Das erste mal mit der Cousine...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
I

Benutzer

Gast
Letzten Samstag wollte ich mal wieder bei meiner Cousine übernachten, ist eigentlich kein Problem - mache ich öfter, wir verstehen uns sehr gut. Wir sind beide 17!

Wir haben es uns dann abends (wie immer) auf der Couch gemütlich gemacht und haben Fern gesehen, doch irgendwie war es diesmal anders - wir sind immer näher zusammengerückt und haben uns mehr auf uns selbst als aufs TV konzentriert, kurze Zeit später lagen wir eng zusammen und haben gekuschelt. Das ganze Spielchen ging dann immer weiter und irgendwann haben wir dann angefangen rumzuknutschen, es hat uns beiden sehr gefallen - und schlussendlich haben wir dann auch noch miteinander geschlafen.

Das schlimmste daran ist das wir beide noch Jungfrau waren...
Ich weiß nicht wie ich mich jetzt verhalten soll, gegenüber Ihr!, Ob ich (wir) es jemanden erzählen sollten.
Es war zwar sehr schön, aber Liebe ist es nicht, von beiden Seiten nicht.
 

Benutzer4681  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Ich17

Ich denke nicht, dass ihr es jemanden erzählen müsstest. Ihr habt wohl nun ein schlechtes Gewissen?! Aber das braucht ihr nicht! Es war schön für euch und die große Liebe ist es bei beiden nicht. Also brauchst du dir auch keine Vorwürfe machen!

Das du deiner Cousine gegenüber nun gehemmt bist ist verständlich. Such das Gespräch mit ihr und teile ihr mit, dass sich für dich an eurem Verhältnis nichts ändert dadurch (wenn es für dich so ist).
Alles Gute
Hexe
 
F

Benutzer

Gast
Ich denke ihr solltet es bei einem Mal belassen und es auch niemanden erzählen. Ihr habt verhütet nehm ich an. Redet nochmal drüber und werdet Euch klar, dass das einmalig bleiben muss. Denn das was ihr macht ist Inzest.

Gruß
Freak
 

Benutzer2069  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Freak81
Ich denke ihr solltet es bei einem Mal belassen und es auch niemanden erzählen. Ihr habt verhütet nehm ich an. Redet nochmal drüber und werdet Euch klar, dass das einmalig bleiben muss. Denn das was ihr macht ist Inzest.

Gruß
Freak

das stimmt so nicht... cousine + cousin dürfen zusammen, sie haben nur ein erhöhtes risiko auf behinderte Kinder! Es ist KEIN Inzest
 
F

Benutzer

Gast
Echt nicht? Aber sie sind doch blutsverwandt.
Hmm, hab ich mich wohl geirrt.

Gruß
Freak
 
L

Benutzer

Gast
Also erzählen müsst ihr das niemanden, und du musst selbst entscheiden wie du damit umgehen willst/musst.
Sie einfach wie immer zu ihr...

Achso und Verboten ist das nicht, ihr dürftet auch heiraten!
 

Benutzer5297 

Verbringt hier viel Zeit
also euere Antworten verstehe ich nicht ganz, warum sollen die beiden die sache vergessen und neiemandem sagen?? Sie haben einmal miteinander geschlafen, fanden es gut zusammen (was neim ersten mal nicht selbstverständlich ist) und haben jetzt Schuldgefühle weil sie miteinander verwandt sind? Warum denn?
Ich bin der Meinung, dass die beiden jetzt zuerst etwas abwarten sollen, zu dem guten verhältnis das sie zueinander haben, Sorge geben - das ist doch das Wichtigste. Welchen Platz denn die Erotik einnehmen wird, kann doch jetzt noch niemand sagen. Und wer weiss, vielleicht wollen die beiden ja einmal zu ihrer Beziehung stehen...will sagen: noch oft ist aus einer Freundschaft Sex geworden und die Liebe kam erst später!
Was ich verstehe, dass jetzt die Familie lieber nichts davon erfährt, das könnte einen Mega-stress geben.....
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
naja obwohl man den cousin oder die cousine heiraten darf, ich würd es auch keinem erzählen, denn trotz allem is man ja sozusagen eine familie
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Ich würde es a ned erzählen, wenn bei euch ja, wie du geschrieben hast, keine liebe vorhanden wäre, dann wäre das doch was ganz andres. :smile: Aber so seh ich irgendwie keinen sinn damit rumzulaufen und aller welt zu erklären, dass du mit deiner cousine dein erstes mal verbracht hast. :smile: Geht doch die nichts an. :grin:

Und verhalten würde ich mich ihr so normal wie möglcih, weil was willst denn sonst machen??? :grin:
 
P

Benutzer

Gast
also ich denke das es nichts schlimmes ist mit der cousine.. die frage ist einfach nur, ob ihr das mit euern verwandten ausmachen könnt :smile: das ist das einzigste problem.. (?!? problem?) das ihr haben könntet, aber ansonsten passt das schon ;D
 
K

Benutzer

Gast
Warte erst mal ab wie sich alles weiter entwickelt! Wenn keine Liebe dabei ist brauchst du dir doch nicht so viele Gedanken machen. Ich würde es aber niemanden erzählen! Das könnte nämlich Streß in der Familie geben!
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Also von mir aus würde ich das niemanden erzählen und auf die Idee zu fragen kommt ja auch niemand ergo es bleibt geheim. Denke nämlich auch das das ziemlich viel Ärger erspart.
Redet einfach miteinander was es für euch bedeutet hat, ob es einmalig bleiben soll und wie ihr halt eurer "Beziehung" zueinander so beibehaltet wie sie bis dahin war denn das ist denke ich mal das wichtigste.
 
J

Benutzer

Gast
Hallo!

Etwas verbotenes habt ihr schonmal NICHT getan, denn Cousin und Cousine DÜRFEN zusammen sein. Nur besteht halt das Risikio, später behinderte Kinder zu bekommen!
Wenn ihr euch sicher seid, das es nicht wieder passieren wird und nur eine einmalige Sache war, sollte ihr es für euch behalten. Schließlich ist es ja auch etwas sehr intimes und geht niemanden etwas an!
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Original geschrieben von Lost-Boy
Sie einfach wie immer zu ihr...

so wenn ich das richig sehe, soll das heißen
sei einfach wie immer zu ihr :tongue:
dazu muss ich sagen, dass das aber vielleicht bissl schwierig sein könnte.
erstmal das schlechte gewissen, weil die beiden miteinander verwandt sind (obwohl es nich strafbar is, is da trotzdem diese hemmschwelle) und halloooo die beiden hatten sex!
ich könnte net mit jemandem poppen und dann den nächsten tag so tun, als wenn nichts gewesen wär :ratlos:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also ich würde es auch niemandem erzählen.. einfach weil ich mit meinem ersten mal eh nich in der gegend rumprollen würde... egal mit wem es war

naja und ich würde mit ihr wirklich darüber sprechen, wie es sein soll bzw wie es werden soll...
 

Benutzer2121 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von PinkPanther02
@ Freak

Nein Cousine und Cousin dürfen sogar heiraten wenn sie wollen.. Nur besteht halt, wie schon gesagt wurde, ein erhöhtes Risiko auf ein behindertes Kind...


Nichtmal das
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich besteht für viele Erbkrankheiten ein erhöhtes Risiko. Schon mal was von autosomal rezessiver Vererbung gehört? Mendel und so weiter? Warum gab es wohl in den Königsfamilien so viele Bluter? Das ist wohl eher auf unzählige Verwandtenehen als auf unverhältnissmäßig viele Neumutationen zurückzuführen (außer es wären Neumutationen als Strafe Gottes, weil sie ihre Völker ausbeuteten *g*)
 

Benutzer5524 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde das keinem erzählen. Ist doch auch gut, dass ihr euch einig seid das es ,,nur so´´ und nicht aus Liebe war und wenns schön war warum nicht?
 
S

Benutzer

Gast
Nö genau die dürfen,es is kein Inzest! sind ja nicht so blutsverwandt.
 
2 Jahr(e) später
F

Benutzer

Gast
ich hatte mein erstes mal auch mit meiner cousine(ich war 14 sie 22)
wir hab aber verhüttet
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren