der beste sex, den ihr je hattet: was hat ihn ausgemacht?

Benutzer92174 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,

hab auf anhieb mit der suchfunktion nichts gefunden und denke, dass es eh eins der themen ist, die ruhig neu aufgerollt werden können. gibt ja auch immer neue user.

die überschrift sagt alles: was hat den besten sex, den ihr je hattet, ausgemacht? war es der partner? die situation? ein experiment?
 
D

Benutzer

Gast
Er hatte Spaß, ich hatte Spaß. :zwinker:
Was genau anders war als sonst, weiß ich jedoch nicht genau.
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
Das verruchte Gefühl, dass wir gerade etwas ganz Verbotenes tun :grin:
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Das Gefühl dabei. Es war, als würden nicht nur die Körper, sondern auch die Seelen oder Herzen oder sogar alles zusammen verschmelzen.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
der partner. dass es einfach perfekt gepasst hat, seine vorlieben zu meinen passen, es nicht innerhalb einer stunde vorbei war, dass es einfach verdammt gut war mit ihm.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Der Partner, der Ort und die ganze Stimmung die einfach wirklich einzigartig war. Natürlich auch noch das es der richtige Partner war
 

Benutzer92174 

Sorgt für Gesprächsstoff
interessant, oder? ich finde es auch ziemlich schwer zu fassen... für mich gehört auf jeden fall eine vertraute beziehung dazu. möglichst keine hemmungen/ grenzen.
warum es dann aber mal so ein unfassbares, unvergessliches ereignis wird und meistens einfach "nur" guter sex ist, habe ich auch noch nicht verstanden...
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Manchmal ist es halt einfach "magisch"... Man spürt eine ganz besondere Verbundenheit. In Wort fassen kann ich das aber auch nicht.
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe mich gefühlt wie im siebten Himmel, magisch verbunden mit ihm. Er hat mich so wild gemacht, dass selbst ich erschrocken bin. Ich habe ihn meine Lust hören lassen - das wiederum hat ihn wahnsinnig gemacht.. es war einfach herrlich. Verrucht und verboten dazu :grin:
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Ich würde sagen, ganz viel Gefühl, Zärtlichkeit und Vertrautheit. Für mich bedeutet der "schönste" Sex nicht der "geilste" Sex..ganz und gar nicht. Ich hab da schon ein bestimmtes Ereignis im Kopf und denke dabei vorallem an seine Augen, seinen Mund und seinen vertrauten Körper.
 

Benutzer92174 

Sorgt für Gesprächsstoff
hab jetzt schon 2x verboten gelesen... seitensprung?

ich glaube es hat auch unheimlich viel mit der eigenen situation zu tun. wenn man durch irgendwas belastet ist, kann man sich einfach nicht so gut fallen lassen...
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Der bestand aus sehr viel Lachen, Vertrautheit und meinem jetztigen Freund. Ich muss immernoch bisschen lachen wenn ich dran denke ^^ Sex der aus einem Lachanfall raus entsteht bringt unheinliche Glücksgefühle mit sich.
 
M

Benutzer

Gast
Die Partnerin, das Gefühl der Freiheit (neue Wohnung) und die Dauer (ca. 9 Stunden).
 
L

Benutzer

Gast
es gibt für mich keinen Sex, der der beste war :zwinker: jedes Mal mit meinem Freund ist einzigartig :zwinker:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
er hat mich geküsst und ich bekam wackelige knie..... damit fing es an :grin:

und genausoviel gefühl wie in dem kuss, war auch beim sex vorhanden, der sich über mehrere stunden und verschiedene orte hinweg zog :smile:
Off-Topic:
... magisch verbunden mit ihm.
es war wie....magie :grin:.... schlaflos in seattle geguckt? :tongue: aber mir kam es auch so vor.. als ob man füreinander bestimmt wäre
 

Benutzer92718 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es war das Gefühl, das mein damaliger Freund mir gegeben hat: Die tollste Frau der Welt zu sein!
Ich konnte mich fallen lassen und zudem fand ich ihn auch total sexy.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren