Bekannte getroffen... Will sie mehr von mir?

Benutzer45879 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebe Leute!

Ich habe kürzlich eine Bekannte von früher getroffen, die vor ca. 4 Jahren für 2 Jahre mit einem Kumpel ne Art Beziehung hatte, also nicht jetzt die innigste, aber doch. Sie ist also nicht direkt eine gute Freundin, sonder eher eine Bekannte, mit der ich kaum was zu tun hatte.

Habe ihr vor ein paar Wochen (damals nur aus Ablenkung zu meiner Ex) nach etwa 2 Jahren angeschrieben (wir sind immer noch über ein soziales Netzwerk befreundet, sahen uns aber ca. 2 jahre nicht) wie es ihr gehe. Sie war im Krankenstand (Unfall) und meinte aber nach kurzem Geschreibe, dass wir ja mal auf ein Glas gehen könnten, wenn sie wieder fit wäre. Ich stimmte freudig zu.

2 Wochen später schrieb ich ihr mal. Sie war wieder halbwegs fit (noch etwas wackelig aber doch) und meinte, das kommende We wäre sie unterwegs und dass wir auf ein Glas gehen könnten (ich hatte aber keine Zeit an diesem We). Wir schrieben noch einige Nachrichten. Sie war sehr interessiert und beeindruckt was ich jobmässig machte und mich fortbildete. Sie fragte da viel nach. Unter anderem sagte sie mir, dass ich gerne mal mit ihr und ihren Leuten unterwegs sein könnte, die würde sie mir vorstellen.

Ich meinte dann, dass wir das schon machen könnten. Ich fragte dann wegen Silvester an, was sie so macht, da ich ursprünglich mit meiner Freundin was tun wollte, aber leider seit einiger Zeit Schluss sei.

Daraufhin war sie recht neugierig und fragte mich schon sehr aus, warum Schluss sei und die genauen Gründe etc. Sie entschuldigte sich sogar für ihre Neugierde.

Wir schrieben sicher 3 Stunden und dann bevor sie zu Bett musste, schrieb sie nochmals, dass wir gerne mal auf ein Glas gehen können, dass sie am kommenden We leider schon verplant wäre, aber die Woche drauf wäre sie wieder auf dem Weg. Ich meinte dann, dass wir uns da sicher treffen werden.


ES KAM ANDERS:

Durch Zufall sah ich sie letztes We, als sie mit Freunden von einer Promotionsfeier in das gleiche Lokal kam, wie ich gerade (mit Freunden).

Sie sah mich beim Eingang, kam freudig auf mich zu und sagte, ich solle nicht weggehen, sie müsse sich nur gerade kurz merken wo ihre Leute umgehen und würde dann gleich zu mir kommen, damit wir auf ein Getränk gehen könnten.

Ich ging jedoch weiter mit meinen Freunden und sie schrieb mir dann ne SMS. Ob ich noch im Lokal wäre und sie entschuldige sich, dass es nun länger gedauert hätte, sie sich aber freuen würde, wenn wir jetzt auf ein Glas gehen könnten. Ich solle zu ihr runter kommen (sie beschrieb noch wo).

Tat ich auch, wir unterhielten uns gut, lachten und obwohl ich sie zuvor eher nur als bekannte/kollegin sah, spürte ich einen kleinen Funken in mir, eine Anziehung.

Während eines Gesprächs fragte sie mich dann, ob ich sie zum WC hin begleiten könnte, da sie leider noch etwas wackelig auf den beinen wäre. Ich sagte ihr, das wäre kein problem. Sie hängte sich bei meinem arm ein, genauer gesagt hielt sie sich bei meinem bizeps *g* und so gingen wir rauf. Und ich holte sie dann wieder ab. Das machte ich für sie 2 mal und sie bedankte sich immer sehr dafür..

Etwas später stellte sie mir noch 2 Kollegen vor, eher sie dann kurz wegging und mit ein paar Leuten redete (begrüsste etc). Ich ging dann aber weiter, weil ich mir dachte, dass sie ja ihre Leute nicht vernachlässigen kann, weil sie ja mit denen hier war und offenbar dort auch nicht mehr los konnte (waren einige Leute), also schrieb ich ihr ne SMS, dass ich noch weitergezogen wäre.

Am nächsten tag schrieben wir dann wieder. Sie schrieb, dass sie es voll nett fand, dass wir uns getroffen haben und bedankte sich nochmals für den tollen Begleitservice. Ich meinte dann, dass der Begleitservice jederzeit wieder einspringen würde und ich hoffe, dass sie sich gut aufgehoben gefühlt hat.

Sie meinte dann „ja definitiv". Ich fragte dann, ob sie wieder mal was machen möchte.

Sie schrieb mir dann: Ja gerne, nur leider bin ich nächste woche schon verplant, aber die Woche darauf ginge.

Ich meinte dann spasshalber, ob man bei ihr nen termin brauchen würde und sie meinte dann „ja sieht fast so aus“

Sie schrieb dann gleich: Lass uns gleich Dienstag ausmachen, sonst wir das nichts.

Ich bestätigte ihr den Dienstag, dass ich dort noch nichts vor hätte.

Sie meinte dann: Super, freu mich schon drauf

Ich schrieb ihr, dass ich mich auch darauf freuen würde und wünschte ihr noch ne gute nacht (sie schrieb sie wolle zu bett gehen, weil sie noch etwas ko war).

DAS WARS SOWEIT!

Das war am Sonntag. Nachher hatte weder ich, noch sie was diese tage geschrieben.

Was denkt ihr, deutet sie da mehr Interesse an oder eher nur kollegial?

Wie soll ich das mit dem Kontakt machen, soll ich mich die Tage mal unverbindlich melden und ev. Für Dienstag schon was vorschlagen?
 

Benutzer79820 

Meistens hier zu finden
Sieht für mich nachdem ersten Lesen durchaus nach Interesse aus :smile:
 

Benutzer144719  (31)

Öfters im Forum
ja meld dich einfach :zwinker: sie ärgert sich bestimmt nicht drüber. also mir kommt es auch so vor, als hätte sie Interesse.
so wie du das jetz beschrieben hast, klang es fast so, als würde sie mehr Interesse als du zeigen. also los... :zwinker:

PS: und ob das jetz kollegiales Interesse ist oder sie sich mehr vorstellen könnte, weiß sie vlt selbst noch nicht!? manche sind auch einfach so offen und kontaktfreudig...lernt euch erst mal kennen :smile:
 

Benutzer45879 

Verbringt hier viel Zeit
danke vorerst mal für eure beiden beiträge ;-)

ja ich möchte sie auf jeden fall besser kennenlernen. ich merke schon, dass da bei mir auch etwas ist, das früher ihr gegenüber nicht da war. also sie interessiert mich wirklich und hoffe, dass wir uns besser kennenlernen können.

also, dass sie sich auch hin und wieder mal die zeit nimmt.

war mir nur nicht sicher über das erste zusammenkommen neulich... früher war sie nie so offen zu mir...
war schön sie mal in nem anderen licht zu sehen :smile: gefiel mir natürlich.

möchte mir was gutes für dienstag überlegen.. ev ne cocktailbar ;-)
 

Benutzer45879 

Verbringt hier viel Zeit
werde sie heut mal kontaktieren und fragen wie es geht und ev dann mal langsam was konkreteres sagen wegen dienstag. werde ihr meinen vorschlag unterbreiten :smile: ist ja immer besser, wenn der mann schon was parat hat, als dass er noch fragt.

bin schon gespannt wie es wird!
ist das erste mal dann, dass ich mit ihr was trinken gehe, ohne dass leute dabei sind, also nur sie und ich!
 

Benutzer144719  (31)

Öfters im Forum
mit einer schönen Cocktailbar kannst du sicher punkten!
viel spaß dabei, bin schon neugierig was du nachher sagst :zwinker:
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Mal kurz was anderes, nicht dass ich dir kein neues Glück gönnen würde aber mir geht das alles etwas zu schnell bei dir... Vor ein paar Wochen war deine Ex noch die Liebe deines Lebens und jetzt ist das alles schon verarbeitet?
 

Benutzer127716  (31)

Meistens hier zu finden
Die holde Dame hat auf jeden Fall Interesse an Dir, es kommt ja auch einiges von Ihr und Sie unterbreitet Dir von sich aus einen Vorschlag --> Sie will sich mit dir treffen und dich sehen. Das würde Sie nicht, wenn sie dich nicht interessant findet :zwinker:

Ran da, auf jeden Fall stehen die Vorzeichen gut!
 

Benutzer45879 

Verbringt hier viel Zeit
na dann bin ich auf ihre reaktion gespannt. kenne da eine gute cocktailbar.
ist gemütlich, man versteht sich gut und dadurch, dass die tische eher klein sind, sitzt ma ohnehin schon näher zusammen :smile:

ja, bin auch gespannt, wie es wird und ob ich es bei ihr schaffe, eine gewisse anziehung bei unserem treffen zu erzeugen.
also werd locker mit ihr über die gewissen dinge reden, die uns beide interessieren und wo sie auch beeindruckt war/ist :smile:
vielleicht gegen ende mal was in richtung kino einbauen, aber da muss ich erstmal gucken wie es läuft :smile:

Ich hoffe es, dass es mal gut aussieht, aber verlieren kann ich ja nichts oder? :smile:

Ist halt für mich ne andere Situation, also ich kenne sie eigentlich schon länger, allerdings jetzt nicht so gut, dass wir gute Freunde wären, aber eine gewisse Art von Freundschaft haben wir ja schon seit Jahren, nur leider kaum Kontakt.

Weiss nicht, ob es was zu sagen hat, aber ich erinnere mich, dass sie meinte, dass es schön zu sehen ist, dass ich Ziele habe und mich positiv verändert habe, weil man das bei ihrem vorletzten Ex (ein Kumpel von mir) bis heute nicht sieht, dass er sich entwickelt bzw. verändert.
Habe mich aber schon geschmeichelt gefühlt :smile: Was ich auch noch ganz genau weiss, war, dass sie in dem Moment, als ich sagte, dass ich wieder seit einiger Zeit solo wäre, ich eine Art Bauchgefühl hatte, dass sie das offenbar irgendwie gut fand (also in Bezug auf mein "frei sein"). Vorher - als sie noch dachte, dass ich immer noch in der Beziehung bin - meinte sie ja nur, dass ich mich ihren Leuten und ihr anschliessen könnte. Ist mal ein gutes Zeichen, dass sie mit mir alleine was trinken geht :smile: Sie hatte mich dann regelrecht ausgefragt warum Schluss war, wie lange sie ging und als sie etwas nicht logisch nachvollziehen konnte, meinte sie, ich sollte es ihr bitte nochmal erklären, weil sie das verstehen möchte.
Empfand ich als wirklich nett. Sie hatte dann auch gleich gesagt, dass sie die Problematik von mir und meiner Ex kennt, da es bei ihrem Ex-Freund auch so in etwa war und man sowas dann vergessen kann.

Werde mir übers We mal bisschen Gedanken machen, welche Themen ich so grob anspreche..
Aber die alt bewährten sind glaube ich eh noch die besten. Job, Fortbildungen, Ziele, Hobbies, Ihr Genesungszustand (weil sie ja noch etwas angeschlagen ist). Bin gespannt, ob sie dann beim Treppen steigen wieder meine Hilfe benötigt und sie sich wieder bei mir einhakt bzw sich bei meinem Bizeps wieder festhält :smile:
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Werde mir übers We mal bisschen Gedanken machen, welche Themen ich so grob anspreche..

Genau und dann am besten noch überlegen wann du welche Bewegung durchführst :whistle:

Sorry aber lass es doch einfach auf dich zu kommen? Das klingt alles ziemlich anstrengend. Wenn sie ernsthaftes Interesse an dir hat, interessiert sie fast jedes Thema! Das muss man doch nicht planen...
 

Benutzer144719  (31)

Öfters im Forum
also so vorbereitet wie du bist, kann ja nichts schief gehen :tongue:
aber merke: es kommt immer anders als geplant! ich find auf alle fälle auch, dass es durchaus Chancen auf eine Beziehung gibt.

aber wer weiß... vlt bist ja dann du derjenige, der doch nur eine Freundschaft möchte.. :zwinker:

mach dir jetz nicht mehr so einen kopf, wird schon schön werden! wie du sagst..du hast ja nichts zu verlieren!
 

Benutzer45879 

Verbringt hier viel Zeit
ne ne, das habt ihr glaube ich missverstanden oder ich habe es einfach falsch erklärt ;-)

ich plane es nicht durch, weil das nichts bringt. Durch planen wird man nur steif und ernst und das würde der ganzen Sache nicht gut tun.

Ich meinte nur, dass ich nicht möchte, dass wir vielleicht mal Denkpausen oder so haben. Für mich ist sowas oft unangenehm. Möchte einfach im Kopf ein paar Themen haben, wo ich denke, dass wir da gut reden können. Oder Themen, wo ich ganz in meinem Element bin :smile: Da bin ich dann voll begeistert, meine Augen leuchten und ich bringe das dann auch locker und mit etwas Humor rüber :smile:

ja dann gucken wir mal, wie es wird. chancen stehen nicht schlecht :smile:
freundschaft ja natürlich auch in ordnung. kein thema. muss aber zugeben vom letzten treffen mit ihr, habe ich schon lust auf etwas mehr bekommen. sie war wie gesagt positiv anders und das hat mir gut gefallen.

ist ja unser 1. date und sicher locker.
beim ersten date gibts ohnehin nur flirten, gut unterhalten und versuchen bisschen körperkontakt/nähe aufbauen :smile: alles andere wäre zu früh oder überstürzt.
die treppen hochhelfen wird sicher mindestens drin sein :smile: kann sie sich ja schön artig bei meinem arm festhalten
 

Benutzer45879 

Verbringt hier viel Zeit
update:

heute wäre unser treffen. gestern hab ich sie angeschrieben wie es ihr geht und sie hat mich gleich gefragt wo und wann wir uns heute treffen.

jetzt hat sie mir heute vormittag geschrieben, dass es ihr wirklich peinlich ist das zu sagen, aber sie wäre recht krank, halsweh etc und sie daher es eher nicht schaffen werde.

sie fügte aber noch hinzu, dass ich alternativ auch heute bei ihr zu hause auf ein plaudern kommen könnte, aber sie natürlich nicht möchte, dass ich mich anstecke und ob das dann eine so gute idee wäre.

sie würde es mir überlassen oder wir könnten einfach auch nächsten dienstag ausmachen.


tja, das ist der aktuelle stand. bin noch beim überlegen, was ich ihr antworte.

weiss gerade selber nicht wie tun!

bin gerade in einer entscheidungsfalle!!

vorschläge?
 

Benutzer144719  (31)

Öfters im Forum
naja.. mal paar Denkanstöße:
kannst du es kaum erwarten sie zu sehen? willst du die Chance nützen um gleich "auf abstand zu gehen" um dich interessanter zu machen? wie stehst du dazu, kranke zu besuchen, hast du angst dich anzustecken?
 

Benutzer45879 

Verbringt hier viel Zeit
das mit dem abstand find ich immer blöd, diese spielchen.

naja würde sie schon gerne heute sehen, aber mich total anzustecken wäre auch nicht so brickelnd ;-)

und die frage ist, ob wir es nett haben können, wenn sie krank ist.
 

Benutzer144719  (31)

Öfters im Forum
das mit dem abstand find ich immer blöd, diese spielchen.

naja würde sie schon gerne heute sehen, aber mich total anzustecken wäre auch nicht so brickelnd ;-)

und die frage ist, ob wir es nett haben können, wenn sie krank ist.

war letzteres jetz eine Anspielung auf sex?
 

Benutzer45879 

Verbringt hier viel Zeit
nein, es war keine anspielung auf sex. wäre ja noch zu früh, sowas überhaupt in erwägung zu ziehen.
aber was das flirten mal angeht.
 

Benutzer144719  (31)

Öfters im Forum
das wollt ich hören :tongue:
warum solltest du nicht flirten können? küssen solltest du sie halt nicht unbedingt, wenn sie krank ist..

hast du ihr bis jetz noch nichts geschrieben!?
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren