Auf Füssen kommen...

Benutzer104788 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen!
ich habe mal eine Frage an Euch: ich hatte mit nem Bekannten, den ich schon lange kenne am WE erstmals Sex...war auch für beide ok. Aber...bevor er beim GV von hinten kam, meinte er, ob er mir auch auf die füsse spritzen könnte. Ich war irgendwie zu perplex um gescheit zu antworten, sodass er seine weisse Pracht über meine Fussohlen gespritzt hat. Er hatt mich vorher mehrfach oral und vaginal befriedigt, inosofern kein Prob. Prinzipiell habe ich auch kein Problem damit, aber ich wüsste doch mal, ob jemand von Euch auch sowas schonmal erlebt hat.
Schonmal Dane für die Antworten.
 
G

Benutzer

Gast
Er scheint eine Vorliebe für Füße zu haben! Ich würde es als Kompliment auffassen für deine Füße, scheinbar haben sie ihm sehr gefallen! Ich persönlich finde es eher nicht reizvoll, eine ehemalige Freundin fand es aber ebenfalls Klasse! Wie gesagt, Geschmacksache!
 

Benutzer102217 

Benutzer gesperrt
auf die füsse noch nicht aber in meine ballerinas, aber die situation kann man mit deiner nicht vergleichen.

ansonsten find ich das ganze nicht schlimm. ob nun auf bauch oder brüste oder auf die füsse. warum nicht?! solange das nicht zur einzigen "hinspritz-option" wird.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Vielleicht hättest du ihm deine Füße anschließend zum Sauberlecken hinhalten sollen und er wäre vollends im 7. Himmel gewesen...

Mein Sexmann spritzt mir auch gerne auf die Füße...er findet den Anblick so geil, aber eben auch meine kleinen süßen Treter.
Allerdings zieht er deswegen nicht immer vorher seinen Schwanz aus meiner Pussy.
Das kann man ja auch mit anderen Praktiken gestalten. Beim letzten Mal habe ich ihn durch einen Footjob zum Abspritzen gebracht und da verziert das Meiste eh automatisch die Füße/Unterschenkel und der Rest landet dann je nach Druck irgendwo anders. :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
(ach was für ein Thread-Titel... und ich dachte hier geht's um Orgasmen im Stehen, naja)

Kenne das auch und habe meine Füße auch schon für so etwas "geopfert". Ist ein geiles Gefühl, wenn's dem anderen gefällt. Bringt mir sonst aber eher weniger.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Er ist glaube ich einmal in 8 Jahren auf meinen Füßen gekommen, als wir interessehalber einen Footjob ausprobiert haben.
Hat mich jetzt nicht grad so unglaublich gestört, auch nicht schlimmer als wenn er beim Handjob in meiner Hand kommt.
Er fand es aber nicht berauschend genug, um es einer Wiederholung würdig zu machen - oder wie er es ausdrückte: Schade um den Orgasmus, den ich in Dir hätte haben können.
Da hat der Gute natürlich Recht.
Also kommts nicht mehr vor.
 

Benutzer4460 

Benutzer gesperrt
ich finde es nicht so toll, gibt aus meiner sicht besseres, was man machen kann. aber wenn er möchte darf er. ist aber eher selten
 
3 Woche(n) später

Benutzer17565 

Benutzer gesperrt
Ja, habe ich schon erlebt und will es immer wieder erleben. Hast Du nur "kein Problem damit" oder hat es Dir gefallen?

Die Vorliebe von Männern für Frauenfüße ist gar nicht so ungewöhnlich. Du kannst es also entspannt angehen. Mein Freund steht auch total auf meine schön gepflegten Füße und ich habe gar nichts dagegen - ganz im Gegenteil. :smile: Würde ich eher seltsam finden, wenn er meine Füße wie "Aussätzige" behandeln würde.
BABS-openminded schrieb:
Mich macht es an wenn er meine Füße so erregend findet und sie ohne Scheu oder Ekel verwöhnt (streicheln, massieren, küssen, lecken, usw.). Und ein Footjob steht bei uns auch oft auf dem Programm. Wir genießen es wenn er auch auf meine Füße spritzt und sie dann auch wieder genüßlich sauber leckt. :drool: (Für Leute die Füße total ekelig finden wäre das sicher der Horror, für uns ist es mega geil.)
Ich spiele auch gerne mit meinen Füßen aktiv an seinen Körper, streichle mit meinen Füßen sein bestes Stück und seine Eier bis zum Footjob.
Vielleicht hättest du ihm deine Füße anschließend zum Sauberlecken hinhalten sollen und er wäre vollends im 7. Himmel gewesen...
Das dachte ich beim lesen auch ganz spontan. :zwinker:

Liebe Grüße.




P.S. Fußfetisch ist irgendwie so "normal", dass sogar die BILD berichtet "Der Reiz von Frauenfüßen":
bild.de/BILD/unterhaltung/erotik/2011/01/31/fuss-fetisch/grenze-reiz-von-frauenfuessen.html

Und hier im Forum wurde auch schon einiges dazu geschrieben.
 

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
P.S. Fußfetisch ist irgendwie so "normal", dass sogar die BILD berichtet "Der Reiz von Frauenfüßen":
bild.de/BILD/unterhaltung/erotik/2011/01/31/fuss-fetisch/grenze-reiz-von-frauenfuessen.html
BILD schreibt auch über "Unnormales", also nichts Besonderes, sondern alles ganz "normal". :grin:
 

Benutzer95050 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Freund steht zwar auf Füße, aber darauf kommen wollte er bisher noch nie :grin:
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Nein, noch nie erlebt.
Fände ich aber nicht wirklich schlimm.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hab ich schon gemacht. Ich fände es zwar etwas ungewöhnlich, ihn dafür beim GV erst raus zu ziehen, aber wenn es gefällt, ist es gut.
 

Benutzer120846  (26)

Benutzer gesperrt
Wenn mein Schatz gerne möchte, darf er auch auf meine Füsse spritzen. Da habe ich kein Problem mit.
 
1 Monat(e) später

Benutzer121910  (42)

Sorgt für Gesprächsstoff
Echt nett von euch so zu schreiben.Finde sexy Frauenfüsse sehr erregend.Massier sie gerne, leck und lutsch daran, massier sie.Spritz drauf ab und dann leck wir es gemeinsam von ihren geilen Füssen!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren