Internet Bloggen für ausgewählte Personen?

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Hey, hier gibt es doch sicher Leute, die sich mit Blogs und dem Bloggen auskennen.
Ich brauche da mal bitte eure Hilfe, da ich mich mit einem eigenen Blog noch nie befasst habe.

Und zwar geht es darum, dass Familie und Freunde gerne über unseren Urlaub informiert werden wollen, und da kam die Idee auf, das über einen kleinen Blog zumachen.
Nun hätte ich diesen aber gerne nur für bestimmte Leser, was sich auf den ersten Blick als ziemlich "umständlich" herausstellt. Ich habe bis jetzt nur Anbieter gefunden, bei denen sich die Leser auch anmelden müssen und man diese dann freischaltet. Aber das wird für einige Familienmitglieder sicher schon zu viel sein :seenoevil:

Kennt ihr da einen Blog, bei dem man einfach den Link verteilt und nur die Linkbesitzer Zugriff haben? Oder wo evtl. nur ein Passwort nötig ist ohne komplette Anmeldung bzw. Accounterstellung?

Liebe Grüße :winkwink:
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Kann niemand helfen?
Oder war das blöd erklärt? :ashamed:
 

Benutzer27300  (44)

Meistens hier zu finden
Na zur Not könntest du die Inhalte ja für registrierte User freischalten, 1 Useraccount incl. Passwort anlegen und den Link incl. Passwort verteilen. Dann würden sie sich zumindest die Registrierung sparen.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Moewmoew Moewmoew da gibts verschiedene optionen. eine wäre, die gesamte seite per htaccess + htpasswd abzusichern, das ist dann EIN benutzername + passwort, was du verteilen kannst.
vorteil: es funktioniert quasi mit jedem system. nachteil: es ist schon nen bisschen technisch, und wenn man das noch nie gemacht hat vielleicht etwas umständlich :zwinker:
die andere wäre, z.b. das cms wordpress zu verwenden, dort kann man einzelne beiträge mit einem passwort sichern - das würde ich dir für den zweck ansich sowieso empfehlen (weil: simples, nettes system).

wenn du hilfe brauchst kannst du mich auch privat anschreiben, eben flott so nen abgesicherten blog aufzusetzen ist ne sache von 10 minuten.
 

Benutzer27534 

Meistens hier zu finden
Beim Anbieter Auslandsblog.de kannst du es passwortgeschützt einrichten. Kostet aber (wenn auch nicht sonderlich viel). Dafür kannst du da dann zB wesentlich mehr Fotos hochladen als mit dem normalen Zugang.
Frage ist halt, ob sich das dann lohnt. (Ich habe das für einen 3 monatigen Aufenthalt genutzt, da war es mir die paar Euro wert).
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Danke für eure Antworten.

Im Moment gefällt mir die Variante von Luna15 Luna15 am Besten.
Da muss man nicht viel rummachen und niemand muss sich extra irgendwo registrieren.
Je weniger Schritte, desto eher kriegen gewisse Familienmitglieder das hin :ashamed:

Ich schau mich da einfach nochmal genauer um.
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Auf myblog.de konnte man früher kostenlos Blogs mit Passwörtern schützen. Ob das heute noch so ist, weiß ich nicht mehr.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren