banane in die scheide reingeschoben ohne kondom schlimm?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer151564  (25)

Ist noch neu hier
also hallo erstmal:3 ich hab mir vor paar Tagen eine Banane ohne Kondom in die scheide rein geschoben|gestoßen. hab das gemacht aus Neugier wwollte wissen wiee das so ist.
Es war gut. Aber leider zerquetscht die Banane iwann. Aber eigl is Banane und so ni CH dafür da aber ich war einfach neugierig und es hat sich gelohnt die Neugier denn es hat sich richtig gut an gefühlt !!! *o* ich war positiv überrascht :3
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Naja so eine Banane kann mit Pestiziden behandelt worden sein. Daher.... kauf dir doch lieber einen Dildo oder Vibrator. Dann kannst du dich nicht verletzen und wirst auch nicht krank. :zwinker:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Abgesehen davon, dass ich mir nicht vorstellen mag, wer die alles schon in den Griffeln hatte und was für Mikroorganismen da möglicherweise auf der Schale hausen, sind Früchte, wie hiccups hiccups schon sagte, im Allgemeinen recht häufig mit Pestiziden behandelt, und wenn es um die Aufnahme verschiedenster Stoffe geht, eignen sich Schleimhäute dafür immer ganz hervorragend, um sich was einzufangen.

Es wäre auf jeden Fall nicht sonderlich klug, eine nicht mindestens gründlich gereinigte Banane einzuführen - abgesehen davon, dass es nicht ohne Grund Sextoys als Masturbationshilfe gibt, sogar in Bananenform...
 

Benutzer84521 

Benutzer gesperrt
Ein Kondom drüber wäre jedenfalls nicht schlecht gewesen.
Und da so eine Banane schnell matschig wird, ist eine Gurke oder eine Zucchini ohnehin besser geeignet.

Ich sehe gerade, Theresamaus hat offenbar einen Bananenfetisch :smile:
 

Benutzer142352 

Öfter im Forum
Gurke oder Zucchini sind in der möglichen Dicke auch variabler und trotzdem habe ich auch da immer Abgewaschen und ein Kondom drübergezogen, dann sind sie schon sehr gut und eine schöne Abwechslung.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich weiß nicht, ob es bei Fructose auch so ist, aber ich würde sehr stark von zuckerhaltigen Lebensmitteln in der Scheide abraten!
Jede Frau hat dort Pilzsporen und die freuen sich tierisch über die Nahrungsaufnahme und vermehren sich dann fröhlich- möchte man nicht!
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Ich weiß nicht, ob es bei Fructose auch so ist, aber ich würde sehr stark von zuckerhaltigen Lebensmitteln in der Scheide abraten!
Jede Frau hat dort Pilzsporen und die freuen sich tierisch über die Nahrungsaufnahme und vermehren sich dann fröhlich- möchte man nicht!

Auch wenn Fructose uebersetzt Fruchtzucker heisst, enthalten zudem die meisten Fruechte ueberwiegend normale Glucose.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren