Arbeitskollege macht mich verrückt! Flirtet er mit mir? Was steckt dahinter?

Benutzer157547 

Ist noch neu hier
Hallo ihr Lieben!

Leider weiß ich nicht in welchen Bereich ich diesen Beitrag posten soll, also versuche ich es mal hier...

Ich bin Auszubildende im Büro eines mittelständischen Unternehmens.
Momentan arbeite ich des öfteren mit einem Kollegen zusammen, der mir anfangs gar nicht "aufgefallen" ist.

Angefangen hat es damit, dass er mich immer so lieb angelächelt hat, wenn wir uns gesehen haben oder mir im vorbeigehen zugezwinkert hat.
Dann ging es damit weiter, dass er oft in meinem Büro vorbeigeschaut hat um mit mir zu reden, wenn nicht so viel los war. Er berührt mich auch immer ganz sanft an Arm, rücken oder Schulter, wenn er an mir vorbei gehen möchte oder hinter mir steht. Auffällig ist auch, dass er nicht an mir vorbeigehen kann, ohne etwas zu mir zu sagen.

Sehr interessiert war er auch beim ersten "Kennenlernen", als wir uns bei einer Firmenfeier lange unterhalten haben. Ich mag ihn schon recht gerne

Könnt ihr mir helfen, diese Situation/ die Signale zu deuten?
Was sagt ihr dazu? Was könnt ihr mir raten?
 

Benutzer157549 

Ist noch neu hier
Klingt schon sehr nach Interesse seinerseits.
Zumindest würde ich das so interpretieren..

Bist du denn auch an ihm interessiert?
Wie wär's wenn du auch mal ein paar Signale sendest.
Dann siehst du ja, wie er darauf reagiert.

Wie lange geht das ganze denn schon so?
 

Benutzer157547 

Ist noch neu hier
Ich versuchs :smile:
Komisch ist nur, dass er sehr distanziert wird, wenn Kollegen da sind und er dann wirklich nur ein Kollege ist und auf die Arbeit konzentriert ist. Er lächelt mich dann nicht mal mehr an und wirkt sehr ernst. :-(
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Es kann Viel bedeuten. Würde jetzt schon auf Interesse tippen. Kann aber auch sein es ist der nette Kollege von nebenan. Ihm scheint es ja auch unangenehm zu sein wenn jemand dabei ist.

Ich bin immer vorsichtig bei kleinen Unternehmen Flirts oder Beziehungen anzufangen. Redet ihr auch über privates? Ist er Single? Habt ihr gemeinsame Interessen? Wie alt ist er? Wie viele Mitarbeiter hat das Unternehmen?
 

Benutzer157094  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann ja sein das er dir Zeichen gibt aber sich nicht traut sich anzusprechen
Versuchen kann man es immer einfach mal ansprechen und dann wirst du sehen ob er zu ein Essen, Kino, treffen ja sagt

Und btw genau so habe ich mich immer verhalten wenn ich Interesse an Frauen hart xD außer das Zwinkern
 

Benutzer157547 

Ist noch neu hier
Ja, das macht mich eben auch nachdenklich. Wir reden sowohl über privates, als auch über die Arbeit und was so los ist. Ob er single ist oder nicht, weiß ich nicht. Vom alter her würde ich sagen, dass er gut 8 Jahre älter ist als ich. Das Unternehmen hat ungefähr 150 Mitarbeiter, mit vielen verschiedenen Abteilungen.
 

Benutzer157547 

Ist noch neu hier
Heute war es sehr stressig, daher haben wir uns nur kurz unterhalten. Jedoch erzählte er auf einmal etwas von seiner Freundin...:frown::cry:

Den restlichen Tag wechselten wir nur belanglose Worte. Also über die Arbeit usw. Er war auch wieder sehr auf die Arbeit konzentriert, weshalb nicht mal ein lockeres Gespräch zwischendurch möglich war:frown:
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Naja wenn er eine Freundin hat ist vielleicht wirklich nur der nette Kollege. Ach tut mir leid für dich.
 

Benutzer157547 

Ist noch neu hier
Hmm...in seine Beziehung mische ich mich natürlich auch nicht ein. Ich würde es ja auch nicht wollen, wenn es andersrum wäre. Das respektiere ich sehr. Dann ist er eben nur ein sehr netter Kollege...:rolleyes:

Könnt ihr mir helfen, wie ich diese entstandenen "Gefühle" für ihn wieder loswerden kann? :unsure:
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Ablenken ablenken ablenken, Freunde, Hobbys und weg gehen. Die Gefühle werden nicht von heute auf morgen verschwinden. Irgendwann wirst du dann aber jemand anderen kennen lernen.

Ich weiß nicht, ich kann immer Gefühle gut ablegen. Weil es macht ja keinen Sinn jemanden hinter her zu schmachten, den man nicht haben kann. Noch dazu, wenn man einen Menschen gar nicht richtig kennt, weil man nur kurze Gespräche hatte, keine gemeinsamen Erinnerung. Weißt du wie? Womöglich lässt er seine Socken zu Hause rumliegen und ist ein Nervenbündel. Ich denk über einen Kerl, der nicht erreichbar ist dann gar nicht mehr nach.
 
G

Benutzer

Gast
Ich sag es immer wieder: Don't fuck business.

Lenke dich ab und unternehme was. Oder lache dir jemand neues an. Der Kollege ist dann schnell vergessen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren