• Es sind wieder ein paar schöne Fotobeiträge eingetrudelt. Schau sie dir doch einmal hier an und stimme für deinen Favoriten.

Altersunterschied zu groß

H
Benutzer207541  (18) Ist noch neu hier
  • #1
Hallo, ich habe ein kleines Problem. Und zwar habe ich vor ein paar Monaten einen Mann kennengelernt mit dem ich mich auf Anhieb super verstanden habe, jedoch haben wir leider erst etwas später über unser Alter geredet. Kurz gesagt trennen uns etwa 5 Jahre, er ist ein paar Wochen vor meinem 17. Geburtstag 22 geworden. (Er ist mitten im Studium und ich gehe noch zur Schule) Wir stehen aber nach wie vor in sehr gutem Kontakt und er deutet auch öfter auf eine Beziehung hin. An sich bin ich auch nicht abgeneigt, da wir uns wie gesagt sehr gut verstehen. Nun bin ich aber total verunsichert wegen des Alters, gerade weil ich mir mittlerweile viele Meinungen dazu im Internet durchgelesen hab und das Ganze oft dramatisch dargestellt wird („Pedo“, könnte dein Vater sein, grooming…) . Deswegen wollte ich hier mal nach hoffentlich ausführlicheren Meinungen fragen, wie ihr das mit dem Alter seht. Dazu muss ich noch sagen, dass ich mit meinen Eltern noch nicht über das Thema gesprochen habe, da wir leider nicht das engste Verhältnis haben.

Vielen Dank im Voraus :smile:
 
I
Benutzer65724  (41) Verbringt hier viel Zeit
  • #2
Wenn Du Bedenken hast wartest Du halt noch ein Jahr. Dann kannst Du ganz offiziell selber entscheiden, wen und welches Alter Du daten möchtest.
 
U
Benutzer177622  Meistens hier zu finden
  • #3
Es sind fünf Jahre. Nicht fünfundzwanzig.
 
A
Benutzer180330  (24) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #4
Es sind doch nur 5 Jahre.
Klar, er steckt vielleicht in einer anderen Lebensphase als du, aber wenn es passt sollte das doch kein Hindernis sein.
Und zur Not könnt ihr es ja auch etwas ruhiger angehen lassen bis du dann volljährig bist.
 
A
Benutzer203000  (43) Öfter im Forum
  • #5
.
 
Zuletzt bearbeitet:
krava
Benutzer59943  (43) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #6
wie kann ein 5 Jahre älterer Mann dein Vater sein?

Was genau befürchtest du denn?
Dass deine Eltern gegen eine Beziehung sind oder was sonst?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mirella
Benutzer136760  Beiträge füllen Bücher
  • #7
Wenn du so große Zweifel hast, lass es bleiben.
In dem Alter ist das schon nicht ohne, fünf Jahre auseinander zu sein. Da muss man es schon wollen, d.h. beide müssen dahinter stehen.
 
C
Benutzer141813  Verbringt hier viel Zeit
  • #8
Also bei 5 Jahren sind die Aussagen mit "Er könnte dein Vater sein" ja doch sehr übertrieben.
Bei dir im Profil steht jetzt das du 18 bist, also ist er 23. Das ist meiner Meinung nach kein Problem wenn ihr ihr beide keins draus macht und es ist allein eure Sache und eure Entscheidung. Das geistige Alter, bzw der Persönlichkeit ist doch entscheidend, und da könnt ihe euch doch auch viel näher sein.
 
housedrache
Benutzer192233  (49) Öfter im Forum
  • #9
Ich finde, dass Mädchen oft viel erwachsener sind als gleichaltrige Jungen. Ich selbst habe drei Söhne (19,17,17), die Mädchen in ihrer Altersklasse wirken auf mich immer viel reifer als meine Burschen - daher finde ich einen Altersabstand von fünf Jahren gar nicht viel. Wichtig ist doch, dass ihr 2 auf einen Nenner kommt. Ich selbst konnte früher mit den gleichaltrigen Jungs auch nicht so viel anfangen.
 
N
Benutzer170918  (54) Verbringt hier viel Zeit
  • #10
es sind nur 5 Jahre
 
iraizior
Benutzer176161  (24) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #11
Moin,
mach dir nicht so viel Kopf darüber. Du bist doch 18 Jahre alt.
18 und 23 Jahre sind doch perfekt! Den Altersunterschied finde ich überhaupt nicht schlimm.
Man kann sich auch verrückt damit machen, wenn man sich Unterschiedliches hierzu im Internet anschaut, glaub mir :zwinker:
Konzentriere dich doch lieber auf ihn! Ihr scheint euch doch gut zu verstehen und wenn ihr gegenseitiges Interesse füreinander habt, go for it :grin:
 
Fußliebhaber84
Benutzer195524  (40) Verbringt hier viel Zeit
  • #12
Wegen 5 Jahren Altersunterschied kräht kein Hahn
 
Sternii
Benutzer176698  (28) dauerhaft gesperrt
  • #13
Sowas ist nur komisch, bevor man selbst die 20er erreicht.

Danach ist das nix mehr.

Ich hätte mit 22 nix mit einem 17 Jährigen jungen Mann anfangen können - umgekehrt aber absolut. Bin auch der meinung, dass junge frauen oft weiter sind als junge männer im selben alter. Jungs in meinem Alter fand ich damals auch wenig interessant, so mit 16 war ein gleichaltriger Junge irgendwie gaaanz anders, als die, die das ein oder andere jahr älter waren.

Meine schwester ist 37 und ihr neuer freund is 21, ansehen tut mans ihm null, ich hätt ihm mindestens 28 gegeben - manchmal merkt man in den gesprächen, dass er viel jünger ist, aber joa, wo die liebe hinfällt sag ich mal. für mich wär das absolut nix, der krasse altersunterschied nach unten beim männlichen Part, aber jucken tuts überhaupt niemanden.

Sind die zeiten nicht längst vorbei, wo man jemanden einredet "ach der sucht sich doch sowieso bald eine in seinem alter!"?
 
S
Benutzer152906  (46) Beiträge füllen Bücher
  • #14
Nun bin ich aber total verunsichert wegen des Alters, gerade weil ich mir mittlerweile viele Meinungen dazu im Internet durchgelesen hab und das Ganze oft dramatisch dargestellt wird („Pedo“, könnte dein Vater sein, grooming…)

War in diesen "Geschichten" der Altersunterschied auch nur 5 Jahre? Also mit 5 Jahren wird man (bzw. ein Mann) sicher noch nicht Vater und ein Pedophiler interessiert sich nicht für eine volljährige Frau (laut Profil bist Du 18). Also vergiß den Quatsch (oder ließ nochmal nach, ob wirklich so ein geringer Unterschied gemeint war).
 
G
Benutzer Gast
  • #15
5 Jahre find ich jetzt überhaupt nicht schlimm 😅

Ich hab meinen Mann mit 19 kennengelernt. Da war er kurz vor seinem 28. Geburtstag. Da hab ich auch das ein oder andere blöde Kommentar bekommen. 8 Jahre später sind wir immer noch zusammen, sogar verheiratet und ein Kind...

Wenn ihr euch doch mögt, wird es nicht an 5 Jahren Altersunterschied scheitern 😬
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
L
Benutzer207337  (40) Ist noch neu hier
  • #16
Aber was ist wenn sie jünger ist?
 
polygam
Benutzer206426  (36) Ist noch neu hier
  • #17
Kommt auf das Alter drauf an. Generell sind wir hier aber nicht in Amerika, mit den Gesetzen. Und mit 17 ist man auch in der Lage selbst zu denken und zu fühlen.
Zum Thema meine erste Freundin war 22 ich 16. könnte damals nichts mit gleichaltrigen anfangen.
 
krava
Benutzer59943  (43) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #18
G
Benutzer Gast
  • #19
Die Frage sollte nicht sein (Voraussetzung beide sind erwachsen), wie alt ist jemand, sondern wieviel Liebe spürt man und wieviel Vertrauen hat man in sich selbst, in die Person in der Partnerschaft und in die Beziehung. Liebst du wirklich, ist das Alter eine lächerlich kleine Randnotiz.
 
L
Benutzer207337  (40) Ist noch neu hier
  • #20
Ich sag mal ja
 
Wateintyp45
Benutzer197270  (33) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #21
5 Jahre sind nichts. Entspann dich.
Die Leute die hinter dir stehen, werden es weiterhin tun.
Die die dich dafür roasten - waren nie gut für dich.
Aber wenn du dir unsicher bist warte bis du 18 bist. Ist er der richtige wird er es akzeptieren.
 
LouisKL
Benutzer10752  Beiträge füllen Bücher
  • #22
5 Jahre sind nichts. Entspann dich.
Die Leute die hinter dir stehen, werden es weiterhin tun.
Die die dich dafür roasten - waren nie gut für dich.
Aber wenn du dir unsicher bist warte bis du 18 bist. Ist er der richtige wird er es akzeptieren.

(Der Thread ist ein halbes Jahr alt und die Threadstarterin hat sich seitdem nicht mehr gemeldet.)
 
Weseraue
Benutzer192870  (53) Öfter im Forum
  • #23
Wateintyp45
Benutzer197270  (33) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #24
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren