Der Back-Thread II

Benutzer181361 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
hat es nicht mehr viel mir deinem original kÀsekuchen zu tun.
Ok, ja verstehe. Dann mache ich einen anderen🙈😉, er soll nur gelingen. Was ist mit der Variante statt Zucker -KokusblĂŒtenzucker ,statt normalen Quark -lactosefrei und dann mit echter Vanille?
 

Benutzer172636 

BeitrĂ€ge fĂŒllen BĂŒcher
Ok, ja verstehe. Dann mache ich einen anderen🙈😉, er soll nur gelingen. Was ist mit der Variante statt Zucker -KokusblĂŒtenzucker ,statt normalen Quark -lactosefrei und dann mit echter Vanille?
Sollte passen :smile: evtl. noch etwas Zitrone zugeben, um den etwas sĂŒĂŸlicheren Quark auszugleichen, aber dann könnte es gut werden :smile:
 

Benutzer169922 

Öfters im Forum
Ich hatte schonmal statt echter Vanille diese Paste fĂŒr Eis verwendet.
Ein TL ist wie eine Stange Vanille.
Und ich muss sagen, es ist niemandem aufgefallen, auch ich hÀtte es vermutlich nicht "erkannt", hÀtte ich das nicht selbst gemacht.
Und glutenfrei ist das auch, musste mein Eis nĂ€mlich auch sein 👍
 

Benutzer169922 

Öfters im Forum
Was mir gerade noch einfÀllt, es gibt auch so "Vanilleschotenstreuer".
Die findest du auch bei der Paste, nutze ich gerne fĂŒr Quarkdesserts 😊
 

Benutzer181361 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Vielen lieben Dank, das ist definitiv auch gemerkt 👍. Wie ist eigentlich das VerhĂ€ltnis bei echter Vanille? 1 Schote = 1 TĂŒtchen Vanillezucker???
 

Benutzer180126 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Vanillepuddingpulver? Es gibt auch extra Backpuddingpulver, eigentlich gedacht fĂŒr Obstkuchen auf Tortenboden. Ist beides gĂŒnstig.
 

Benutzer180126 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Vielen lieben Dank, das ist definitiv auch gemerkt 👍. Wie ist eigentlich das VerhĂ€ltnis bei echter Vanille? 1 Schote = 1 TĂŒtchen Vanillezucker???
Echte gute Vanille ist sehr intensiv. Es macht auch einen Unterschied, ob du nur das ausgekratzte Mark verwendest, oder wenn beim Teig oder Belag auch Milch verwendet wird, die ausgekratzten Schoten in dieser kurz auskochst, damit sie alles Aroma an die Milch abgeben. Dann sollte eine Vanilleschote statt zwei TĂŒtchen Vanillezucker reichen.
 

Benutzer181361 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Okaaaay,hier also das KĂ€sekuchen Experiment. Ich hab oben in den Teig vor dem backen noch Tk Himbeeren getan
Zwischenstep: er riecht toll, er sieht gut aus, aaaaaaaber, ich hab das GefĂŒhl, dass er innen nicht richtig fest istđŸ€” und das obwohl ich ihn 1h bei 170Grad im Ofen hatte.
20210609_094936.jpg20210609_094927.jpg
 

Benutzer172636 

BeitrĂ€ge fĂŒllen BĂŒcher
Cathy1234 Cathy1234 das könnte an den FrĂŒchten liegen, die geben mehr Feuchtigkeit ab. Ich schĂ€tze, dass er „durch“ ist, womöglich innen aber zu feucht. Beim nĂ€chsten Mal könntest du dann etwas (mehr) StĂ€rke in der Quarkmasse verwenden. Sieht lecker aus und gib ihm ein bisschen Zeit :smile:
 

Benutzer181361 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Okay vielen lieben Dank Ihr zwei. Das beruhigt mich jetzt sehr. Ich bin ganz gespannt wie der Anschnitt spÀter ist
 

Benutzer181361 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Hier ein Mini-anschnitt, komplett ausgekĂŒhlt
20210609_122503.jpg
 

Benutzer174060 

Öfters im Forum
Ich brauch mehr kleine Kuchenformen. Ich hab Lust zu backen, aber niemand will mit mir mit essen
 
Oben
Heartbeat
Neue BeitrÀge
Anmelden
Registrieren