Angst, Freundin geschwängert zu haben!

Benutzer99205 

Sorgt für Gesprächsstoff
also...
ich war mit meiner freundin bei mir zuhause, und ich bin gekommen war aber nicht in ihr drin sondern sie saß mit gespreizten beinen auf meinen oberschenkeln und ich habe auf meinen bauch abgespritzt...
nun meinte sie aber danach das ich sie vieleicht damit angespritzt hätte...weil sie der meinung war das beim aufstehen etwas aus ihr tropfte das nicht von ihr stammte...ich weiß es eben auch nicht mehr genau...gehen wir davon aus es wäre so gewesen.
sie hatte am wochenende und donnerstag+freitag vorher ihre tage...wie warscheinlich ist es das sie schwanger wird?
ich mach mir echt gedanken...das ganze war total bescheuert...
ich hab mich grad erst angemeldet...wenn das thema falsch platziert ist oder sonstiges sagt es einfach :zwinker: ich hoffe ihr könnt mir mit meinem problem ein bisschen helfen...
 

Benutzer98824 

Benutzer gesperrt
erstmal ist es völlig unerheblich ob sie zuvor ihre tage hatte und wie soll sperma direkt in ihre mumu gelangt sein wenn du dir selber auf den bauch gespritzt hast? ist ja gut und schön sich gedanken zu machen aber manchmal kann man es auch ein wenig übertreiben.
mit anderen worten, da ist nach deiner schilderung mit sicherheit nichts passiert.
 

Benutzer99205 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich wollts ja nur zur vollständigkeit erwähnen...
sie macht sich auch nicht wirklich sorgen und meint das es total unwarscheinlich ist...aber ich hab mit sowas immer so meine probleme und gerate total in panik...
also ist es unwarscheinlich das ich sie getroffen habe und selbst wenn wäre es noch immer unwarscheinlich oder? richtig verstanden?
danke erstmal
 

Benutzer98824 

Benutzer gesperrt
ja meinst du vielleicht dein sperma hat nochmal eine kurve gemacht und es ist erst etwas in die mumu getropft bevor die ladung auf deinem bauch gelandet ist?
mach dich mal nicht bekloppt, da gibt es echt brenzligere situationen als diese...
 

Benutzer99205 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich weiß das es total bescheuert ist^^
ich frag mich nur warum sie dann meint etwas sei aus ihr getropft...ich mach mir hier seit 4 tagen dauernd gedanken nur weil sie gesagt hat ich hätte sie an- bzw. in sie gespritzt obwohl ich ja denke das das anatomisch nicht ging...nichtmal wenn sie direkt über mir war oder so...
sry...
was ist wenn sie drin saß und ich habs in der aufregung nicht gemerkt...das wäre auch noch ein problem
 

Benutzer98824 

Benutzer gesperrt
das was aus ihr getropft ist war aller wahrscheinlichkeit nach ihre eigene flüssigkeit und wo soll sie bitte drin gesessen haben?
 

Benutzer99205 

Sorgt für Gesprächsstoff
na im sperma auf meinem bauch...anders kann ich mir ihre ansicht nicht erklären...
und ich glaube dann gäbe es schon ein problem...
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Wenn sie sich dann auf dein Sperma gesetzt hat wäre das natürlich schon möglich (und irgendwie ziemlich blöde ...).

Nun aber nochmal, sie hatte Ihre Tage am letzte Woche Donnerstag-Sonntag (12.-15.?) ? Und wann war der Vorfall ? Wenn du nun seit 4 Tagen drüber nachdenkst komme ich auf Donnerstag den 19. ?
Wäre dann wohl der 7. Zyklustag und relativ unwahrscheinlich da schwanger zu werden, falls da überhaupt Sperma hingekommen sein sollte. Jeder Tag näher zum 1. Tag der Regel verringert die Möglichkeit dann noch weiter.

Off-Topic:
(ja ich weiss das rechnen recht unsicher ist und das es theoretisch möglich ist, aber doch recht unwahrscheinlich
 
D

Benutzer

Gast
Unwahrscheinlich ist mal garnichts!

Das so der Verstand aussetzt und ihr garnichts mehr wisst.....
Wenn es vor 4 Tagen war, warum nicht gleich in die Apotheke? "Pille danach" und gut ist.

Nackt ohne Verhütung und dann noch so "nah" mit gespreizten Beinen Petting haben.....toll.

Ich hoffe, es wird Dir/Euch eine Lehre sein. Es ist mir heutzutage absolut unverständlich - ihr habt Zugang zu so vielen Medien.......

Vll solltet ihr noch ein paar Tage warten - dann kann sie einen Schwangerschaftstest machen. Den DU zur Hälfte bezahlen solltest.....ungeachtet der "Schuldfrage", wer wen verführt hat oder nicht daran gedacht hat.....
Da seid ihr beide schlichtweg....dumm.
 

Benutzer99205 

Sorgt für Gesprächsstoff
es war am dienstag dem 17.
das es ziemlich dumm war wissen wir beide...und eine lehre ist es mir jetzt schon^^dieser ganze stress deswegen...
ich weiß nicht einmal mehr genau ob sie sich reingesetzt hat...ich glaube es nicht aber es ging um die möglichkeit was in der aufregung passiert sein könnte.
die pille danach hab ich gleich vorgeschlagen aber das wollte sie nicht weil sie gesagt hat das es viel zu unwarscheinlich ist...ich konnte sie auch nach mehrerem nachfragen nicht umstimmen...und jetzt ist es schon zu lange her...
für sie ist der ganze vorfall auch nicht so das problem aber ich mach mich eben fertig weil ich das gefühl habe dafür verantwortlich zu sein...zumal ich es besser wusste...ich könnte mich so ärgern^^
 
D

Benutzer

Gast
die pille danach hab ich gleich vorgeschlagen aber das wollte sie nicht weil sie gesagt hat das es viel zu unwarscheinlich ist...ich konnte sie auch nach mehrerem nachfragen nicht umstimmen...und jetzt ist es schon zu lange her...
für sie ist der ganze vorfall auch nicht so das problem aber ich mach mich eben fertig weil ich das gefühl habe dafür verantwortlich zu sein...zumal ich es besser wusste...ich könnte mich so ärgern^^

"Dagegensein", wie es deine Freundin macht, ist auch eine Form von Verantwortungslosigkeit.

Es muss nicht heissen, dass es "viel zu Unwahrscheinlich ist", sondern die Frage ist ja, "wie Wahrscheinlich ist es?"

Und da würde ich mich auf keine Diskussion oder "(Wahrscheinlichkeits)Rechnung" einlassen.
"Gott (oder die Natur, die) würfelt nicht" - bisschen abgewandelter Spruch von Einstein.

OB IHR bald Verantwortung übernehmen müsst, werdet ihr dann in ein paar Tagen merken. Wie gesagt: Test machen. Ärgern nutzt garnichts mehr, sondern in Ruhe abwarten und sich mit den Möglichkeiten der Zukunft auseinandersetzen.

Darf ich fragen, wie alt ihr beide seid?
 

Benutzer99205 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja das fand ich auch...aber wenn sie das nicht will kann ich auch nichts machen...ich wünschte nur sie hätte sich umstimmen lassen, das hätte ich jetzt sicherheit...
mhh....ein paar tage^^ es dauert noch 3 wochen bis es wieder soweit ist^^

wir sind beide 15...und eigentlich nicht vernatwortungslos aber es hat uns trotzdem getroffen und das war nunmal schlichtweg dumm...
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
wie siehts denn nun mit verhütung aus? wieso habt ihr euch dadrum noch nicht gekümmert?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
wie siehts denn nun mit verhütung aus? wieso habt ihr euch dadrum noch nicht gekümmert?

Reite doch nicht immer dermaßen darauf rum!
Klar ist es wichtig, aber die beiden hatten noch nicht mal annähernd GV und ich lehne mich so weit aus dem Fenster, dass ich sage, beim Petting ist keine Verhütung nötig. VOrausgesetzt natürlcih man hantiert nicht mit Sperma an der Scheide und das kann man ja wirklich leicht vermeiden.
Spermien gelangen nicht mal eben so in die Scheide.
Das ganze lief bei den beiden wohl ein wenig aus dem Ruder bzw. sie reden sich da jetzt viel zu viel ein.
Ich schätze deine Beiträge an sich, aber es ist überflüssig, bei jedem 15jährigen oder jünger pauschal 10x nach Verhütung zu schreien, wenn sich derjenige grade mal Gedanken ums erste Date macht!

Lieber TS,
einerseits habt ihr derart Panik seit 4 Tagen, andererseits hielt deine Freundin Notfallverhütung für unnötig. Irgendwie passt das ja nicht zusammen.
Entweder sie hält es für möglich, dass Sperma in ihre Scheide gekommen ist oder nicht.
Vermutlich bildet sie sich da allerhand ein. Ich weiß, wie sehr man sich in so was reinsteigern kann, nur bringt das letztlich gar nichts, außer dass man 3 Wochen lang Panik hat.

In 3 Wochen kann deine Freundin einen Schwangerschaftstest machen. Wenn ihr euch jetzt bis dahin verrückt machen wollt, dann viel Spaß dabei.
Ihr könnt das ganze aber auch mal realistisch und nüchtern betrachten und dann werdet ihr sicherlich merken, dass die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit gegen 0 geht.
Deine Freundin saß sicherlich nicht in deinem Sperma, denn das dürfte eher in Richtung deiner Brust gelandet sein und warum bitte hätte sie sich überhaupt ins Sperma setzen sollen?! Das gibt doch gar keinen Sinn. :schuettel:
 

Benutzer99205 

Sorgt für Gesprächsstoff
also...sie hat noch keine pille...und ich hatte kondome, da hatte ich bereits vorher geschaut das sie die richtige größe haben und so...abgemessen usw^^
das problem war das sie trotz ausreichender größe auf mich sehr "entsteifend" gewirkt haben...deswegen war ich such nicht in ihr...und eigentlich wollte ich auch nicht kommen.normalerweise kann ich das einigermaßen kontrollieren aber ich war total aufgeregt sowieso sschon und dann ist das passiert, wobei ich immer noch nicht weiß ob sie überhaupt mit sperma in berührung gekommen ist weil sie ja eigentlich nach meiner erinnerung auf meinen oberschenkeln saß und ich auf meinen bauch gespritzt habe...wir erinnern uns beide sehr schlecht...so ein dreck...jetzt dauert es ewig bis wir es wissen...
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
tja krava das klingt nun nicht mehr nach "noch nicht mal annähernd GV" :grin: ich weiß schon wieso ich da so drauf rumreite...

ihr hattet also vor miteinander zu schlafen^^ aber es ist trotzdem sehr unwahrscheinlich, dass was passiert ist...
wenn ihr euch dann um die verhütung gekümmert habt, ist alles viel entspannter :zwinker:
 

Benutzer99205 

Sorgt für Gesprächsstoff
danke erstmal für die lange und ausführliche antwort...
ich habe panik.sie nicht. --> deswegen von ihrer seite auch keine notfallverhütung...und sie ist mir auch nicht böse oder so...obwohl es ja schon meine schuld war...
wir werden sehen...wenn es so war wie ich denke ist es wirklich unwarscheinlich...vielen dank...ich halte es auch für unwahrscheinlich das sie sich reingesetzt hat, sie war nur der meinung...
ich konnte außer ihr mit niemandem wirklich darüber reden und das macht es echt einfacher...
es war einfach dumm...und das passiert uns nicht mehr^^
 
R

Benutzer

Gast
ich halte es auch für unwahrscheinlich das sie sich reingesetzt hat, sie war nur der meinung...
Sei mir nicht böse, aber das hätte man doch merken müssen. Du kommst auf deinen Bauch und dann kriecht sie vom Oberschenkel nach oben auf deinen Bauch in die Sperma-Lache?:hmm: Das klingt für mich eher unwahrscheinlich (und wäre auch extreeem blöd). :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren