an die Frauen Beschnittener oder unbeschnittener Penis und warum?

Louis4545   (23)

Ist noch neu hier
Hallo liebes Forum,

ich bin der Louis und neu hier und würde gerne von den Frauen wissen ob sie einen beschnittenen oder unbeschnittenen Penis schöner finden uns was die perfekte Penisgrösse für euch ist.

Es hat auch einen bestimmten Grund wieso ich euch als Frauen das frage, weil ich ziemlich negative Erfahrungen bezüglich des Themas machen musste. Ich hatte früher eine extrem lange Vorhaut und die meisten Frauen mit denen ich was hatte bzw. mit denen es zum Sex kommen sollte haben meinen Penis als hässlich und unästhetisch betitelt, manche haben sogar den Sex mit mir abgelehnt aufgrund meiner extrem langen Vorhaut. Das hat ziemlich an meinem Selbstbewusstsein gekratzt, weshalb ich mich vor ein paar Jahren beschneiden lassen hab. Ich kann es aber bis heute nicht nachvollziehen, weil ich immer gedacht habe, Frauen geht es wenn um die Größe des Penis aber nicht um die Optik und da ich nicht so schlecht bestückt bin (kein Eigenlob), hab ich mir nie Gedanken darüber gemacht.

Vielen Dank schonmal im Voraus für die Hilfe.
 

Anhänge

  • 95B8FF6D-9562-47E6-8843-4EA819B1AF4A.jpeg
    95B8FF6D-9562-47E6-8843-4EA819B1AF4A.jpeg
    96,2 KB · Aufrufe: 7

HarleyQuinn   (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Beschnitten, vor allem so weit, dass kaum bis keine Vorhaut übrig ist, ist für mich ein Ausschlusskriterium. Gefällt mir weder optisch, noch haptisch noch praktisch.
 

ImmerGanzLieb   (43)

Öfters im Forum
Von den Männern, bei denen ich die Gelegenheit hatte, ihren Penis in schlaffem und in erigiertem Zustand mehrfach und intensiver zu betrachten, ist einer beschnitten und einer unbeschnitten. Der nicht erigierte Zustand geht während der sexuellen Aktivitäten meistens sehr schnell vorüber. Im erigierten Zustand empfinde ich den Unterschied nicht als so besonders groß.

Bei den Männern, mit denen ich vereinzelt im Swingerclub Sex hatte, und bei denen, die ich zum Beispiel in einer öffentlichen Sauna nacht gesehen habe, habe ich dieses Hautzipfelchen nicht als besonders beachtenswert empfunden.

L Louis4545 Was war für Dich eine extrem lange Vorhaut?
 

Louis4545   (23)

Ist noch neu hier
Bei den Männern, mit denen ich vereinzelt im Swingerclub Sex hatte, und bei denen, die ich zum Beispiel in einer öffentlichen Sauna nacht gesehen habe, habe ich dieses Hautzipfelchen nicht als besonders beachtenswert empfunden.

Was war für Dich eine extrem lange Vorhaut?
Bedeutet also im Zusammenschluss, dass dir die Vorhaut bei Männern in der Sauna etc. wo man den schlaffen Zustand nicht nicht gefallen hat?

Es ist schwer dir das bildlich zu erklären, ein Bild würde es leichter machen. Ich Versuchs mal mit Worten, also extrem lang war so, dass meine Vorhaut im schlaffen sowie errigiertem Zustand meine Eichel bedeckt hat. Man konnte sie zwar zurück ziehen, musste sie aber halten damit sie nicht wieder über die Eichel rutscht.
 

aglaia  

Verbringt hier viel Zeit
Beschnitten wäre für mich ein Ausschlusskriterium.

Es ist schwer dir das bildlich zu erklären, ein Bild würde es leichter machen. Ich Versuchs mal mit Worten, also extrem lang war so, dass meine Vorhaut im schlaffen sowie errigiertem Zustand meine Eichel bedeckt hat. Man konnte sie zwar zurück ziehen, musste sie aber halten damit sie nicht wieder über die Eichel rutscht.
Das klingt völlig im Normalbereich.

Ich dachte bei deinem Eröffnungspost (extrem lang, von Frauen sogar deswegen abgelehnt) eher daran dass sie dir bis zu den Knien herabhing.

Sehr seltsam das alles.
 

Louis4545   (23)

Ist noch neu hier
Beschnitten wäre für mich ein Ausschlusskriterium.


Das klingt völlig im Normalbereich.

Ich dachte bei deinem Eröffnungspost (extrem lang, von Frauen sogar deswegen abgelehnt) eher daran dass sie dir bis zu den Knien herabhing.

Sehr seltsam das alles.
Ich hab mich natürlich auch erkundigt und ausgetauscht, bei Männern die ebenfalls eine Vorhaut haben, konnte sie ganz normal hinter die Eichel gezogen werden und ist auch beim loslassen hinten geblieben. Deshalb würde ich schon behaupten das meine Vorhaut extrem lang war, allerdings versteh die totale Ablehnung von Frauen bis heute nicht auch nachdem ich beschneiden lassen hab.
 

Armorika   (40)

Sehr bekannt hier
Das spielt für mich kaum eine Rolle. Beschnitten finde ich optisch schöner, unbeschnitten schöner zum Spielen.
Einen Partner mit sehr langer Vorhaut hatte ich auch schon, so lang, dass auch erigiert ein Zipfel überstand wie ein Wurstzipfel.

Fand ich optisch echt gar nicht schön, hat trotzdem keine Rolle gespielt.
 

aglaia  

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mich natürlich auch erkundigt und ausgetauscht, bei Männern die ebenfalls eine Vorhaut haben, konnte sie ganz normal hinter die Eichel gezogen werden und ist auch beim loslassen hinten geblieben. Deshalb würde ich schon behaupten das meine Vorhaut extrem lang war, allerdings versteh die totale Ablehnung von Frauen bis heute nicht auch nachdem ich beschneiden lassen hab.

Ob die Vorhaut hinter der Eichel bleibt, hat in der Regel eher mit dem Frenulum zu tun, da wenn dieses kurz ist, die Vorhaut wieder auf die Eichel gezogen wird.

"Extrem lang" bedeutet wortwörtlich extrem, außerhalb des Normalbereiches. Das ist definitiv beim von Dir geschilderten Szenario nicht der Fall - das ist nicht extrem.

Extrem finde ich eher die Reaktion dieser eigenartigen Sexualpartnerinnen und deine Reaktion auf deren Reaktion. Aber gut, das ist dein Bier.
 

Louis4545   (23)

Ist noch neu hier
"Extrem lang" bedeutet wortwörtlich extrem, außerhalb des Normalbereiches. Das ist definitiv beim von Dir geschilderten Szenario nicht der Fall - das ist nicht extrem.

Extrem finde ich eher die Reaktion dieser eigenartigen Sexualpartnerinnen und deine Reaktion auf deren Reaktion. Aber gut, das ist dein Bier.
"Extrem lang" bedeutet wortwörtlich extrem, außerhalb des Normalbereiches. Das ist definitiv beim von Dir geschilderten Szenario nicht der Fall - das ist nicht extrem.

Extrem finde ich eher die Reaktion dieser eigenartigen Sexualpartnerinnen und deine Reaktion auf deren Reaktion. Aber gut, das ist dein Bier.
Wenn du es gesehen hättest würdest du wahrscheinlich mir doch da zustimmen, ich war mir dessen auch bewusst ich hab es aber nie als problem gesehen.
Deswegen versteh ich die Reaktion mit meinen Sexualpartner wie von dir beschrieben auch nicht. Meine Reaktion darauf, hat sich leider so ergeben weil es meinem Selbstbewusstsein extrem geschadet hat und ich keinen Ausweg für mich gefunden habe. Im Nachhinein war es sicherlich ein Fehler...
 

Spiralnudel   (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Beschnitten mag ich nicht. Ich hatte zwei beschnittene Männer und fand das haptisch wie optisch einfach nicht gut.
Größe ist mir relativ egal, solange nicht deutlich größer als Durchschnitt.
 

ImmerGanzLieb   (43)

Öfters im Forum
Bedeutet also im Zusammenschluss, dass dir die Vorhaut bei Männern in der Sauna etc. wo man den schlaffen Zustand nicht nicht gefallen hat?
In der Sauna sehe ich diverse Körperteile, ohne sie bewusst wahrzunehmen.

Es ist schwer dir das bildlich zu erklären, ein Bild würde es leichter machen. Ich Versuchs mal mit Worten
Nach Deiner Beschreibung hätte ich das durchaus als normal und weder als besonders hübsch oder als besonders abstoßend eingestuft.
Off-Topic:
Nein, ich brauche kein vorher/nachher-Bildmaterial :zwinker:
 

Louis4545   (23)

Ist noch neu hier
Nach Deiner Beschreibung hätte ich das durchaus als normal und weder als besonders hübsch oder als besonders abstoßend eingestuft.
Off-Topic:
Nein, ich brauche kein vorher/nachher-Bildmaterial :zwinker:
Als normal hab ich das selber nicht empfunden, weil es schon anders aussah als bei anderen Männern mit Vorhaut, allerdings hab ich mir Gedanken darüber gemacht dass das mal zum Problem werden könnte.

Alles gut ich will dich auch in keinster Weise belästigen :zwinker:
 

jule-x3108   (19)

Sorgt für Gesprächsstoff
ob mit oder ohne vorhaut ist kein Ausschlusskriterium. Ich durfte beides bereits mehrfach und an unterschiedlichen Männern erleben. Mir persönlich gefällt ganz ehrlich ein beschnittener Penis besser. Für mich sieht er schlaff und steif einfach besser aus und fühlt sich für mich besser an. Sowohl in der Hand, als auch im Mund oder an/in meiner Scheide. Beschnitten ist „er“ straffer, glatter. Da muss nichts zurückgezogen oder festgehalten werden. Da ist nichts im Weg. Da versteckt sich nichts. Geschmacksache - aber ich mag beschnitten total und bin froh das mein aktueller partner beschnitten ist.
 

Louis4545   (23)

Ist noch neu hier
Sowohl in der Hand, als auch im Mund oder an/in meiner Scheide. Beschnitten ist „er“ straffer, glatter. Da muss nichts zurückgezogen oder festgehalten werden. Da ist nichts im Weg. Da versteckt sich nichts. Geschmacksache - aber ich mag beschnitten total und bin froh das mein aktueller partner beschnitten ist.
Vielen Dank für deine offene und ehrliche Meinung.
 

Bluetenstaub  

Meistens hier zu finden
Völlig uninteressant.
Allerdings ist mein Lieblingspenis beschnitten, weshalb ich bei unbeschnittenen dann im Zweifel erstmal probieren muss, was da wo wie hingehört, möglichst ohne ihm weh zu tun. Hatte bisher aber erst einen, wo die Vorhaut bei Erektion über der Eichel blieb, bei den anderen vermute ich nur, dass eine da war, so genau guck ich mir das nicht an.

Insgesamt finde ich Penes optisch aber uninteressant und ich guck die auch nicht groß an.
So viel tiefer gehendes Interesse hab ich nur an zwei Personen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren