Befehle erteilen im Bett

Benutzer155915  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
:smile:Hallihallo :smile:

Mein Freund und ich probieren uns gerade im Bett etwas aus und vor kurzem hat er mir erzählt dass es ihm gefällt wenn ich dominant bin , ihm Dinge befehle und auch fies werde.
Sowohl wenn wir uns nicht sehen können und schreiben als auch beim Sex an sich.
Er mag ein langes Vorspiel bei dem sowohl bisschen Risiko dabei ist als auch dass er sozusagen mein Sklave spielt. Sprich ich soll es herauszögern bis er auch kommen darf , ihn ruhig ein bisschen beschämt werden lassen und rücksichtlos sein.
Mir fällt das irgendwie sehr sxhwer vorallem beim schreiben weiß ich nicht was ich machen soll und auch vor dem sex an sich fällt mir nicht viel ein außer fesseln, mich verwöhnen lassen und das halt alles bisschen an riskanteren Orten.
Habt ihr da Tipps oder Erfahrungen?:smile:
 

Benutzer135586 

Meistens hier zu finden
Redakteur
Du kannst ja mal mit deinem Freund sprechen und herausfinden, was euch beiden noch so gefällt. Kommunikation ist ganz wichtig!

Ansonsten gibt es ja das Verbinden der Augen, Hintern versohlen/Bestrafungen, usw. Das wäre aber schon etwas "härter"... Dafür aber bitte unbedingt ein Safeword verwenden, damit ihr beide wisst, wann ihr aufhören müsst.
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Also für mich klingt das ehrlich gesagt, als wüsste er selbst nicht so ganz, was er eigentlich von dir möchte. Spielt er denn auch ein bisschen mit? Was habt ihr bisher ausprobiert? Was verstehst du unter ein "bisschen Risiko"? Und wieso "riskantere Orte" bzw. was soll das heißen?

Wenn dir das Schreiben schwer fällt, lass es doch erst mal. Das setzt ja auch gewissermaßen unter Druck, wenn du beispielsweise schreibst, was du abends gern mit ihm machen würdest - dann erwartet er das schließlich auch. Tastet euch doch langsam voran und entdeckt dann dabei, was euch gut gefällt. Gleich mit Befehlen oder "fies sein" zu beginnen, finde ich auch komisch, dabei fühlen sich glaube ich die wenigsten Menschen gleich wohl. Du könntest ihm zuflüstern, was er tun soll oder was du gleich mit ihm machst, ihn durch deine Bewegungen oder Berührungen ein bisschen auf die Folter spannen, ihn etwas mit verschiedenen Eindrücken aufheizen (Öl, Tücher, Eis, Spielzeug, Wasser, Federn...) und zappeln lassen usw. Wenn du dich langsam voran tastest, merkst du auch am Ehesten, was für dich noch in Ordnung ist und wobei du dich verstellt fühlst.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Du könntest ihm beispielsweise mehrmals befehlen, zu masturbieren ohne zu kommen und ihn so immer wieder über Stunden hinweg anstacheln, bis er erlöst wird.

Und eine nette Massage oder jemand, der dir bei dem Wetter gekühlte Getränke besorgt ist doch auch was feines, oder?

Alles natürlich nur, wenn es auch dir Freude bereitet.
 

Benutzer155446  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Zuerst mal solltest du wissen, ob dir die Rolle des Dominanteren Partners im Bett gefällt :zwinker: Sowas ist nichts für jeden. Jetzt mal zu den Tipps:

  • Sowas wie Orgasmusverbot kommt immer gut. Egal ob bei Sex oder SB
  • Du könntest dich lecken lassen, wenn er gefesselt ist. Evtl. mit Facesitting.
  • Ihr könntet Spielzeug mit einbeziehen, falls ihr sowas mögt.
  • Wenn er Schmerzen mag gibts ja auch genug Zeug, wie Schläge, Klammern, Peitsche, Gerte usw.
 

Benutzer155915  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die zahlreichen Tipps !:smile:
Orgasmusverbot hatten wir schon ausprobiert also dass ich ihn lange hingehalten habe , Augen verbinden mag er auch gerne .
Ich glaube wir müssen uns beide noch so ausprobieren er hat nämlich auch keine Erfahrung damit aber denkt ihm könnte es gut gefallen.
Er mag es zB auch wenn ich ihn erregt dann durch die Wohnung schicke um mir was zu bringen - halt das Risiko gesehen zu werden . Aber wirklich gesehen werden will er da denke ich nicht :grin:
[DOUBLEPOST=1441105942,1441105872][/DOUBLEPOST]Achja und ich selbst finde es jetzt nicht besonders erregend also ich muss mich denke ich mal rantasten ..:smile: aber ich finde es natürlich schon ziemlich gut ihn erregt zu sehen
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Achja und ich selbst finde es jetzt nicht besonders erregend also ich muss mich denke ich mal rantasten ..:smile: aber ich finde es natürlich schon ziemlich gut ihn erregt zu sehen
Was würde dich denn heiß machen? Vielleicht gibt es ja einen Weg, das in ein Dominanzszenario einzubauen, so dass ihr beide auf eure Kosten kommt.
 
K

Benutzer

Gast
Hat er denn vielleicht auch konkrete Phantasien, die ihn erregen oder die er ausleben möchte? Eine gewisse Neigung zu haben ist zwar schön und gut, aber es hilft dann meist auf direkte Vorschläge einzugehen. Wie sieht es denn bei dir aus - du hast doch bestimmt auch gewisse Szenarien die dich reizen? Ein guter Ansatzpunkt um sich darüber mit deinem Freund auszutauschen. Und ansonsten eben: learning by doing :victory:
 

Benutzer125315 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also wenn es dir durchaus gefällt, ihn erregt zu sehen, kann ich mir vorstellen, dass du auch auf Dauer dran Spaß haben könntest die dominante Rolle zu übernehmen. Ich denke das "langsam rantasten" und gemeinsam erforschen ist das beste Rezept. Gerade da ihr ja wohlnoch recht jung seid. Vielleicht findet ihr dann auch eine Spielart, die dir besonders Freude bereitet.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Dass es dir anfangs noch schwer fällt so dominant zu sein ist doch normal: Es ist neu und man hat wenig bis gar keine Erfahrungen darin. Diese zu sammeln ist doch auch schon erregend...und wenn eben nicht, dann lässt man es. Es kann einem nicht alles gefallen/liegen und man soll sich ja nicht wirklich verstellen, sondern es soll von "Innen heraus kommen".:zwinker: Du musst dich trotz allem wohl fühlen dabei, ansonsten hat es schnell etwas von Theater spielen und da ist wenig erotisches dabei, wie ich finde.:grin:

Probiert euch weiterhin aus, vertieft die Dinge die euch erregen. Lest euch vielleicht in ein paar verschiedene Fantasien ein, wenn euch nichts konkretes einfällt. Malt euch eure intimsten Wünsche aus, egal wie absurd sie sind. Vielleicht kann man sie ja dennoch in die Tat umsetzen bzw. einen Teil davon.:smile:
 

Benutzer156005  (24)

Benutzer gesperrt
frag ihn einfach, er weiss sicher was ihm gefallen würde :smile: ich kenn das leider nur andersrum, da ich sehr dominant bin :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren