Anal Erotik

Benutzer178464 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
Ich sag wie's iss... Ich bin Arschfetischist. Nicht extrem, heißt nicht das mich nur der Anus einer Frau anknallt, nein. Selbst der sog. "Blümchen-Sex" kann mich anmachen. Jedoch, kommen Finger oder Zunge Richtung Anus, werd' ich irre😜. Ob ich bei ihr oder sie bei mir. Mein Schatz anal zu lecken iss gigantisch (Sauberkeit vorausgesetzt). Anale penetration bei ihr, ob mit meinem Schwanz oder Finger, iss genauso geil. Jedoch muss dies nie bei unserem Sex sein. Wenn wir unsere Lust auch anders bekommen, iss das völlig gut. Aber, wie erwähnt.... anal ob penetration oder lecken, bei ihr oder bei mir, iss die Krönung.
Wie ist es bei euch Mädels und Jungs? Ich habe jedenfalls in all den vielen Jahren bei meinen ganzen Beziehungen erlebt, dass alle Frauen die anale "Verwöhnung" gerne mochten. Wie isses bei euch?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich sag wie's iss... Ich bin Arschfetischist.
gut zu wissen :ratlos: :grin:

Wie ist es bei euch Mädels und Jungs? Ich habe jedenfalls in all den vielen Jahren bei meinen ganzen Beziehungen erlebt, dass alle Frauen die anale "Verwöhnung" gerne mochten. Wie isses bei euch?
Mädels? :ratlos:

Also ich mach mir daraus sehr wenig. Analsex finde ich nur mit bestimmten Männern heiß und auch mit denen ist es für mich kein Muss.
Anderweitige anale Stimulation tut mir zwar nicht weh, aber ich brauchs auch nicht :tongue:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Mein eigener Arsch ist da außen vor. Bei anderen... kann ich gut drauf verzichten, aber es macht mir auch nichts aus anderen den Wunsch zu erfüllen (solange es nicht andauernd ist).
 

Benutzer174836 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe jedenfalls in all den vielen Jahren bei meinen ganzen Beziehungen erlebt, dass alle Frauen die anale "Verwöhnung" gerne mochten. Wie isses bei euch?
Ich hasse alles was in diese Richtung meines Hinterausganges geht und man(n) hat dem fernzubleiben. Simple as that.
 

Benutzer182727  (43)

Klickt sich gerne rein
Ich hatte bisher nur einmal richtigen Analsex, da es stundenlang an Dehnung und Entspannung gedauert hat. Als es dann geklappt hat, war's auch echt toll. Muss ich irgendwann wiederholen. Denn ansonsten mag ich sehr gerne anale Stimulation mit Fingern, Zunge und trag auch gerne öfter Analplugs. Mal zum Sex, um doppelt ausgefüllt zu sein oder auch sonst im Alltag.

Und wenn der Kerl drauf steht, mach ich es ihm ebenso am Hinterstübchen.
 

Benutzer185561  (31)

Klickt sich gerne rein
Ich mag Analsex sehr gerne. Mein Mann auch, wobei die Initiative erstmals von mir ausging. Er hatte aber nichts dagegen einzuwenden. Gehört für uns bei fast jedem Sex mit dazu.
 

Benutzer71335  (54)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich würde es schon als extreme Vorliebe bei mir sehen, auch aktiv wie passiv mit Zunge,Finger, Toy oder Schwanz.
Ist für mich ein ganz wichtiger Bestandteil beim Sex, den ich nicht missen möchte.
Zum Teil ziehe ich sogar inzwischen AV dem GV vor.
Die Orgasmen beim AV sind einfach sehr besonders.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer186759  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Bisher erst eine Frau gehabt, die Analsex wollte, blieb dann bei 2x probieren.
Ich selbst kann damit nix anfangen, weder mit penetrieren, fingern noch lecken und mein Loch ist eh tabu.
 

Benutzer186405 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich mag Analsex ganz gerne, wenn auch nicht allzu oft. Einfach auch wegen des Vorbereitungstralalas, sofort losvögeln ist halt doch meistens praktischer. Alles, was dann aber an meinem Arsch gemacht wird mit Finger oder Toys ist lediglich Vorbereitung, lästige Vorbereitung, wenn Sex nicht das Ziel ist, nervt mich das Rumgemache an meinem Hintern nur. Geleckt werden möchte ich genauso wenig am Arsch wie an der Pussy und ich stecke meine Zunge auch in kein Arschloch. Finger oder Toy aktiv, könnte ich mir hingegen vorstellen, wollte aber noch keiner. Auch recht.
 

Benutzer180555  (48)

Öfter im Forum
Nun, bei mir ist das ein bisschen anders. Analsex gab es immer wieder mal, aber meist auf meinen Wunsch. Die verschiedenen Damen haben das dann mal mehr mal weniger mitgemacht. Standardrepertoire wurde es nicht.
 

Benutzer180579 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mit Fingern oder Zunge hab ich glaub die meisten meiner Sexpartnerinnen anal berührt.
Ich glaub in den meisten Fällen hatte ich selbst da die größere Freude dran 🤷‍♂️

Analsex hatte ich nur mit einem kleinen Teil meiner Partnerinnen und nur eine hatte damit bereits Erfahrung. Die anderen musste/durfte ich da erst noch ranführen und es blieb auch da teilweise beim einen Mal. Meine jetzige Freundin mag es leider gar nicht ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer182883 

Klickt sich gerne rein
Ich liebe es, wenn ich (zusätzlich) anal stimuliert werde. Egal ab mit Toy, Fingern, Penis.
Bei analsex hatte ich die bisher intensivsten Orgasmen. Habe ich erst vor kurzem für mich entdeckt gemeinsam mit meinem Mann. Und dabei war ich diejenige, die es abgeschoben hat zu probieren. Mag ich nicht mehr missen. Er auch nicht.
Riming gibt mir passiv jetzt nicht so viel.
Ihn wöllte ich auch gern mal anal stimulieren. Aber das lehnt er -aktuell - ab.
 

Benutzer179949  (18)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mir geht es ähnlich wie einigen Anderen hier: ich mag es total, einen Finger, Plug oder auch mal Schwanz im Arsch zu haben. Aber eben mal und nicht immer, bin da selbst kein kompletter Fetischist
 

Benutzer178464 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein Danke!!

Und ich hab bis auf eine Ausnahme auch keine Männer kennen gelernt, die darauf stehen.
Tja... Gibt's auch... Aber eben auch anders😁. Fakt iss aber nun mal das der Anus auch eine erogene Zone ist. Ob nun aktiv oder passiv 'genutzt'.
 

Benutzer185846  (41)

Ist noch neu hier
Ich bin tatsächlich großer Analfan (aktiv), hatte aber leider (kein Witz) noch nie das Glück eine Freundin zu haben, die das auch mochte. Auch meine Frau lehnt es kategorisch ab. Außer gelegentlichem Rimming war mir das in all meinen Jahren leider nicht vergönnt!
 

Benutzer186526  (32)

Klickt sich gerne rein
Analsex mag ich aber kommt nicht oft vor wegen der Vorbereitungszeit. Allerdings hinten lecken oder den Finger rein bei ihr schon regelmäßig und wir stehen beide voll darauf. Gerade beim Sex den Finger rein ist für sie der sichere Weg zum Höhepunkt. Aber auch mich macht es dann so geil das ich nicht mehr lange durchhalte, wir biegen dann beide zeitgleich auf die Zielgerade ein.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Doch, ja, Analsex haben wir gern, anal gefingert zu werden mag ich aber nicht immer. Rumfummeln und Lecken sind aber definitiv gut!
 

Benutzer179097  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich muss gestehen ich kann damit überhaupt nichts anfangen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren