Das erste Mal ins Gesicht spritzen lassen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer96952  (35)

Benutzer gesperrt
Das manche Mädchen darauf stehen, wenn ihr Freund ihnen ins Gesicht spritzt ist ja bekannt.

Was ich mir nun mal für Fragen gestellt habe:

1.) War das von Anfang an so, oder kam diese "Vorliebe" erst im Laufe der Zeit ?

2.) Und wie war es so beim ersten mal? Einfach mal passiert, oder dem Partner gesagt, dass Du es mal machen möchtet ?

3.) In welcher Position wart ihr dabei (z.B. Dein Schatz neben, oder über Dich kniend, beim Blasen usw.) ?

4.) Wirst Du dadurch so erregt, dass Du es Dir dabei selbst machen musst und vielleicht sogar zum Orgasmus kommst ?

Würde mich mal interessieren, wie das die Mädels hier so sehen und was für Erfahrungen da so gemacht wurden.

Danke für Eure Antworten und liebe Grüße wünscht Euch

Sabine :winkwink:
 
1 Woche(n) später

Benutzer96952  (35)

Benutzer gesperrt
Meine Premiere liegt schon länger zurück, ich hatte ein ganzes Wochenende lang sturmfreie Bude, was ich mit meinem Freund natürlich voll ausgenutzt habe - wir trieben es so oft, dass ich aufgehört habe, es zu zählen.

Irgendwann kamen wir dann auf die Idee, uns gegenseitig einige Wünsche zu erfüllen, und einer seiner Wünsche war eben, mir wie in einem Porno ins Gesicht zu spritzen.

Ich war einverstanden, und es machte mich unglaublich an.

Während er mich vögelte, musste ich ständig daran denken, was gleich passiert, und dieser Gedanke machte mich so geil, dass ich gekommen bin wie noch nie.

Als mein Schatz dann soweit war und mir seinen Saft gab, war es erstaunlich viel, und es war einfach fantastisch.

Ich fühlte mich so herrlich verrucht, es war so richtig schön schmutzig, dass ich mich dabei selbst streichelte und innerhalb von wenigen Sekunden ein weiteres Mal kam.

Seitdem mag ich es echt gern, und ich habe auch festgestellt, dass es meinem Schatz unglaublich geil macht, wenn ich ihm beim Sex sage, dass er mir ins Gesicht spritzen sollen.

Wenn ich weiß, dass es ein Traum von ihm ist, erfülle ich ihm diesen Traum gerne, und das macht mich dann schon auch an.

Es ist ja auch sehr schön, wenn "er" glücklich ist, und außerdem ist es auch herrlich schmutzig, was ich ebenfalls geil finde.

Allerdings, wenn ich ihm diesen Wunsch erfüllt habe, konnte ich mir danach auch alles wünschen, wonach ich mich sehne, und da ich durch den Facial eh angetörnt war, waren meine Orgasmen danach umso heftiger. :tongue:
 
3 Jahr(e) später

Benutzer140176  (26)

Benutzer gesperrt
1.) War das von Anfang an so, oder kam diese "Vorliebe" erst im Laufe der Zeit ?
Das kam erst mit der Zeit so, dass ich das auch geil fand bzw. immer noch finde

2.) Und wie war es so beim ersten mal? Einfach mal passiert, oder dem Partner gesagt, dass Du es mal machen möchtet ?
Mein damaliger Freund ging damit sehr offensiv um und hat es mir einfach gesagt

3.) In welcher Position wart ihr dabei (z.B. Dein Schatz neben, oder über Dich kniend, beim Blasen usw.) ?
Mit Hohlkreuz vor ihm auf allen Vieren

4.) Wirst Du dadurch so erregt, dass Du es Dir dabei selbst machen musst und vielleicht sogar zum Orgasmus kommst ?
Nein
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren