• Es sind wieder ein paar schöne Fotobeiträge eingetrudelt. Schau sie dir doch einmal hier an und stimme für deinen Favoriten.

Anus lecken meiner Verlobten.

R
Benutzer212596  (31) Ist noch neu hier
  • #1
Hey liebe Planet liebe Gemeinde.

Kurz zu mir und meine Partnerin, wir sind seit 10 Jahren liiert, sind immernoch glücklich stehen kurz vor unserer Hochzeit.

Meine Frage bezieht sich tatsächlich auf den Oralen Verkehr am Anus.
Folgendes, ich würde meine Verlobte gerne am Anus verwöhnen. Nicht klasischen AV sondern mir der Zunge.
Zu ihr kann ich sagen, anal gibt ihr nichts ( laut Aussage ) allerdings wurde in den 10 Jahren nicht einmal Verkehr in der Richtung probiert was ich vollkommen akzeptiere, klar hat man beim spielen mal probiert am Anus zu reiben und meiner Meinung nach hat es ihr deutlich gefalle, bisher meinte sie aber immer sie hätte es garnicht bemerkt, so weit so gut.
Beim Liebesspiel in der guten doggyposition zuletzte, ist mir Lust gekommen, das ich sie Mal anal lecken möchte. Dadurch das ich n bissl Bammel vor Ablehnung habe wenn ich sie direkt Frage, dachte ich mir ob es eine vllt gute Idee sei, sie plump gesagt einfach beim Akt zu überrumpeln. Wir benutzen gerne den satisfyer Sauger zu klitoralen Stimulation Bein Verkehr weil er einfach unterstützend ist und mir als Kerl natürlich bisschen Arbeit abnimmt :zwinker:
Meine Idee wäre es mit ihr die doggy Position einzunehmen, ganz normal den Verkehr vollziehen und sobald sie den satisfyer anlegt, raus zuziehen und sie einfach langsam und sachte mit der Zunge am hintertürchen zu verwöhnen ohne vorher gesprochen zu haben.

Meine Frage stell ich eig jetzt erst :grin:

Ist das eine gute Idee oder könnte ich damit auf Unmut stoßen?
Klar ich Brauch mir jetzt keine Sorgen machen das sie voll Ausrastet oder sonst was passiert, dafür ist unsere Beziehung zu gefestigt dass das iwas versauen würde. Mir geht's nur reineweg darum ob ich sie überraschen soll oder das Vorhaben ankündigen soll, nach dem Motto "wer zu viel fragt...."
Dabei muss ich sagen das sie eine Person ist die schwer sexuelles kommunizieren kann aus Scharm, schüchternheit gerade was AV etc. Angeht. Sie ist halt eine Person die das als "schmutzig" ansieht.
Dazu muss ich sagen das im Umkehrschluss Schluss sie mir aber schonmal untenrum rumgespielt aus Eigeninteresse, was auch iwie verwunderlich ist :grin:

Nun gut, würde mich über Anregung, Tipps oder einfach ein Kommentar freuen. Grüsse
 
ShanDei
Benutzer195361  (51) Verbringt hier viel Zeit
  • #2
Ist das eine gute Idee oder könnte ich damit auf Unmut stoßen?
Also ich würde es, wenn es nicht vorher schon Affinitäten in die Richtung gab, schon das Thema ansprechen.

Wenn Du es einfach so machst und sie es überhaupt nicht will - dann haste ein bißchen Ärger an allen vier Backen.
 
G
Benutzer Gast
  • #3
Ich würde es wohl vorher auch ansprechen. Grade, wenn ihr so keinen AV habt. Dann kann das mit der Zunge schon unangenehmer für sie sein (nicht das Gefühl an sich, jedoch vielleicht Ekel so nach dem Motto damit küsst er mich doch). Ich bin zwar voll bei dir, da ich das auch sehr gerne mache. Aber ich würde da tatsächlich nicht mit der Tür ins Haus fallen
 
T
Benutzer210988  (45) Ist noch neu hier
  • #4
Ist das eine gute Idee oder könnte ich damit auf Unmut stoßen?
Ganz dumme Idee.
Die ist es nicht für anale Geschichten, Das was du dir hast ist noch mal spezieller und sie ist überhaupt nicht darauf vorbereitet. Vor allem hygienisch.
Also ich würde ausflippen ohne gefragt zu werden grundsätzlich Da berührt zu werden und oral gleich zweimal nicht.
 
Allegiance147
Benutzer203000  (43) Öfter im Forum
  • #5
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Armorika
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #6
Ich finde, das kommt vor allem darauf an, was genau sie mit dem „gibt mir nichts“ ausdrücken wollte.
Besteht auch nur die geringste Möglichkeit, dass damit „will ich nicht, lass das“ gemeint war, dann lass das mit dem einfach Ausprobieren. Das können wir hier natürlich nicht beurteilen.

Wenn es nicht um Dinge geht, die ich klar ausschließe, wünsche ich persönlich mir nun nicht, dass mein Partner jeden Schritt erst erfragt, da darf gerne ausprobiert werden, unter der Voraussetzung, dass er sehr, sehr gut darin ist, meine Signale zu lesen. Und dazu muss natürlich ein rantastendes Vorgehen gewählt werden, damit Zeit für solche Signale ist.
Wie das bei euch aussieht, musst wieder Du beurteilen.
 
A
Benutzer180330  (25) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #7
Über Dinge zu reden fällt sicherlich nicht jedem leicht, vielleicht hat sie da Hemmungen.
Aber wenn du schon dazu tendierst es einfach zu machen, solltest du dich langsam rantasten und sie nicht überrumpeln und direkt loslegen.
Anhand ihrer Reaktion solltest du dann ja einschätzen können wie sie das findet und ob du weiter gehen kannst oder es lieber sein lässt.
 
kitty love doggy
Benutzer206015  (33) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #8
wir lagen nackt im bett.... und auf einmal kam mir der gedanke seinen anus zu lecken... es durchzuckte mich... und ich hab mich dann an seinem rücken runtergeküsst... und hab ihn geleckt😋... er is kurz erschrocken.. und dann kam nur noch stöhnen...
Später hat er mich gefragt wie lang ich das schon vor hab... (habs dann auch so gesagt🤷‍♀️).... er dachte vor 3wochen oder so darüber nach... wusste aber net wie ers ansprechen soll🙄...


ABER...
1. Bei uns is anal ein thema... bei mir und ihm...
2. Wir haben ne regel... alles was der andere will wird ausprobiert... wenns nich gefällt dann halt nur einmal... drüber reden oder einfach machen... (gilt bei zweisamkeit und keine bleibenden schäden)
3. Wir sind schweine😅
Normal entleert und sauber... wir machen nix extra vor anal...





Ich würde es warscheinlich so machen das ich sie lecke.... und dann mit dem finger runter zum anus.... und sowas wie "ich will dich hier schmecken/lecken"..... also schon nachfragen... aber halt wenn sie erregt is un ungehemmter...

Auser "das bringt mir nix" is ehr ne ablehnung gegen anal...
 
Moni69
Benutzer210540  (44) Ist noch neu hier
  • #9
Wenn Du schon an der Muschi leckst kannst Du doch kurz etwas tiefer rutschen und kurz den Hintereingang lecken um sofort wieder zur Muschi zurück zu gehen. Du mekst sofort ob es gefällt oder nicht. Nach kurzer probierst Du es wieder. Vieleicht beim Muschi lecken schon mit dem Mittelfinher den Anus ein wenog masieren. Wenn sie entspannt und öffnet will sie sicherlich auch geleckt werden. Entweder "Oh JA" oder Ablehnung. Probier es einfach.
 
Moni69
Benutzer210540  (44) Ist noch neu hier
  • #11
Du fähst ja nicht bis in den Dünndarm. Beim Duschen fahre ich mit dem Finger auch rein und mache es gründlich sauber und da sollte es kein Problem mehr sein.
 
V
Benutzer163532  (40) Planet-Liebe Berühmtheit
  • #12
Wenn Du schon an der Muschi leckst kannst Du doch kurz etwas tiefer rutschen und kurz den Hintereingang lecken um sofort wieder zur Muschi zurück zu gehen. Du mekst sofort ob es gefällt oder nicht.
Ja, würde mein Partner sofort merken, ich würde das Ganze dann nämlich abbrechen. Für mich wär's unabgesprochen ein No-Go.
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Benutzer212596  (31) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #13
Danke erstmal für eure antworten!
Ich behaupte mal das 80% sagen das ich mir ihr vorher reden soll. Ich denke das werde ich bei nächster Gelegenheit mal tun, hatte ein bisschen gehofft diesen step überspringen zu können aufgrund der Tatsache das anale Sachen bisher auf Ablehnung gestossen sind. Hätte mir vorstellen können das manche Frauen sagen, hey der überraschungseffekt könnte ganz geil sein! Natürlich kann man jetzt sagen " wir mögen es es auch nicht wenn überraschungsweise der Mann im Mund kommt beim Oralverkehr" aber ich denke das sind zwei grundlegend verschiedene paar Schuhe. Aber alles gut, ich schneide es mal an mit dem Wunsch es zu probieren, bei einem nein wird es wohl Fantasie bleiben 😄
 
Moni69
Benutzer210540  (44) Ist noch neu hier
  • #14
Also ich möchte nicht alles bis ins letzte Detail vorher besprechen. Wenn er mit mir was macht das ihn aufgeiöt, kommt das ja auch mir zu gute.
 
ShanDei
Benutzer195361  (51) Verbringt hier viel Zeit
  • #15
hatte ein bisschen gehofft diesen step überspringen zu können aufgrund der Tatsache das anale Sachen bisher auf Ablehnung gestossen sind.
Insbesondere deswegen solltest Du vorher das ganze besprechen!
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
janewayne
Benutzer199726  (41) Verbringt hier viel Zeit
  • #28
Ich kann dich verstehen. Ich hätte auch Lust das bei meinem Mann zu machen. Total sogar. Finger liebt er, Zunge lehnt er ab. Ist für mich schwer manchmal aber natürlich akzeptiere ich es.

Bei mir geht alles was mit anal zu tun hat. Finger, Zunge, Toy, Penis.:love:

Unser Sexleben ist aber nach 20 Jahren immer noch total aktiv und dynamisch. Da geht ständig was Neues, damit es aufregend bleibt.

Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht immer klar zu sagen was ich mir wünsche. Meist gab es das dann auch. Wenn auch mit Wochen Verzögerung.

Wenn ihr gut sexuell harmoniert sollte das passen.

Druck oder rumnörgeln geht aber gar nicht. Einmal sagen/wünschen reicht. Und dann gut sein lassen.

Alles negative komplett raus lassen im Bett. Nur aufs Schöne konzentrieren.

Das Bett sollte EUER Safe und Happy Place sein.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
ShanDei
Benutzer195361  (51) Verbringt hier viel Zeit
  • #42
Habe auch nie gesagt oder behauptet das ich den "Vorstoß" ohne rücksicht vollziehe.
Nein, das hat Dir hier ja niemand unterstellt.

Tendenziell ist es aber dennoch interessant wie einheitlich aber doch verschieden die Meinungen dazu sind.
Klar.
Es gibt Menschen, die haben da von Haus aus eine gewisse Affinität zu und manche halt nicht.
Aber Grenzen sind Grenzen, da sind die meisten sich hier einig.
 
tickledirty
Benutzer190691  (23) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #43
Also um dir vielleicht den Bammel zu nehmen… ich hasse analverkehr und hab dabei super doll schmerzen… auch so an sich gibt es mir rein nichts… aber zwei feuchte massierende Finger oder eine Zunge sind trsumhaft😍 manchmal muss man einfach zu seinem glück gezwungen werden ich fand es Anfang auch etwas komisch aber mein Freund hat mir wärend er mich mit dem satifyer verwöhnt hat gesagt „wie gefällt dir das“ und hat einfach angefangen zu lecken… zuerst hat es super extrem gekitzelt und ich musste lachen dann fragte er ob es mir gefällt wenn ich mich doch so freue und ich hab ihm gesagt das es kitzelt… dann fing er an mich etwas zu wuälen zu provozieren und wurde sehr dominant auf eine sehr heiße Weise… dann hat er mich wieder zurück geschubst seine Zunge an meinem After spielen lassen und gleichzeitig den satisfyer angelegt und seit dem brauch ich das und gehört voll dazu
 
Moni69
Benutzer210540  (44) Ist noch neu hier
  • #44
Also um dir vielleicht den Bammel zu nehmen… ich hasse analverkehr und hab dabei super doll schmerzen… auch so an sich gibt es mir rein nichts… aber zwei feuchte massierende Finger oder eine Zunge sind trsumhaft😍 manchmal muss man einfach zu seinem glück gezwungen werden ich fand es Anfang auch etwas komisch aber mein Freund hat mir wärend er mich mit dem satifyer verwöhnt hat gesagt „wie gefällt dir das“ und hat einfach angefangen zu lecken… zuerst hat es super extrem gekitzelt und ich musste lachen dann fragte er ob es mir gefällt wenn ich mich doch so freue und ich hab ihm gesagt das es kitzelt… dann fing er an mich etwas zu wuälen zu provozieren und wurde sehr dominant auf eine sehr heiße Weise… dann hat er mich wieder zurück geschubst seine Zunge an meinem After spielen lassen und gleichzeitig den satisfyer angelegt und seit dem brauch ich das und gehört voll dazu
Lass ihn so weiter spielen und irgendwann mal gefällt es Dir auch wenn er ihn ganz tief rein steckt. Es ist irgenwie verrückt aber auch irre geil.
 
Nevery
Benutzer72433  Planet-Liebe ist Startseite
  • #45
manchmal muss man einfach zu seinem glück gezwungen werden
Nein - und das hättest auch Du nicht geschrieben, würde es Dir nicht gefallen. Es würde Dir auch nicht gefallen, würde er Dich bezüglich Analsex "zu Deinem Glück zwingen", nur weil es anderen (und ihm) gefällt.

Einfach Dinge auszuprobieren ist okay, wenn es dazu noch kein "nein" gab und das so üblich ist bei dem Paar. Hier gab es ein "nein", und das hat unbedingt berücksichtigt zu werden. Das zu ignorieren und es trotzdem zu tun wäre irgenwas zwischen übergriffig, egozentrisch und komplettes Arschlochverhalten.
 
O
Benutzer208758  (70) Ist noch neu hier
  • #46
Also ganz ehrlich wenn mein Partner ohne Absprache irgendwelche Sexualpraktiken an mir ausübt wäre die Hölle für ihn los.
Ohne Absprache No Go. Sag ihr doch das du es gerne versuchen würdest. Wenn sie nein sagt, heißt das auch definitiv nein.
Dieses verstehe ich als ein allgemeines Statement - zwischenmenschliche Achtung ist die Basis einer guten und gesunden Beziehung/Liebe.
 
Allegiance147
Benutzer203000  (43) Öfter im Forum
  • #47
.
 
Zuletzt bearbeitet:
B
Benutzer213134  (19) Ist noch neu hier
  • #48
Hello,
zu allererst mal hat mich der Beitrag total zum schmunzeln gebracht, da er auch von meinem Freund vor einiger Zeit hätte kommen können, tehehe. Wir hatten tatsächlich eine sehr ähnliche Situation, wobei ich hier natürlich nicht von mir auf deine Verlobte schließen möchte. Bei mir war anal auch eher so „puh lieber nicht was bringt mir das“ Ding, jedoch hat mein Freund das Stück für Stück integriert und sich heran getastet. Dazu kleiner Einwurf, sie sollte schon iiirgendwie offen dazu sein es zumindest mal in irgendeiner Weise ausprobieren zu wollen.

Jedenfalls, mein Freund hat es so gemacht, dass er sich beim OV oder beim Fingern sprichwörtlich vorgearbeitet hat, ich habs zu Beginn, vorallem beim OV, nichtmal richtig zuordnen können oder bemerkt abgesehen davon, dass es sich halt wirklich geil angefühlt hat, er meine Signale zuordnen kann und man so ja auch physisch entspannter und „offener“ für Weiteres wird. Bei uns ist AV mittlerweile deutlich gängiger als bei wahrscheinlich den allermeisten in unserem Alter, weil er mir seine Neigung so vorsichtig genähert hat. Ich wünsch euch auf jeden Fall ganz viel Glück und vorallem Dir, dass ihr vielleicht doch gemeinsam Spaß daran findet. :smile:
 
halbleiter
Benutzer70365  Meistens hier zu finden
  • #49
Ist das eine gute Idee oder könnte ich damit auf Unmut stoßen?
Das kommt nur auf deine Verlobte an, die hier wohl niemand so gut kennt wie du.
Bei den meisten meiner Partnerinnen hätte ich sowas spontan gemacht (theoretisch, weil Anilingus gibt mit nichts). Es hätte jedenfalls keine 10 Jahre gedauert, zu wissen, wie ich mich ihr gegenüber verhalte. Natürlich wird es auch genügend Frauen geben, die da empfindlich sind und vorher gefragt werden wollen. Doch ich denke, das hat man nach 10 Jahren gut im Gefühl.
 
R
Benutzer212596  (31) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #50
Aus unserem letzten Dialog kann ich schließen daß sie dem doch nicht so abgeneigt ist wie ich dachte. Ich hab ihr ohne Hintergedanken 1-2 Komplimente bzgl des pöppes gemacht, darauf hin kam von ihr das ich doch beim nächsten Mal mit spielen sollte darauf sagte ich naaaa du weisst doch was ich möchte, darauf sagte sie ja mach das doch einfach vllt gefällts mir ja.
Hätte nicht gedacht das es soooo schnell geht, allerdings freut es mich das mir zugehört wird.
 
ShanDei
Benutzer195361  (51) Verbringt hier viel Zeit
  • #51
U
Benutzer183259  (53) Verbringt hier viel Zeit
  • #53
Aus unserem letzten Dialog kann ich schließen daß sie dem doch nicht so abgeneigt ist wie ich dachte. Ich hab ihr ohne Hintergedanken 1-2 Komplimente bzgl des pöppes gemacht, darauf hin kam von ihr das ich doch beim nächsten Mal mit spielen sollte darauf sagte ich naaaa du weisst doch was ich möchte, darauf sagte sie ja mach das doch einfach vllt gefällts mir ja.
Hätte nicht gedacht das es soooo schnell geht, allerdings freut es mich das mir zugehört wird.
In diesem Strang wird aus einer Mücke ein Elefant gemacht.
 
U
Benutzer183259  (53) Verbringt hier viel Zeit
  • #55
R
Benutzer212596  (31) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #56
Das Sprichwort wirst Du doch wohl kennen.
Machst Du immer so ein Gewese, wenn Du mit ihr was neues ausprobierst?
Das Sprichwort kenne ich.
Ich denke die Foren unter Kategorie ist die um sich auszutauschen und Meinung zu bilden.

Wenn du dazu nichts beizutragen hast außer Stunk zu machen, dann behalte deinen Senf doch gerne für dich 😘
 
Es gibt 25 weitere Beiträge im Thema "Anus lecken meiner Verlobten.", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren