an die Frauen Bemerken es Frauen, wenn man ihnen in den Ausschnitt/auf die Brüste guckt?

Benutzer185249  (18)

Ist noch neu hier
Allgemeine Frage: Bemerken es Frauen, wenn man ihnen auf die Brüste bzw in den Ausschnitt guckt? Bemerken sie es auch, wenn man es unbemerkt und heimlich versucht? Wenn ja, wie sehen die Männer in dem Moment für euch aus (Ausdruck im Gesicht etc.) und was denkt ihr darüber? Ich (m, 18) persönlich schaue gerne auch mal öfter hin, wenn sich die Gelegenheit anbietet und mir gefällt, was ich sehe😅 Brüste (in meinem Fall eher größere Oberweiten) können einen schon den Verstand rauben🥵😅 Jedenfalls bin ich gespannt auf die Antworten auf meine(r) Frage(n), da das mich irgendwie interessiert.
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
So häufig, wie ich das mitbekomme, gehe ich davon aus, dass ich es bei vielen bemerke, sicher auch bei denen, die meinen, sie wären total unauffällig.

Meist sehen Männer dann peinlich berührt aus, wenn sie sich ertappt fühlen und ziemlich dämlich, während sie meinen, man sähe es nicht.
Was ich darüber denke kann ich hier schwerlich ausdrücken, ohne den guten Ton zu verlassen.
Ich versuche es mal mit: es widert mich an und wer mir dabei auffällt, hat die Garantie, dass er niemals mehr von meinen Brüsten sehen wird als das, was er sich ergafft hat.
Mittlerweile bin ich schon lange tough genug, um damit umzugehen und zu wissen, dass er das arme Würstchen ist, nicht ich. Als jüngeres Mädchen und junge Frau haben mir solche Typen das Leben zur Hölle gemacht und ich hoffe, dass jedem einzelnen davon etwas schweres auf den kleinen Zeh fällt.

War es das, was Du hören wolltest?
 

Benutzer180330  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Natürlich bemerkt man das als Frau.

Manche Männer wenden dann nervös den Blick ab wenn man es bemerkt, aber gerade bei sehr selbstbewussten Männern hab ich schon einige Male erlebt, dass sie das nicht stört sondern sie das nur mit einem Lächeln quittieren.

Solange mir niemand zu Nahe tritt, stört es mich nicht.
 

Benutzer180249 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bemerke das schon und das obwohl ich sehr kleine Brüste hab.
Das ist mir aber egal, solange es eben nach dem Motto "Nur gucken, nicht anfassen" läuft und das auf Distanz passiert schadet es doch keinem. Wenn jemand natürlich direkt neben mir steht/sitzt und drauf starrt oder sogar anfassen will gehts dann aber zu weit.
 

Benutzer181361 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja bemerke ich und fühle mich unwohl in den Momenten.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Natürlich bemerkt man das, die geistige Einschränkung liegt zumeist ja auf der anderen Seite der Veranstaltung vor.

Mir ist das sehr unangenehm und ich mag es nicht, wenn mir etwas unangenehm ist, deshalb werde ich sehr schnell, sehr eklig und laut und stelle die Person ihrerseits bloß. Soll es doch wem anders unangenehm sein als mir.

Der Gesichtsausdruck liegt in der Regel irgendwo zwischen grenzdebil, verschrecktes Karnickel und gespielt empört. Näher kommen und nochmal ganz genau nachgucken, mag auf Nachfragen in der Regel niemand. Mag natürlich auch ab und an sein, dass die Frage im allgemeinen Gelächter untergeht.
 

Benutzer163532  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bemerke das nicht. Vielleicht schaut mir aber auch einfach niemand in den Ausschnitt :zwinker:.
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bemerke das nicht. Vielleicht schaut mir aber auch einfach niemand in den Ausschnitt :zwinker:.

bzw. ...

1. acht ich da gar nicht drauf ...

2. präsentier ich mich in der hinsicht gar nicht ...

3. merkst du es nicht, wenn es tatsächlich UNBEMERKT geschieht ...
; - )

4. wär ich da bei noch pubertären jungs solangs im rahmen ist durchaus nachsichtiger ...
 

Benutzer178050 

Öfter im Forum
Ich hab a) sehr kleine Oberweite b) ziehe ich keine Kleidung bei der man wirklich nen derartigen Ausschnitt hätte an c) gehe ich insgesamt aussehenstechnisch sehr gut in der Masse unter. Eher unscheinbar also

Also nein, von sowas hab ich noch nichts mitbekommen :upsidedown:
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
2. präsentier ich mich in der hinsicht gar nicht ...

b) ziehe ich keine Kleidung bei der man wirklich nen derartigen Ausschnitt hätte an

Puh, zum Glück mal wieder selbst Schuld.

Ich dachte schon, man könnte den Gaffern einem Vorwurf machen.

Meine Körbchengröße ist zu winzig um wirklich ermittelbar zu sein. In Zukunft verkneife ich es mir einfach so tiefe Ausschnitte zu tragen, die mein nicht vorhandenes Dekolleté so obszön zur Geltung bringen.
 

Benutzer182727  (42)

Klickt sich gerne rein
Ich empfinde ein Starren/Gaffen grundsätzlich daneben, egal wohin. Wenn jemand mal guckt, dann ist mir das egal oder es fällt mir nicht auf. Oder ich fasse es gar als Kompliment auf. Das alles hängt sehr von Tageszeit, Ort und meiner Laune ab.
 

Benutzer180983 

Klickt sich gerne rein
Ich bemerke das auch als Mann wenn ich mit meiner Partnerin unterwegs bin.
Meist noch mehr als sie selbst.
Ich hab auch schon mal im vorbeigehen ein „Klotzaffe“ geäußert, da läuft mancher dann rot an im Gesicht.
 

Benutzer180541  (31)

Öfter im Forum
Nö. Ich habe aber auch nicht bemerkt das mein Partner mich vor vielen Jahr angehimmelt hat und ich es jetzt erst nach 15 Jahren auf die Nase gebunden brauchte um es zu bemerken.
Für mich müsste man wohl ein Schild aufstellen und selbst das würde ich überlesen. Aber an sich stört es mich auch nicht wenn es keine übertriebenen Reaktionen gibt. Ich schaue einen Mann auch gerne mal auf den Hintern oder die Oberarme.
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:

Natürlich bemerkt man das, die geistige Einschränkung liegt zumeist ja auf der anderen Seite der Veranstaltung vor.
Ich liebe Dich! :grin: :love:
2. präsentier ich mich in der hinsicht gar nicht ...
Und Du erzählst hier immer einen vom Patriarchat..Geht es noch ein bißchen misogyner?

Und, wo Du darüber so gut bescheid weißt: wie mache ich denn einen G-Cup unsichtbar? (nicht, dass nicht eh geglotzt würde, egal wie groß und unabhängig von der Kleidung)
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Ich glaub ich bin nicht der Typ Frau, der sexuell wahrgenommen wird. Insofern passiert das nur selten, dass da mal jemand hinschaut.
Find ich meistens extrem unangebracht.
 

Benutzer121326  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe für meine schlanke Figur (zum Glück) ne ziemlich große Oberweite. Ich ziehe mich auch gern aufreizend/eng bekleidet an um meinen Stolz präsentieren zu können. Gerne auch tiefere Ausschnitte (wobei es auch da Grenzen gibt. Ich möchte mich ja nicht "billig" darstellen). Ich bin so ein "Naivchen" und bekomme es eher selten mit. Mein Freund erzählt mir nur immer stolz wie viele Männer mir hinterher schauen oder sich in bestimmten Rundungen verlieren.
Ich habe damit aber absolut überhaupt kein Problem, wenn Mann da hin schaut. Solange es nur beim schauen bleibt.

BTW. habe ich auch schon Frauen erwischt, die offensichtlich hinstarrten und dann an sich selbst herunter schauten. 😅
 

Benutzer180426  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Würde ich mich von Angesicht zu Angesicht mit jemanden unterhalten dann würde mir das auffallen wenn mir jemand ins Dekolleté schielt. Ansonsten habe ich glaube ich ein zu großes Desinteresse an anderen Personen dass ich das überhaupt nicht bemerken würde wohin die Blicke fallen.
 

Benutzer178050 

Öfter im Forum
Puh, zum Glück mal wieder selbst Schuld.

Ich dachte schon, man könnte den Gaffern einem Vorwurf machen.

Meine Körbchengröße ist zu winzig um wirklich ermittelbar zu sein. In Zukunft verkneife ich es mir einfach so tiefe Ausschnitte zu tragen, die mein nicht vorhandenes Dekolleté so obszön zur Geltung bringen.
Das hast du jetzt gesagt. :rolleyes: ging mir um die Ausgangsfrage ob ich schonmal angeglotzt wurde und dass ich gar nicht weiß wo man bei mir hinglotzen soll. Je nach Kleidung sieht man halt bei mir nichts 🙃
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Da ich zu wenig Oberweite habe als dass da wer hingucken würde passiert das bei mir so gut wie nie. Mir wird eher auf die Gesamtfigur oder den Hintern geschaut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren