irgendwas schlimmes ist passiert. Blöderweiße hatte ich bis zu diesem Tag nur seine Handynummer und sonst keine Kontaktdaten, außer natürlich die Adresse und die seiner Eltern. Über Umwegen bin ich dann die Nummer seiner Eltern gekommen und dann hab ich von seiner Mutter erfahren, dass 2 Tage zuvor sein Akku leer war und er daraufhin seinen PIN 3 x falsch eingeben hat (neues Handy) und der PUK war auch falsch, das war ein Fehler vom Anbieter. Er hatte natürlich meine Nummer nur auch nirgends sonst so stehen. :kopfwand: Naja das ist uns eine Lehre gewesen und er und ich haben jetzt die Nummern extra auf nen Zettel im Zimmer kleben und zwar nicht nur die Handynummern
 

Benutzer150492 

Benutzer gesperrt
Heute ist einfach nicht mein Tag :/
Hab so viel Stress auf der Arbeit und gleichzeitig Schule (mache noch ein duales Studium) und jetzt bin ich noch zusätzlich immer mehr verunsichert.
Könnte grade heulen.
Eigentlich gibt er mir keine anlass zu zweifeln aber ich merke wie ich plötzlich seit 2-3 Tagen viel sensibler bin und plötzlich auf jedes Wort achte dass er sagt und alles auf die Goldwaage lege und vorgestern habe ich ihn sogar mit meiner Unsicherheit konfrontiert.

Er hat allerdings sehr verständnisvoll und süß reagiert.. Er war es nie so gewohnt Gefühle zu zeigen aber er hat gesagt er gibt sich bei mir so viel Mühe seine Gefühle zu zeigen..

Jetzt bin ich aber echt grade iwie so enttäuscht weil ich mich in alles jetzt so hinein gesteigert habe :frown:

Jedenfalls hatte ich ihm noch eine gute Schicht gewünscht da er jetzt arbeiten ist und er hat sich bedankt und gefragt ob ich schon schlafen gehe.
Da habe ich gesagt, dass ich noch nicht schlafen gehe aber ihm nur dadurch zeigen wollte dass ich an ihn denke (also ganz süß wie ich fand)
Seine Antwort war dann "Ja ich weiß, dass du immer an mich denkst" mit so einem Smiley dahinter. Da war ich erstmal perplex.
Da habe ich so gefragt, wie er es denn wissen könnte.
Da meinte er nur so "Jaa, hab das so im Blut :grin:"

Da war ich richtig baff weil ich seine Antwort ehrlich gesagt richtig blöd finde und so gefühllos und überheblich
Wollte jetzt aber nicht deswegen noch Stress anfangen. Aber der Tag ist echt behindert
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ist doch schön, wenn er weiß, dass du an ihn denkst, auch wenn du es nicht durch Texte und das Geschreibe an sich zeigst :smile:. Er kennt dich und hat dich diesbezüglich gut eingeschätzt.
Ich glaube, du überinterpretierst seine Antwort da total, genau so wie das, dass er sich gerade ml ein paar Stunden nicht gemeldet hatte.

Mach dir klar, dass du nie genau wissen kannst, wie er welchen Satz gesprochen, betont und mit seiner Mimik gezeigt hätte, hätte er ihn dir gegenüber ausgesprochen. Du liest nur die Wörter und kannst anhand dessen ungefähr vermuten, wie er welchen Satz gesprochen, betont und mit seiner Mimik gezeigt haben könnte, wenn er dir dabei gegenüber gesessen hätte. Selbst Smileys lassen sich nicht immer gleich interpretieren. Beispiel: ein Freund von mir hatte einen Smiley, der für mich "vor Lachen heulen" bedeutet, als "laut heulen" (aus Trauer) interpretiert - beide Varianten machen gemessen an der Optik des Smiley Sinn
In der Kommunikation etwas nur zu lesen/schreiben kann schnell zu Missverständnissen führen, auch wenn man schon jahrelang miteinander schreibt kann sowas auch mal vorkommen.
Kritische Sachen, Dinge die leicht missverstanden werden könnten würde ich daher immer telefonisch oder zumindest per Sprachnachricht klären, da man dann zumindest die Art und Weise hat, wie der Mitteilende es betont, und nicht nur reinen Text, den man selbst interpretiert.

Wenn dein Freund so müde ist, solltet ihr tagsüber vielleicht etwas weniger viel Schreiben. Das hält ihn ja sicherlich auch mal vom Schlafen ab. Vielleicht telefoniert ihr stattdessen vor der Abendschule oder vor Schichtbeginn/nach Schichtende, und schreibt eher nur noch kurze Sachen, die kein längeres Hinundher erfordern?

Ich finde es ebenfalls krass, dass du nach gerade mal 2,5Std ohne Schreiben solche Angst hast. Zum einen, weil es wirkt, als würdest ihr mindestens einmal pro Stunde oder sogar quasi-durchgehend miteinander texten, zum anderen, weil deine Angst vermutlich nur daraus folgt, dass du das Schreiben als eine Art verdammt wichtigen Liebesbeweis auffasst. Mach dir klar, dass wenig(er) Schreiben noch lange nicht heißt, dass er weniger Gefühle für dich hat. Manchmal, so wie heute, passt es einfach nicht, zu schreiben :smile:.
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Auch, wenn es einfacher gesagt, als getan ist. Tu dir selbst einen Gefallen und packe die Goldwaage mal ganz schnell weg. :zwinker: Ich habe das früher auch immer gemacht...sowas ist gar nicht gut. Meistens muss man nicht alles überdenken und analysieren. Meistens meint die andere Person genau das, das du liest. :smile: Nicht mehr und nicht weniger. Also kein Grund zur Sorge. Solche Tage sind nie schön, an denen man sich aus irgendeinem minimalen Grund in sowas reinsteigert. Also abhaken, vergessen und morgen, oder übermorgen ist es schon wieder besser und vergessen.
 

Benutzer150492 

Benutzer gesperrt
Ich habe einfach nur noch das Gefühl seit ein paar Tagen dass er sich irgendwie von mir distanziert :frown:

Er hatte mir am Montag noch als wir uns gesehen haben gesagt, dass er es immer noch nicht glauben kann dass so eine Frau wie ich, die so toll ist so jemand wie ihn auswählt und dass er sich echt so glücklich schätzen kann dass er der auserwählte ist und mit mir zusammen sein darf, weil es gäbe ja so viele Männer.
Er hat mich auch ganz fest in den Arm geholt und mir gesagt dass er mich liebt und ich mir keine Sorgen machen muss, er würde nicht abhauen oder irgendwas machen was mich verletzt.

Trotzdem fallen mir irgendwie seit 2-3 Tagen diese Kleinigkeiten auf, er schreibt mir normalerweise immer so süße und liebevolle Sachen aber iwie habe ich jetzt das Gefühl dass das nicht mehr so ist. Er markiert mich zB seit Samstag/Sonntag auch nicht mehr bei Facebook obwohl er das sonst fast täglich getan hat und mir da ja sogar öffentlich seine Gefühle gestanden hat.

Wie zB gestern mit seiner blöden Antwort. Ich weiß wirklich nicht was ich machen soll momentan weil das macht mich echt traurig :frown:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
also wenn du so klammerst.. dann ist es fast schon klar, dass er sich zurückzieht..
machst du auch live so ein drama, wenn er sich 2 stunden nicht meldet wie hier jetzt??

was willst du denn noch, er ist verliebt und sagt es dir.
entspann doch mal! wäre ich dein freund würde es mich mit der zeit ziemlich nerven, dass du ständig zweifelst und jedes wort auf die goldwaage legst :kopfwand:
 

Benutzer150492 

Benutzer gesperrt
Nein also "live" mache ich es eigentlich nicht, deswegen war ich ja umso mehr verunsichert wieso er sich so komisch distanziert.
Aber ich habe halt irgendwie das Gefühl dass er meine Unsicherheit spürt, ich denke mal vlt durch mein Verhalten irgendwie unterschwellig. Aber das ist nur eine Vermutung von mir, weil es sich momentan so anfühlt.
Und weiß auch nicht wie er "wissen" kann dass ich immer an ihn denke ..

Ich weiß jetzt halt auch nicht wie ich mich am besten verhalten soll.. Dass ich irgendwie cool und locker bleibe.

Weil dieses Gefühl habe ich wie gesagt erst seit 2-3 Tagen, und sonst war ich mir eig immer sehr sicher..

:frown:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
dann red mit ihm, aber bitte nicht panisch werden ;-)
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Das Trau ich mich glaub ich nicht, weil ich kann doch nicht alle paar Tage mit ihm ein Gespräch über meine Unsicherheit führen oder?

Ach man ich weiß es nicht :frown:
ach so, du hast es schon.. sorry, dann hab ich es überlesen..
was meinst du denn, wie er sich fühlt, wenn du ständig an dir und ihm und euch als paar zweifelst.. :frown:
 

Benutzer150492 

Benutzer gesperrt
Ja, vor 3 Tagen habe ich ihm das gesagt und ich habe auch gesagt, dass mein unsicheres Verhalten aus der Vergangenheit her rührt, und ich noch Zeit brauche um 100%iges Vertrauen aufzubauen..

Vlt war er deswegen ja dann auch so, aber er hat ja sehr verständnisvoll reagiert und mir gesagt, ich muss absolut keine Angst haben er würde nie etwas tun was mich verletzt und dass er mich so liebt wie ich bin. Und er ja froh sein kann dass ich mit ihm zusammen bin.

Und daraufhin habe ich ja schon wieder unsicher reagiert ..

Vlt findet er es deshalb auch komisch wenn ich immer zweifle obwohl er mir ja rein "theoretisch" bzw offensichtlich gar keinen Anlass dazu gibt.

Trotzdem weiß ich jetzt nicht genau wie ich mich am besten verhalten soll da er ja anscheinend irgendwie unterschwellig merkt, dass ich klammere.. Ich weiß nicht
 
A

Benutzer

Gast
was für ein drama...vielleicht hat er dir einfach vorerst schon alles gesagt und ist selber von seinen nachrichten an dich gelangweilt. du weißt ja eigentlich, dass er dich liebt, da kann man das ruhig auch mal anders zeigen als über SMS-Spam....
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
eigentlich habe ich ein großes Problem mit Vertrauen, hatte ich vorher auch schon weil ich schon mal belogen und betrogen wurde.
es ist zwar verständlich, dass dadurch dein grundvertrauen etwas angeknackst ist, aber deinem freund gegenüber ist es natürlich schon ziemlich unfair, dass er nun fehler, die andere gemacht haben, ausbaden muss.
von daher wäre es wirklich wichtig, wenn du vielleicht versuchst, das ganze rationaler zu sehen... er liefert dir ja wirklich keinerlei grund zu zweifeln - ganz im gegenteil.
du scheinst dich auch ungesund auf ihn fixiert zu haben und machst dein befinden vollkommen von eurer beziehung abhängig...das kann eigentlich so nur in die hose gehen, weil diese bürde kein mensch tragen kann und sollte.
ich weiß, es ist schwer, wenn man frisch verliebt ist, aber es wäre wirklich gut, wenn du ein bisschen mehr auf dich schaust und nicht so extrem auf euch. sprich, widme dich wieder mehr deinen hobbies und freunden. dann wird man auch wieder interessanter für das gegenüber, als wenn man ständig nur (virtuell) aufeinander hockt. und du merkst für dich, dass dein gesamtes lebensglück nicht ausschließlich von dieser beziehung abhängt.
noch macht es deinem kerl vielleicht nicht sooo viel aus, dank rosaroter brille, aber ich bin mir recht sicher, dass ihm das irgendwann zuviel würde.
 

Benutzer150492 

Benutzer gesperrt
Vielen Dank euch..
Ich weiß auch nicht wieso ich so am Rad drehe zurzeit..
Grade weil er mir ja eig offensichtlich gesehen keinen Grund liefert zu zweifeln nervt es mich ja erst recht, dass ich trotzdem so durchdrehe.

Wenn ich dran denke wie er vor ein paar Tagen mich noch so fest umarmt hat und gesagt hat wie glücklich er ist etc und dass er mich wirklich liebt und ich kein Grund zur Sorge haben muss, nervt es mich wirklich selbst wieso ich jetzt trotzdem so bin :/

Und grade seine blöde Antwort gestern passt eig überhaupt nicht in das liebevolle Bild was er sonst abgibt.

Soll ich mich dann auch eher etwas distanzierter zu ihm halten oder einfach ganz normal?
Weil grade jetzt im Moment habe ich das große Bedürfnis ihm meine Gefühle zu zeigen..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren