Der Weihnachtsdeko-Thread

Noir Désir  

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hallo zusammen,

hier kann sich über Weihnachtsdeko ausgetauscht werden. :santa:

Welche Lichterketten habt ihr so? Und hat jemand Ideen für einen Adventskranz?

Dieses Jahr gibt es hier erstmals einen Weihnachtsbaum. :link: ich brauche noch Alles. :upsidedown:
 

ProxySurfer  

Beiträge füllen Bücher
Als Single dekoriere ich mir die Wohnung wahrscheinlich nicht. Kostet alles nur Geld. Dafür bin ich immer unheimlich gern und viel auf Weihnachtsmärkte gegangen. Leider wird da wohl dieses Jahr nix draus. :geknickt:
 

Moewmoew   (35)

Beiträge füllen Bücher
Ein super Thema :whoot:
Duch die neue Fensterfront mit 8 Fenstern habe ich jetzt noch viel mehr Platz für Weihnachtslichter!

Was ich aber noch suche, sind große Fensterbilder mit Winter-/Weihnachtsmotiven.
Hat da jemand einen Tipp?

Ansonsten habe ich 2 Umzugs Kartons voll mit Deko, durch das "Erbe" von Schwiegeroma. Das wird alles im Haus verteilt.

Wegen der Katzen haben werden wir wohl wieder nur einen Weihnachtsbaum für draußen haben.
 

froschteich  

Meistens hier zu finden
Ich hab bei Depot eine größere Bestellung gemacht, ich freu mich schon so drauf wenn sie ankommt :whoot:

Ich versuch ja generell mehr zu dekorieren wegen dem Kind und jetzt im Lockdown werden wir auch viel Deko basteln (falls er mitmacht).

Hab den Plan Kugeln von den Lampen herunterhängen zu lassen (ist halt kindersicher), dazu hab ich 1,8m Fake-Tannengirlande gekauft, wo man auch Kugeln reinhängen kann. Es wird einen kleinen Fake-Christbaum geben mit dem er spielen kann und dann einen kleinen echten, sobald sie verkauft werden.

Ich hab auch so ein Set mit Kreidestift und Schablonen, damit zeichne ich dann auf Spiegel/Glastür/Fenster.

Ich hätt gern irgendsoein leuchtendes Etwas am Fenster, das wir dann immer beim Heimgehen sehen können, aber da find ich irgendwie nix Cooles.
[doublepost=1605514066,1605514031][/doublepost]Ach, und Adventkranz wird sowieso immer selbst gemacht
 

Hryna  

Beiträge füllen Bücher
Ich mag es nicht so überladen, aber ich hab gerne ein paar zur Jahreszeit passende Details. An der Haustür hängt zum Beispiel gerade eine kleine Girlande mit Filzblättern in Herbstfarben. Die wird nächstes Wochenende durch eine mit Tannenbäumen ersetzt. (Tannen Girlande Tannenbäume Weihnachtsdeko | Etsy, kann man natürlich auch selbst basteln :grin:)

Ansonsten kommt hier und da eine Lichterkette oder ein Teelichthalter ans Fenster, weil das einfach schönes Licht macht, und im Kinderzimmer ist ein hübscher Stoff-Adventskalender (hab mich inzwischen für den hier entschieden: Fabelab Adventskalender In Kopenhagen) die Deko.

Im Garten haben wir eine riesige Thuja stehen, da kommt auch eine Lichterkette dran, ist dann fast 'ne Tanne. :tongue:

Das langt dann auch. :smile:

Ich hätte außerdem gerne mal schönen, nicht-roten Weihnachtsbaumschmuck. Hat jemand Ideen?
 
Zuletzt bearbeitet:

wild_rose  

Sehr bekannt hier
Unser Weihnachtsschmuck ist zu einem großen Teil der Adventskalender. Der liegt unter der Weihnachtsglückskastanie (die Lichterkette ist da eh immer drin, wir wollen noch 3D gedruckten Schmuck reinhängen), außerdem habe ich einen winzigen selbstgemachten Schwippbogen und ein Räuchermännchen von meiner Oma. Viele Lichterketten kann ich leider nicht aufhängen, wir haben eh schon total viele Lampen überall rumstehen und -hängen.
Ob ich einen Adventskranz haben will weiß ich noch nicht, schön wäre es an sich schon. Die Erfahrung sagt nur, dass ich den kaum anmache.
 

Might  

Beiträge füllen Bücher
Weihnachtsdeko :herz: :whoot:
Wir mögen es am liebsten ganz klassisch und haben jedes Jahr einen Adventskranz aus Tannenzweigen mit roten Kerzen. Deko haben wir auch fast nur Erbstücke aus dem Erzgebirge und ich liebe es! Lichterketten haben wir immer ganz normale mit warm-weißem Licht, aber eher nicht an den Fenstern, sondern zB. im Flur oder um das Geländer an der Treppe zum 1. Stock. Im Fenster haben wir meist Lichterbögen oder so etwas in der Art.
 

Fantasy.  

Sehr bekannt hier
Ich habe ein paar Lichterketten im Zimmer hängen, an die ich je nach Jahreszeit verschiedene Deko-Sachen dran klemme, im Herbst Blätter und Halloween-Kram, im Winter eben Schneeflocken und Weihnachtsbäume. Dann ein bisschen malen oder Origami oder etwas anderes wenn mir danach ist, und das reicht mir dann.
Das kann man auch ans Fenster kleben oder man nutzt Überallmaler fürs Fenster.

Am liebsten bastle ich ja immernoch Teelichtgläser, da habe ich für Weihnachten bisher eine Variante mit Schneeflocken und Weihnachtsbäumen, aber das geht sicher noch schöner :/ Vielleicht fällt mir da noch etwas ein.

Aber Deko, die man von Staub befreien und ständig ausräumen und verstauen muss, ist eher nichts für mich.
 

Caelyn  

Sehr bekannt hier
Ich würde ja dieses Jahr gerne noch einen Adventskranz haben, da wir ausnahmsweise dank Home Office mal daheim sind. Aber ich finde die alle abartig teuer bzw. habe leider keine Zeit, selbst einen zu binden. Habe mir jetzt überlegt, einfach ein paar schöne Kerzen zu kaufen, die ich mit ein paar Zweigen und Zimtstangen usw. dekorieren kann. Orangenscheiben trocknen gerade schon auf der Heizung.
 

J4DE  

Planet-Liebe-Team
Moderator
Letztes Jahr hatte ich ein paar mickrige Teelichthalter in Weihnachtsmotiven.

Dieses Jahr gibt es schon mehrere Lichterketten (Schneeflocken und normale LEDs für den Balkon, Eiszapfen entlang der ganzen Wohnzimmerwand), zwei LED-Motive (Sternschnuppe und Stern) für den Balkon, vier mit Saugnapf am Fenster zu befestigende Engel- bzw. Rentier-Silhouetten, einen rotierenden Lichtprojektor, der Schneeflocken an die Decke wirft, einen leuchtenden süßen Schneemann auf dem Fensterbrett, einen dauerhaften Adventskranz (aus Metall), der auf den 1. Advent wartet, und bestellt hab ich gerade noch einen künstlichen Weihnachtsbaum, dazu werden dann noch ordentlich Kugeln gekauft, und Krippenfiguren. Die LED-Kerzen für den Baum hab ich auch schon :whoot:

Ja, ich hab mich so richtig ausgetobt dieses Jahr :love: Das war immer schon der Plan, das erste Jahr in der eigenen Wohnung mit Geld zum Ausgeben, und in Anbetracht der hohen Wahrscheinlichkeit, dass ich Weihnachten ebenfalls hier sitzen werde und dem Wegfall der Weihnachtsmärkte, sehr wichtig für mein emotionales Wohlbefinden. Ich liebe die Weihnachtszeit so wegen dieser Stimmung mit den vielen Lichtern. :love:
 

Federeule   (30)

Klickt sich gerne rein
Oh Weihnachten, so sehr wie dieses Jahr habe ich mich lange nicht mehr gefreut.
Ich stehe sehr auf erzgebirgische Volkskunst direkt aus Seifen.
Ich mag viel, aber es darf nicht überladen sein und muss passen.
Es muss Wohlbefinden ausstrahlen.
 

rowan  

Planet-Liebe ist Startseite
Aber ich finde die alle abartig teuer bzw. habe leider keine Zeit, selbst einen zu binden.
Also ich habe letztes Jahr das erste Mal selbst einen gebunden - mit so einem Flechtdings als Stütze - und das hat weniger als eine Stunde gedauert :smile: Vielleicht eine schöne Beschäftigung daheim für den Samstag vor dem ersten Advent?
 

MoonIight  

Benutzer gesperrt
Ich lasse so einen Weihnachtsmann am Baum hängen, in der Wohnung haben wir ein paar Kerzen und meine Schwester ihren Adventskalender(der leider noch nicht fertig ist). Ich bin mir zu faul überall Lichterketten hin zu tun, nur um sie dann nach 2 Monaten schon wieder runter zu nehmen:grin:
 

Moonlightflower  

Meistens hier zu finden
Caelyn Caelyn Ich habe immer einen "modernen" Adventskranz. Ich nehme einen großen Teller (gibts günstig von Nanu Nana o. Ä), da kommen dann Kerzen, Tannenzweige und Zapfen, sowie Zimtstangen und getrocknete Orangenscheiben drauf. Gerne auch noch ein paar Mini Christbaumkugeln. Sieht schön aus und kostet nicht viel und kann größtenteils im nächsten Jahr wiederverwendet werden!
 

Fantasy.  

Sehr bekannt hier
Moonlightflower Moonlightflower Der Tipp ist Gold wert, danke! Meine Eltern haben noch ein paar Kerzen daheim die sie eh loswerden wollen, damit könnte ich mir sowas basteln. :love:
Verbringe die Vorweihnachtszeit ja meist alleine dieses Jahr.
 

dorotheaa1982   (39)

Benutzer gesperrt
Ach wie schön, ich liebe ja schöne Weihnachtsdekoratsion und richte es mir bei mir auch immer etwas weihnachtlich und gemütlich ein.Ich mag ja auch Duftkerzen sehr gerne
[doublepost=1605619055,1605619019][/doublepost]Ach wie schön, ich liebe ja schöne Weihnachtsdekoratsion und richte es mir bei mir auch immer etwas weihnachtlich und gemütlich ein.Ich mag ja auch Duftkerzen sehr gerne
 

AnoMs  

Meistens hier zu finden
Ich würde ja dieses Jahr gerne noch einen Adventskranz haben, da wir ausnahmsweise dank Home Office mal daheim sind. Aber ich finde die alle abartig teuer bzw. habe leider keine Zeit, selbst einen zu binden.

Ich habe sowas. Das ist auch super, paar Zweige und Kugeln oder sonstiger Dekokram draufgeschmissen und fertig. Bin nicht so talentiert und das ist für mich die ideale Lösung.
 

Lollypoppy   (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab bei meinen Eltern im Haus eine Sternenguglhupf-Backform gefunden, die werde ich dieses Jahr wohl als Adventskranz nutzen. Mit etwas höheren Kerzen, Moos, Zapfen, kleinen Zweigen und was ich sonst noch so rumliegen habe gestalten.
bd5fa3a50e507799c3c265a65e148b89.jpg

Vielleicht auch bepflanzen.

Wobei meine Mieterin die Backform gerne noch fürs Backen retten würde.:grin:
Muss ich ihr noch ausreden.

Aber in meinem Elternhaus gibt sicher noch hunderte alte Backformen.:grin:
 

Riot  

Verbringt hier viel Zeit
Ich suche eine Lichterkette für drinnen mit Papiersternen dran, aber OHNE Batterie, sondern mit Netzstecker. Hat jemand sowas mal irgendwo gesichtet?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren