Deepthroat, wer kann ihn, wer mag es, wer findet es doof etc.

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Am letzten WE hatten wir in geselliger Runde mal wieder das Thema und da kamen doch sehr verschieden antworten. Die eine -meine Freundin- findet es eklig und will nicht, dass ich mir sowas wünsche (ok, ist denke ich auch schwer zu trainieren), die andere meinte es wäre super geil und die andere Freundin meinte, dass sie es nicht kann, aber gerne würde.


Nun denn, mal sehen wie es die Mehrheit der Frauen und Männer hier so sieht....

LG misoe
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Noch nie einen wirklichen Deepthroat gehabt. Meine Letzte hat ihn zwar etwas tiefer und das war schon ein geiles Gefühl! Aber voraussetzen würde ich dass jetzt nie - ich kenn ja meinen eigenen Reflex im Hals...Zudem gibt es genügend andere tolle Spielereienaber. Wenn sies kann, tja da würd ich sicher nicht nein sagen. Und sonst auch nicht schlimm.

Kate schrieb:
Mal ne dumme Frage: was ist deepthroad ???

deep = engl. tief
throat = engl. Hals

also den Penis tief in den Mund/Hals nehmen bzw. stossen lassen. Gibt Leute die das ohne würgen können.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das nie ausprobiert, weiss also nicht ob ich es kann, aber ich muss das auch nicht wissen :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
ich bekomm nur ziemlich selten nen würgereiz.....find deepthroat eigentlich geil, aber ich hatte es erst einmal..und da konnt ichs noch net so genießen, weil ich so "aufgeregt" war...weils ja doch was neues war...
gut für deepthroat, schlecht, wenn man abnehmen will...-.- funktioniert echt nicht bei mir....
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
q:steps schrieb:
Gibt Leute die das ohne würgen können.

ich zum beispiel :wuerg: *angeb*
muss es aber nicht wirklich haben, törnt auch nicht an, nur mal zum sagen. Obs den Männern spass macht? ich glaub schon. langt es nicht einfach einfach, frag ich mich da immer wieder?
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Das Problem ist beim Deepthroat das wenn der Pennis an das Zäpfchen im Rachenraum stösst, automatisch ein Würgereiz ausgelöst wird und man einige Übung braucht, um diesen gewollt zu unterdrücken/auszuschalten. Einige können das von Anfang an ohne Probleme und andere brauchen halt Übung oder "lernen" es nie. Hört sich jetzt doof an, ist aber keinesfalls abfällig gemeint!!!

Ich finde dieses Gefühl einfach toll, wenn sich der ganze warme Mund um mein Glied schliesst und ich meinen dann enormen Höhepunkt so erleben kann und am Ende kein bisschen Sperma überbleibt. Das Gefühl ist einfach unbeschreiblich. Mag jeder natürlich anders sehen und ich weiß eben nur das meine Ex das total gerne gemacht hat. Sie hat das dann immer enorm geil gemacht, zu sehen und zu fühlen wie mich das erregt. Mein Schatz hat jedoch eben die oben genannten Probleme und nach der Hälfte ist dann immer schon Schluss. Leider mag sie nur wenige Dinge ausprobieren und wenn sie dann nicht gleich klappen, ist das Thema meistens für lange, lange, lange Zeit vorbei.


LG misoe
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
zasa schrieb:
langt es nicht einfach einfach, frag ich mich da immer wieder?
Ich bin ja eh nicht so Fan davon mir eins Blasen zu lassen. Bin wohl zu hyperaktiv hierfür. Vielleicht hatte ich auch einfach noch keine wirkliche Spezialistin.

Der Mund ist halt an und für sich sehr weit und der Rachen eher nicht. Das ist sicher einer der Gründe, dass Männer das mögen. Zudem "versorgen" wir unser Teil halt irgendwie gerne ganz...[static="https://www.planet-liebe.com/vbb/images/icons/icon10.gif"][/static] Dafür sind wir sonst meist nicht so ordentlich *gg*

Aber eben. Es gibt Anderes das auch/noch mehr Spass macht. Eine Scheide ist mir allemal lieber als ein Mund.
 
W

Benutzer

Gast
Es ist schon geil, wenn der Penis bis zur Wurzel im Mund einer Frau steckt und Sie dabei die Hoden leckt. Den Würgereiz kann man etwas unterdrücken, wenn
man der Partnerin dabei die Nase zuhält. Das sollte man aber wirklich nur mit
Einverständnis der Partnerin machen.
Für mich ist allenfalls ein Zwischenspiel, habe es eh lieber wenn Sie sich
intensiv mit meiner Eichel beschäftigt.

Also dann, immer schön feucht bleiben.

wetboy
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
wetboy schrieb:
Den Würgereiz kann man etwas unterdrücken, wenn
man der Partnerin dabei die Nase zuhält. Das sollte man aber wirklich nur mit
Einverständnis der Partnerin machen.
Hallo!
Und wie soll die Frau dann atmen?! Naja, etwas kann ich das schon, aber so übertreiben muss man es damit ja auch nicht. Ich find das nicht so besonders toll, aber so oft habe ich das auch noch nicht ausprobiert.
Viele Grüße
 

Benutzer7622 

Verbringt hier viel Zeit
Also mir gibt er nicht so viel. der "dt". Hab´s wesentlich lieber, wenn Eichel und etwas vom Schaft gesaugt werden.
 
D

Benutzer

Gast
Nein find ich total wiederlich. Irgendwie sieht das dann aus als ob die Frau gleich :kotz: und es sieht gezwungen aus. Das sieht dann weder schön noch sonstwas aus.
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich will es nich können. vielleicht seh ich das anders, wenn ich ma einen hab, für dens sich lohnt. aber ich denke es gibt genug andre wege, ihm vergnügen zu bereiten. als nur-sex partner brauch er das nich zu erwarten, und falls er mich liebt, wird er auch drüber hinwegsehn wenn ich nich kann und will :zwinker:

mit dem würgereflex hattich schomma zu tun (egoistisches schwein) und das will ich garnich wegtrainiern, is schließlich meine eigene entscheidung..
 

Benutzer7622 

Verbringt hier viel Zeit
DieDa schrieb:
ich will es nich können. vielleicht seh ich das anders, wenn ich ma einen hab, für dens sich lohnt. aber ich denke es gibt genug andre wege, ihm vergnügen zu bereiten. als nur-sex partner brauch er das nich zu erwarten, und falls er mich liebt, wird er auch drüber hinwegsehn wenn ich nich kann und will :zwinker:

mit dem würgereflex hattich schomma zu tun (egoistisches schwein) und das will ich garnich wegtrainiern, is schließlich meine eigene entscheidung..

Find ich ne prima Einstellung ....
 
M

Benutzer

Gast
Meine Freundin hat es einfach mal gemacht und sie hat es auf Anhieb schon recht gut gekonnt. Mit der Zeit wird sie richtig virtuos darin. Ich habe sie nie nach gefragt oder sie in irgendeiner Weise nach gedrängt. Um ehrlich zu sein wusste ich es garnicht, dass man das machen kann.
Im Nachhinein finde ich es schon ziemlich geil, frage aber auch jetzt nicht ob sie es heute machen will, sondern warte lieber ab und lass mich überraschen.

Gerade bei solchen Sachen die schon hart an die körperliche und instinktive Grenze anstossen würde ich nie fragen: "Schatz, mach es mal oder probiers wenigstens mal", wenn sie von allein drauf kommt und es mir gefällt find ich es schön und auch ein ziemlicher Vertrauensbeweis in einer langen Beziehung. Und langweilig wäre es auch ohne nicht!
 
M

Benutzer

Gast
nee, ich muss das auch nicht haben. wenn ich einen schwanz im mund habe dann will ich alles andere ... :drool: ... aber bestimmt nicht würgen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren