Berührungen direkt an der Klitoris unangenehm

J

Benutzer

Gast
hallo alle zusammen.

hab folgendes problem. und zwar bin ich allgemein sehr empfindlich "unten rum". wirklich unangenehm wird es, wenn mein freund mich direkt an der klitoris berührt. wenn ich ihm dann sag, dass er mich lieber etwas nebendran berühren soll, ist er bockig und meint "normalerweise wird frau dann ganz wild, wenn sie direkt an der klitoris berührt wird" ... danke. das hilft mir dann auch nicht weiter. :frown:
weiß leider nicht, was ich machen soll. man kann dieses unangenehme gefühl ja schlecht abstellen, nur mein freund kann sich auch nicht wirklich damit abfinden, dass bei mir wohl so machnes anders is, als "normal" ... :frown:

geht es vielleicht jemandem ähnlich?

liebe grüße
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Er scheint ja ein ziemlicher Trampel zu sein. *kopfschüttel*
Wie ist es denn, wenn du dich selbst befriedigst? Ist es dann auch unangenehm? Wenn er schon diese riesen Erfahrung hat, dann sollte er dennoch offen dafür sein, neue Erfahrungen zu sammeln. Und sich einfach bockig zu stellen, obwohl's der Freundin nicht gefällt ist ja wohl mehr als lächerlicher Stolz.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ich mag dort nicht gern lang mit den Fingern berührt werden. Weiß nicht warum, aber das find ich dann auch unangenehm. Beim Lecken mag ichs auch hauptsächlich, wenn er eine ganz "weiche Zunge" hat dabei, das andere ist nicht so schön, wenn auch jetzt noch nicht so richtig unangenehm. Mein Freund richtet sich da aber nach meinen Gefühlen - er will ja MICH verrückt machen und kein anderes Mädel! :eek:

Übrigens soll es helfen, einen Seidenslip zu tragen und nass zu machen. Dadurch wirst Du nicht direkt an der Klitoris berührt und es ist nicht so unangenehm. Hab ich aber noch nie ausprobiert.
 

Benutzer5958  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Jayden schrieb:
"normalerweise wird frau dann ganz wild, wenn sie direkt an der klitoris berührt wird"

:grin: :grin: :grin:
Da hat aber jemand Ahnung von den Frauen.
Ich mag auch nicht direkt an der Klitoris berührt werden, das ist einfach zu viel der Reizung.

Aber komisch, dass dein Freund dann direkt 'bockig' wird, verträgt wohl keine Kritik?
 

Benutzer13537 

Verbringt hier viel Zeit
zu lange darf man mich da auch nicht berühren....
das is wenns zu lange geht einfach unangenehm.... und beim lecken muss man das auch mit sehr viel gefühl machen.... :smile: aber sonnst ist es ein schönes gefühl ...... :tongue:
 
J

Benutzer

Gast
Chérie schrieb:
Er scheint ja ein ziemlicher Trampel zu sein. *kopfschüttel*
Wie ist es denn, wenn du dich selbst befriedigst? Ist es dann auch unangenehm? Wenn er schon diese riesen Erfahrung hat, dann sollte er dennoch offen dafür sein, neue Erfahrungen zu sammeln. Und sich einfach bockig zu stellen, obwohl's der Freundin nicht gefällt ist ja wohl mehr als lächerlicher Stolz.

naja wenn ich mich selbst befriedige, weiß ich ja, wo ich mich berühren muss. :grin: wenn er dann wieder zu nah an der klitoris rumfingert und mir das unangenehm wird, leg ich seine hand dann auch auf die stelle, wo's dann angenehmer is, aber er ist dann immer schnell genervt... *kopfschüttel*

SottoVoce schrieb:
Übrigens soll es helfen, einen Seidenslip zu tragen und nass zu machen. Dadurch wirst Du nicht direkt an der Klitoris berührt und es ist nicht so unangenehm. Hab ich aber noch nie ausprobiert.

is mir jetzt auch neu. aber es geht eigentlich nur darum, dass wenn er mich direkt an der klitoris berührt, unangenehm ist. sonst hab ich damit keine probleme. :smile:

SpackenQueen schrieb:
Da hat aber jemand Ahnung von den Frauen.
Ich mag auch nicht direkt an der Klitoris berührt werden, das ist einfach zu viel der Reizung.

Aber komisch, dass dein Freund dann direkt 'bockig' wird, verträgt wohl keine Kritik?

*hehe* dazu muss ich sagen, er ist mein erster freund, hab also noch nicht wirklich erfahrung, dazu ist er 10 jahre älter als ich und hatte schon so 4 oder 5 beziehungen hinter sich, bei denen ja alles wunderbar normal lief... weiß auch nicht, was daran so schwer is, sich auf den partner etwas einzustellen. :frown:

aber schon mal danke für eure anmerkungen. bin ich wohl doch net die einzige. *gg*
 

Benutzer5958  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Er ist zehn Jahre älter und schon einige Beziehungen :eek:
Komisch, dann müsste er doch eigentlich wissen, dass jede Frau etwas anders tickt.

Außerdem muss er ja mit dir, als Frischling :zwinker: besonders vorsichtig umgehen und nich meckern :jaa:

Kannst ja nix dafür, dass dirs nicht gefällt, soll er sich halt ein bissl auf dich einstellen!
 
J

Benutzer

Gast
kommt mir manchmal vor als sei er der frauenkenner schlechthin... *seufz* aber er hats auch wirklich nicht leicht mit mir. :zwinker:
 
C

Benutzer

Gast
*g* das kenn ich auch... es ist mir sogar fast unangenehm, habs ihm auch gesagt, er hats irgendwie erst gar nicht richtig gecheckt:zwinker: *g* war völlig verwirrt der arme (hatte auch schon mehrere beziehungen)...*lach* naja wenigstens hat er nicht wie dein freund reagiert *kopfschüttel*. is ja echt daneben...naja wies gesagt ich mags auch nicht,lieber mit n paar fingern über den (äusseren) schamlippen.
 

Benutzer8865  (34)

Meistens hier zu finden
Also mir ists auch furchtbar unangenehm oder es tut sogar weh, wenn er mir auf die Klitoris datscht, und dann wohl auch noch dran rumdrückt.. *schüttelt*
Ich meine nun eben, wenn das Häutchen drüber weggezogen ist.. und man dann genau auf das ganz empfindliche drückt/packt..
 

Benutzer16265 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch arg empfindlich... mag die direkte Berührung nich', da könnt ich an die Decke gehn :wuerg: voll unangenehm, nein danke da vergeht's mir *g*
Warum führst du nicht mal einfach seine Hand? Also legst deine Hand auf seine & "führst" ihn, wie du's gern hättest...
Der bockt doch bestimmt nur so rum, weil er nich' weiß, wie er anders machen soll :blablabla
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
wenn ich ihm dann sag, dass er mich lieber etwas nebendran berühren soll, ist er bockig und meint "normalerweise wird frau dann ganz wild, wenn sie direkt an der klitoris berührt wird"
was nen idiot... :rolleyes2 (sorry... :zwinker: )

wenn ich direkt an der klit berührt werde, mag ich es auch nur manchmal.. zzum orgi komme ich von direkter klitstimulierung gar nicht, gaz im gegenteil, das tut irgendwann sogar weh.. wenn daneben oder drunter/drüber stimuliert wird, isses aber hammer...
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ist es euch auch unangenehm, wenn der finger angefeuchtet ist? mit trockenem finger mag ich es auch nicht so.

wie ist es denn, wenn man seinen penis direkt an der eichel einfach so anfängt zu reiben und zu drücken? mein ex fand das immer unangenehm, beim aktuellen freund hab ich das nie gemacht, sondern immer erstmal etwas für feuchtigkeit gesorgt...wenn dein freund da auch empfindlich sein sollte, könnteste ihm vielleicht mitteilen, dass deine kitzel da mindestens so empfindlich ist wie seine eichel. oder nimm ne andere empfindliche stelle als beispiel, hoden, brustwarzen...

und er ist echt doof, wenn er dir nicht einfach "glaubt", sondern sagt, dass andere frauen das toll finden.
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
jayden? kannst deinem kerl ausrichten er is nen idiot. ich kenne keine frau der das angenehm ist, und die reaktionen hier bestätigen das auch noch... würd mein freund das versuchen würd ich ihm glatt eine scheuern wenn ers nich sofort lässt. wenn ich ihm einen blase kau ich auch nich drauf rum... auch wenns natürlich mehr reizung wäre und er dementsprechend ja "total wild" werden müsste.

@mosquito, direkte berührung ist immer absolut uangenehm, egal ob trocken oder feucht...
wenn ich meinen kerl direkt anne eichel geh ohne dasses feucht is tuts ihm erbärmlich weh. selbst im feuchten zustand mit der zunge richtig drüber geleckt ist unangenehm.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
darksilvergirl schrieb:
@mosquito, direkte berührung ist immer absolut uangenehm, egal ob trocken oder feucht...
wenn ich meinen kerl direkt anne eichel geh ohne dasses feucht is tuts ihm erbärmlich weh. selbst im feuchten zustand mit der zunge richtig drüber geleckt ist unangenehm.

ah, darksilvergirl, "immer" also. "immer absolut unangenehm". komisch, dass mir das nicht so geht. aber du wirst schon wissen, dass ich das EIGENTLICH absolut unangenehm finde und das nur noch nicht weiß....?

seinen feuchten finger auf meinem kitzler tänzelnd, sanft kreisend und massierend finde ich nicht "absolut unangenehm". sondern anregend. ja, direkt auf dem kitzler. ja, mit anatomie dort kenne ich mich aus.

vielleicht ist mein freund ja auch DER wunderknabe.

oder... ich bin sicher falsch konstruiert.

ich kenne keine frau der das angenehm ist, und die reaktionen hier bestätigen das auch noch...

meine reaktion bestätigt das nicht, jetzt kennst du eine, die das nicht völlig daneben findet. ich hoffe, dein weltbild ist nicht erschüttert.
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
mosquito schrieb:
ah, darksilvergirl, "immer" also. "immer absolut unangenehm". komisch, dass mir das nicht so geht. aber du wirst schon wissen, dass ich das EIGENTLICH absolut unangenehm finde und das nur noch nicht weiß....?
ja, immer. immer bei mir. entschuldige bitte das ich es nich eindeutig formuliert hab aber das hätte dir klar sein müssen :grin:

mosquito schrieb:
meine reaktion bestätigt das nicht, jetzt kennst du eine, die das nicht völlig daneben findet. ich hoffe, dein weltbild ist nicht erschüttert.
japs, jetzt kenne ich eine. und? soll mich das jetz vom stuhl reissen? :ratlos:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
darksilvergirl schrieb:
ja, immer. immer bei mir. entschuldige bitte das ich es nich eindeutig formuliert hab aber das hätte dir klar sein müssen :grin:

japs, jetzt kenne ich eine. und? soll mich das jetz vom stuhl reissen? :ratlos:

das hätte mir klar sein müssen? nee. wohl ein missverständnis. es klang (für mich) im zusammenhang mit "ich kenne keine frau, der das angenehm ist" recht allgemeingültig: "direkte berührungen sind immer absolut unangenehm". wie ein naturgesetz.

kannst gern auf deinem stuhl sitzenbleiben... ;-)
 
J

Benutzer

Gast
aaaalso. :smile: es gibt wohl doch einige, denen es auch so geht, das beruhigt mich schon mal. :zwinker: aber mein freund is da sowas von festgefahren... für ihn is das normal, dass eine frau dann ausflippt (vielleicht war es ja auch so in seinen vorherigen beziehungen), bei mir is es halt nicht so.

darksilvergirl schrieb:
wenn ich ihm einen blase kau ich auch nich drauf rum... auch wenns natürlich mehr reizung wäre und er dementsprechend ja "total wild" werden müsste.
*lol* das is gut... werd ich ihm bei gelegenheit mal an den kopf knallen. :grin: :link:

hm, ich glaub es is echt ein problem, dass er schon so viel erfahrung hat und ich eben fast keine, sowohl was beziehungen angeht, als auch sex.
für ihn is alles selbstverständlich und wehe ich mache mal was anders oder nicht so, wie es "normalerweise" gemacht wird ... man, ich könnt ein buch drüber schreiben. :frown:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube, das ist bei Männern wie bei Frauen das Gleiche: Viele mögen es nicht, wenn Eichel/Klitoris direkt stimuliert werden, aber für manche ist es der absolute Kick, wenn die Vorhaut (von Eichel bzw. Kitzler) weggezogen ist und direkt darauf massiert wird. Ich gehöre da zur letzten Gruppe.
 

Benutzer32961  (35)

Verbringt hier viel Zeit
mosquito schrieb:
es klang (für mich) im zusammenhang mit "ich kenne keine frau, der das angenehm ist" recht allgemeingültig: "direkte berührungen sind immer absolut unangenehm". wie ein naturgesetz.
hmm die beiden sollten keine verbindung miteinander haben :smile:

ich mags halt nich.. du schon... solls beides geben :smile: aber wie gesagt, du bist die erste die mir begegnet is dies mag *g
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren