Bluten durch Blowjob

Benutzer102180 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es ist mir ein wenig unangenehm, aber Ich hab nach dem Blowjob (aktiv :grin:) Blut im Hals gehabt bzw. hatte Ich es dann auch in der Nase.
Ich hab es zum ersten Mal so tief geschafft, es liegt vermutlich daran -
aber meine Frage: sollte Ich mir Sorgen machen und es fortan lieber lassen, den Penis so weit hineinzulassen?
Es macht mir persönlich sehr viel Spaß und Ich mag es, dass ihm so gefällt - daher fänd Ich's schade - bloß hat mich das Blut verunsichert.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Bist du sicher, dass das Blut von dir war? Und dass es aus dem Rachen kam?
Es kann ja auch irgendeine kleine Verletzung am Zahnfleisch gewesen sein...
 

Benutzer117513 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde auch sagen dass es vom Zahnfleisch kam und wen nicht von dar dann wird's von deinem Freund gewesen sein
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Wenn Du ihn nicht mit den Zähnen verletzt oder er schwere systemische Probleme mit seinen Organen hat, war das Blut von Dir.

Gewesen sein kann es viel, von Nasenbluten (Nase->Rachen klingt plausibel; Mundraum/Rachen->Nase weniger) über Zahnfleisch oder eine Dir durch Schmerzlosigkeit nicht bekannte Aphthe die durch die Streckung aufgegangen ist.

Ich würds mal beobachten wies beim nächsten Mal geht, ob Du Schmerzen hast, und dann weitersehen.

Wieviel Blut war das denn?
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Das kommt nicht vom Blasen, es sei denn Du beisst.
Geh mal zum Arzt. Der Penis ist auch wenn er hart ist zu weich um blutende Wunden zu erzeugen.
 

Benutzer102180 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke erstmal an alle Beiträge

²krava, nic12: Das Blut war definitiv von mir. Sein Penis war in keinster Weise verletzt - zugebissen oder mit dem Zahn gestreift, habe Ich ihn auch nicht.

Ferner glaube Ich auch nicht, dass es vom Zahnfleisch kam.
Von der Menge her: Es war nicht so, als wäre das Blut nur so geflossen; es war hier und da in meinem Speichel, der aber weiter aus dem Rachen kam, nicht aus dem Zahnbereich. So hat es sich zumindest angefühlt, als wäre die Stelle durch Penis wund geworden.

Ich würde es schon als DeepThroat bezeichnen - daher bin Ich vielleicht einfach nur etwas sensibel? Vorher habe Ich das nie gemacht.
Hm, Ich dachte, dass das vielleicht noch jemandem mal passiert ist.
 
S

Benutzer

Gast
Ist mir auch mal passiert, als er mich sehr heftig in den Mund gefickt hat. Hat auch etwas weh getan, aber uns gefällts so. Die Male danach bei gleicher Intensität hats aber nicht geblutet, deshalb machen wir auch einfach so weiter. Wenns euch beiden so gefallen hat probiert es doch einfach nochmal, vll. war das ne einmalige Sache. Wenns regelmäßig blutet solltet ihr vll. etwas zurückschalten :zwinker:
 

Benutzer102180 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ist mir auch mal passiert, als er mich sehr heftig in den Mund gefickt hat. Hat auch etwas weh getan, aber uns gefällts so. Die Male danach bei gleicher Intensität hats aber nicht geblutet, deshalb machen wir auch einfach so weiter. Wenns euch beiden so gefallen hat probiert es doch einfach nochmal, vll. war das ne einmalige Sache. Wenns regelmäßig blutet solltet ihr vll. etwas zurückschalten :zwinker:

Danke Dir :smile:
Ich werd einfach mal schauen, ob es weiterhin dann so bleibt, ansonsten werd Ich mal zum Arzt. Ich hatte am Tag davor nämlich bereits Halsschmerzen, fällt mir gerade ein.
Aber wird wohl die Intensität gewesen sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren