bei welcher Stellung kann der Mann besonders tief eindringen

Benutzer17077  (37)

kurz vor Sperre
also eigentlich doch, wenn die frau auf dem Mann draufhockt, oder ?

oder gibts da ne Stellung wo der Mann noch tiefer reinkommt
 
P

Benutzer

Gast
Von hinten kann er eigentlich auch recht tief rein... fühlt sich zumindest für mich so an :zwinker:
 

Benutzer17077  (37)

kurz vor Sperre
was ist denn DOggy ??? von hinten ?

und wie tief dingt MANN bei der Missionarsstellung ein ?
 

Benutzer15384  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Der Mann kann auch in der Missionarsstellung tief eindringen, wenn die Frau die Beine ganz weit auseinander und nach oben macht und das Becken anhebt. (Kann es irgendwie nicht anders beschreiben. Ich hoffe du verstehst was ich meine.) Auf jeden Fall kann die Frau es in dieser Stellung beeinflussen, wie weit der Mann eindringen kann. Muss man ausprobieren, dann merkt mans halt...
 

Benutzer9794  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

tief in die Frau eindringen kannst du, bei der Löffelchenstellung und beim Reiter, wenn sie sich dann nach hinten lehnt, dann musste man auch sehr tief in ihr sein. Ansonsten würde mir jetzt noch einfallen, wenn du auf ihren Rücken liegst und von hinten in sie eindringst, das geht auch noch sehr tief.

Matthias
 
D

Benutzer

Gast
also ich würde sagen; von hinten, beim reiten egal wie rum und in der missionarstellung wenn die frau die beine hoch packt und ansich zieht. also die beine auf die schulter des partners packt.
 
D

Benutzer

Gast
Mounty schrieb:
Missio und dann Füße der Frau auf die Schultern des Mannes.

:link:


Schließe mich Mounty an,ist am besten und man kommt echt tief rein.
Das schöne ist man kann zusehen wie er rein und raus flutscht, echt geil.
 
D

Benutzer

Gast
Find ich auch (Missionar und Füße auf Schulter des Mannes). Peniswurzel geht bis an die Muschi, da geht nichts mehr weiter. Sehr geil, das zu sehen und zu spüren!
 

Benutzer20100 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich finde es auch am intensivsten, wenn sie Ihre Beine auf meine Schultern legt, dann kann ich schön ihre Schamlippen bewunden und er kann extrem tief rein. Sie sollte aber schön feucht dazu sein.
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Matjes schrieb:
Der Mann kann auch in der Missionarsstellung tief eindringen, wenn die Frau die Beine ganz weit auseinander und nach oben macht und das Becken anhebt. (Kann es irgendwie nicht anders beschreiben. Ich hoffe du verstehst was ich meine.) Auf jeden Fall kann die Frau es in dieser Stellung beeinflussen, wie weit der Mann eindringen kann. Muss man ausprobieren, dann merkt mans halt...


genauso hätte ich es auch erklärt!

von hinten find ich eher nicht so weit.....

Obwohl Reiter geht auch z.t., aber die oben beschrieben Stellung wäre meiner Meinung nach schon die richtige!
 
P

Benutzer

Gast
Nach meinen Erfahrungen würde ich auch sagen wenn die Frau darufd sitzt und von hinten.
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
Beine breit oder nach oben halten und dabei Missionar spielen.
Frau sitzt auf mir.
Aber am besten find ich noch Doggy. Geht voll rein und fühlt sich irgendwie noch extrem gut an UND sieht hammer aus (nur schade für sie). *gg*
 
A

Benutzer

Gast
Jep - Füße auf Schulter des Mannes. Da geht er rein bis zum Anschlag. Da paßt nicht mal mehr die geimeine Sacklaus dazwischen.
 

Benutzer17077  (37)

kurz vor Sperre
also

was genau ist denn un Doggy ? und wie geht die Löffelchenstelllung ?

bei der Stelllung, wenn ich auf ihrem Rücken liegen, dann kann ich gar net tief eindringen, weil dann mit meinem Penis ja die Distanz von ihrem Arsch bis zu ihrer Muschi überwinden musss, darum ist mir schleierhaft warum der eine hier sagt das man da tief eindringen kann .
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
Doggy-Style:

Frau kniet auf allen Vieren und der Mann kniet hinter ihr zwischen den Beinen und bumst sie.
Weil das so aussieht wie bei Hunden, auch Doggy.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren