Die ersten Schritte kommen von mir

Benutzer181170  (31)

Ist noch neu hier
Hi,

hatte hier schon mal etwas zu einem anderen Thema geschrieben.
Ich habe die letzten Tage mit einer Frau geschrieben, die ich schon seit längerem gut finde. Sie war aber die ganze Zeit in einer Beziehung. Ich kannte die Frau nur Bilder von einer Freundin habe sie aber noch nie persönlich kennengelernt. Jetzt sagte mir die Freundin von mir, dass die besagte Frau seit ein paar Monaten keinen Freund mehr hat und hat ihr einfach mal ein paar Bilder von mir geschickt. Ihre Antwort war: "er ist nett anzuschauen".
Ich habe sie daraufhin über ein Social Media Programm angeschrieben und wir haben die letzten Tage auch recht viel geschrieben. Sie machte auf mich schon den Eindruck anhand wie sie schrieb und auch die Länge der Antworten sie schrieb, dass sie gerne mit mir schreibt. Es war auch kein einseitiges Gespräch, sondern sie stellte auch Gegenfragen usw.
Mir ist aber aufgefallen, dass ich es bis jetzt immer gewesen bin, der sie angeschrieben hat und das Gespräch eröffnet hat.
Ich habe mir dann die letzten Tage gesagt, okay ich warte jetzt einfach mal ab und werde ihr nicht schreiben, um mal zu schauen, ob sie mir schreibt. Fehlanzeige! Ich habe das jetzt drei Tage so durchgezogen und habe bisher immer noch nichts von ihr gehört.
Ich habe daraufhin meine Freundin angeschrieben und sie gefragt was sie sagen würde, weil ich nicht immer der sein möchte, der die Gespräche eröffnet, sie kann das auch mal machen. Meiner Freundin ist aber aufgefallen, dass sie seit dem ich mich nicht mehr melde so gut wie täglich Bilder postet um sich aufmerksam zu machen und sie meint, dass es wegen mir so wäre um mich auf sie aufmerksam zu machen.

Was würdet ihr zu dem Thema sagen?

Vielen Dank schon mal im Voraus!
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich würde sagen, sie hat kein näheres Interesse und andere Prioritäten als dir zu schreiben.
 

Benutzer173507  (37)

Öfters im Forum
und hat ihr einfach mal ein paar Bilder von mir geschickt.
Ich hoffe, sie hat dich vorher gefragt.
Wenn jemand von mir einfach Bilder an "fremde" Personen schickt, wär ich aber leicht verstimmt (milde ausgedrückt)

Über was habt ihr denn so geschrieben?
Weiß sie, dass du sie (näher) kennenlernen möchest? Also welche Absicht du hast?
 

Benutzer181170  (31)

Ist noch neu hier
Also sie hat mir sie gezeigt und mich gefragt wie ich sie finde. Ich habe dann gesagt, dass sie mir gut gefällt und dann hat sie mich gefragt, ob sie ihr Bilder von mir schicken könnte. Ich habe dann natürlich ja gesagt, weil ich sie schon gerne näher kennenlernen möchte.

Gestern Abend habe ich dann nochmal mit meiner Freundin über das Thema gesprochen und ob ich sie denn nochmal anschreiben soll ein viertes und ein letztes mal dann. Meine Freundin sagte mir dann, dass das Mädel schon immer so gewesen wäre, dass wenn sie auf einen Typen steht ihn nie anschreiben würde und immer auf eine Nachricht warten würde.
Ich sagte dann, dass es aber nicht so sein kann, weil ich finde sowas sollte sich immer relativ die Waage halten.

Naja ich habe heute nochmal mit ihr geschrieben und wie oben schon gesagt, sie macht wie gesagt schon den Eindruck als wenn sie mit mir gerne schreibt, weil man erkennt es ja am Schreiben ob eine Frau interesse hat oder nicht.

Was würdet ihr sagen soll ich weiter schreiben?
 

Benutzer182735  (21)

Benutzer gesperrt
Das kenn ich von früher, gott sei dank hab ich die richtig partnerin seit 2 Jahren an meiner seite
 

Benutzer181170  (31)

Ist noch neu hier
Dazu muss ich noch sagen, sie liked gefühlt jedes Foto von mir und ich habe heute Geburtstag und sie war einer der ersten gewesen, die mir gratuliert hat. All das werte ich nicht als wenig Interesse...
 

Benutzer181170  (31)

Ist noch neu hier
Danke 😊 ja das ist was mich etwas verwirrt, weil das nicht zusammen passt. Werde sie mal fragen, ob wir mal spazieren gehen wollen.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na wenn sie dir heute zum Geburtstag gratuliert hat, dann hat sie sich doch gemeldet.
Was ist denn dann das Problem?
 

Benutzer181170  (31)

Ist noch neu hier
Ja heute hat sie sich mal gemeldet, aber sie hat nur gratuliert und das war's dann. Davor die Tage haben wir gar nicht geschrieben, weil ich gesagt habe, dass ich mal schaue, ob sie mir mal schreibt.
 

Benutzer152906 

Meistens hier zu finden
klingt für mich sehr gut und mal ehrlich ... jeder hat so seine Macke. Da würde ich nicht zuviel drauf geben ....

P.S. ich finde, Du solltest Dir die Gelegenheit nicht deshalb entgehen lassen, nur weil es einen Punkt gibt, an dem sie sich nicht so verhält, wie man es von allen Menschen in der Gesellschaft erwartet.
 

Benutzer181170  (31)

Ist noch neu hier
Das ganze hat sich für mich doch recht schnell erledigt. Sie hat mir gestern wie gesagt zwar mal geschrieben und mir gratuliert und ich dachte auch, okay sie schreibt mit mir gerne, aber als ich sie gestern fragte, ob sie mal spazieren gehen möchte um sich einfach besser kennen zu lernen kam keine Antwort mehr und wenn es etwas gibt was ich überhaupt nicht leiden kann, dann sind es Personen die keinen Arsch in der Hose haben und auch mal was negatives einer anderen Person mitteilen kann. Ich meine bei dieser Frage muss man nicht lange überlegen, die kann man innerhalb von 10 Sekunden beantworten. Ich meine man weiß ja okay ich möchte das oder ich möchte das nicht und es kam einfach gar nichts. Sie und ich sind nicht mehr 16 und in der Pubertät...
 

Benutzer180555  (48)

Klickt sich gerne rein
Vielleicht ist sie auch nur schüchtern, traut sich selbst noch nicht. Manche Frauen wollen auch betüdelt werden. Nicht so schnell aufgeben
 

Benutzer181170  (31)

Ist noch neu hier
Das ist richtig, aber ich werde ihr definitv nicht mehr schreiben von meiner Seite aus. Wenn sie was möchte, dann soll sie sich bei mir melden. Sie ist jetzt am Zug ich habe ihr die Frage gestellt mit dem Spazieren gehen eine Antwort blieb bis jetzt aus. Ich werde sicherlich nicht noch etwas schreiben bis nicht was von ihr kommt...
 

Benutzer181170  (31)

Ist noch neu hier
Es gibt ein kleines Update...

Sie hat mir am nächsten Tag geantwortet und meinte, dass sie meine Frage etwas überfordert bezüglich Spazieren gehen, weil sie noch nicht so lange von ihrem letzten Partner getrennt ist. Ihre Antwort war, sie wäre noch nicht bereit jemand neuen kennenzulernen. Ich würde mir jetzt sicher meinen Teil dazu denken. Sie wäre verwirrt.

Ich habe dann geantwortet, dass wenn sich bei ihr was geändert hat an der Situation, dass sie weiß wo sie mich findet.

Habe danach auch nicht mehr geschrieben. Ich denke das ist besser so das sie etwas Zeit für sich hat um darüber nachzudenken und wenn sie was möchte, dann kann sie sich ja melden.

Wie würdet ihr damit umgehen?
 

Benutzer173507  (37)

Öfters im Forum
dass wenn sich bei ihr was geändert hat an der Situation, dass sie weiß wo sie mich findet
Diese Formulierung, wenn du sie wirklich so benutzt hast, würde mich ja extrem unter Druck bzw Zugzwang setzen.
Hey ich will mehr, aber du noch nicht. Okay, wenn du dann auch willst, ich warte auf dich - so in der Art
Ähhh.... nee.

Eher so "Alles gut. Mach dir keinen Stress, ich wollte dich nicht in Verlegegenheit bringen oder ein schlechtes Gefühl erzeugen. Melde dich, wenn du möchtest und wenn du nichts zusammen machen möchtest, ist das auch völlig okay."
 

Benutzer181170  (31)

Ist noch neu hier
Sorry hatte was vergessen dazu zu schreiben. Hatte dann gesagt, wenn sie dann Lust hat mich kennenzulernen, dann weiß sie wo sie mich findet. Das ich auf sie warte wird nicht passieren.
Habe ihr aber noch dazu geschrieben, dass alles gut ist und ich überhaupt keinen Vorwurf mache, weil ich auch mal in so einer Situation gewesen bin.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren