Brauche dringend Rat :( werde langsam psycho...

Benutzer102433  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo, ich bin zwar neu hier, aber habe schon viele Threads durchgelesen und fand es immer wieder schön, dass man hier so viel Unterstützung bekommt!

Ich habe ein Problem, dass mich schon seit einiger Zeit nicht in Ruhe lässt.

Seit über einem Jahr bin ich (22) mit meinem Freund (22) zusammen.

Ich weiß, dass er mich liebt, er ist wirklich der liebste und netteste Mensch, den ich kennengelernt habe.

Leider: habe ich etwas mitbekommen.
Als er gefragt wurde, wie er mich denn vom optischen findet, antwortete er: "Sie ist hübsch und süß, aber sie ist nicht die, die ich vielleicht antanzen würde"...
Als ich ihn gefragt habe, warum er so etwas gesagt hat, hat er sich rausgeredet,
man würde dort eh eine Frau für eine Nacht suchen, wenn überhaupt und für keine langfristige Beziehung und dort würde man auf so eine g*eile Sau achten...

Ich war echt erschrocken, denn so kenne ich ihn gar nicht. Er redet eigentlich nicht so.
Ich weiß, ich bin jetzt nicht das kulturelle Schönheitsideal 90-60-90, aber ich verstehe nicht was er damit sagen wollte,
dass er mich zwar hübsch findet, ich aber nicht sein Ideal bin, OK, verstehe ich ja,
aber warum dann für eine Nacht?
Diese g*eile Sau hat er nur vom Körper beschrieben,
schlank, sportlich, etwas größer, lange Haare,
muss nicht besonders hübsch sein...

ehhhh, er meinte, Frauen würden das eh nicht verstehen :/
aber es lässt mich einfach nicht in Ruhe...
Er ist schon total genervt von mir,
was denkt ihr darüber?

Vielen Dank!!!!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Allein die Tatsache, dass du ihn gefragt hast, wie er dich optisch findet, war eigentlich schon überflüssig!
Mal ehrlich: Egal, was er daraufhin antwortet - es ist doch verkehrt und für dich unbefriedigend oder nicht?

Wenn er geantwortet hätte, dass du seine absolute Traumfrau bist, dann hättest du doch sicherlich gezweifelt, ob er das wirklcih so meint oder nur gesagt hat, um dich nicht zu verletzen?:zwinker:

Jetzt hat er eben gesagt, dass er mit dir rein optisch nicht auf ein schnelles Abenteuer aus wäre. Was soll daran schlimm sein?
Du willst doch ohnehin kein schnelles Abenteuer mit ihm oder?
Bei schnellem Sex achtet man sicherlich mehr auf optische Reize, denn es muss ja irgendeine Anziehung da sein, sonst will man keinen Sex.

In einer ernsthaften Beziehung zählen innere Werte oft mehr und das Äußere steht nicht so sehr im Mittelpunkt.
Wenn er dich hässlich wie die Nacht fände, wäre er wohl kaum mit dir zusammen. :zwinker:

Nerv ihn bitte nicht weiter mit dem Thema! Der Arme kann einem ja leid tun.
 

Benutzer102433  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die schnelle Antwort.

heißt das dann eigentlich nur, dass ich jetzt nicht sein Typ bin, zu 100%?
oder einfach nicht
DIE Sexbombe, bei der jeder Mann so reagiert "WOW"?
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
kann mich krava nur anschließen.

mein gott, du bist halt nicht sein beuteschema.. na und?

mein oller hätte mich auch nich angesprochen, wenn er nur jemanden abschleppen wollte. da gehts halt wirklich nur um äußeres und das muss dann auch 1000 % stimmen.

ihr habt etwas sehr viel wertvolleres, also machs nich kaputt durch blödes, eifersüchtiges rumgezicke
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Jeder Mann reagiert sicherlich nicht auf das vermeintliche Klischee einer "Sexbombe", aber eine Frau, die eben mit Reizen nicht geizt und auch scheinbar gezielt auf ein sexuelles Abenteuer aus ist, ist eben ein gutes Ziel für Männer mit den gleichen Interessen.
Ich bin mir sicher, dass auch du deine optischen Reize hast, nur setzt du sie vermutlich anders und sparsamer bzw. gewählter ein, weil du eben nicht auf der Suche nach schnellen Abenteuern bist.

"Nicht sein Typ", was heißt das denn?
Meinst du, er wäre dann mit dir zusammen, wenn er sich jedesmal denken würde "Ach die ist ja eigentlich gar nicht hübsch"? :grin:
So schlecht kanns bei euch doch nicht laufen, immerhin seid ihr schon über 1 Jahr zusammen.
Ich bin mir sicher, dein Freund weiß an dir weit mehr zu schätzen als nur deine OPtik. :zwinker:
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich verstehe, dass du erschrocken darüber bist. Allerdings war das wohl nicht für deine Ohren bestimmt, oder?
Ich muss aber sagen, dass es mir eigentlich ganz recht wäre, wenn mein Mann sagen würde, ich wäre hübsch und süß und nicht (nur) eine g.eile Sau für eine Nacht. Umgekehrt hätte ich da mehr Problem.
Erschreckt dich jetzt eher der Gedanke, dass er in die Disco geht und dort nach sexy Frauen Ausschau hält bzw. das getan hat? Oder verletzt es dich mehr, dass du das für ihn vordergründig nicht bist?
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ein kleiner Tipp. Höre bei typischen Männergesprächen nicht zu genau hin. Das kann nur schiefgehen. :zwinker:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
In einer Beziehung zählt eben nicht allein das Aussehen. Bei einem ONS dagegen schon eher.
Wenn ich beispielsweise eine Vorliebe für Männer mit schwarzen Haaren habe, aber mich in einen Mann mit blonden Haaren verliebe, weil er ein toller Mensch ist, dann ist das eben so. Dann ist er für eine Beziehung der Richtige und es ist unwichtig, dass ich ihn in einem Club nicht angetanzt hätte.
Die Optik ist sicher auch in einer Beziehung wichtig, aber da zählt eben noch mehr. Um beim Beispiel zu bleiben "Was interessiert ihn deine Haarfarbe, wenn er dich als Person haben kann? Ist doch viel mehr wert."
 

Benutzer102433  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Seitdem wir zusammen sind, war er nie alleine in der Disco,
wenn er eine freie Minute hat, verbringt er diese mit mir,
er hatte nur eine feste Freundin vor mir und sonst hat er nicht den Ruf eines Draufgängers,
er ist von zu Hause aus eher konservativ erzogen...
Deswegen war ich etwas geschockt, warum er denn so etwas sagt,
er geht doch nicht so oft in Discos... ? und seine Exfreundin sah mal gar nicht aus wie eine Sexbombe!...

Ich weiß doch selber, dass ich kein Model bin, keine Sexbombe,
eher sportlich rumlaufe... selten mich aufstyle, es sei denn wir gehen irgendwo aus,
aber dann trage ich auch keinen Minirock und Highheels...
Vom Charakter her bin ich eher ruhig und nicht sehr offen,
eher die Schüchterne...

Es hat mich eben verletzt, weil ich nicht nachvollziehen kann/konnte, was er damit sagen wollte...

Ich habe wirklich Angst, dass er mich irgendwann gegen so eine austauschen wird...

Als ich ihn gefragt habe, hat er mir gesagt, es würde zwei Arten von "gut aussehen" geben:
die hübschen und die geilen,
er meinte, die hübschen sind die natürlichen und liebevollen,
und die geilen,
sind sexy, aufgestylt, toller körper, nicht unbedingt hübsch und geschminkt...
aber diese wären etwas "hochnäsiger" und für eine langjährige beziehung nichts...

Ich weiß auch, dass ich jetzt nicht zu 1000% sein Typ oder Idealtyp bin,
er meiner aber auch nicht! ;D
Wer ist schon ideal und perfekt ??

aber ich hätte glaub ich nicht gesagt, dass ich ihn in der Disco nicht nehmen würde?

Deswegen fühl ich mich etwas gekränkt...

bin ich so schlimm? :///
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ein bischen mehr ego, junge dame :smile:

er liebt dich und is mit dir zusammen, weil er mit dir zusammen sein will.
das is doch besser, als wenn er mit dir zusammen is, weil du einen tiefen ausschnitt hast oder?
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich verstehe aus seiner Aussage eigentlich nur, dass er dich hübsch und süß findet und du für ihn einfach wertvoller bist, als so eine "geile" aufgetakelte Tussi in der Disco, die für Männer eh nur für eine Nacht gut ist. Was genau ist daran jetzt schwer zu verstehen? :hmm:
Hast du noch nie mit Männern über sowas geredet oder mal beobachtet, was für Frauen in der Disco von Männern am meisten angetanzt werden? Sportliche, normal gekleidete wohl eher weniger, wenn direkt daneben eine im Minirock und High Heels steht. Ich hab schon so oft von Männern gehört, dass denen das Gesicht eher zweitrangig ist, wenn sie eine Frau zum Vögeln suchen, da zählt dann nur noch der Körper. So schlimm das auch klingt, aber da ich das schon von so vielen gehört habe, scheint ja wohl was dran zu sein.
Und wenn du nicht der Typ wärst, auf den dein Freund steht, wieso sollte er dann mit dir zusammen sein? Sei doch froh, dass er dich in der Disco nicht antanzen und nur für nen Ons mit nachhause nehmen würde, sondern sich lieber die Mühe gemacht hat, deinen Charakter kennenzulernen und dich jetzt zu lieben!

Mach dir nicht so viele Gedanken...Männer ticken manchmal etwas...wie soll ich sagen, einfältig und oberflächlich, wenn es um Sexuelles geht. Aber das ist wohl normal und da sollte man als Frau einfach weghören :grin:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
bin ich so schlimm? :///

Ne..., aber es kann schlimm werden:

... ehhhh, er meinte, Frauen würden das eh nicht verstehen :/
aber es lässt mich einfach nicht in Ruhe...
Er ist schon total genervt von mir ...

Egal, was er (im Nachhinein) sagt, es ist das berühmte "Schatz-bin-ich-zu-dick"-Minenfeld. Kommt kaum ein Mann lebend raus.

Ich mach mal ne Waschbär-Kurzfassung:

Das, was er gesagt hat bedeutet nichts anderes, als dass du üblicherweise nicht aus der Menge herausstichst. Objektiv festgestellt, ohne Wertung.

Das will aber nicht meinen, dass du unattraktiv wärst. Du bist halt nicht Laura Laufsteg oder Tussi Titti oder whatever, die die (rein optische) Aufmerksamkeit der meisten Männer auf sich ziehen.
Das ist alles.

Ist das so schlimm ?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ach, man(n) kennt das doch. In der Disco werden die vermeidlich geilen Schlampen in Minis angetanzt, die leicht fickbar aussehen, weil sie übelste Sexbomben sind. Aber für eine Beziehung sind sie zu schlampig, weil man annimmt, dass sie leicht zu haben sind und Kumpels sie ständig anmachen, da will man lieber die etwas biedere graue aber süße Maus, die halt lieb und nett ist.
 

Benutzer102423 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich stimme karva voll zu

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:19 -----------

Sorry krava hab dein Namen falsch geschrieben
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Das klingt jetzt vielleicht übertrieben, aber mich würde so ein Satz schon stören - denn idealerweise möchte man als Freundin ja sowohl hübsch, als auch "fickbar" und geil sein, und nicht eben nur eins von beiden...?

Ich würde mich jetzt nicht lange daran aufhalten, da ich denke, dass der arme Kerl sich jetzt eh nur noch um Kopf und Kragen reden kann :zwinker: Und natürlich kann er die Situation nicht mehr retten, so ehrlich sollte man schon sein, sich das einzugestehen. :grin:

Trotzdem kann ich die hier erfolgte Trennung in Schlampen, die gut für nen ONS sind und "anständige" Frauen, die was für ne Beziehung sind, nicht nachvollziehen. Ich glaube auch nicht, dass es so schwarz-weiß ist, es gibt einfach zu viele Zwischentypen. Freundinnen von mir sind auch die typisch blonden Partyweiber, die jeder für ne geile Affäre halten würde und die sich auch entsprechend geben - trotzdem kehren beide abends treu zum Freund zurück und sind schon jahrelang in festen Beziehungen. Für mich klingt dieses "Die geilen, gutaussehenden Tussen sind eh nichts für Beziehungen" doch meistens nach enttäuschter Eitelkeit von Männern, die bei solchen Frauen abgeblitzt sind, sich jetzt ein liebes Mädchen "halten" und geheim von so einer Disco-Tussi träumen, über die sie mit Kumpels Sprüche klopfen und ihrer Freundin erzählen, so eine wollten sie nie haben - und wenn mein Freund sowas sagen würde, hätte ich eben genau diesen Verdacht und genau das würde mich auch stören.

Ich hätte dann den Eindruck, quasi zweite Wahl zu sein, weil er die supergeilen eben nicht kriegen konnte. Wie gesagt, das würde ich für mich dann eben abklären sollten. Sollte es wirklich nur ein blöder Spruch gewesen sein, würde ich nun aber auch keine große Nummer draus machen - aber abklären würde ich es trotzdem.

Eine Beziehung, wo ich das Gefühl haben würde, dass mich mein Freund nicht wunderschön findet, würde ich nämlich nicht führen wollen. Ist vielleicht zu idealistisch, aber ich finde eben, wenn man verliebt ist, möchte man niemand anderen haben - und dann klopfe ich auch keine Sprüche darüber, dass so jemand nicht meine erste Wahl wäre... :hmm:
 

Benutzer102433  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi Hexe13,

ich verstehe was du sagst,
er hat aber auch nicht gesagt, dass ich nicht "geil" oder "sexy" bin,
denn er meinte, er findet mich auch sexy, wenn ich mich style, oder schöne Unterwäsche anhabe^^,

aber als Geile Sau würde er mich dennoch nicht bezeichnen, denn
er meinte, er hat Respekt vor mir und weiß, dass ich nicht so eine bin, die sich
auf ein ONS einlassen würde
und außerdem wäre ich eher der natürliche und ruhige Typ
und nicht der draufgängerische, erotische Typ,
der in der Disco mit allen Reizen spielt...
und Männer hätten wohl in der Disco ein anderes Beuteschema,
dort würde man nicht darauf achten, dass eine Frau ein süßes und schönes Gesicht hat,
sondern
eine tolle Figur, mit langen Beinen, engen Klamotten...
Gesichter würde man in dem Licht eh nicht erkennen, weil alle total geschminkt rumlaufen...
also würde man auf das körperliche reduzieren,
und ich bin eben klein und eher die unscheinbare, "graue" Maus...
die so "wundervolle" Augen hat und eine super Ausstrahlung, wie er immer sagt^^

naja... dann bin ich eben nicht das heutige kulturelle Ideal, DIE "geile Sau",
die jeder vögeln will... und jeder hinterher sabbert...

Muss mich wohl damit abfinden^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren