bester freund, verliebt, angst? SOS

Benutzer109781 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich brauchdringend hilfe!!! bevor ich mich weiter verrenne und hoffe mir kann jemand sagen was er davon hält. hier kurzform des geschens.
ich lerne man 33 kennen bin selber 46, sehen (überhaupt nicht mein typ!), am besten nehmen und weg. zur zeit mein bester freund obwohl ich ihn erst ein halbes jahr kenne, versteh ohne worte, selbe wellenlänge alles. ich verbring gern meine freizeit mit ihm und umgedreh ist es wohl genauso ( denn seine freie zeit mag er mit mir verbringen ). er will noch familie mit kind usw. bei mir ist die zeit vorebei. wir waren im kurzurlaub, wir fliegen weihnachten zusammen ( das wollte er ), wir gehen ins kino, wir kochen zusammen usw. ich jetzt kann an keinen anderen mann rann weil ich das gefühl habe ihn zu betrügen! er scheint es nicht so gut zu finden wenn ich keine zeit für ihn habe. wir hatten keinen sex, wobei ich sagen muss das ich zu viel angst davor habe; zum einen weil ich ihn nicht als freund verlieren will, zum anderen weiss ich das es wenn überhaupt nur von begrenzter dauer sein kann ( wegen der familie die er noch möchte ). so sagt mir was ich von ihm halten soll und was ich tun soll. danke
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Achte auch auf seine Gefühle. Wenn du ihn nicht als Freund verlieren willst, ist das deine Sicht. Seine Sicht ist vermutlich: Er will mehr. Freundschaft wird ihn nicht zufrieden stellen. Ich würde eher drüber reden.

Off-Topic:
Deine Schreibweise IST anstrengend, und es geht nicht nur um die Kleinschreibung. Teilweise habe ich nicht verstanden, was du ausdrücken willst.
Du kannst schreiben, wie du willst, aber wenn du willst dass jemand antwortet, solltest du doch ein wenig Rücksicht auf die nehmen, von denen du Hilfe willst.
 

Benutzer109781 

Sorgt für Gesprächsstoff
Achte auch auf seine Gefühle. Wenn du ihn nicht als Freund verlieren willst, ist das deine Sicht. Seine Sicht ist vermutlich: Er will mehr. Freundschaft wird ihn nicht zufrieden stellen. Ich würde eher drüber reden.

Off-Topic:
Deine Schreibweise IST anstrengend, und es geht nicht nur um die Kleinschreibung. Teilweise habe ich nicht verstanden, was du ausdrücken willst.
Du kannst schreiben, wie du willst, aber wenn du willst dass jemand antwortet, solltest du doch ein wenig Rücksicht auf die nehmen, von denen du Hilfe willst.

ich werde mir das zu herzen nehmen.

---------- Beitrag hinzugefügt um 22:33 -----------

ja danke brooklynbridge für den rat.
aber genau da schein mein/unser problem zu liegen. wir sagen beide bei schönen begebenheiten so nebenbei " ach ich liebe dich ", was würde ich ohne dich tun, seine freien tage die kommen sind so ganz unauffällig von ihm schon mit mir verplant.
aber wir liegen zusammen im bett, je nach dem bei wem wir nach kino, konzert oder einfach vom um die häuser ziehen dann unseren gute nacht kaffee trinken. und es passiert nichts, unglaublich ich bin einfach zu feige oder so. vor ein paar jahren hätte ich ihn verputzt und gut, jetzt kann ich es nicht.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
- du sagt ihm dass du ihn liebst
- du liegst neben ihm im bett
- wahrscheinlcih flirtest du auch so mit ihm
- du denkst fafürber nach mit ihm sex zu haben

-> alles sachen dass er sich hoffnung macht vielleicht doch noch was von dir erwarten zu können. irgendwann wird das nicht gut gehen, weil er merkt, dass er sich bei dir nur verrennt, vielleicht streitet ihr sogar. die freundschaft ist jetzt shcon in gefahr slso rede gleich darüber. sag ihm waurm du lgaubst dass eine beziehung zwischen euch nicht funktionieren könnte und dass er sich da keine hoffnungen machen braucht.

sex würdeich sein lassen, denn selbst wenn du ihm vorher sagst dass das nur einmaliger sex ist, kann es sien dass er dumm genug ist drauf einzugehen obwohl er sich selbst damit eigentlich nur noch mehr weh tut
 

Benutzer109781 

Sorgt für Gesprächsstoff
das ist eine super ansage, vielen dank.
ich lasss es durch mein verhalten hoffnung auszustreuen. allerdings muss er dann auch aufhören zu baggern.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
da ihr schon so vertraut seit, solltest du mit ihm darüber redne, dass ihr zwar freunde bleiben könnt, aber besser auf distanz gehen solltet. dann weiß er zumindest, was los ist, denn wahrscheinlich wird er sich sonst einfach wundern, warum du auf einmal so abweisend bist, und dann könnte es sein, dass er erst recht um dich kämpfen will. also lieber klare fronten und das thema auch ansprechen

wenn es nicht geht, solltet ihr erstmal den kontakt vermeiden

ich war selber zwei mal in eine gute fruendin verliebt. einmal ging es so gut, ich hab mich entliebt, und die freundschaft bestand weiter. das andere mal ist die freundschaft daran kaputt gegangen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren