Bis zu welchem Alter darf man jemanden sexy finden?

S

Benutzer

Gast
@Schwarzefee
Ich weiß nicht, was es bringt, diese Diskussion hier jetzt rechtswissenschaftlich zu betrachten. Streng genommen könnte ich dann auch fragen, ob du überhaupt das Urheberrecht an deinem Avatar besitzt bzw. den Urheber jemals gefragt hast, ob du dieses Bild kostenfrei nutzen darfst. Rechtsbelehrungen werden so schnell zum Bummerang :zwinker:

Es sollte nur zeigen, dass das Thema nicht ganz unproblematisch ist - auch rechtlich gesehen. Eine gute Diskussion lebt davon, Argumente aus sämtlichen Abschnitten des Lebens sammeln, da man so die "Gegenseite" vielleicht auch zum Nachdenken anregen kann.
Deswegen sollte das Thema aber nicht vollends rechtlich aufgearbeitet werden.
Zudem war es der Wunsch mancher, dass rechtliche Quellen genannt werden.

Was für einen Nutzen hat überhaupt der Hochzeitsplauderthread, wenn es doch nach Meinung der Kritiker(innen) hier einzig und allein um die Aufklärung Minderjähriger geht? Heiraten werden die ja wohl aktuell nicht...daher könnte man den Thread auch sehr schnell schließen, da er für die Aufklärung von Minderjährigen keinen Nutzen stiftet :zwinker:

Wenn das PL-Team meint, der Thread soll geschlossen werden, weil er keinen Aufklärungsnutzen hat, dann meinetwegen. Ich denke, du wärst der Letzte, der auf dieser Grundlage der Argumentation etwas dagegen hätte, dass aus diesem Grunde auch das Politikforum geschlossen wird. Wenn dies dem Nutzen von PL dient und das Team dies so festlegt, bitte.
Ich würde den Hochzeitsthread nicht so vehement verteidigen (erst recht nicht, wenn er ggf. dem Jugendschutz in die Quere kommen würde), wie so mancher hier.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Die einzigen, die hier gegen den Thread anschreiben, sind doch die, die ihn eh immer doof fanden, und nun die unbewiesene Menge "der Mädchen" als moralisches Vehikel benutzen, um ihn schließen lassen zu wollen.
Ich kenne diesen Thread erst seit kurzem, also ich fand ihn ganz sicher nicht "schon immer" doof und ich versuche mich nur in jüngere Mädchen herein zu versetzen. Ich hätte so einen Thread jedenfalls in jüngeren Jahren als verunsichernd und irgendwie abwertend empfunden. Ob das auf viele andere Mädchen und Frauen zutrifft, kann ich nicht sagen. Aber reicht es nicht, sich zumindest Gedanken zu machen (mehr will ich doch gar nicht!), wenn es ein paar sind?

Es geht hierbei natürlich nicht nur, um die Personen, die in dem Thread Bilder posten, sondern um alle, die dort (still) mitlesen.

Auch die Aufforderungen, mehr oder überhaupt etwas von sich zu zeigen, finde ich ziemlich probematisch. Als wären viele Menschen (junge wie alte) nicht sowieso schon viel zu naiv im Umgang mit ihren Daten und Fotos. Dieser Punkt gilt im Grunde genommen für jeden Bilderthread: User, die es besser wissen, sollten andere im Zweifelsfall kurz auf die Problematik aufmerksam machen und nicht auch noch in ihrem Handeln zu bestärken. :ratlos:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Also ist Einschränkung von Freiheit plötzlich doch in Ordnung? Du drehst dir die Argumente auch so wie sie dir passen...
Das habe ich schon ganz am Anfang geschrieben, ich drehe gar nichts. Es kommt immer auf die Begründung an. Stell dir vor, mit der richtigen Begründung darfst du einem sogar das Recht auf Freiheit nehmen.

Im Übrigens sind hier bei PL doch beide o.g. Begründungen zutreffend, also dürftest du damit doch kein Problem haben.
Im Moment ist es bei PL erlaubt und es gibt noch keine Begründung für das noch nicht vorhandene Verbot.

Eine Einschränkung deiner Freiheit kann ich jedoch trotzdem nicht erkennen.
Wenn du in einem Verbot keine Einschränkung von Freiheit erkennst, dann kann ich leider auch nicht helfen.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Da muss ich dann mal MrShelby zitieren: Wo genau (!) sind denn "die ganzen Mädchen, die sich hier freizügig kleiden...

Die sind genau hier! Das sind die, die sich vor 5-10 Jahren selbst nicht getraut hätten, etwas zu dem Thema zu sagen und sich lieber im stillen Kämmerchen geschämt oder unwohl gefühlt haben.

(symbolisch gesehen)
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Er "kann", er muss aber nicht. Nur weil etwas einen negativen Effekt auslösen kann, ist das noch lange kein Grund irgendwas zu verbieten, denn ansonsten haben wir bald ziemlich wenig.
Sorry, aber nicht alle hier fordern ein Verbot. Ich erwarte etwas Verständnis von der Gegenseite und ein klein bisschen ein Bewusstsein für die Problematik. Vielleicht könnte man auch eine Lösung finden, die für beide in Ordnung wäre... aber stattdessen lese ich immer nur "aber, aber, Zensur! Was ist mit meinen Rechten?" (sinngemäß). So kommen wir nicht weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Die sind genau hier! Das sind die, die sich vor 5-10 Jahren selbst nicht getraut hätten, etwas zu dem Thema zu sagen und sich lieber im stillen Kämmerchen geschämt oder unwohl gefühlt haben.

(symbolisch gesehen)

Das "tolle" an Symbolik ist natürlich, dass man ihren Wahrheitsgehalt nicht belegen muss...
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sorry, aber nicht alle hier fordern ein Verbot. Ich hätte nur einfach gerne etwas mehr Verständnis, aber das ist scheinbar schon zu viel verlangt.
Du hast mein Verständnis dafür, dass ein Erwachsener keinem Minderjährigen (mit einer höheren, nicht näher definierten Altersdifferenz) eindeutige Angebote machen sollte, die mehr als nur dahingesagt sind (also wirklich private Kontaktaufnahme mit eindeutigen Absichten).
 
R

Benutzer

Gast
Das habe ich schon ganz am Anfang geschrieben, ich drehe gar nichts. Es kommt immer auf die Begründung an. Stell dir vor, mit der richtigen Begründung darfst du einem sogar das Recht auf Freiheit nehmen.
Und was ist die "richtige Begründung"?

Nur weil es dir nicht richtig erscheint, den Thread ggf. aus Jugendschutzgründen zu schließen, ist das also die falsche Begründung?

Da die Lage nicht eindeutig ist (wie dieser Thread ja eindrucksvoll beweist), haben nunmal die Forenbetreiber zu entscheiden und da gibt es dann auch kein richtig/falsch, es ist nunmal deren Seite.

Im Moment ist es bei PL erlaubt und es gibt noch keine Begründung für das noch nicht vorhandene Verbot.
Und je nach Begründung wäre die Schließung des Threads dann für dich okay oder auch nicht?


Wenn du in einem Verbot keine Einschränkung von Freiheit erkennst, dann kann ich leider auch nicht helfen.
Ich würde deine Argumentation ja verstehen, wenn man durch das Schließen des Threads hier auf PL an keinerlei "sexy" Fotos mehr herankäme (darüber ließe sich natürlich nun auch ewig diskutieren), allerdings wird deine Freiheit de facto in keinster eingeschränkt, da du durch Öffnen eines neuen Tabs unzählige Fotos dieser Art sehen kannst. Wir sprechen hier ja nicht von einer generellen Zensur oder einem generellen Verbot erotischer Bilder.

Edit: Mir geht es primär gar nicht um die Schließung dieses Threads, ich finde nur die Argumentationsweise hier teilweise sehr fragwürdig und auch die Vehemenz, mit der diese Diskussion aufrechterhalten wird. Vielleicht wäre ein Thread zum Thema Internetzensur allgemein da sinnvoller, denn im Rahmen einer Diskussion um halbnackte Teenies bekommt das Ganze nunmal einen sehr seltsamen Beigeschmack.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Du hast mein Verständnis dafür, dass ein Erwachsener keinem Minderjährigen (mit einer höheren, nicht näher definierten Altersdifferenz) eindeutige Angebote machen sollte, die mehr als nur dahingesagt sind (also wirklich private Kontaktaufnahme mit eindeutigen Absichten).
(Ich habe meinen Beitrag noch einmal editiert, vielleicht da nochmal kurz reinschauen, ansonsten: )
Eine Diskussion ist ziemlich sinnlos, wenn du nicht wenigstens prinzipiell bereit bist, ein wenig etwas von deinem Standpunkt aufzugeben und der anderen Seite entgegen zu kommen. Also, dann lassen wir's doch einfach.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Das "tolle" an Symbolik ist natürlich, dass man ihren Wahrheitsgehalt nicht belegen muss...

Was ich sagen will: Du wirst Mädels, die sich damit unwohl fühlen, nicht dazu kriegen, dass sie hier freiwillig reinschreiben, dass sie sich unwohl fühlen, weil sie FREIWILLIG aus Dummheit oder Naivität sich von einem fremden Mann dazu motivieren haben lassen, freizügige Fotos von sich selbst online zu stellen. Mädels werden dazu erzogen, dass sie sich für sowas schämen müssen und sich schmutzig fühlen dürfen, gerade, wenn sie hinterher draufkommen, dass sie es selbst gar nicht so recht wollten. Die werden hier nicht schreiben. Sorry. Wird nicht passieren.
 
S

Benutzer

Gast
Es geht nicht um meine Freiheit, sondern die Freiheit des Minderjährigen, der das tun möchte und es, je nachdem was auf so einem Bild zu sehen ist, auch dürfte. Und da ist die Freiheit es zu dürfen auf jeden Fall wichtiger, als es zu verbieten, weil sich irgendwer von einem "siehst geil aus" belästigt fühlen könnte.

Dann kann uns diejenige, die sich von einem "Siehst geil aus" belästigt fühlt, ja getrost egal sein und stattdessen widmen wir uns eher derjenigen, die es gut finden von Männern jeder Altersklasse gelobt zu werden.
Mir ist bewusst, dass du diese Person schützenwerter findest, da sie deinem Denken entspricht.

Da muss ich dann mal MrShelby zitieren: Wo genau (!) sind denn "die ganzen Mädchen, die sich hier freizügig kleiden...

Die gibt es, und das wisst ihr. Also tut jetzt bitte nicht so, als hätte in besagten Thread niemals (!!!!) eine Minderjährige ein Bild von sich gepostet.
Und schon allein dass Jugendliche nach wie vor Bilder von sich reinstellen könnten, sollte m. E. schon nicht sein.

Nein, als Erwachsener ist es nicht deine Aufgabe die Kinder von anderen Eltern mit deinen objektiven Moralvorstellungen zu erziehen.

Keine Sorge, ich will niemanden erziehen. Aber einen Rat als erwachsene Frau darf ich wohl geben, oder?
Nichts anderes passiert hier tagtäglich in diesem Forum. Und bisher waren die Jugendlichen auch sehr dankbar von den Erfahrungen der "Großen" zu profitieren.
Davon lebt PL. :zwinker:

Er "kann", er muss aber nicht. Nur weil etwas einen negativen Effekt auslösen kann, ist das noch lange kein Grund irgendwas zu verbieten, denn ansonsten haben wir bald ziemlich wenig.

Natürlich muss er nicht. Aber weißt du, wer sich hinter einem Nick verbrigt? Weißt du, wie psychisch gestärkt diese Person ist? Nein! Also warum dann nicht einfach auf die Zunge beißen und nichts sagen?
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Und was ist die "richtige Begründung"?
Die habe ich jetzt schon 2x hier gepostet.

Nur weil es dir nicht richtig erscheint, den Thread ggf. aus Jugendschutzgründen zu schließen, ist das also die falsche Begründung?
Wenn man das auf Grund des Gerichtsurteils macht, welches von SchwarzeFee gepostet wurde, weil die Betreiber der Seite denken, dass dieses Urteil auch auf sie zutreffen könnte und man keinen Rechtsstreit deshalb riskieren möchte, dann ist das absolut in Ordnung und verständlich.
Wenn aber entsprechende Thread verboten würden, weil man denkt, dass eine 16 jährige nicht damit klar kommt, dass ein 40 jähriger zu ihr sagt: "Boa ey, sexy!", dann ist das nicht in Ordnung, weil dadurch weder ein merklicher Schaden entsteht, noch alle 16 jährigen so empfinden müssen.

Ich würde deine Argumentation ja verstehen, wenn man durch das Schließen des Threads hier auf PL an keinerlei "sexy" Fotos mehr herankäme (darüber ließe sich natürlich nun auch ewig diskutieren), allerdings wird deine Freiheit de facto in keinster eingeschränkt, da du durch Öffnen eines neuen Tabs unzählige Fotos dieser Art sehen kannst. Wir sprechen hier ja nicht von einer generellen Zensur oder einem generellen Verbot erotischer Bilder.
Es geht hier ja auch mehr um das Prinzip und die Zukunft einer Plattform, die viele von uns lieb gewonnen haben und sich gerne daran beteiligen. Meine persönliche Meinung ist dann eben, dass ich nicht gerne auf Plattformen unterwegs bin, bei denen eine Reglementierung auf Grund moralischer Vorstellungen getroffen werden.

Vielleicht wäre ein Thread zum Thema Internetzensur allgemein da sinnvoller, denn im Rahmen einer Diskussion um halbnackte Teenies bekommt das Ganze nunmal einen sehr seltsamen Beigeschmack.
Ja, das Thema macht die Diskussion nicht einfacher. Da kommen dann eben die Parallelen zur Zensursula wieder hoch. Wer was gegen Internetsperren hat, der hat wohl nur Angst, dass er nicht mehr an seine Kinderpornos kommt.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Ich musste gerade mit Entsetzen feststellen, dass bereits geschlossene ZEVESS-Threads (also solche, bei der die Poster keine Möglichkeit haben, ihre gesetzten Bilderlinks nachträglich zu editieren und somit zumindest aus dem Thread zu löschen) nicht automatisch gelöscht werden, sondern nach wie vor über die Forensuche erreichbar sind! :ratlos:
Und dort findet man sehr wohl(!) problematisches Material von (mittlerweile teilweise inaktiven) minderjährigen Usern.

Es ist sicherlich nicht im Sinne der Forenleitung, wenn jetzt hier als Beleg Links zu Fotos Minderjähriger in diesen Threads gesetzt werden, es kann ja jeder selbst dort nachsehen. Stattdessen zwei Hinweis aus dem Forenbereich, die auf die damals bereits angesprochene Problematik verweisen:
www.planet-liebe.com/threads/mindestalter-für-den-sexy-thread.286789/
www.planet-liebe.com/threads/was-denkste-gerade.281381/page-48[DOUBLEPOST=1352815941,1352815854][/DOUBLEPOST]
Ja, das Thema macht die Diskussion nicht einfacher. Da kommen dann eben die Parallelen zur Zensursula wieder hoch. Wer was gegen Internetsperren hat, der hat wohl nur Angst, dass er nicht mehr an seine Kinderpornos kommt.
Diese Parallele ist absoluter Schwachsinn und wird auch nicht besser, indem du sie ständig wiederholst.
Bei den Zensursulagesetzen ging es um die Etablierung einer Infrastruktur, die als Grundlage für weitgreifende Zensurmaßnahmen dienen kann - HIER geht es um einen einzigen Thread in einem einzigen Internetforum.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Dann kann uns diejenige, die sich von einem "Siehst geil aus" belästigt fühlt, ja getrost egal sein und stattdessen widmen wir uns eher derjenigen, die es gut finden von Männern jeder Altersklasse gelobt zu werden.
Mir ist bewusst, dass du diese Person schützenwerter findest, da sie deinem Denken entspricht.
Etwas überspitzt ausgedrückt, aber im Grunde korrekt. Wer sich an Kommentaren stört, der wird sich nicht präsentieren. Wer sich daran stört und es trotzdem wiederholt tut, tja... da kann man dann wirklich nicht mehr helfen.

Die gibt es, und das wisst ihr. Also tut jetzt bitte nicht so, als hätte in besagten Thread niemals (!!!!) eine Minderjährige ein Bild von sich gepostet.
Und schon allein dass Jugendliche nach wie vor Bilder von sich reinstellen könnten, sollte m. E. schon nicht sein.
Wo? In welcher Menge?

Keine Sorge, ich will niemanden erziehen. Aber einen Rat als erwachsene Frau darf ich wohl geben, oder?
Nichts anderes passiert hier tagtäglich in diesem Forum. Und bisher waren die Jugendlichen auch sehr dankbar von den Erfahrungen der "Großen" zu profitieren.
Davon lebt PL. :zwinker:
Bist du dir denn sicher, dass du mit deinem unaufgeforderten Rat nicht irgendwen belästigen könntest? :zwinker:

Natürlich muss er nicht. Aber weißt du, wer sich hinter einem Nick verbrigt? Weißt du, wie psychisch gestärkt diese Person ist? Nein! Also warum dann nicht einfach auf die Zunge beißen und nichts sagen?
Weil du nicht alles verbieten kannst, das irgendwen kränken könnte.[DOUBLEPOST=1352816241,1352816161][/DOUBLEPOST]
Diese Parallele ist absoluter Schwachsinn und wird auch nicht besser, indem du sie ständig wiederholst.
Bei den Zensursulagesetzen ging es um die Etablierung einer Infrastruktur, die als Grundlage für weitgreifende Zensurmaßnahmen dienen kann - HIER geht es um einen einzigen Thread in einem einzigen Internetforum.
Diese Parallele hat Riot selbst oben beschrieben:
Vielleicht wäre ein Thread zum Thema Internetzensur allgemein da sinnvoller, denn im Rahmen einer Diskussion um halbnackte Teenies bekommt das Ganze nunmal einen sehr seltsamen Beigeschmack.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Als Reaktion auf deine (wiederholte) Behauptung, dass es Parallelen geben würde. Zensursula hat aber mit diesem Thread nichts, aber auch rein gar nichts zu tun.
Die Parallele ist nicht die Zensursula, sondern die Problematik, dass man aufpassen muss, dass man nicht als "sabbernder Teenie-Erotik-Bilder-Liebhaber" dar steht, weil es der Auslöser der Diskussion ist.
 
R

Benutzer

Gast
Als Reaktion auf deine (wiederholte) Behauptung, dass es Parallelen geben würde. Zensursula hat aber mit diesem Thread nichts, aber auch rein gar nichts zu tun.
Eben, ich sehe nämlich keine Parallelen zu Zensursula und dem hier behandelten Thema, da es sich, wie schon mehrfach erwähnt wurde, um einen einzigen Thread in einem einzigen Forum handelt - ihr jedoch ständig mit Freiheit anfangt und eine Grundsatzdiskussion daraus macht. Daher auch der Vorschlag mit einem extra Thread, da die aktuelle Diskussion mMn nichts mehr mit dem einzelnen Sexy-Seite-Thread zu tun hat.


Meine persönliche Meinung ist dann eben, dass ich nicht gerne auf Plattformen unterwegs bin, bei denen eine Reglementierung auf Grund moralischer Vorstellungen getroffen werden.
Dann würde mich ja mal interessieren, aufgrund welcher Vorstellungen deiner Meinung nach sonst Reglementierungen getroffen werden sollten?
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Dann würde mich ja mal interessieren, aufgrund welcher Vorstellungen deiner Meinung nach sonst Reglementierungen getroffen werden sollten?
Dachte das hätte ich oben, in dem ich die eventuellen Begründungen beschrieben habe, deutlich gemacht!?
 
S

Benutzer

Gast
Etwas überspitzt ausgedrückt, aber im Grunde korrekt. Wer sich an Kommentaren stört, der wird sich nicht präsentieren. Wer sich daran stört und es trotzdem wiederholt tut, tja... da kann man dann wirklich nicht mehr helfen.

Ziemlich egoistisch, oder?

Wo? In welcher Menge?

Was hast du denn immer mit der Menge? Ich hab dir schon mal gesagt, dass es für mich schon ausreicht, wenn auch nur ein Teenie dort ein Bild gepostet hat. Und allein die Tatsache, dass Jugendliche im heutigen Thread immernoch Bilder von sich posten könnten, sollte einfach nicht sein.
In meinen Augen sollte dieser Thread Jugendlichen nicht die Tür öffnen, sexy Bilder von sich zu posten.

Bist du dir denn sicher, dass du mit deinem unaufgeforderten Rat nicht irgendwen belästigen könntest? :zwinker:

Threadersteller erbitten meistens um Rat. :zwinker:
Aber die Mehrzahl von minderjährigen Mädels, die ein sexy Foto von sich auf PL hochladen, werden keinen Kommentar eines Mannes 30+ erhoffen, sondern eher einen Kommentar von Jungs ihren Alters.

Weil du nicht alles verbieten kannst, das irgendwen kränken könnte.

Mag sein, aber hier bei PL kann man es und das sollte man dem Jugendschutz zu liebe machen. Wenn Jugendliche unbedingt Bilder von sich hochladen sollen, dann auf anderen Seiten. Hier gehört das aber nach meinem Empfinden nicht her und ich finde es schade, dass (mit Verlaub) ausschließlich Männer die Erhaltung dieses Threads fordern, damit Jugendliche weiterhin die Möglichkeit haben, ihren BH, String etc. zu zeigen.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sorry, ich verstehe diese ganze Aufregung hier nicht wirklich....bzw. ich komme da einfach nicht mehr mit. Kann es sein, dass hier ganz verschiedene Themen diskutiert werden, von denen jedes einen eigenen Thread wert wäre?

Die Sache ist für mich eigentlich einfach: Wenn man nicht will, dass hier im Forum Minderjährigen (haben dort eigentlich auch mal minderjährige Jungs Bilder gepostet? Keine Ahnung...sehe da aber prinzipiell keinen Unterschied) eine Plattform geboten werden soll, sich in Unterwäsche in erotischer Weise im WWW zu präsentieren, dann sollte man den Thread einfach dicht machen. Ich persönlich hätte da nichts dagegen, ja würde das prinzipiell sogar begrüßen. Den Thread braucht kein Mensch.

Eine völlig andere Frage ist, ob man als Erwachsener eine 16 oder 17jährige Person sexy finden darf und ihr dies auch sagen.[DOUBLEPOST=1352817806,1352817333][/DOUBLEPOST]
Aber die Mehrzahl von minderjährigen Mädels, die ein sexy Foto von sich auf PL hochladen, werden keinen Kommentar eines Mannes 30+ erhoffen, sondern eher einen Kommentar von Jungs ihren Alters.

Wieso spielt das für die Frage, ob es diesen Thread hier geben sollte oder nicht, irgendeine Rolle, von wem sich der oder die postende Minderjährige was erhofft oder auch nicht? Können wir hellsehen?
Minderjährige sollte m.E. überhaupt keine in irgendeiner Form anzüglichen Bilder im WWW posten und schon gar nicht hier: also bitte zumachen! Einfaches Argument....das spart sich dann das ganze Rumgestreite, ob sich der oder die Minderjährige durch ein "süß" oder "sexy" Kommentar von einer oder einem Erwachsenen beschämt fühlt oder nicht. Zumal das jawohl nicht das einzige Problem ist, das auftauchen kann: Es könnte z.B. auch der 16jährige Klassenkamerad auf das Foto stoßen und es ink. aller Kommentare über facebook oder sonstwas verbreiten. Können wir jetzt auch gerne diskutieren, um das ganze nochmal so richtig anzuheizen: Was ist schlimmer: ein sabbernder Ü30 Wixer oder ein gleichaltriges Arschloch.....[Ironie aus]
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren