Besucher in der WG

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer42447 

Meistens hier zu finden
wir haben übernachtungsbesuche von freunden angekündigt, aber auch nicht, um erlaubnis zu bekommen, sondern nur, damit alle bescheid wissen.
besucher die nachmittags kamen oder nur mal paar stunden da waren, sowie abgeschleppte wurden nicht angekündigt :grin:
wenn mal nächtliche fremde gäste oder irgendwas da waren und die dann noch zum frühstück mit in der küche saßen, gabs eigentlich die stille vereinbarung, als außenstehender sein zeug zu machen und sich dann dezent zu verpissen. als ich mal jemanden da hatte, kannte den mein einer mitbewohner vom sehen, weil sie beide das gleiche studiert haben..und hat den dann ewig vollgelabert. hmm..und ich wollte ihn eigentlich noch klar machen und hätte ausflippen können :zwinker:

einer meiner mitbewohner hatte dann auch ne freundin..die war ständig da und hat auch geduscht und alles. war mir im prinzip egal, nur dann bei der abrechnung hat es mich etwas genervt, dass trotzdem alles nur durch uns drei "stammbewohner" geteilt wurde..
 
R

Benutzer

Gast
Ich finde es interessant, dass es den meisten unangenehm ist, auf unangekündigten Besuch zu treffen, wenn sie im Daheim-Look sind. Das ist mir persönlich zum Beispiel sowas von egal. Ich wohne hier und laufe hier herum, wie ich will. Was mir unbekannte Besucher da denken, ist mir völlig schnuppe.

Mich stört eher, wenn jemand hier alles mitbenutzt, Bad und Küche blockiert etc.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren