Bin ich Dauergeil??? Oder nur ein Junge?? ;)

Benutzer51194 

Benutzer gesperrt
Hallo ihr,

habe folgendes Problem.
Habe eine Freundin seid 8 Monaten wir haben auch regelmäßig Sex. Sehen uns ja nicht jeden Tag. Aber so viermal die Woche haben wir schon Sex. Läuft auch alles prima :smile:
Aber wie kann das sein das ich ständig geil bin. Wenn ich Zuhause bin und so hole ich mir ständig noch einen runter. Am Tag bestimmt 4-5mal. Noch zusätzlich zur Freundin.

Kennt das Jemand??

@ W: Würdet ihr das schlimm fänden wenn ihr es von eurerem Freund wissen würdet???

Vielen Dank schon mal :zwinker:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Wie alt bist du denn?

Bei den Männern, die ich kenne, hat sich die Geilheit mit dem Alter ein wenig reduziert (von vier bis fünfmal täglich onanieren in der Jugend zu ein oder zweimal *g*).

Davon abgesehen. Na und? Sex macht Spaß, SB auch. Warum also nicht?
Wäre es nicht immer mit so viel Arbeit verbunden (mensch das hört sich ja übel an) würde ich häufiger SB machen als ich es so tue.

Ich habe kein Problem damit, wenn mein Partner sich selbst befriedigt. Solange er, wenn er mit mir zusammen ist, nicht seine Pornos sondern mich im Kopf hat ist für alles ok.
 

Benutzer51194 

Benutzer gesperrt
Also ich bin 23 :zwinker:
Aber es ist doch schon irgendwie komisch, man hat ne Freundin ein gutes Sexleben und trotzdem noch nicht genug :zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich will auch täglich Sex und wenn mir SB was bringen würde, würd ich's mir sicherlich auch täglich besorgen. Da ist doch nix dabei. Sonderlich ungewöhnlich (nympho) wird es erst, wenn man an einem Tag mit 4 verschiedenen Leuten (kein Gang-Bang :zwinker:) poppt. :-D

Wäre mir also komplett Latte, wenn mein Freund sich so wie du verhalten / fühlen würde.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Für Dauergeilheit muss man(n) auch Zeit haben (zumindest für die stetige Befriedigung)...kann es vielleicht sein, dass du davon reichlich zur Verfügung hast?

Für mich stellt sich jetzt die Frage, was du daran selber komisch findest und ob deine Freundin damit ein Problem hat?
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Aber es ist doch schon irgendwie komisch, man hat ne Freundin ein gutes Sexleben und trotzdem noch nicht genug :zwinker:

Also was mich angeht: Je besser mein Sexleben, desto mehr SB mache ich :grin: .
Ist das Sexleben eher lau oder gar nicht vorhanden, habe ich nicht so wirklich den Drang dazu, wenn ich aber regelmäßig guten Sex habe, will ich immer noch mehr und schwupps habe ich schon wieder die Hand in der Hose.
 

Benutzer51194 

Benutzer gesperrt
Naja aber es wird ja auch noch andere Leute geben bei denen es nicht so ist.
Aber ich finds halt schon an sich komisch, das wenn ich genau weiß das wir uns abends treffen ich mir kurz vorher trotzdem einen runter hole :zwinker::schuechte

Ist es denn bei euch Mädels auch so?? :zwinker:
 

Benutzer86682 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich finde das normal bei Männern.
Und es gibt durchaus auch Frauen, die es sich täglich besorgen müssen. Ich hatte auch mal so eine Phase :zwinker:
Also nicht schämen oder hinterfragen, sondern einfach machen. :zwinker: Solange deine Freundin wegen deiner SB nicht zu kurz kommt, brauchst du dir keine Sorgen machen.
 

Benutzer51194 

Benutzer gesperrt
Okay wenn ihr das alle normal findet :zwinker:

Wie alt warst du ( DelicousBaby* ) denn in deiner wilden Phase??

Sie kommt auf keinen Fall zu kurz. Wir haben schon unseren Spaß wenn Sie will :zwinker:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Aber ich finds halt schon an sich komisch, das wenn ich genau weiß das wir uns abends treffen ich mir kurz vorher trotzdem einen runter hole :zwinker::schuechte

Ist es denn bei euch Mädels auch so?? :zwinker:

Ich kann mich durchaus auch mehrfach am Tag selbst befriedigen, aber wenn ich mich mit meinem Liebhaber treffe, dann lasse ich vorher tunlichst die Finger von mir, weil ich es immer noch wesentlich geiler finde, wenn ich mit ihm zusammen Sex habe...alleine die Aussicht darauf lässt meine Lust und Motivation auf SB total schwinden...(hängt wohl auch mit einer gewissen Selbstbeherrschung zusammen)...scharfer und heißer Sex mit vielen Orgasmen fördert das Ganze aber wieder und ich halte mich mit viel SB bis zum nächsten Treffen über Wasser, weil wir leider nicht jederzeit Sex haben können.
 

Benutzer51194 

Benutzer gesperrt
Das mit dem vorher SB haben war ja auch nicht so gemeint.
Klar habe ich dann vorher SB.

Aber wenn wir uns dann sehen haben wir trotzdem noch richtig geilen Sex. Langen ausdauernden guten Sex :smile::zwinker:
 

Benutzer86866 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann das nicht verstehen, dass du eine Freundin hast, mit ihr guten sex hast und dich noch täglich 4 SB ausübst.

Mein Tip hatte dich zurück, wenn du geil bist!

Wenn ich dein Freudin wären, ich hätten gar kein freude wenn mein Freund sich SB ohne ich das weiss.... :eek:
 

Benutzer78036 

Verbringt hier viel Zeit
solange du noch kannst, wenn du zu deiner freundin fährst und sie lust hat ist alles okay, sollte euer sexleben aber unter deiner SB leiden, dann würde ich sagen, reduzier es :zwinker:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann das nicht verstehen, dass du eine Freundin hast, mit ihr guten sex hast und dich noch täglich 4 SB ausübst.

Mein Tip hatte dich zurück, wenn du geil bist!

Wenn ich dein Freudin wären, ich hätten gar kein freude wenn mein Freund sich SB ohne ich das weiss.... :eek:
:ratlos: Warum das denn?
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich dein Freudin wären, ich hätten gar kein freude wenn mein Freund sich SB ohne ich das weiss.... :eek:

Naja, Menschen sind eben unterschiedlich. Nur so aus Interesse, findest du die Vorstellung, dass sich deine Freundin selbst befriedigt auch fies, oder ist es eher so ein 'Frauen mögen es nicht, wenn sich der Partner einen runterholt'?

@TS: Wenn du das bei deiner Freundin vermutest, dann solltest du mal vorsichtig nachfragen. Also nicht "Hey Schatz, ich hole mir jeden Tag mehrfach einen runter, ist das ok?", sondern eher durch die Blume "Ich habe gestern an dich gedacht und habe dich so vermisst, das...". Wie du das machst kommt natürlich auf deine Freundin an.

Ich finde die Vorstellung, dass mein Sexpartner (derzeit habe ich keine Beziehung, deshalb dieser 'seltsame' Ausdruck) onaniert um ehrlich zu sein :drool: .
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
das hört sich für mich schon normal an. ist doch bei vielen so. und nicht nur bei jungs.
 

Benutzer35990 

Verbringt hier viel Zeit
Also ganz ehrlich so lange deswegen nichts zu kurz kommt: Freundin, Freunde, Privat/Berufleben ist doch alles in Ordnung.
Ich persönlich steh da total drauf, dass mein Schatzi allein vom Gedanken an mich so geil wird, dass er es sich erstmal selbst besorft :drool: . Ausserdem sind SB und Sex mit dem Partner ja auch nochmal zwei unterschiedliche Paar Schuhe, für mich zumindest. Ich für meinen Teil hab zumindest wegen meiner Beziehung net weniger oder mehr SB als vorher.
Wenn dich das so bedrückt sprich das Thema doch mal vorsichtig bei ihr an.

Off-Topic:
Mal zur Threadüberschrift...Kommt das nicht Beides aufs gleiche raus :tongue: ?^^
 

Benutzer85020  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Völlig normal denke ich mal. :tongue:

Am Anfang der Beziehung mit meiner Freundin war es zwar so, das sie mich sexuell komplett befriediegt hat, was die Häufigkeit angeht, sodass ich eigentlich garnichtmehr Wixxen konnte. :schuechte

Aber seitdem sich der Alltag wieder eingependelt hat und auch der Sex weniger geworden ist, befriedige ich mich auch öfter die Woche selbst. Wenn meine Freundin damit ein Problem hätte läge es in ihrer Hand (Wortspiel) was zu ändern. Also keine Panik! :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren