Blowjob! Wie fühlt es sich für Ihn an?

Benutzer29397 

Verbringt hier viel Zeit
ja die Frage ist sicher etwas komisch und weis auch nicht ob man das beschreiben kann aber jungs wie fühlt sich dass an versucht es mal bitte zu beschreiben.
Ich bin total neugierig da meine Süße gesagt hat das sie mir einen blasen will jedoch führen wir eine Fernbeziehung und da dauert es noch ein bischen. *heul*

Also Okay danke schonmal für eure Antworten

Bye
 

Benutzer33741  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Tja, das ist sehr unterschiedlich. Für mich selber gibts da ne Spannweite eisig fröstelnd bis hitzig wallend :gluecklic - kommt sehr auf die Frau und auch auf dich selber an. Generell kann man sagen, dass es sich GEIL anfühlt.

Aber wie GENAU es sich anfühlt, das wird dir wohl niemand sagen können. Freu dich drauf, du Wicht :grin:
 

Benutzer21223  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also meine Ex war hamma.
Hatte kein vergleich.
Aber einfach gigantisch. Also glaube so gut wie sie kann es keiner.
Einfach nur der hammer

Sven
 

Benutzer30565 

Verbringt hier viel Zeit
ich find Blowjobs einfach immer geil .... aber frag mal "grinsekater" ... der scheint hier eher der Fanatiker sein :zwinker:
 

Benutzer9592 

Verbringt hier viel Zeit
Tja, wie fühlt sich das an?

Ich kenne bei mir ziemlich viele Arten von Orgasmen und von dem Gefühl, wenn ich komme oder kurz davor bin. Die für mich schönsten sind die, wo es sehr lange dauert aber feucht und warm ist. Das bekomme ich allein hin, wenn ich nicht bewusst darauf hin arbeite, sondern eine erotische Geschichte lese und immer etwas in mir rumspiele, dabei die kleinen Tröpchen auf der Eichel verteile und die Hand immer wieder feucht mache, dann komme ich manchmal erst nach einer Stunde oder so...oder eben, wenn meine Partnerin mir einen bläst. Beim normalen GV oder beim schnellen Sich-einen-rubbeln hab ich das nicht so. Wenn sie mir einen bläst, konzentriert sich alles auf die Eichel, ist nicht sehr heftig und nicht schnell, ist sehr feucht und warm. Soviel zum rein organischen Aspekt.

Wichtiger ist aber, glaube ich, der psychologische Aspekt. Wir Männer sind ja meist eher eindimensional, was unser Sexleben und unsere erogenen Zonen angeht. Schwanz-fixiert, sagt meine Partnerin, und hat recht. Wenn nun Deine Partnerin Deinen Schwanz in den Mund nimmt, ist es wohl der grösstmögliche "Beweis", dass sie dein bestes Stück gern hat/geil findet/mag. Sie macht dann etwas ganz ungeheuerliches, was man eben sicher nicht machen würde, wenn man sich auch nur ein bisschen ekelt. Und genau DAS macht es für mich so unvergleichlich geil. Ein Handjob und auch der klassische Koitus sind da für mich weniger "direkt".

Soviel von mir - am besten ist es aber, du probierst es einfach aus. Viel Spass dabei!
 

Benutzer27284 

Verbringt hier viel Zeit
Das Gefühl ist einfach nur toll :gluecklic . Man kann es schlecht beschreiben, es fühlt sich sehr feucht und ... irgendwie besonders an. Aber probiers doch aus :link:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
lass dir am großen fußzeh lutschen.. das fühlt sich ähnlich an :grin:
 

Benutzer7356 

Verbringt hier viel Zeit
warm und weich und nass :smile:

wenn sie, wie meine freundin, viel mit der zunge macht ist es einfach nur goil..
 
B

Benutzer

Gast
..das interessante daran ist, dass es sich bei jeder Frau anders, das zumindest aus meiner Erfahrung, anfühlt, je nachdem wie sie ihr "Handwerk" beherrscht; allerdings kann ich dem nur zustimmen, dass es zumindest immer warm und feucht ist, und wenn die Frau noch ihre Zunge nutzt, zuweilen auch "kitzelig" :grin: - ergo: freue dich darauf :grin:
 

Benutzer40369  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Oha, das ist gar nicht so einfach zu beschreiben... Würde mich generell meinem Vorredner anschließen, wobei ich noch hinzufügen möchte, dass die Vorstellung und auch das Zusehen einen Großteil der Erregung ausmachen :gluecklic
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren