Darf Sie so im Urlaub von einem anderen schwärmen?

Benutzer149221  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
Ich bin männlich 19 Jahre alt und bin seit anderthalb Jahren in einer Beziehung mit einem 18 jährigen Mädchen. Es läuft eigentlich gut in unserer Beziehung. Wir sind beide manchmal eifersüchtige Personen, aber schätzen auch diese Eigenschaft.

Jedoch bin ich nun in einer Situation, wo ich Rat/Meinungen von anderen brauche.

Zur Geschichte:

Meine feste Freundin ist mit ihrer Mutter für 1 Woche in den Urlaub gegangen ( Städtetrip in USA). Meine feste Freundin hat eine beste Freundin, die aber auch mit mir sehr gut befreundet ist. Nun habe ich durch diese beste Freundin bestimmte Sachen erfahren. In ihrer Reisegruppe (mit 30 Leuten), dort ist ein Junge, den sie sehr süß findet. Sie haben darüber geschrieben, und meine feste Freundin schwärmt von ihm im Chat mit ihrer besten Freundin. Sie schreibt ständig, wie toll es ist wenn sie sich anschauen oder anlachen, oder einfach wenn sie ihn im allgemeinen sieht. Ihre beste Freundin fragte daraufhin, ob sie sich in ihn verliebt habt. Meine feste Freundin meinte "Ich denks nicht" woraufhin die Frage kam, ob sie es nur denkt oder weiß. Sie war sich sicher,dass sich das nur denkt. Aufjedenfall schreibt sie alle die Tage mit ihrer Freundin von diesem Jungen, wie toll er aussehen würde und von ihm schwärmt.

Ihre beste Freundin hat sich verpfilichtet gefühlt es mir mitzuteilen, da wir auch sehr gut befreundet sind und sie uns beide sehr mag. Wie soll ich da reagieren... Sie will ständig versuchen die Nummer von dem Typen zu bekommen, sitzen zusammen in der Reisegruppe etc... .

Ich fühle mich einfach nicht wohl, obwohl ich ihr vertraue...
Wenn sie schon so schwärmt für einen Typen, während sie in einer glücklichen Beziehung ist, versteh ich nicht. Es wurde auch gemeint, dass sie schon längst die Nummer hätte, wenn nicht ständig ihre Mutter dabei ist, und wir auch uns sehr gut verstehen.

Ich hoffe dieser lange Text ist verständlich und ich bekomme ernsthafte Meinungen oder Ratschläge. Soll ich es ansprechen, weil ich eigentlich offiziell davon nix weiß. Und unsere Freundin will ich nicht darein ziehen
g34.gif


Bitte helft einem traurigen Jungen
g34.gif
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Jetzt ists besser :zwinker:

Ich denk ja, so ein Urlaubsflirt ist schnell vorbei und vergessen...
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Dürfen tut sie erst mal alles, um mal ganz kurz auf der Formulierung rumzureiten :zwinker:

Ich sehe das so: Mal jemanden süß zu finden ist nichts, worüber man sich Sorgen machen sollte. Der Urlaub ist irgendwann vorbei und sie kommt wieder zu dir zurück.
 

Benutzer149221  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:
Ich habe das Geschlecht auf männlich verändert.

Danke :smile:

Jetzt ists besser :zwinker:


Ich denk ja, so ein Urlaubsflirt ist schnell vorbei und vergessen...

Ja schon, aber sie schwärmt extrem bei ihrer Freundin über ihn. Alles, wobei sie sich sehen oder was machen, erfreut sie extrem. Sie schreibt nur noch von dem.

Dürfen tut sie erst mal alles, um mal ganz kurz auf der Formulierung rumzureiten :zwinker:

Ich sehe das so: Mal jemanden süß zu finden ist nichts, worüber man sich Sorgen machen sollte. Der Urlaub ist irgendwann vorbei und sie kommt wieder zu dir zurück.

Ja ich finde süß finden ist ja okay. Gibt ja nicht nur eine Person die man süß findet. Aber diese Schwärmerei... Also wäre sie singel und ich würde garnicht existieren.
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Also wäre sie singel und ich würde garnicht existieren.
Ja, aber du existierst eben.
Wie oft stand ich schon mal so ein bisschen auf 'nen Kommilitonen oder ne neue Bekanntschaft. Im Endeffekt ist das nichts als heiße Luft gewesen und nicht ernst zu nehmen.
 

Benutzer149221  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, aber du existierst eben.
Wie oft stand ich schon mal so ein bisschen auf 'nen Kommilitonen oder ne neue Bekanntschaft. Im Endeffekt ist das nichts als heiße Luft gewesen und nicht ernst zu nehmen.

Ja schon aber trotzdem schmerzt das. Soll ich mir dann jedesmal sowas geben, wenn sie im urlaub ist oder feiern geht
 

Benutzer162275 

Sorgt für Gesprächsstoff
obwohl ich ihr vertraue...

Nein, genau das tust du eben nicht. Wenn du ihr vertrauen würdest, würde dieser Thread hier nicht existieren. :zwinker:

Du wirst vielleicht auch mal in diese Situation kommen. Mit ein paar Freunden an den Ballermann in den Urlaub und die Freundin bleibt zu Hause. Ihr werdet im Urlaub unweigerlich andere Frauen kennenlernen.
Die Jungs die Single sind werden vielleicht auch mal mit einer im Bett landen. Können spannenden und aufregenden Urlaubs-Sex haben mit einer unbekannten Blondine. Und die Jungs die dann vergeben sind und zu Hause eine Freundin sitzen haben, werden das in dem Moment vielleicht ein kleines bisschen bereuen vergeben zu sein.
Und in dem Moment sieht wahrscheinlich nicht die Freundin, sondern halt nur die ganzen knapp bekleideten Ärsche. :grin:

Und dann kann man vielleicht so ein bisschen dieses Zwischending wählen und im Urlaub ein bisschen flirten. Und wenn dabei nix passiert, sieht man sich doch eh nie wieder und es erfährt auch niemand.

Und das finde ich hier ein bisschen komisch von deiner besten Freundin. Dir da jetzt so eine brühwarme Live-Berichterstattung zu liefern und ganze Chatverläufe offen zu legen...finde ich nicht so in Ordnung. Wenn deine beste Freundin zwischen den Stühlen steht, dann macht man das nach dem Urlaub. Und dann ist sie auch als beste Freundin für dich da und tröstet dich, oder beruigt dich, dass nichts passiert ist, aber dich da so hängen zu lassen finde ich ein bisschen schei*e.

Ich finde man muss sich als Partner nicht vor der Nase rumwedeln lassen, was die Freundin doch für einen tollen Typen kennengelernt hat. Und das der so süß ist und so geil,...
Und ich würde deiner besten Freundin sagen, dass du das alles nicht wissen willst. Sie soll da bitte nicht mehr drüber berichten, du vertraust ihr und ob sie einen anderen Typen süß findet, dass willst du gar nicht wissen. :zwinker:
 

Benutzer149221  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein, genau das tust du eben nicht. Wenn du ihr vertrauen würdest, würde dieser Thread hier nicht existieren. :zwinker:

Du wirst vielleicht auch mal in diese Situation kommen. Mit ein paar Freunden an den Ballermann in den Urlaub und die Freundin bleibt zu Hause. Ihr werdet im Urlaub unweigerlich andere Frauen kennenlernen.
Die Jungs die Single sind werden vielleicht auch mal mit einer im Bett landen. Können spannenden und aufregenden Urlaubs-Sex haben mit einer unbekannten Blondine. Und die Jungs die dann vergeben sind und zu Hause eine Freundin sitzen haben, werden das in dem Moment vielleicht ein kleines bisschen bereuen vergeben zu sein.
Und in dem Moment sieht wahrscheinlich nicht die Freundin, sondern halt nur die ganzen knapp bekleideten Ärsche. :grin:

Und dann kann man vielleicht so ein bisschen dieses Zwischending wählen und im Urlaub ein bisschen flirten. Und wenn dabei nix passiert, sieht man sich doch eh nie wieder und es erfährt auch niemand.

Und das finde ich hier ein bisschen komisch von deiner besten Freundin. Dir da jetzt so eine brühwarme Live-Berichterstattung zu liefern und ganze Chatverläufe offen zu legen...finde ich nicht so in Ordnung. Wenn deine beste Freundin zwischen den Stühlen steht, dann macht man das nach dem Urlaub. Und dann ist sie auch als beste Freundin für dich da und tröstet dich, oder beruigt dich, dass nichts passiert ist, aber dich da so hängen zu lassen finde ich ein bisschen schei*e.

Ich finde man muss sich als Partner nicht vor der Nase rumwedeln lassen, was die Freundin doch für einen tollen Typen kennengelernt hat. Und das der so süß ist und so geil,...
Und ich würde deiner besten Freundin sagen, dass du das alles nicht wissen willst. Sie soll da bitte nicht mehr drüber berichten, du vertraust ihr und ob sie einen anderen Typen süß findet, dass willst du gar nicht wissen. :zwinker:

Ja klar kann es sein, dass man andere süß findet oder einen hübsch findet. Ich sage dagegen nix, aber ich finde die extreme Schwärmerei sowas von mies. Sie will unbedingt die Nummer von dem haben, aber mit welchem Grund? Für weiteren Kontakt! Klar im nachhinein wäre es besser wenn ich vvon nix wüsste. Nun weißs ichs, und ich finds nicht okay wenn sie so über ihn schwärmt, als wäre sie singel. Wenn man im Urlaub ist, heißt das nicht, dass man keine Beziehung mehr hat. Jemand süß finden, reden, lachen ist okay. Aber Nummer abchecken und extremes schwärmen ist nicht okay
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Ich denke in jeder Beziehung gibt es Grenzen und solange sie die Grenzen nicht überschreitet ist das okay:
Sie darf ihn anschauen und anhimmeln, aber Nummer holen (mit Absicht!) und dann vielleicht noch treffen, das wäre eine ganz andere Geschichte!
Wenn sie jemand trifft, weil die Beiden eine tolle Freundschaft haben ist das okay, aber wenn klar ist, dass sie auf jemanden steht und während dessen in einer Beziehung ist und den dann trotzdem trifft, dann ist das nicht okay.
 

Benutzer162275 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie will unbedingt die Nummer von dem haben, aber mit welchem Grund?

Aber Nummer abchecken und extremes schwärmen ist nicht okay

Du ziehst die vollkommen richtigen Schlüsse und stellst die richtigen Fragen!
Was will ein glücklich vergebenes Mädel mit der Nummer von einem Typen? "Ey du süßer, heißer Typ aus dem Urlaub! Wie wärs mit Freunschaft?"...
Ist das so bei Mädels? Ich glaube ein Junge, mit einem Penis in der Hose, der im Urlaub die Nummer von einem heißen Mädchen klärt, will keine Freundschaft.

Klär das mal mit deiner Freundin, nach dem Urlaub!
 

Benutzer122263  (30)

Meistens hier zu finden
Ja sollte er klären ! Wobei ich ja finde , dass man in einer Beziehung vertrauen sollte ! Und ich kenne viele vergebene Frauen und Männer die gerne flirten ! Das ist kein Problem ! Die Grenzüberschreitung beginnt , wenn sich der vergebene Partner aktiv ums "Fremdgehen" bemüht!
Wobei ich mit Informationen von Freundinnen über Freundinnenn vorsichtig wäre ! Wer weiß , was die für Interessen haben !
 

Benutzer149221  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke in jeder Beziehung gibt es Grenzen und solange sie die Grenzen nicht überschreitet ist das okay:
Sie darf ihn anschauen und anhimmeln, aber Nummer holen (mit Absicht!) und dann vielleicht noch treffen, das wäre eine ganz andere Geschichte!
Wenn sie jemand trifft, weil die Beiden eine tolle Freundschaft haben ist das okay, aber wenn klar ist, dass sie auf jemanden steht und während dessen in einer Beziehung ist und den dann trotzdem trifft, dann ist das nicht okay.

Klar darf man andere Personen anschauen, reden etc., aber sie wollte bewusst seine Nummer haben. Persönlich finde ich trotzdem schlimmer, dass sie von ihm schwärmt.

Du ziehst die vollkommen richtigen Schlüsse und stellst die richtigen Fragen!
Was will ein glücklich vergebenes Mädel mit der Nummer von einem Typen? "Ey du süßer, heißer Typ aus dem Urlaub! Wie wärs mit Freunschaft?"...
Ist das so bei Mädels? Ich glaube ein Junge, mit einem Penis in der Hose, der im Urlaub die Nummer von einem heißen Mädchen klärt, will keine Freundschaft.

Klär das mal mit deiner Freundin, nach dem Urlaub!

Ja ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum sie die Nummer von ihm haben will. Nach dem Urlaub sehen die sich sowieso nicht, aber spielt es eine Rolle, dass wenn man mit jemanden eine Freundschaft haben will, man diese Person süß findet? Ich verstehe sie ehrlich gesagt nicht und werde mit ihr morgen reden.

Ja sollte er klären ! Wobei ich ja finde , dass man in einer Beziehung vertrauen sollte ! Und ich kenne viele vergebene Frauen und Männer die gerne flirten ! Das ist kein Problem ! Die Grenzüberschreitung beginnt , wenn sich der vergebene Partner aktiv ums "Fremdgehen" bemüht!
Wobei ich mit Informationen von Freundinnen über Freundinnenn vorsichtig wäre ! Wer weiß , was die für Interessen haben !

Für die einen ist schon Flirten ein Fremdgehen, für die anderen ist das nichts. Ich vertraue ihr, z.b. hat sie mehrere männliche Freunde und trifft sich mit ihnen, auch zu zweit und ich sage nichts und habe keine Eifersucht. Aber wenn sie in zwei Tagen jemand neues kennenlernt, ihn süß findet, die Nummer will und von ihm schwärmt, dann ist da doch was falsch...
 

Benutzer36879 

Benutzer gesperrt
Es gibt einen riesigen Unterschied mit gut und attraktiv finden und einen Partner zu haben den man liebt.
Mir ist noch keine begegnet, die mich mehr umgehauen hat als meine Freundin und ich denke auch nicht, dass das sehr wahrscheinlich ist.
Wenn das sehr oft passieren sollte, soltle man sich fragen, wieso man überhuapt mit seinem jeweiligen Partner zusammen ist :tongue:
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Meine feste Freundin hat eine beste Freundin, die aber auch mit mir sehr gut befreundet ist. Nun habe ich durch diese beste Freundin bestimmte Sachen erfahren.

Was ist das denn für eine "beste" Freundin? Was verspricht sie sich davon zu petzen ...?
Du bist doch nun total bedient und verunsichert - was macht das für einen Sinn?

Jeder flirtet mal im Urlaub - Dein Mädchen ist eine junge Frau, es macht Spaß auch mal einen anderen Mann interessant zu finden, das gehört zum Leben - meine Güte, das darf man doch nicht überbewerten ... Wichtig ist doch letztendlich nur, was man daraus macht. Und meistens passiert doch gar nix, erst recht dann, wenn zuhause ein gut gelaunter Schatz wartet, der seiner Süßen das Leben schön macht und keinen unnötigen Eifersuchts-Stress ...

Wenn Du es nicht wüsstest, wäre vermutlich nach ihrem Urlaub wieder alles ganz normal mit Euch beiden ... das hat die tolle "beste Freundin" gründlich versiebt.

Die dumme Kuh ... natürlich würde ich sie da mit reinziehen - aber nur als Quelle für Dein Wissen im Gespräch mit Deiner festen Freundin - klar, dass Du nun mit Deinem Schatz klären möchtest, was da war bzw. ist. Die beste Freundin geht das dann überhaupt nix an, was ihr miteinander redet - hätte sie bloß die Klappe gehalten ... sich nicht eingemsicht - so was zerstört Freundschaft und Liebe - für nix und wieder nix.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
aber spielt es eine Rolle, dass wenn man mit jemanden eine Freundschaft haben will, man diese Person süß findet?
also für mich nicht.bzw anders gesagt:warum sollte man menschen,die man neu kennenlernt,nicht auch süß finden?was ist da dabei?auch wenn man (monogam) vergeben ist,ist man ja nicht innerlich tot und nimmt andere noch immer hinsichtlich attraktivität wahr.
und btw:wenn ich sage,jemand ist süß,muss ich damit nicht zwangsläufig sein äußeres meinen,es kann sich auch nur auf seine art beziehen.
 

Benutzer102673 

Beiträge füllen Bücher
(1) Das beste Freundin/Freund/Freundin - Ding an sich ist eine Sache:

Die beste Freundin geht das dann überhaupt nix an, was ihr miteinander redet - hätte sie bloß die Klappe gehalten ... sich nicht eingemsicht - so was zerstört Freundschaft und Liebe - für nix und wieder nix.
Das finde ich im Grunde auch - sie hat willentlich oder nicht viel Porzellan zerhauen. Und nun eine Situation zwischen Euch beiden Partnern heraufbeschworen, die es in dieser Form eigentlich nicht gegeben hätte. Und Handlungszwänge kreiert.

Ich würde sie da dennoch nicht mit "reinziehen" - nicht um sie zu schützen, sondern um Euch als Paar zu schützen. In einem Gespräch oder einer Debatte mit Deiner Freundin würde ich schon anbringen, woher ich die Info hätte. Mehr Rolle aber sollte die beste Freundin nicht spielen. Was Ihr beide unter Euch ausmacht und klärt, gehört nur zwischen Euch beiden ganz alleine geklärt. Das, was Ihr bislang aneinander habt, ist zu wertvoll, als es mit dritten - oder vierten?! - Personen zu teilen.

(2) Dann der Sachverhalt an sich:
Du hast eine deutliche Einstellung - die Du ihr - Deiner Freundin - auch zu verstehen geben solltest. Dass Du Dich gekränkt fühlst, und vielleicht sogar das Gefühl hast, in einer gewissen Öffentlichkeit gedemütigt zu werden - so ein Chat ist schließlich schnell mal Person x-y-z gezeigt - kann ich verstehen. Es geht darum
a) dass die Freundin fremdflirtet
b) dass sie offenkundig fremdflirtet und es mit Leuten teilt, die Dich kennen
c) dass Du aber derjenige bist, der davon gar nix weiß

Sache a) halte ich eben für verhandlungswürdig zwischen Euch beiden. Das könnte eine Sache sein, die schnell geklärt ist, könnte sich aber wohl auch als großer Konfliktbrocken offenbaren.

b) und c) würden mich persönlich am meisten stören. Das finde ich respektlos. Ich würde mir vorgeführt vorkommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren