Der Back-Thread Teil 3

BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • #1
Kleine frage.
Hat jemand ein gutes Rezept für eine Linzer Torte?
 
efeu
Benutzer122533  (35) Sehr bekannt hier
  • #2
Kleine frage.
Hat jemand ein gutes Rezept für eine Linzer Torte?
Gut ist Geschmackssache, die können ja doch recht unterschiedlich sein. Ich steh auf die hier:

200g Zucker
250g gem. Mandeln
200g Mehl
1 geh. TL Kakao
1 TL Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
180g Butter
zu Teig kneten, Hälfte als Boden in gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Form geben

200g dunkle Marmelade auf den Boden streichen

aus anderer Hälfte Teig das Gitter und den Rand formen

1 Eigelb mit minimal Milch strecken, das Gitter damit bestreichen

160 Grad für ca. 60 min
 
ugga
Benutzer172492  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #3
Lotusknospe
Benutzer91095  Team-Alumni
  • #5
Das Hauptproblem, wenn man Linzer Torte selber macht, ist, dass man die mindestens ne Woche lang nicht anrühren darf (besser sogar 2) 🫠
 
Lotusknospe
Benutzer91095  Team-Alumni
  • #7
efeu
Benutzer122533  (35) Sehr bekannt hier
  • #8
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #11
aus anderer Hälfte Teig das Gitter und den Rand formen
Ich kenn die nur das man das ritter draufspritzt....hab die gestern in meinem fachbuch gesehen aber leider kein rezept dazu.

Das Hauptproblem, wenn man Linzer Torte selber macht, ist, dass man die mindestens ne Woche lang nicht anrühren darf (besser sogar 2) 🫠
Das wäre kein problem....da bin ich gut drin.
 
K
Benutzer11466  Beiträge füllen Bücher
  • #13
Off-Topic:

Hat 'nen Grund...
würde aber schon mal mit Blick auf den Forumsbetreiber darauf hinweisen, hier keine Fotos aus Kochbüchern/von Webseiten reinzustellen, sofern die nicht ausdrücklich zur beliebigen Verwendung freigegeben sind. Selbstgeschossene Fotos sind natürlich OK.

Kochrezepte sind mit wenigen Ausnahmen nicht urheberrechtlich zu schützen, die konkreten Formulierungen in Kochbüchern aber durchaus.

Also: Wenn Euer Lieblingsrezept aus 'nem Kochbuch stammt, gebt's in Euren Worten wieder...
Dafür fehlte mir die Zeit...
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #20
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #24
Es gibt noch optimierungs bedarf. Aber dafür das ich mich das erste mal dran getraut habe finde ich sie gar nixjt so schlecht ... ich war nur zu faul mir die kreise vorzuzeichnen und dementsprechend sind sie nicht ganz gleich. Aber sonst sind sie super. Außen knusper innen soft
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #25
Sind doch tatsächlich heute noch fertig geworden.
Gefüllt mit Zartbitter Trüffelmasse und Bitterorangen Marmelade
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #27
Sacher Macarons
Ich hab nur anstatt der Aprikose Bitterorange genommen.

(im Rezept steht Ganache, allerdings ist nach der Kakaoverordnung der Begriff Ganache nur dann richtig wenn sie aus 2 Teilen dunkler Kuvertüre und 1 Teil Sahne besteht (200g+100g) sonst nehnt es sich eben Trüffelmasse. Eine Ganache wird ziemlich feste und bleibt nicht soft.)
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #31
Ich hab gerade die Mandel-Dutchess ais dem ofen geholt...denke ich werde sie aber immer nach und nach füllen da sie sonst ihre knusprikkeit verloeren und soft werden so hauch dünn wie sie sind
 
Zuletzt bearbeitet:
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #35
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #36
Und die ersten Muffins für einen auftrag sind fertig. 18 davon wandern gleich in den froster die mit Apfel sind für unseren Ausflug morgen. Anhang anzeigen 216101
Ich liebe es wenn die einfach so wattig innen sind. Mein kleiner konnte nicht warten und hat den ersten schon lauwarm verputz
Anhang anzeigen 216102
 
ugga
Benutzer172492  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #37
Hier backten gerade Brownies für den baldigen Besuch mit Kind :smile:
Das Kind wollte was Schokoladiges und keinen mallorquinischen Mandelkuchen. Überraschung :grin:

IMG_5487.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
ugga
Benutzer172492  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #38
Wurde noch dekoriert mit Glitzer und schwarzem Glitzer:

IMG_5488.jpeg

Und weg 😂


IMG_5490.jpeg
 
M
Benutzer193463  (28) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #39
Ich hatte ein paar Heidelbeeren über. ☺️
20240225_145143.jpg
 
thraca
Benutzer182699  (32) Öfter im Forum
  • #40
Wo kauft ihr Heidelbeeren in der Größe und zu dieser Jahreszeit? Die aus der Tiefkühle sind immer so klein. Aber ansonsten sehe ich hier im Supermarkt nur diese großen durchsichtigen Plastikschalen mit Plastikdeckel, in denen dann vielleicht 50-100 g Heidelbeeren drin sind. Da schreckt mich vor allem die Verpackung ab, das zu kaufen.
 
efeu
Benutzer122533  (35) Sehr bekannt hier
  • #41
diese großen durchsichtigen Plastikschalen mit Plastikdeckel, in denen dann vielleicht 50-100 g Heidelbeeren drin sind
Aldi hat hier fast immer 300 oder 500g Packungen, diese Woche waren es leider nur die 300er.
 
thraca
Benutzer182699  (32) Öfter im Forum
  • #42
Aldi hat hier fast immer 300 oder 500g Packungen, diese Woche waren es leider nur die 300er.
Und die schmecken dann auch nach was? Nach mehr als die kleinen tiefgekühlten?
Ich gebe zu, Lidl und Aldi betrete ich so gut wie nie. Vielleicht sollte ich dafür mal eine Ausnahme machen.
 
Orchidee90
Benutzer162187  (33) Meistens hier zu finden
  • #43
Und die schmecken dann auch nach was? Nach mehr als die kleinen tiefgekühlten?
Ich nehme ja tatsächlich am liebsten die kleinen Waldheidelbeeren, die gibt’s nur leider selten frisch (zur Saison auf dem Markt). Bei Lidl gibt’s die aber als TK und auch die Heidelbeeren im Glas sind meistens Waldheidelbeeren. Die Kulturheidelbeeren haben für mich irgendwie nicht wirklich den richtigen Heidelbeer-Geschmack. :ninja:
 
thraca
Benutzer182699  (32) Öfter im Forum
  • #44
Ich nehme ja tatsächlich am liebsten die kleinen Waldheidelbeeren, die gibt’s nur leider selten frisch (zur Saison auf dem Markt). Bei Lidl gibt’s die aber als TK und auch die Heidelbeeren im Glas sind meistens Waldheidelbeeren. Die Kulturheidelbeeren haben für mich irgendwie nicht wirklich den richtigen Heidelbeer-Geschmack. :ninja:
Ich finde die kleinen eigentlich auch besser, zumindest wenn ich sie vor Ort pflücke. Die großen gekauften habe ich als "schmeckt nach nichts" in Erinnerung. Dachte aber, ich gebe denen nochmal eine Chance, denn irgendwie schmecken die kleinen in z. B. Muffins auch so ziemlich nach nichts und auch, wenn ich sie direkt aus der Tiefkühle in den Teig schmeiße, wird der ganze Teig lila. Was dem Geschmack natürlich keinen Abbruch tut, aber manchmal bin ich pingelig mit der Optik.

In einem Café hier gab es immer Heidelbeermuffins und die sahen so toll aus und haben auch wirklich nach Heidelbeere geschmeckt, obwohl da sicher auch keine hochqualitativen Biosonstwasheidelbeeren drin waren. Das waren aber auch größere.
 
M
Benutzer193463  (28) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #45
Wo kauft ihr Heidelbeeren in der Größe und zu dieser Jahreszeit? Die aus der Tiefkühle sind immer so klein. Aber ansonsten sehe ich hier im Supermarkt nur diese großen durchsichtigen Plastikschalen mit Plastikdeckel, in denen dann vielleicht 50-100 g Heidelbeeren drin sind. Da schreckt mich vor allem die Verpackung ab, das zu kaufen.
Ich hatte mir gestern so eine Rettertüte gekauft. Da waren 500g Heidelbeeren drin. Die hatten tatsächlich auch echt Geschmack. 🥰
 
efeu
Benutzer122533  (35) Sehr bekannt hier
  • #46
Und die schmecken dann auch nach was? Nach mehr als die kleinen tiefgekühlten?
Ich kenne nur die, keine Ahnung...
Manche sind okay, manche echt lecker, manche ein bisschen sauer. Wie bei jedem anderen Obst auch, würde ich sagen.
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #47
Ich hab es selber noch nicht ausprobiert wegen des geschmackes. Aber die gefriergetrovkneten heilebeeren von bioDM sind gemschmacklich eigentlich gut zumindest im müsli.
Die würden den teig auch nicht färben da sie ja nur kurz vorm einfüllen untergehoben werden.
 
BlackAskavi
Benutzer174060  Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #48
Gestern aus dem Apfelmuffins noch schnell cupcakes gemacht ne ganz schöne challage wenn fürs sahneschlagen und aufdressieren nur 4 minuten (restliche Eier-kochzeit nsch dem der tisch feerig gedeckt war) zeit hat....
 
Zuletzt bearbeitet:
alomea
Benutzer142126  (38) Verbringt hier viel Zeit
  • #49
Ich hab gestern mal wieder einen Schmandkuchen gebacken :whoot:
20240225_135654.jpg
 
thraca
Benutzer182699  (32) Öfter im Forum
  • #50
Ich hab es selber noch nicht ausprobiert wegen des geschmackes. Aber die gefriergetrovkneten heilebeeren von bioDM sind gemschmacklich eigentlich gut zumindest im müsli.
Die würden den teig auch nicht färben da sie ja nur kurz vorm einfüllen untergehoben werden.
Diese gefriergetrockneten Früchte finde ich ganz eklig von der Konsistenz her. :seenoevil:
 
efeu
Benutzer122533  (35) Sehr bekannt hier
  • #51
Nochmal Nussecken, nachdem die letzten so schnell weggefuttert wurden.
IMG_20240228_203149.jpg
 
Es gibt 13 weitere Beiträge im Thema "Der Back-Thread Teil 3", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren