Die Füße meiner Freundin

Benutzer150469  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin jetzt ein paar Monate mit meiner Freundin zusammen, wir haben tolles Sex, wollen beide viel ausprobieren. Ich hatte immer schon, ich nenne es mal "Interesse" für Füße, aber soweit ich das beurteilen kann keinen richtigen Fetisch, mich machen viele Dinge und Körperteile viel mehr an. Pornos, in denen Footjobs gezeigt werden, geben mir auch nicht viel.

Vor einigen Wochen nun hat meine Freundin für einen Anlass ihre Füße auf einmal sehr herausgeputzt, was sie sonst nie macht. Top gepflegt, rot lackierte Fußnägel, in offenen High Heels und es war um mich geschehen. Das hat mich einfach optisch so scharf gemacht, habe ich ihr auch so gesagt. Später dann auch mal, als wir auf der Couch lagen, habe ich ihre Füße genommen und in meinen Schoß gelegt (Hose hatte ich noch an) und sie hat kurz über meinen Schwanz gerieben, der langsam härter wurde, aber sie hat dann auch schnell aufgehört. Auch beim Vorspiel habe ich mal ihre Füße in Richtung von meinem Penis gelenkt, da hat sie nur kurz unmotiviert drauf rumgedrückt. Wiederholt hat sie das von sich aus leider nie, obwohl ich ihr beide Male eigentlich klar gesagt habe, dass mir das gefällt.

Leider vernachlässigt sie ihre Füße, mal abgesehen von dem einen Anlass, hat also vorher und seitdem nur das nötigste gemacht. Aber die Hornhaut stört mich schon und gepflegte und lackierte Nägel würden mich einfach zusätzlich noch viel mehr erregen. Ich finde es immer schwierig, der Partnerin zu sagen, was einen körperlich an dem anderen stört, am Ende bleibt es ihr Körper. Also, ich möchte sensibel sein, wenn ich das anspreche - habt ihre eine Idee, wie ich das am besten verpacke, angehe?

Ich bin auch gar nicht so erpicht dadrauf, dass sie jetzt ständig mit ihren Füßen an meinem Schwanz rumrubbeln soll, wenn ihr das nichts gibt und meine Erregung dadurch sie kalt lässt. Ich glaube auch immer noch nicht, dass ich von Footjobs kommen würde. Aber ihre Füßen wäre eigentlich ein einfach umsetzbares, kleines Extra, was mir einen zusätzlichen Kick geben könnte. Darum gehts mir.

Kennt ihr noch Stellungen, Praktiken, bei denen man einen guten Blick hat oder Füße eine Nebenrolle spielen? Sie hat mir z.B. mal einen Blowjob gegeben bei dem sie auf dem Bauch lag und ich vor dem Bett stand. Da hatte ich dann einen tollen Blick auf ihren Hintern, aber auch auf ihre Fußsolen haben können, wenn sie doch nur die Beine angewinkelt hätte. Sowas suche ich. Hier und vielleicht in anderen Situationen suche ich außerdem nach einer sexy formulierten Aufforderung für den Moment (statt einfach nur plump "Zeig mal deine Füße"). Was würde euch gefallen?
 

Benutzer183941 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also, ich möchte sensibel sein, wenn ich das anspreche - habt ihre eine Idee, wie ich das am besten verpacke, angehe?
Am besten in einer ruhigen Minute, letztlich musst ja mit rüber kommen. Du könntest einfach sagen das es dich stört ohne bösen Unterton oder sonst was. Dann wirst du sehen wie sie reagieren wird .
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
schon mal eine "simple" Fußmassage versucht?

sie einfach mal fragen, ob sie (jetzt im Sommer) nicht mal wieder Lust hat, ihre Nägel zu lackieren, weil Du es besonders hübsch/ schön/ sexy findest?

Stellung: Frau liegt auf dem Rücken, ihre Füße liegen auf den Schultern des Mannes.. dieses Stellung fand damals ein "fußverliebter" Mann ziemlich gut.. und ich auch ;-)

Ich musste auch erst mal "lernen" dass es Männer gibt, für die Füße erotisch sind.. gib ihr bissle Zeit :grin:

Ihr eine Pediküre schenken kann ev. auch nach hinten losgehen.. ich hätte mich damals gefreut.. für mich waren meine Füße lange Zeit kein "sexy" Körperteil:whistle:
 

Benutzer178050 

Öfter im Forum
Was konkret ist denn angemessene Fußpflege für dich?

Und: die Nägel lackieren (egal ob Hand oder Fuß) mag sich auch nicht jeder. Ich zumindest lehne es ab 🤔🙃
 

Benutzer150469  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Was konkret ist denn angemessene Fußpflege für dich?

Und: die Nägel lackieren (egal ob Hand oder Fuß) mag sich auch nicht jeder. Ich zumindest lehne es ab 🤔🙃
Hornhaut an den Fersen turnt mich leider echt ab, obwohl ich natürlich weiß, dass das normal ist. Sie hat leider etwas mehr davon... Umso schwerer ist es für mich, ihr mal einen dezenten Hinweis zu geben.

Füße können natürlich auch ohne lackierte Nägel gepflegt und gut aussehen. Sie lehnt das wohl auch nicht ab, sie hat es ja auch schon gemacht, ich vermute es ist ihr nur zu aufwendig. Aber vielleicht macht sie es ja für mich.

Stellung: Frau liegt auf dem Rücken, ihre Füße liegen auf den Schultern des Mannes.. dieses Stellung fand damals ein "fußverliebter" Mann ziemlich gut.. und ich auch ;-)
Und was hat dir daran gefallen? Das wäre natürlich ideal, etwas zu finden, was beiden gefällt...
 

Benutzer68557  (31)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Sprich einfach mal in einer ruhigen Minuten mit ihr darüber. Mach dich aber darauf gefasst, dass sie deinem Wunsch bzw. deinem Begehren ggf. nicht nachkommen wird. Ich könnte mir das absolut nicht vorstellen, weil mich jegliche Fußerotik total abturnt. Ich weiß, dass es einigen so geht. Das muss aber natürlich nicht auf deine Freundin zutreffen.
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
Hornhaut an den Fersen turnt mich leider echt ab, obwohl ich natürlich weiß, dass das normal ist. Sie hat leider etwas mehr davon... Umso schwerer ist es für mich, ihr mal einen dezenten Hinweis zu geben.

... das würde mich unabhängig von erotischem interesse stören, wenn mein partner (in deinem fall partnerin) nicht mehr als ein mindestmaß an körperpflege macht (und es sagt einiges über jemanden aus, wie er da mit für die allgemeinheit wenig sichtbaren stellen umgeht - nämlich ob es ihm selbst wichtig ist).

NS:
damit wir wissen, wovon wir reden - hier ein beispielhaftes bild, wo die fusspflege mich wegen mangelhaftigkeit stören würde:
 

Benutzer178050 

Öfter im Forum
... das würde mich unabhängig von erotischem interesse stören, wenn mein partner (in deinem fall partnerin) nicht mehr als ein mindestmaß an körperpflege macht (und es sagt einiges über jemanden aus, wie er da mit für die allgemeinheit wenig sichtbaren stellen umgeht - nämlich ob es ihm selbst wichtig ist).

NS:
damit wir wissen, wovon wir reden - hier ein beispielhaftes bild, wo die fusspflege mich wegen mangelhaftigkeit stören würde:
Off-Topic:
Ich glaube ich bin traumatisiert 😳
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
... wie jetzt - vom bild???
na "traumatisierend" find ich anderes (was ich auf der bildsuche da so gesehen hab) ...
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd's ihr sagen wie es ist. Ihre Füße müssen ja nicht unbedingt Teil des Sex sein, wenn die das nicht mag. Du könntest sie alternativ auch massieren oder so und dabei betrachten.

Also ich stehe überhaupt nicht auf Füße. Das macht mich nicht an. Eine Fußmassage von ihm kann aber schön sein.
So hättet ihr beide was davon.

Sag ihr einfach, dass du es sexy findest, wenn sie ihre Füße "hübsch" macht.
Aber sag ihr nicht, dass es doof ist, wenn sie ihre Füße vernachlässigt. Das könnte sie falsch verstehen. Klingt einfach nicht sehr charmant.
 

Benutzer150469  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Nein, so schlimm ist es bei weitem nicht, aber ich bin da vielleicht auch penibel:zwinker:
Sag ihr einfach, dass du es sexy findest, wenn sie ihre Füße "hübsch" macht.
Aber sag ihr nicht, dass es doof ist, wenn sie ihre Füße vernachlässigt. Das könnte sie falsch verstehen. Klingt einfach nicht sehr charmant.
Gute Idee, so werde ich’s machen. Danke!

Ich werde wahrscheinlich kein großes Ding draus machen und das Gespräch suchen - so viel brauche ich in dem Bereich auch gar nicht, dass ich es nicht einfach beiläufig angehen kann. Fußmassagen werde ich mal mal machen, da freut sie sich, das hatte bisher aber nicht sexuelles.

Hat noch jemand andere Ideen was Praktiken oder Stellungen angeht und eine sexy „Formulierungshilfe“, wie ich sie auffordern kann mir beim Sex einen Blick auf ihre Füße zu geben?
 

Benutzer183941 

Sorgt für Gesprächsstoff

Benutzer174969  (29)

Verbringt hier viel Zeit
... das würde mich unabhängig von erotischem interesse stören, wenn mein partner (in deinem fall partnerin) nicht mehr als ein mindestmaß an körperpflege macht (und es sagt einiges über jemanden aus, wie er da mit für die allgemeinheit wenig sichtbaren stellen umgeht - nämlich ob es ihm selbst wichtig ist).
Off-Topic:

Die Entstehung von Hornhaut ist eine natürliche Schutzreaktion unserer äußersten Hautschicht, der Epidermis, zum Schutz vor Druck und Reibung.
Hornhaut hat halt schon ihren Sinn am Fuß 🤷‍♀️
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Fußmassagen werde ich mal mal machen, da freut sie sich, das hatte bisher aber nicht sexuelles.

Muss es ja auch nicht unbedingt. Das hat bei uns auch nichts mit Sex zu tun. Macht mich nicht an oder so. Schön ist es aber ab und zu.
Und du kannst dich vielleicht auch einfach nur am Anblick erfreuen.
 

Benutzer150469  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also, das hat schon mal funktioniert: Ihre Füße sehen mittlerweile absolut top aus und machen mich doch ziemlich an. Ansonsten scheinen sie ihre Füße nicht sonderlich zu interessieren - so wie es den meisten hier wohl auch geht.

Ich würde gerne mal folgendes ausprobieren: Wie würdet ihr denn reagieren, wenn er ihn beim Sex rausziehen und einfach mal spontan auf eure Füße spritzen würde?
 

Benutzer181361 

Sorgt für Gesprächsstoff
wenn er ihn beim Sex rausziehen und einfach mal spontan auf eure Füße spritzen würde?
Da er mich auch sonst nicht außerhalb bespritzt, wäre das ziemlich absurd.

Ich frage mich aber auch grade warum einige Männer immer alles bespritzen wollen was sie attraktiv finden. Ist das so'n Markierungsding?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer178050 

Öfter im Forum
Frag sie doch einfach desbezüglich.

Und naja falls solltest du das auch gründlich wieder sauber machen. Ich würde zumindest nicht das Sperma aufm Fußboden verteilen wollen :what:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren