Wie alt bist du und wie groß ist dein Penis erigiert?

  • Unter 19 Jahre: < 7 cm

    Stimmen: 7 0,3%
  • Unter 19 Jahre: 7 - 9 cm

    Stimmen: 13 0,6%
  • Unter 19 Jahre: 9,1 - 11 cm

    Stimmen: 23 1,0%
  • Unter 19 Jahre: 11,1 - 13 cm

    Stimmen: 64 2,7%
  • Unter 19 Jahre: 13,1 - 15 cm

    Stimmen: 191 8,1%
  • Unter 19 Jahre: 15,1 - 17 cm

    Stimmen: 248 10,5%
  • Unter 19 Jahre: > 17 cm

    Stimmen: 141 6,0%
  • 19 Jahre und älter: < 7 cm

    Stimmen: 4 0,2%
  • 19 Jahre und älter: 7 - 9 cm

    Stimmen: 8 0,3%
  • 19 Jahre und älter: 9,1 - 11 cm

    Stimmen: 21 0,9%
  • 19 Jahre und älter: 11,1 - 13 cm

    Stimmen: 113 4,8%
  • 19 Jahre und älter: 13,1 - 15 cm

    Stimmen: 388 16,4%
  • 19 Jahre und älter: 15,1 - 17 cm

    Stimmen: 588 24,9%
  • 19 Jahre und älter: >17 cm

    Stimmen: 550 23,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2.359

Benutzer170332  (32)

Öfter im Forum
Für einige Jungen und Männer die nicht gut bestückt oder gerade so am unteren Durchschnitt sind ist es oft sehr schwer, es mangelt oftmals an Selbstbewusstsein sie trauen sich oftmals nicht mit Frauen in Kontakt zu treten, da sie Angst haben ausgelacht zu werden und so weiter, das liegt natürlich auch stellenweise an der Gesellschaft oder auch an einigen Frauen die sagen alles unter 18 cm ist zu klein.
Natürlich lernt man irgendwann das es nun mal so ist wie es ist, der eine früher der andere Später und das es doch meistens das passende Gegenstück zu seinem gibt.
Natürlich wäre es für Männer einfacher wenn Mutter Natur nicht diese extremen Unterschiede gemacht hätte, in den Längen von Micropenis bis 23 cm, wenn alle zwischen 13 cm und 15 cm wären hätte Mann dieses Problem nicht.
Ich habe auch nur Durschnitt von
ca. 13x4,5 was mich in meiner Jugend sehr gehemmt hat, von den 4 Sexualpartnern die ich hatte kam auch nie eine Beschwerde das es zu wenig sei, also Jungs akzeptiert es wie es ist auch wenn es schwer fällt und sucht euch euer passendes Gegenstück.
Nun möchte ich noch was Posten was ich in einen anderen Forum gelesen habe und irgendwie gut finde.

Warum manche Männer kleinere Penisse haben und warum Frauen kein Recht haben, große Penisse zu fordern.​

Die Natur Evolution sorgen dafür, dass sich immer die Besten fortpflanzen … Hirsche mit dem größten Geweih, Löwen und Bisons mit der dicksten Mähne usw. So war es auch uns Menschen vor tausenden Jahren bestimmt, dass sich jene Männchen fortpflanzen, die den größten Penis haben und – da damals noch nackt – damit das Interesse der Urweibchen wecken konnten. Das lief soweit so gut, bis zu dem Tag als der erste Mann (höchstwahrscheinlich mit einem kleineren Penis) das Geld erfand. Fortan war das Interesse der Weibchen gespalten. Einige wenige sammelten weiterhin die evolutionär auserwählten Gene der Männchen mit den größten Penissen, so dass vereinzelt diese Spezies überlebt hat; die weitaus größere Gruppe war fortan aber mehr an der Versorgung interessiert. Da sich nach wissenschaftlichen Erkenntnissen die Penisgröße eher über die Mutterlinie vererbt, ist also die Entscheidung/Wunsch der Frauen auf Versorgung daran schuld, dass manche Männer kleinere Penisse haben als andere. Was aber auch über Jahrhunderte keine Rolle spielte, bis in unserer Zeit plötzlich die Forderung nach riesigen Penissen durch menschliche Weibchen laut wurde. Nur - wer hat´s nun verbockt? Männer haben die Penisse, die sie ihren Müttern verdanken und die sie deren Töchtern anbieten können … take it or leave it girls …

witzig, aber leider nicht schlüssig.
Dass Frauen (damals evtl. eher noch Weibchen) nach Penisgröße selektieren ist definitiv nicht anzunehmen. Zwar waren damals für Frauen auch die erigierte Penisse der umgebenden Männchen sichtbar da ja alle nackt waren, aber Penisse waren wohl eher etwas bedrohliches denn etwas dass ihnen Lust bringen wird.
Weiters hat sich der Mensch wohl zu dem entwickelt was er ist weil so etwas wie Fürsorgen und Zusammenhalt wichtig wurde. Rein körperliche Merkmale sind bei der Partnerwahl deutlich unwichtiger als bei Vögeln oder Fischen. Weibchen bekam, je näher wir uns zum Menschen entwickelten, der, der Essen und Schutz für den Nachwuchs bereitstellen konnte. Und beides ging mit großem Penis alleine nicht.

und ganz generell ist Penisgröße ein Thema das zu 95% nur Männer ernsthaft interessiert. Klar gibt es Frauen mit einer Vorliebe, so wie es Männer gibt die auf Riesenbrüste stehen. Aber wenn 9 Frauen sagen es ist ihnen nicht besonders wichtig, und eine sagt ihr ist es wichtig, neigen verunsicherte Männer dazu nur auf die eine zu hören.
Humor, Bildung und Führsorge sind also sicher wichtiger. Außer du sagst dich interessieren nur jene Frauen, die selbst nur auf die Penisgröße achten, aber das ist dann halt Pech.
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
sie kann aber nicht von jedem Mann erwarten oder fordern das er diesen hat und wenn er eben mal kleiner ist dann nehmen oder lassen.

oder dann doch nicht mehr will weil der Schwanz zu klein ist
Das widerspricht sich doch. Also, sie darf dann schon nicht mehr wollen, dann ist es aber doch nicht ok, wenn sie nicht will und Du schiebst es auf Erwartungen.
Das ist schonmal Unsinn. Ich erkenne einen deutlichen Unterschied zwischen dem, was ich will/wünsche/brauche und dem, was ich erwarten kann.
Wenn ich zu für mich erfüllenden Sex eine Mindestgröße brauche, dann ist das so. Ich bin aber nicht so blöd zu erwarten, dass Männer meine Kriterien erfüllen.

Und dann negierst Du jede Möglichkeit, das vorher abzuklären- was willst Du denn dann?
Was wäre denn dann die korrekte Lösung, wenn man sich in der unangenehmen Situation befindet, dass sich beim Auspacken zeigt, dass es nicht passt?
 

Benutzer184535  (45)

Ist noch neu hier
Das widerspricht sich doch. Also, sie darf dann schon nicht mehr wollen, dann ist es aber doch nicht ok, wenn sie nicht will und Du schiebst es auf Erwartungen.
Das ist schonmal Unsinn. Ich erkenne einen deutlichen Unterschied zwischen dem, was ich will/wünsche/brauche und dem, was ich erwarten kann.
Wenn ich zu für mich erfüllenden Sex eine Mindestgröße brauche, dann ist das so. Ich bin aber nicht so blöd zu erwarten, dass Männer meine Kriterien erfüllen.

Und dann negierst Du jede Möglichkeit, das vorher abzuklären- was willst Du denn dann?
Was wäre denn dann die korrekte Lösung, wenn man sich in der unangenehmen Situation befindet, dass sich beim Auspacken zeigt, dass es nicht passt?
Dann sag doch mal wie du sowas abklären würdest, ohne jemandem auf die Füße zu treten, Penisgröße, Brüste, Vagina weite u.s.w
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Dann sag doch mal wie du sowas abklären würdest, ohne jemandem auf die Füße zu treten, Penisgröße, Brüste, Vagina weite u.s.w
Gar nicht. Ich meckere aber ja auch nicht über Frauen, die dann nicht mehr wollen.
Deshalb frage ich ja Dich, was Frau denn bitte tun soll.
 

Benutzer184535  (45)

Ist noch neu hier
Das kann man doch nur dann lustig finden, wenn man in so einer strangen Männer vs. Frauen-Denke hängt.
Kein Wunder also, dass viele den Witz nicht finden können.
Ich hänge in keiner Männer vs Frauen denke fest, der Gedanke das Frauen die Penisgröße vererben und dann für sich eine gewisse Penisgröße wünschen was auch jede Frau bekommen soll, nicht falsch verstehen, finde ich zum Schmunzeln, das wäre genauso wenn Männer verantwortlich wären für die Größe der Frauenbrust und dann nur auf große stehen, wäre für mich auch zum Schmunzeln, vielleicht ist das ja so wer weiß.
Ich weiß das man an der Penisgröße nichts ändern kann, man muss eben sein passendes Gegenstück finden, ich finde es nur abstoßend wenn Frauen Männer oder Männer Frauen, wegen den Geschlechtsteilen unangenehm abservieren. Denn weder Frau noch Mann hat irgendetwas zu erwarten was den Spaß bereich betrifft, jeder darf Vorlieben haben ob diese erfüllt werden weiß man nicht, wenn nicht hat man die Situation so anständig wie möglich zu klären, ohne Lachen, ohne beleidigend zu werden was eben anständig ist, das ist meine Einstellung und mehr werde ich dazu auch nicht mehr Schreiben.
 

Benutzer170332  (32)

Öfter im Forum
Ich hänge in keiner Männer vs Frauen denke fest, der Gedanke das Frauen die Penisgröße vererben und dann für sich eine gewisse Penisgröße wünschen was auch jede Frau bekommen soll, nicht falsch verstehen, finde ich zum Schmunzeln, das wäre genauso wenn Männer verantwortlich wären für die Größe der Frauenbrust und dann nur auf große stehen, wäre für mich auch zum Schmunzeln, vielleicht ist das ja so wer weiß.
Ich weiß das man an der Penisgröße nichts ändern kann, man muss eben sein passendes Gegenstück finden, ich finde es nur abstoßend wenn Frauen Männer oder Männer Frauen, wegen den Geschlechtsteilen unangenehm abservieren. Denn weder Frau noch Mann hat irgendetwas zu erwarten was den Spaß bereich betrifft, jeder darf Vorlieben haben ob diese erfüllt werden weiß man nicht, wenn nicht hat man die Situation so anständig wie möglich zu klären, das ist meine Einstellung und mehr werde ich dazu auch nicht mehr Schreiben.

wie kommst du eigentlich darauf, dass Frauen die Penisgröße vererben?
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
der Gedanke das Frauen die Penisgröße vererben und dann für sich eine gewisse Penisgröße wünschen was auch jede Frau bekommen soll
Natürlich steckt da drin, dass Frauen irgendwie eine Gruppe wären, sonst würde der Witz überhaupt keinen Sinn ergeben, wenn nicht Frauen quasi für Frauen verantwortlich wären.
Ich hab aber mit dem Handeln anderen Frauen, egal ob in der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft, nicht mehr zu tun als mit dem von Männern oder Androiden. Deshalb ist es halt auch nicht witzig.
wenn nicht hat man die Situation so anständig wie möglich zu klären, das ist meine Einstellung und mehr werde ich dazu auch nicht mehr Schreiben.
Das klingt ja auch ganz anders als das, was Du vorher schriebst- man könnte auch schlicht sagen: „Stimmt, hab mich da irgendwie verrannt.“ Wäre keine Schande, im Gegenteil.
 
2 Woche(n) später

Benutzer170332  (32)

Öfter im Forum
Ich hänge in keiner Männer vs Frauen denke fest, der Gedanke das Frauen die Penisgröße vererben und dann für sich eine gewisse Penisgröße wünschen was auch jede Frau bekommen soll, nicht falsch verstehen, finde ich zum Schmunzeln, das wäre genauso wenn Männer verantwortlich wären für die Größe der Frauenbrust und dann nur auf große stehen, wäre für mich auch zum Schmunzeln, vielleicht ist das ja so wer weiß.
Ich weiß das man an der Penisgröße nichts ändern kann, man muss eben sein passendes Gegenstück finden, ich finde es nur abstoßend wenn Frauen Männer oder Männer Frauen, wegen den Geschlechtsteilen unangenehm abservieren. Denn weder Frau noch Mann hat irgendetwas zu erwarten was den Spaß bereich betrifft, jeder darf Vorlieben haben ob diese erfüllt werden weiß man nicht, wenn nicht hat man die Situation so anständig wie möglich zu klären, ohne Lachen, ohne beleidigend zu werden was eben anständig ist, das ist meine Einstellung und mehr werde ich dazu auch nicht mehr Schreiben.
wie kommst du eigentlich darauf, dass Frauen die Penisgröße vererben?

Gibt es da schon ne Antwort?
 

Benutzer171129  (43)

Sorgt für Gesprächsstoff

G Giulio

Also, sehr vieles läuft doch über Vererbung. Schließlich gibt es eine Vererbungslehre. Warum sollen nicht weiter gegebene Gene die Körperformen und Größen beeinflussen?
Kannst dich doch mal mit der Vererbungslehre vertraut machen.
 

Benutzer170332  (32)

Öfter im Forum

G Giulio

Also, sehr vieles läuft doch über Vererbung. Schließlich gibt es eine Vererbungslehre. Warum sollen nicht weiter gegebene Gene die Körperformen und Größen beeinflussen?
Kannst dich doch mal mit der Vererbungslehre vertraut machen.

Ja danke, von Vererbungslehrer habe ich glaube ich schon mal was gehört ;-)
es geht darum das wiederholt geschrieben wurde, dass die Mutter die Penisgröße vererbe. Das ist natürlich theoretisch möglich, nur fand ich dafür keinerlei Belege, daher wollte ich wissen wie der B bazooko darauf kommt?
 

Benutzer181927 (54)

Ist noch neu hier
Nein, aber eine gewisse mindestens Größe sollte er nicht unterstreiten.
 

Benutzer184565  (33)

Ist noch neu hier
Ich glaube neben der Länge wird auch öfter mal vergessen das auch der Umfang und die Technik eine Rolle spielen
 

Benutzer171129  (43)

Sorgt für Gesprächsstoff
Na, ich weiß ja nicht, Männer sind doch heiß darauf welche Maße ihr Bestes Stück hat. Kann mir nicht vorstellen, dass da der Eine oder Andere noch nicht nachgemessen hat. Gerade hier bei diesem Thema.
Denkt mal an Eure Pubertät da war‘s doch bestimmt interessant für bestimmt Jeden.
 

Benutzer185031  (30)

Ist noch neu hier
Na, ich weiß ja nicht, Männer sind doch heiß darauf welche Maße ihr Bestes Stück hat. Kann mir nicht vorstellen, dass da der Eine oder Andere noch nicht nachgemessen hat. Gerade hier bei diesem Thema.
Denkt mal an Eure Pubertät da war‘s doch bestimmt interessant für bestimmt Jeden.
Tatsächlich habe ich nochnie gemessen weil ich immer angst vor dem Ergebnis habe
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:

Na, ich weiß ja nicht, Männer sind doch heiß darauf welche Maße ihr Bestes Stück hat.
Nö, nicht generell. Ich kenne so einige Männer, die entweder nie messen oder erst dann, wenn es für Kondome oder Toys relevant ist, meinen Mann z.B.
Wenn man augenscheinlich total im normalen Bereich liegt und das gute Stück bestens funktioniert, interessiert das ganz viele schlicht gar nicht, ob es nun ein cm mehr oder weniger ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren