Alltag in Zeiten von Corona VI

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass die Impfungen hier bei uns in Ö zwar irgendwie sinnvoller organisiert sind, aber auch alles deutlich "verschnarchter" zugeht als bei Euch in D...und deswegen halt hier auch alles langsamer abläuft. Schon irgendwie typisch. :zwinker:.

Das österr. Parlament hat heute mit überwältigender Mehrheit (nur die rechte FPÖ war dagegen) die gesetzlichen Voraussetzungen für die geplanten Öffnungsschritte ab 19.05. verabschiedet. Ab dann sind Geimpfte (ab 21 Tagen nach der Erstimpfung) Getesteten und Genesenen in allen Belangen gleich gestellt.
Aber ich bin mal sehr gespannt, ob diese Öffnungen dann gut gehen. Schau mer mal. Aber ich war ja auch schon bei den Öffnungen im Februar sehr skeptisch und es hat zumindest in West-, Mittel- und Südösterreich einigermaßen hingehauen (im Osten hingegen nicht, die mussten ja zwischendurch wieder die Schulen und den Einzelhandel dicht machen). Schau mer mal, wie es diesmal wird. Bleibt alles sehr spannend (zu spannend, für meinen Geschmack).
 

Benutzer146280 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab' das hier jetzt auch so gemacht, mal sehen, wann ein Termin kommt. Telefonieren war nicht nötig.
Also in Hessen muss man nicht telefonieren wegen des Termins, entweder elektronisch registrieren oder telefonisch registrieren dann kommt irgendwann der Termin. Oder Hausarzt.
 

Benutzer146280 

Verbringt hier viel Zeit
Aber nur Lebensmitteleinzelhandel. Ich arbeite auch im Einzelhandel, aber nicht Lebensmittel und damit keine Prio.
Schau noch mal nach ob wirklich nur Lebensmitteleinzelhandel. Die haben so viel nach 3 geschaffen, da scheint fast alles drin zu sein.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Sprich: Ich vermeide wo ich kann den Kontakt zu anderen Menschen. Gar nicht mal, weil ich so viel Angst um mich habe, aber ich trage aus meiner Sicht eben auch die Verantwortung für die Menschen, mit denen ich zu tun habe und denen ich begegne.
Genau so mache ich es auch. Leider kenne ich viele Menschen aus meinem Umkreis, die das nicht tun. Die sind den ganzen Tag unterwegs, einkaufen, Freunde und Verwandte besuchen, Ausflüge usw. mit Kontakt zu sehr vielen Menschen. So kommen die Neuinfektionen zustande. :unsure:
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Genau so mache ich es auch. Leider kenne ich viele Menschen aus meinem Umkreis, die das nicht tun. Die sind den ganzen Tag unterwegs, einkaufen, Freunde und Verwandte besuchen, Ausflüge usw. mit Kontakt zu sehr vielen Menschen. So kommen die Neuinfektionen zustande. :unsure:
Stimmt. Komisch, irgendwie kenne ich niemanden der so agiert.

Ist vieleicht auch mit der wichtigste Grund für die so krass unterschiedlich hohen Inzidenzen der verschiedenen Regionen.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ist vieleicht auch mit der wichtigste Grund für die so krass unterschiedlich hohen Inzidenzen der verschiedenen Regionen.
Naja, das ist mir nicht ganz klar. Ich kenne z.B. 2 (unterschiedliche) Freunde aus Berlin, die so einen Lebensstil im Lockdown haben. In der Großstadt gibt es dafür ja auch trotz Lockdown viel mehr Möglichkeiten als bei uns. Nun hat aber Berlin eine Inzidenz von z.Z. nur 120. Bei uns (Sachsen) z.Z. Inzidenz 215. Es muss also noch andere Gründe geben.
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Schau noch mal nach ob wirklich nur Lebensmitteleinzelhandel. Die haben so viel nach 3 geschaffen, da scheint fast alles drin zu sein.
Genannt wird (in meinem Bundesland) tatsächlich nur der Lebensmitteleinzelhandel. Auch auf der Impfwebsite fliege ich mit meinen Angaben sofort raus (für meinen Beruf gibts keinen Button, da gibts auch nur Lebensmittel zum Anklicken).

Wenn ich ganz viel Zeit und Nerven über habe, rufe ich vielleicht mal bei der Hotline an.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Als systemrelevant gilt meines Wissens auch nur der Lebensmittelbereich. Also das, was durchgehend geöffnet hat :smile:
also nur das ist Prio 3.
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Als systemrelevant gilt meines Wissens auch nur der Lebensmittelbereich. Also das, was durchgehend geöffnet hat :smile:
also nur das ist Prio 3.
Wir haben (inzwischen) auch durchgehend geöffnet. :smile: allerdings nicht ganz bundesweit meine ich, vielleicht scheiterts auch daran.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
falls jemand dort wohnt und es noch nicht mitbekommen hat...
impfungen for free für alle.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also ich bin ja mal gespannt... Außengastro mit Termin und Test :ratlos:
Erstens, wie viele Gastronomen überhaupt mit den Auflagen öffnen und zweitens wie viele Gäste kommen.

Ist da eigentlich schon was bekannt, dass Geimpfte "einfach so" kommen dürfen?
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Das Gastro - Personal ist mW noch nicht geimpft, oder? Finde ich wieder ne sehr seltsame Strategie. Wobei das in der Außengastronomie vielleicht noch geht. Dennoch, völlig Banane. Wenn auch gleichzeitig wieder wichtig, dass die Gastro geöffnet wird. Mal abwarten!

Wir bekommen es mittlerweile sehr gut hin, wirklich nur 1x/Woche einkaufen zu gehen. Um Pfingsten rum will ich wieder mal Kochboxen bestellen.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ich bin mal gespannt, wie das dann mal mit Kindern der "Geimpften" geregelt wird, die eben nicht geimpft sind (Alter)
und die Eltern schon "safe" sind..
bleibt das Kind dann vor dem Restaurant stehen..:ninja::upsidedown: oder sind minderjährige ausgenommen?
oder brauchen die dann einen Test, die Eltern zücken aber nur den Impfausweis?
ebenso bei Reisen..

da ist noch so viel nicht durchdacht.. :cautious:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Kinder bis 14 sind bestimmt wieder ausgenommen. 🤔

Ab 21. Mai darf man in Niedriginzidenzorten in Bayern wieder Urlaub machen... da werden die Buchungen jetzt nur so laufen.
 

Benutzer183880  (33)

Ist noch neu hier
Wie lang dauert das denn eigentlich, bis man nach der Registrierung beim Impfzentrum nen Termin bekommt?
Ich wohne in Hessen.
Gehöre von der Arbeit her seit heute zur Gruppe 3 und hab ich heute dann registriert.
Bei Hausarzt stehe ich schon etwas länger auf der Liste.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
S sunriseavenuefan ich bin auch Prio 3, seit November registriert und noch keinen Termin🤷🏼‍♀️
in Bayern allerdings
 

Benutzer113048 

Sehr bekannt hier
Mein Impfzentrum schreibt, dass man sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt eine Benachrichtigung bekommt, wenn Termine verfügbar ist. Der Zeitpunkt der Registrierung ist dabei egal, es zählt ja eh erst, wenn die eigene Prio geöffnet wurde.

Lange Rede, kurzer Sinn: kann schnell gehen oder noch Wochen dauern.

Bin auch Prio 3, registriert seit Monaten, aver hier in der Stadt ist Prio 3 erst seit wenigen Tagen dran.
(Ebenfalls Bayern)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren