Ausfluss wie gummi?????

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
Y

you make me fly

Gast
Hi zusammen

also seit so ca. 3 monaten habe ich ab und zu einen struben Ausfluss. wenn ich dann auf die toilette gehe, bemerke ich im slip den durchsichtigen Ausfluss. ich habe ihn auch schon ein paar mal angefasst, und er ist so wie gummi. man kann ihn dann auch nicht verreiben.
es fühlt sich fast so an, wie wackelpudding...

Also mich stört das alles nicht, jedoch weiss ich nicht, ob das vielleicht auf eine Krankheit oder so hinweist...


PS: ich hab's nur ab und zu
 

DerKeks   (38)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Es ist ein Ei entsprungen *sing*


Hab sowas mal glaub ich beim Arzt meines Vertrauens mal gelesen, kann auch sein das ich mich schwer täusche aber schlimm solls auf jeden Fall nicht sein "aber" irgendwie behandelbar wenns eben doch mal stört. Womit das genau zusammenhängt weiss ich nicht mehrwar zu früh am morgen und nach 6 Ampullen Blutabnahme hat das Gedächtnis erstmal Sparflamme, sorry.
 
K

kaninchen

Gast
Mal is der Ausfluss flüssig mal wackelpudding - ich glaub das is normal und eisprungbedingt...
 
J

Jeanny

Gast
und wenns dich zu sehr stört, frag halt mal den FA was man da machen könnte dem müsst ja was einfallen :smile:
is aber nix schlimmes denk ich
 
Y

you make me fly

Gast
vielen dank...

vielen dank für eure antworten.


ist echt beruhigend zu wissen, dass ihr manchmal auch wackelpudding im slip habt... ;-)
 

Schnuckl20  

Verbringt hier viel Zeit
Apropos Ausfluss...da fällt mir was ein: ich hab mal gelesen dass so ziemlich jede Frau Ausfluss haben soll. Auch meine Frauenärztin meinte, dass es bei manchen Frauen nur so fließt...meint ihr das ist wirklich so?
 
S

succubi

Gast
klar is das so...
und naja, es is halt was natürliches, auch wenn's den meisten frauen/mädels unangenehm is. ich mag das auch nicht... hab's manchmal mehr, manchmal weniger... und manchmal "flüssig" und halt leider auch manchmal "dicklicher". :smile:
 

Lissy_20  

Meistens hier zu finden
Hallo,

ja hab ich auch und kurz vor der periode ist der ausfluss auch anders.

kritisch wirds nur wenns unangehme riecht und er so gelblich ist, ansonsten ist das normal!

Gruß lissy_20
 

Alyson  

Verbringt hier viel Zeit
Is bei mir auch so...nur ist mir noch nicht aufgefallen, dass das wie Wackelpudding ist *g* Habs ja auch noch nicht angefasst. :zwinker:

Was macht ihr denn dagegen? Ist Euch das egal, wenn Euer Slip/Tanga schonmal feucht ist oder benutzt ihr Slipeinlagen?


~Alyson
 
S

succubi

Gast
mir is das egal... *g* da müsst ich mir jeden tag eine slipeinlage reintun, - und ich hasse slipeinlagen und dergleichen - weil ich ja vorher nie weiß, ob ich's an dem tag jetzt bissl stärker hab oder nicht. :smile:
 

Rapunzel   (37)

Sehr bekannt hier
Nee, ich nehm auch keine slipeinlagen. Warum auch? Ich finde immer, dass sogar slipeinlagen etwas behindern und ich hasse es etwas behniderendes zwischen den beinen zu haben, was ich bei jeder bewegung spüren könnte etc. :smile:
ausserdem hat mein FA mal gesagt, dass slipeinlagen auch ein nährboden für pilzchen sein können und das brauch ich wirklich nicht, denn so sehr lauf ich auch ned aus, dass des ned zum aushalten ist. :smile:

Was ich dagegen tu? NICHTS, was soll ich auch tun? Gehört halt einfach dazu :grin:
 
F

Feather

Gast
jap, ich tue auch nichts dagegen
ist halt ab und zu (bei mir besonders ca eine wochen vor den tagen) bisschen eine stelle feucht im string (trage ungern slips), na und? sieht ja keiner, stören tuts mich nicht, udn wenn mir mein freun mal ins höschen greift dann ist da eh schon alles nass... :grin:

außerdem hasse ich slipeinlagen und binden wie die pest, da habe ich irgendwie immer angst sie sich abdrücken (auch wenn ich weiß dass es nicht so ist) und es fühlt sich eh so schrecklich unangenehm an.
ich bin heilfroh dass es tampons gibt, sonst würde ich wenn ich meine tage habe verzweifeln :rolleyes:
 
H

HappyS!

Gast
Habe auch ziehmlich viel ausfluss:kotz: , besonderes eine Woche bevor ich meine Tage bekomme; war auch schon beim Arzt, aber der sagte mir nur, das wär normal. Es stört mich nämlich gewaltig und ohne Slipeinlage geh ich nirgendwohin; ohne die wär ich wohl aufgeschmissen...von wegen alles nass. Außerdem kann man die mal wechseln, schneller als nen Slip. Fühle mich ohne die total unwohl. Binden mag ich auch nicht, benutze, wenn ich meine Tage habe immer Tampons, aber wenn mir mal die Slipeinlagen ausgehen sollten, werd ich glaub verrückt und dreh ab!:zwinker2:
 
B

*BlackLady*

Gast
Ich habe zum Glück noch nie Ausfluss gehabt und spare mir damit auch diese bescheuerten Slipeinlagen!
Eine Freundin von mir trägt diese Teile sogar seit 7 Jahren jeden Tag! Schrecklich!
 
J

Jeanny

Gast
Is schon blöde wenn man ausfluss hat... aber was will man machen außer slipeinlagen nehmen :smile: wobei ich das au net so arg mag.... ich versuch lieber ohne auszukommen, geht meist auch. Deshalb nehm ich auch Tampons weil ich das auch nich brauchen kann irgendwelches zeug zwischen den beinen rumzutragen :rolleyes2
 

In Love And War  

Planet-Liebe ist Startseite
Original geschrieben von *BlackLady*
Eine Freundin von mir trägt diese Teile sogar seit 7 Jahren jeden Tag! Schrecklich!


Hm, also ich benutze Slipeinlagen seit über 6 Jahren jeden Tag, und ich finde es weder schrecklich, noch leide ich sonst irgendwie ganz furchtbar darunter. Ich fühle mich von den Einlagen kein bisschen behindert und empfinde sie auch nicht als unangenehm zwischen den Beinen. Was muss, das muss eben :zwinker:
 
B

*BlackLady*

Gast
Was hat das mit Muss zu tun?! Sie hat keine Ausfluss und trägt diese überflüssigen Teile trotzdem! Wenn eine Frau unter Ausfluss "leidet" haben die Dinger natürlich eine Sinn, aber so? Dazu wechselt man schließlich jeden Tag die Unterwäsche (so sollte es zumindest sein)!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren