Wie alt bist du und wie groß ist dein Penis erigiert?

  • Unter 19 Jahre: < 7 cm

    Stimmen: 7 0,3%
  • Unter 19 Jahre: 7 - 9 cm

    Stimmen: 13 0,5%
  • Unter 19 Jahre: 9,1 - 11 cm

    Stimmen: 24 0,9%
  • Unter 19 Jahre: 11,1 - 13 cm

    Stimmen: 68 2,5%
  • Unter 19 Jahre: 13,1 - 15 cm

    Stimmen: 198 7,3%
  • Unter 19 Jahre: 15,1 - 17 cm

    Stimmen: 263 9,7%
  • Unter 19 Jahre: > 17 cm

    Stimmen: 148 5,5%
  • 19 Jahre und älter: < 7 cm

    Stimmen: 5 0,2%
  • 19 Jahre und älter: 7 - 9 cm

    Stimmen: 10 0,4%
  • 19 Jahre und älter: 9,1 - 11 cm

    Stimmen: 26 1,0%
  • 19 Jahre und älter: 11,1 - 13 cm

    Stimmen: 133 4,9%
  • 19 Jahre und älter: 13,1 - 15 cm

    Stimmen: 460 17,0%
  • 19 Jahre und älter: 15,1 - 17 cm

    Stimmen: 693 25,7%
  • 19 Jahre und älter: >17 cm

    Stimmen: 650 24,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2.698
Spiralnudel

Benutzer83901  (37)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Aber das ist trotzdem eher die Ausnahme, würde ich sagen, viele Frauen können durch vaginale Penetration zum Orgasmus kommen, auch meine jetzige Partnerin und ohne zusätzliche Stimulation.
Nein, es ist andersrum, die meisten Frauen kommen nicht allein durch Penetration.

Ich weiß nicht, mit wie vielen Frauen du IRL (und nicht im Internet) über Penisgrößen diskutiert hast, dass du weißt, welche Größe von vielen bevorzugt wird; ich habe aber zumindest solche Gespräche mit keinem Sexpartner geführt. Und alle meine männlichen Sexpartner hatten unterschiedliche, aber ziemlich durchschnittlich große. Meine Beziehungspartner vor meinem Mann waren eher im unteren/mittleren Bereich des Durchschnitts (12-14 cm, rund 10-12 cm Umfang) angesiedelt und ja, mit denen war ich mehrere Jahre zusammen und sexuell zufrieden. Ich mag aber große Schwänze auch nicht, weil ich die nicht gut blasen kann, passt daher also.

Und nein, die Penisgröße hatte wirklich nie etwas damit zu tun, ob ich beim GV einen Orgasmus hatte (meistens übrigens nicht, ich komme nicht „einfach so“ durch Penetration).
 
zuletzt vergeben von
Diania

Benutzer186405  (50)

Verbringt hier viel Zeit
zuletzt vergeben von
P

Benutzer192855  (21)

Ist noch neu hier
Wie findet ihr einen 15,5cm langen und 4cm dicken Penis. Wäre das für euch groß genug?
 
zuletzt vergeben von
N

Benutzer192128  (18)

Ist noch neu hier
ein schönes Maß
 
zuletzt vergeben von
TheRevenant

Benutzer179257 

Öfter im Forum
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von
HarleyQuinn

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Nö, wäre mir zu gross.
 
zuletzt vergeben von
Diania

Benutzer186405  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Das Penisgrößenzeug wird in aller Ausführlichkeit, gerne, häufig und immer wieder hier:


diskutiert
 
zuletzt vergeben von
SchafForPeace

Benutzer12529 

Echt Schaf
Wie findet ihr einen 15,5cm langen und 4cm dicken Penis.
Indem ich die Hose eines Mannes aufmache, dessen Dödel diese Maße hat 🤡

Spaß beiseite.
Total normal. Mach dir keine Sorgen :smile:
 
zuletzt vergeben von
D

Benutzer145719  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nicht, mit wie vielen Frauen du IRL (und nicht im Internet) über Penisgrößen diskutiert hast, dass du weißt, welche Größe von vielen bevorzugt wird; ich habe aber zumindest solche Gespräche mit keinem Sexpartner geführt.
Also IRL hab ich mit meinen Partnerinnen eigentlich immer darüber gesprochen bzw. es war meistens auch ein Thema, wobei das nie von mir aus ging, sondern meine Partnerinnen haben es von sich aus angesprochen.

Ich sag ja auch nicht, dass ich wüsste, was Frauen wollen oder bevorzugen :zwinker: aber ich bin dafür, sich ganz ehrlich über das Thema austauschen zu können, ohne irgendwelche "Emotionen". Und solche pauschalen Aussagen wie "Es spielt gar keine Rolle" oder "Die Größe ist völlig egal" finde ich halt irgendwie auch nicht wirklich "ehrlich". Ich meine, es ist doch so: So gut wie jede Frau spürt mindestens mal vaginal einen Unterschied, ob da was kleines dünnes oder was großes dickes eingeführt wird, das ist ja auch kaum überraschend. Und da sagen einfach sehr viele, dass sich der große erstmal "intensiver" anfühlt. Und für viele (nicht alle) kann dieses intensivere Gefühl auch dabei helfen, vaginal zum Orgasmus zu kommen. Ein Problem entsteht doch immer erst dann, wenn er ZU groß ist, d.h. wenn er so groß ist, dass es sich eben nicht mehr angenehm für die Frau anfühlt. Und diese Größe ist bei jeder Frau individuell anders.

Ich sag nicht, dass jede Frau einen großen haben möchte, aber meiner Erfahrung nach hat jede Frau ihren eigenen "Wohlfühlbereich" - also eine gewisse Mindestgröße, die er idealerweise schon haben sollte, und eine maximale Größe, ab der es unangenehm wird, und innerhalb dieses Wohlfühlbereichs würden die allermeisten Frauen eher den größeren als den kleineren nehmen (wenn sonst alles gleich bliebe), einfach wegen dieses intensiveren Gefühls. Ist ja auch nicht wirklich verwunderlich. Aber daher kommt meiner Meinung nach dieser Effekt, dass im Schnitt die "Wunschgröße" eher etwas über dem Durchschnitt liegt, also 16-17 cm sind sehr beliebt würde ich sagen.

Das passt auch dann hierzu: Women's Preferences for Penis Size: A New Research Method Using Selection among 3D Models
 
zuletzt vergeben von
Armorika

Benutzer172677 

Beiträge füllen Bücher
Und solche pauschalen Aussagen wie "Es spielt gar keine Rolle" oder "Die Größe ist völlig egal" finde ich halt irgendwie auch nicht wirklich "ehrlich".
Und wie kommst Du darauf, das mal so pauschal beurteilen zu können?

Es gibt Frauen, denen kommt es auf etwas ganz anderes an als das Gefühl beim Eindringen oder sonstwann während der Penetration, denen ist das dann logischerweise eben einfach egal.
Oder es fühlt sich für sie nicht groß unterschiedlich an.
Oder sie mögen das jeweilige Gefühl so oder so, auch abhängig davon, wo sie gerne stimuliert werden.

Find ich schon echt..ähm..spannend, dass jemand, der mangels Vagina noch nichtmal das Gefühl des vaginal Penetriertwerdens kennt, geschweige denn viele verschiedene Möglichkeiten und Empfindungen dabei, hier was von Unehrlichkeit erzählt.

Zumal ich mich schon frage, was man denn mit so bescheuert-hypothetischen Erkenntnissen anfangen soll.
Es gibt den Mann so, wie er ist, mit dem Penis, den er hat und mit dem Sex, den er lebt.
Es gibt nicht denselben Mann in verschiedenen Größen, völlig bekloppt, sich darüber Gedanken zu machen.
Und es gibt so viele, kleine Puzzleteile, die eine erotische Begegnung letztlich ausmachen, die entscheiden, ob da etwas großartiges passiert- wieso diese Fixierung auf Zentimeter?

Und noch was aus eigener Erfahrung: ich habe, nachgemessenermaßen quasi, einen Unterschied von 3 cm nicht bemerkt.
Bei einem Dreier, also echt der ganz direkte Vergleich.
Wenn man bedenkt, dass wir hier über einen Bereich zwischen vielleicht 10 und 18 cm reden, sind 3 unbemerkte cm schon eine ganze Menge.
 
zuletzt vergeben von
alex121088612

Benutzer192956 

Benutzer gesperrt
ist die größe wichtig?auuch wenn er riesig ist,na und :grin:
 
zuletzt vergeben von
D

Benutzer145719  (27)

Verbringt hier viel Zeit
auuch wenn er riesig ist,na und :grin:
Naja, was heißt "na und", ab einer bestimmten Größe ist es problematisch, ist einfach so. Habe noch keinen Mann mit XXL kennengelernt, der nicht auch hin und wieder Probleme damit hatte.
 
zuletzt vergeben von
2 Woche(n) später
kelb98

Benutzer191035  (27)

Ist noch neu hier
Meine letzt Beziehung ist an meiner Schwanzgröße gescheitert :unsure:
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

luanalo
Antworten
89
Aufrufe
2K
Anila23123
Anila23123
J
Antworten
39
Aufrufe
3K
Anila23123
Anila23123
R
Antworten
15
Aufrufe
1K
sue8010
S
E
Antworten
27
Aufrufe
2K
Horst K.
H
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren