Am Finger saugen?

Benutzer87232 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Mädels,

mögt ihr es während des Sex am Finger des Partners zu saugen, oder diese im Mund zu haben? Oder macht ihr das eher um euren Partner optisch anzutörnen?
 

Benutzer123649 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich mache das überhaupt nicht, weil's mich eher abturnt.

Hier kannst du auch noch in einem älteren Thread nachlesen. Da ist die Fragestellung ähnlich :smile:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Hm, währenddessen würde es mich vermutlich koordinativ fordern und damit ablenken :tongue:
Hat aber ehrlich gesagt noch keiner probiert, möglicherweise wärs ganz nett - sofern er nicht herumstochert und Plomben zählt.

Generell sind MEINE Finger höchst empfindlich für Zungen - ich finds aber auch sehr angenehm und durchaus aufreizend, wenn man mit meinen Händen spielt.
Kannte ich bisher aber nicht so von Männern....
 

Benutzer150532  (39)

Benutzer gesperrt
Eher nicht...wer weiss wo der seine Finger überall schon gehabt hat während es Tages...
 
R

Benutzer

Gast
Beim Sex muss es nicht unbedingt sein (ist aber okay, wenn er drauf steht). Meinen Exfreund konnte man damit aber wunderbar wahnsinnig machen, indem man einfach so, zB beim Fernsehen, seinen Finger langsam in den Mund nahm, er bekam davon innerhalb von Sekunden eine Erektion - allerdings hatte er auch eine starke Vorliebe für Blowjobs, da war selbst Eisessen schwierig. :tongue:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Mein Freund steht da total drauf, ich find's jetzt weder ab-, noch anturnend.:zwinker:
 

Benutzer102137 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund findet das nicht toll. Er sei der Meinung das ist eher abturnend.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Eher nicht...wer weiss wo der seine Finger überall schon gehabt hat während es Tages...
...Is ja auch nicht so, als ob man sich die Hände waschen könnte. :zwinker:

Rasend oft kam's bisher in meinem Sexleben nicht vor, ich find's aber aktiv wie passiv schlicht vom Gefühl her ganz nett. Mitten im heißesten Gefecht würd's mich aber wohl auch eher ablenken als anturnen. Und ein orgiastisches "Oh Gott ja, muss ich haben!" isses für mich sicher nicht. :zwinker:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ab und an törnt es meinen mann ziemlich an.. muss aber passen in der situation..
für mich ist es ok.. macht mich aber allein nicht wild :grin:
 

Benutzer150800 

Klickt sich gerne rein
Also während dem Sex eher nicht, hab ich aber auch noch nicht ausprobiert. Wenns da allzu leidenschaftlich zur Sache geht, beißt man am Ende noch zu :grin:

Aber so beim Kuscheln oder so war das schon immer ganz nett. Mein Ex hat immer gerne die Konturen von meinem Gesicht und den Lippen nachgezeichnet und wenn mir danach war, hab ich dann eben angefangen an einem seiner Finger zu saugen. Fand er immer ganz toll. Wenn er es bei mir gemacht hat, kam es auf meine Laune an ob ichs gut fand oder einfach nur okay. Aber so richtig heiß bin ich davon noch nie geworden. Da muss dann schon mehr passieren :zwinker:
 
J

Benutzer

Gast
Kenne ich nicht, praktiziere ich nicht.

Die Zeit in der ich einen Schnuller gebraucht hab sind rum ;-)
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Ich lutsch auch nicht an Finger rum mitten beim Sex^^ An seinen nicht und an meinen auch nicht.Macht keinen von uns beiden an :smile:
 

Benutzer150879  (30)

Benutzer gesperrt
Mein ex jetzt es mir extrem geil gemacht mich selbst macht es nicht an.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
mögt ihr es während des Sex am Finger des Partners zu saugen, oder diese im Mund zu haben?
Ich kann dem schon etwas abgewinnen, es kommt auch regelmäßig vor, dass ich mir selber in den Mund fasse.
Ansonsten fänd ich die Fantasie heiß, wenn er mich komplett ausfüllt, also Schwanz in Pussy/Arsch, Vib im anderen Loch und Finger im Mund.
Oder macht ihr das eher um euren Partner optisch anzutörnen?
Das kommt öfter vor, dass ich seinen Finger lutsche, seine Assoziation ist sofort ein Blowjob und er ist prompt erregt.:grin:
 

Benutzer148616 

Verbringt hier viel Zeit
Kenne ich nicht, praktiziere ich nicht.

Die Zeit in der ich einen Schnuller gebraucht hab sind rum ;-)
Off-Topic:
Dann kommt ein BJ auch nicht für dich in Frage? :censored:


Ich mag's gelegentlich auch mal, aber steht auf meiner Liste, von Dingen die mich anturnen eh weiter unten. Es kommt auch darauf an, wie meine Partnerin das gerade findet. Wenn sie keine Lust drauf hat, dann lassen wir das auch...sonst ist ja wirklich noch komplett unwirksam.

Das kommt öfter vor, dass ich seinen Finger lutsche, seine Assoziation ist sofort ein Blowjob und er ist prompt erregt.:grin:
Das, mit der Mischung aus Kontrolle haben ist das nette da dran :zwinker:
 

Benutzer150639  (32)

Klickt sich gerne rein
Vorm blowjob zum antörnen ja, währendm sex nein.

Wobei meiner ja am allermeisten drauf abfährt wenn ich vorm blowjob ganz unschuldig wirke und er mit dem finger über meine lippen streicht... da reicht ein unschuldiger blick und schon gibts platzprobleme in der hose (so er da noch eine an hat lol)
 
2 Woche(n) später

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich selber finds scharf,an seinen fingern zu saugen-und wenn man(n) das bei mir macht,mag ichs ebenfalls sehr!
[DOUBLEPOST=1424373510,1424373429][/DOUBLEPOST]
Ansonsten fänd ich die Fantasie heiß, wenn er mich komplett ausfüllt, also Schwanz in Pussy/Arsch, Vib im anderen Loch und Finger im Mund.
klingt nach einer ausgezeichneten idee...steht ab jetzt weit oben auf meiner liste!:drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren