An die Männer: Worauf steht ihr wenn Frauen sich selbst befriedigen ?

Benutzer104513 

Öfters im Forum
Wie der Titel schon sagt eine Frage an die Männer. :smile:

Viele Männer stehen ja drauf wenn die Partnerin sich vor ihnen sexuell befriedigen. Worauf steht ihr am meisten ?
Findet ihr es geiler wenn sie sich nur außen rumspielt, sollte sie ihre Finger reinstecken oder vllt lieber Sextoys wie Dildo oder Vibr einsetzen ?
Danke schonmal für eure Antworten. :herz:
 

Benutzer3713  (42)

Meistens hier zu finden
Ich würde die Mischung macht´s. Direkt rein und zack zack kann auch abturned sein.
Für mich wäre ein langsames Streicheln das sich nach und nach entwickelt sehr anturnend. Wenn da noch ein Toy dazu kommt, dann wäre das bestimmt noch anregender. Aber auch nur solange, der Vib noch normale Ausmaße hat.
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Prinzipiell egal, es ist toll wenn Man(n) sieht das SIE es geil findet... :zwinker:
 

Benutzer72455 

Verbringt hier viel Zeit
Am wichtigsten ist, dass sie selbst echt Freude an dem hat, was sie macht. :smile:
Und ich fände es heiß, wenn sie nach einiger Zeit - wenn das Rumspielen schon etwas intensiver geworden ist - zusätzlich zwei Finger reinsteckt und diese dann heftig bewegt. Der Einsatz eines Dildos ist hier natürlich auch möglich.
 

Benutzer26287 

Verbringt hier viel Zeit
Am wichtigsten ist, dass sie selbst echt Freude an dem hat, was sie macht. :smile:
Und ich fände es heiß, wenn sie nach einiger Zeit - wenn das Rumspielen schon etwas intensiver geworden ist - zusätzlich zwei Finger reinsteckt und diese dann heftig bewegt. Der Einsatz eines Dildos ist hier natürlich auch möglich.

dem kann ich nur uneingeschränkt zustimmen :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich bin zwar kein Mann, aber ich denke mal schwer, dass die wenigsten Männer auf irgendein Schauspiel stehen, sondern sie wollen eben echte Lust sehen. Und wie du dir diese verschaffst, das wirst du ja vermutlich wissen. :zwinker: Also führe einfach das vor, was dir gefällt. :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Wenn, dann machen wir es gemeinsam und schauen gegenseitig zu. Und da weiss sie, was ich gerne sehe.
Es sollte schon "Echt" sein, aber es reichen schon Andeutungen nichts konkretes um mich zu locken....:zwinker:
Hauptsache ich weiss, dass sie es nur für mich macht, und es versteht, mich damit halb Wahnsinnig zu machen, und mich glauben lässt, ich hätte sie nun so heiss gemacht....:zwinker:

Die "reine Selbstbefriedigung" meiner Freundin geht mich nichts an, das soll sie machen, wie es ihr gefällt.

Daher gehören die Streicheleinheiten "an und für sich" mit zum Liebesspiel...
 

Benutzer91885 

Verbringt hier viel Zeit
Sie sollte es so machen, wie für sie es am schönsten ist! Denn sie kennt ihren Körper doch am besten und weiß wie es ihr gefällt. sie müsste keine speziellen Dinge für mich machen. Das erregendste ist für mich überhaupt das zusehen, wie Frau sich selbst verwöhnt, wie sie es macht ist mir eigentlich egal :smile:
 

Benutzer104513 

Öfters im Forum
So in der Art hatte ich mir das schon gedacht.
Hatte auch nicht vor irgendein Schauspiel aufzuführen.
Danke für eure Meinungen. :smile:
 

Benutzer25514 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin zwar kein Mann, aber ich denke mal schwer, dass die wenigsten Männer auf irgendein Schauspiel stehen, sondern sie wollen eben echte Lust sehen. Und wie du dir diese verschaffst, das wirst du ja vermutlich wissen. :zwinker: Also führe einfach das vor, was dir gefällt. :zwinker:

Würd ich 100% so unterschreiben.
Man(n) sollte sehen dass es dir Spaß macht. Und ihm ein paar gierige Blicke dabei zuwerfen (so à la und du bist der nächste :drool:) ist auch nicht verkehrt :zwinker:
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
Worauf steht ihr am meisten ?
Findet ihr es geiler wenn sie sich nur außen rumspielt, sollte sie ihre Finger reinstecken oder vllt lieber Sextoys wie Dildo oder Vibr einsetzen ?

auf alles was ihr spass macht ohne das ich auch nur ein einziges anzeichen dafür entdecken kann, das da für mich geschauspielert wird.

da ist mir das egal wie sie das macht ... sondern wichtiger ist das DAS sie es SICH macht.
ob da irgendwelches spielzeug zum einsatz kommt oder nicht ist mir wurscht.

wie der don schon geschrieben hat muss es echt sein.
man(n) geilt sich eben an der geilheit der frau auf.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Wie schon genannt:
Das was IHR in dem Moment am besten gefällt, finde ich geil anzuschauen.
Zu wissen, dass sie es toll findet und einen kleinen Einblick in diese ziemlich intime Sache zu bekommen, finde ich ziemlich toll. :smile:
 

Benutzer87203 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es am schönsten, wenn es nicht gestellt ist. Dann ist es mir auch egal, ob sie "nur" ihre Hände gebraucht oder auch ein Spielzeug miteinbezieht :zwinker:

Nur macht das meine Freundin eigentlich fast nie vor mir ...
 
H

Benutzer

Gast
Es muss immer aus der Situation heraus kommen, egal ob sie einen Dildo nimmt, einen oder mehrere Finger oder ihre Klit massiert...
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
So und jetzt kommt die Löwin und hat eine doch etwas andere, differenziertere Meinung zu dieser Sache.
Ich gehöre einfach zu den Frauen, die hin und wieder eine gewisse Inszenierung beim Sex brauchen, die das Spiel lieben, die locken und Männer gerne kirre machen, nur an bestimmten Dingen Freude besitzen und sich daran aufgeilen, wenn sie es unter Blicken machen dürfen und das betrifft auch die Art, wie ich mich vor meinem Kerl selbstbefriedige.

Mir bringt es einfach Spaß, mich vor seinen Augen nicht immer so zu befriedigen, wie ich es für mich alleine praktiziere, denn dafür nehme ich mir kaum Zeit und es dient auschließlich darum, dass ich den schnellen Orgasmus erziele, was bereits ziemlich unspektakulär unter 1 Minute geschehen kann.
Deshalb mag ich es einfach gerne, mal einen anderen Weg zu wählen und gehen und das bedeutet auch, dass ich mich eben anders mit mir beschäftige wie sonst.
Das hat nichts mit verstellen zu tun, sondern das ist einfach mein Naturell, denn wer mich kennt, weiß ganz genau, dass ich eine Frau bin, die das einfach braucht und es entsprechend genießt.

So kann also meine Selbstbefriedigung damit beginnen, dass ich mich vor ihm erst einmal langsam und sinnlich entkleide, wobei ich dabei gerne anschaue und ihm ein wissendes Lächeln schenke...
Und ich genieße es auch, mich dann lasziv in einen Sessel zu begeben, über den Stoff meiner sexy Dessous zu streichen, die er für mich ausgesucht hat und mich obendrein anderen Körperteilen außer der Pussy zu widmen, wobei ich mein Fötzchen schon gerne auch streichle, wenn der Slip noch an ist, weil das ein ganz anderes Feeling ist.
Ich weiß obendrein, dass mein Kerl verrückt nach meinen Händen und den Fingernägeln ist und deshalb setze ich diese auch dann gezielt ein, wofür ich z. B. meine Schenkel spreize, meine Schamlippen auseinander halte, um ihm auch einmal einen anderen An- und Einblick zu gewähren, während dann die Finger oder der Vibrator genüsslich an meiner Pussy herumspielen oder auch langsam eingeführt werden, um vielleicht ein wenig natürliches Gleitmittel hervorzuholen, (falls es nicht schon vorher herausläuft :zwinker:) womit sich dann auch wieder prima aufreizend spielen lässt, in dem man die Flüssigkeiten verteilt, die Finger abschleckt oder den Kerl herwinkt bzw. kurz aufsteht, um sie ihm in den Mund zu stecken.
Vieles würde ich niemals bei der eigentlichen SB betreiben, aber es würde ja auch keinen Sinn machen, seine exhibitionistische Veranlagung so auszuleben und ich geile mich daran auf, wenn ich mit meinen Reizen spielen und seine Geilheit auch mit Worten, Blicken und ungekünsteltem Stöhnen ins Unermessliche steigern kann.

Für viele mag das jetzt ein Schauspiel sein, für mich jedoch nicht, denn das ist die Löwin, wie sie leibt und l(i)ebt und wenn es dann in Richtung meines Höhepunktes geht, den ich bei Zuschauer gerne hinauszögere, dann sind bestimmt die letzten Zweifel beseitigt, dass es sich hierbei um eine "gestellte" Sache handelt.
 

Benutzer90320 

Benutzer gesperrt
Mensch, die Löwin ist einfach nur klasse ... :smile:

Bin beeindruckt, wie toll und ausführlich sie einfach über diese Dinge schreiben kann ...
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
das klingt alles schon sehr prickelnd :drool:
zudem liebe ich auch den anblick, wenn sie sex "nachahmt", indem sie sich z.B. auf ein kissen/decke setzt und sich daran reibt :engel:
 

Benutzer50273 

Verbringt hier viel Zeit
also ich finde, dass es 2 varianten gibt, die du ihm bieten kannst.

wenn ihr euch noch nicht so gut kennt, würde ich es mir ungefähr genauso machen, wie du es dir machst, wenn du alleine bist. nur so kann er sehen, mit welchem berührungen und bewegungen du dich alleine "abschiesst". daraus kann er ja auch als liebhaber beim nächsten sex, der dann wieder "zu zweit" stattfindet, ne menge lernen. natürlich kannst du ihn auch da mit lustvollem blick einfangen. das schadet bestimmt nicht :zwinker:

und für die gala-variante, die unsere löwin beschrieben hat, spricht auch einiges. :drool: kann ja nicht schaden, damit dem anderen ein wenig show zu bieten solange dieser weiß, dass du man es nicht immer so macht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren