Affäre oder was Ernstes? Was will er von mir!?

Benutzer151099  (32)

Ist noch neu hier
Hallo Leute!
Ich bin ganz neu hier, und überhaupt neu in so einem Forum und dass es überhaupt dazu kommt dass ich hier um Hilfe bitten muss, sagt schon wirklich viel darüber aus in welcher verzwickten Situation ich mich im Moment befinde. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, ich bin dankbar für jede Antwort! Ich muss leider einen Roman schreiben nur so versteht man mich wahrscheinlich! Also hier meine STORY:

Also: Ich habe jemanden kennengelernt, rein zufällig nach einem Konzert, es war Anfang Oktober, er hat mich ständig angeschaut und wir sind irgendwann mal mit ihm und seinen Freunden ins Gespräch gekommen. Ich habe gefühlt dass er etwas von mir will, hab gesehen wie er mich anhimmelt, habe aber überhaupt nichts für ihn empfunden, eher das Gegenteil ich habe mir ehrlich gesagt überhaupt nichts aus ihm gemacht.
Dann hat er mir am nächsten Tag plötzlich auf Facebook geschrieben, sehr humorvoll und charmant, ich hab ihm kurz zurückgeschrieben, es endstand eine kurze sympathische Unterhaltung, von mir aber immernoch wenig Interesse. Er gab aber nicht auf und schrieb mir fast jeden Tag, oder jeden zweiten Tag, alles eigentlich sehr freundschaftlich zu Beginn, ich habe mir lange wirklich gar nichts dabei gedacht sondern einfach ein wenig mit ihm herumgealbert und auch über ernste Dinge geschrieben und es hat mir ehrlich gesagt gefallen dass ich ihm gefalle, ich jedoch nichts von ihm will. Er hat mich auch nach meiner Nummer gefragt weil ich ihm mal gesagt hab "komisch hier auf facebook mit jemandem zu schreiben den man gar nicht richtig kennt.." und er hat auch manchmal indirekt nach Treffen gefragt, doch ich bin seinen Fragen ausgewichen, wie gesagt ich hatte kein wirkliches Interesse, er schrieb dann immer solche trautrigen Smileys...
Er hat sich für alles interessiert was ich poste und vor Allem was ich komponiere und für meine Musik (ich bin Musikerin und er auch), und hat mir viele Komplimente gemacht, wir haben uns auch einpaar Mal gesehen an Konzerten und haben miteinander gesprochen, von mir immer noch kein Interesse nur freundschaftlich, er hat mich aber immer zum lachen gebracht und das mochte ich schon da an ihm!.... Irgendwann aber habe ich endlich bemerkt dass er sich wirklich für mich interessiert, er erinnert sich an Dinge dich ich nebenbei geschrieben habe, er interessiert sich wirklich für mein Leben, da habe ich so einen Monat später angefangen mehr mit ihm zu schreiben und wir haben wirklich begonnen eine Art freundschaftliche Beziehung zu haben. Irgendwann hat er gesehen dass ich einen Event gepostet habe und das ich ihn auch per Facebook eingeladen habe. Es war eine Verkleidungsparty und er war süss und wollte zuerst nicht kommen weil er nicht wusste was anziehen..etc... =D
Aber dann ist er trotzdem ohne Kostüm erschienen, wir haben geflirtet und später miteinander getanzt, er hat mit meinen Freunden und meinen Schwestern rumgealbert, er wurde mir immer sympathischer auch weil er ein wirklich guter Tänzer und ein echter Gentleman ist :smile2: und dann als die Leute langsam gingen sagt er zu mir dass er vielleicht auch langsam gehen sollte weil alle gehen und so... Ich wollte unbedingt dass er bleibt und er ist geblieben. Es war wiklich sympathisch wir haben viel geredet und geflirtet und er war sehr schüchtern und wollte das ich ihn küsse (er hat so ein Spiel daraus gemacht). Ich wollte ihn aber nicht küssen, ehrlich gesagt aus Angst, weil ich mich wieder in eine Sache begebe... Plötzlich waren wir nur noch zu zweit (ca. 9 Uhr morgens, wir habens gar nicht realisiert..) Dann haben wir noch ne stunde nur getanzt und schlussendlich hat er mich dann geküsst, ich war hin und weg!! ca. zwei stunden später sind wir dann in meinem Bett gelandet und wollten zuerst nicht miteinander schlafen, haben es dann aber doch noch gemacht. Es hat sich aber für beide überhaupt nicht voreilig angefühlt, es hat sich gut angefühlt so wie es war, und es war einfach nur schön!!!! =D Am nächsten Tag kuschelten wir fast bis zum nächsten Abend, er sagte mir Dinge wie: Weisst du wo ich dich das erste mal gesehen habe hab ich zu meinem Freund gesagt: Das ist eine Traumfrau....:smile:
Als wir aufgestanden sind gingen wir aus dem Haus was Essen und später zu ihm nachhause. Wir haben einen Film geschaut und uns super verstanden, es war alles so natürlich, ohne jegliche Bedenken. Wir wollten auch die Zeit ausnützen weil er am nächsten Tag für zwei Wochen über Weihnachten zu seiner Familie reist (er kommt aus Venezuela).
Als er dann abgefahren ist wollte er meine Hand halten als wir aus dem Haus sind und ich habe abgelehnt, wieso weiss ich nicht! Dann hat er mir gesagt er wird mich vermissen und hat mich geküsst und ist auf den Bus. Von da an hat er mir jeden Tag geschrieben und wollte wissen wie es mir geht und was ich so mache und so süsse Sachen wie zB an Silvester, am Morgen als er zurück von einer Party kam: "Ich hatte viel Spass heute ich hoffe du auch! Ich freue mich so dich ganz bald wieder zu sehen!:-* Er hat auch über meine Musik geschrieben, meine Songtexte quasi "analysiert" und mir gesagt dass er sich entschuldigt, er ist ein wenig nervös, darum schreibt er mir so viel, aber das das normal ist weil ich ihm so gefalle und er sich einfach nicht zurückhalten kann! Ich zeigte ihm nicht voll dass ich mich für interessiere, ich wollte mich auch ein wenig geheimnissvoll machen und hab ihm ein wenig das Gefühl gegeben dass mir das ein wenig zu viel ist und ich schrieb ihm dass ich ihn einfach nicht verletzen will! Er schrib dann: für mich ist es so schön aber wenns für dich nicht passt dann ist es ok für mich, er ist glücklich dass er mir überhaupt so nahe sein konnte! Ich war immer noch zurückhaltend da ich einfach Angst hatte dass er meint ich stehe so total auf ihn! Aber innerlich habe ich mich so gefreut!!! Dann schrieb er mir mal fast 3 Tage nicht weil er kein Internet hatte und hat sich aber dannach entschuldigt. Er schrieb mir wieder dass er jetzt den flieger zurück nimmt und ob wir uns treffen, ich war aber gerade im Ausland und kam erst 2 Tage später nach Hause. Als ich dann da war hat er mich gefragt ob wir uns treffen aber ich musste auf den kleinen meiner schwester aufpassen, dann hat er am nächsten Tag gefragt ob ich zu ihm komm filme schauen und ich konnte da auch nicht. Dann war er glaub ich ein wenig eingeschüchtert und wartete bis ich mich wieder melde und ich hab ihn dann eingeladen an ein Konzert. Er ist dann sehr spontan gekommen, das hat mich sehr gefreut da er auf der anderen Seite der Stadt wohnt, und hat meine Freunde kennengelernt und es war alles sehr schön. Er hat mich dann gefragt ob er mich vor meinen Freunden küssen kann, ich habs aber nicht gewollt (warum weiss ich jetzt auch nicht mehr). Dann ist er mit zu mir gekommen und wir haben uns wieder geliebt, es war wirklich schön! Am nächsten Tag verabschiedeten wir uns, er nahm das Tram und fragte mich ob ich zu ihm komme am Abend, ich sagte ich weiss noch nicht ich hab viel zu tun, worauf er sich irgendwie so ironisch nervte und dann sagte dass er mir heute Abend einfach mal schreibt! (es war Samstag)... Dann hat er sich bis 22:00 nicht gemeldet und ich hab dann geschrieben : Wie gehts? und er: müüüde und du? dann habe ich ein wenig übertrieben und ihm geschrieben ob etwas nicht stimmt (es war komisch für mich weil ich nichts mehr von ihm hörte früher hat er jeden tag einpaar mal geschrieben). Dann wollte er unbedingt wissen was mich denn besorgen würde, und ich hab ihm gesagt dass wir einfach nicht so Zeit hatten mal zu zweit reden und das ich denke dass ich ihn stresse und ob ich mich überhaupt noch melden soll... und darauf er: "Wir werden ja noch viel Zeit haben für uns..! Warte was? Bitte übertreibe nicht! es ist überhaupt nicht so, du stresst mich gar nicht! und ich will nicht das du aufhörst mir zu schreiben. Wir müssen es einfach gelassen nehmen. Also in seinen Worten: So let's take our time to take this wherever we want to take it." (sorry war schwer zu übersetzen, wir sprechen eigentlich english miteinander). Das leuchtete mir ein und ich schrieb ihm ja, er hat recht, und es ist cool das er so denkt! und dass ich manchmal unsere Gespräche hier auf FB einfach nicht so verstehe.. und hab ihm einen schönen Abend gewünscht. Und er dann: du schreibst mir ja als ob du dich heute nicht mehr melden würdest?
g34.gif

Und ich: nein überhaupt nicht ich muss nur ins Bett es ist schon spät ich muss morgen früh auf. Ja und von da an hat sich alles verändert... Wir hatten immer noch geschrieben aber er hat halt nicht mehr so: Hey "Schönste" und, wie ist dein tag?? und solche sachen geschrieben...Er hatte seine Abschlussprüfungen in dieser Zeit und ich hab ihn einfach in Ruhe gelassen und einmal hatte ich ihm dann geschrieben und er hat mir 2 Tage nicht zurückgeschrieben und ich fragte: Jetzt hörst du auf mit mir zu reden? Dann er wieder: nein er ist im stress mit prüfungen u.s.w... und das ich nicht so übertreiben sollte..
Ich wollte ihn dann eigentlich vergessen aber am nächsten Tag schrieb er wieder: Und jetzt redest du nicht mehr mit mir? Ich hab dann nicht zurückgeschrieben und er: Semda
g34.gif
? Und dann habe ich ihm gesagt: Sorry ich weiss nicht mehr was ich schreiben soll.. Dann drei Tage später haben wir uns per Zufall getroffen, es war genau nach seinen Prüfungen (erhatte die letzte Prüfung an diesem Tag). Ich war so nervös, zitterte und bekam fast kein Wort heraus... Da merkte ich noch mehr wie fest es mich erwischt hat... und er hat mich so verliebt angeschaut dass ich noch nervöser wurde..., wir haben ein bisschen geredet, er sagte dass seine Mutter bald von Venezuela zu Besuch kommt und dass ich sie unbedingt kennenlernen muss! er wollte das ich bleibe aber bin dann weiter. Er schrieb mir 15 min später das ich wunderschön bin und ob ich meine haare gefärbt habe, es steht mir wirklich gut!
g20.gif

Ich wusste nicht was ich sagen sollte und dann er wieder:
g34.gif
okay....
Oh mann!! das ist soo nervig! Ich fühl mich wirklich wie eine 13 Jährige, da es mich wirklich ziemlich erwischt hat und ich nichts dagegen tun kann! Am nächsten morgen hab ich ihm zurück geschieben: sorry mein internet war schlecht, und er: jedenfalls: du hast so wunderschön ausgesehen...ich habe gedacht: ist das die gleiche Semda die ich kenne??:smile2: hahaha.. und dann ich: danke:smile2: es war auch schön dich wieder zu sehen!:smile2: und er fragte mich dann: "bist du böse auf mich? Wir haben uns eine Zeit lang nicht gesehen und dann sehen wir uns plötzlich auf der Strasse und du gehst so schnell weiter..." ich hab dann gesagt dass es ein komischer moment für mich war ... und das meine freunde weiter wollten aber das ich ihn gerne bald wieder sehen würde! er antwortete dann: haha ja es war ein wenig komisch:smile2: Dann fragte er ob ich irgendwo hingehe diese Ferien oder ob ich da bleibe. Ich habe gesagt: nein ich bleibe hier. Dann fragte ich ihn was er heute Abend macht (eigentlich wollte ich warten bis er fragt aber ich konnte mich nicht mehr halten)
Er: "Ich bleib in den Ferien auch hier!! Ich weis nicht ich wollte noch einen Film schauen bei mir zuhause mit freunden, willst du den film mit uns schauen?" Da war schon 23:15 und ich musste am nächsten Tag um 6:30 auf! Ich schrieb ihm: " ich würde sehr gerne aber heute gehts leider nicht mehr! "Er: "warum denn nicht? komm doch!!
g34.gif
"
und ich: "nein ich muss so früh auf morgen, aber morgen Abend geht es mir! Hast du dann zeit?" Er: "Ja ich habe Zeit!" Dann haben wir uns verabredet und ich hab bei ihm am Abend geläutet, wir hatten uns wirklich gut unterhalten und er versuchte mir näher zu kommen, da er ziemlich schüchtern ist klappte das nicht so. Wir haben zimelich lange miteinander geredet und uns viel geküsst es war einfach schön!! Wir haben eine wirklich enge Verbindung wenn wir uns lieben es hat sich bei mir mit keinem Mann so nahe angefühlt und wir können uns beide fallen lassen und wirklich Spass haben, so frei bewegen einfach wie wir sind! ich blieb bis am nächsten Nachmittag weil er mich einfach nicht gehen lassen wollte :smile2: wir haben uns kaputtgelacht, kaum geschlafen, er hat mir noch Boxunterricht mitten in der Nacht gegeben =D.. ja es war wunderschön... Dann bin ich gegangen, eigenltich wollte ich mit ihm noch kurz reden und ihm wenigstens sagen dass das für mich keine Affäre ist aber ich wollte den moment einfach nicht kaputt machen! es war viel zu schön... er hat dann auf Deutsch: bis daaaann gesagt und wir haben uns lange geküsst... ich habe ihm eine versprochene Mail geschickt am nächsten Tag (weil er einpaar Stiftungen für sein Studium anfragen muss, ich kenne mich da aus). Dann kam zurück : Danke Sweeetiepie!!!! Aber von ihm kam dann fast nichts mehr, nur von mir... Das verletzt mich sehr und jetzt ist eine Woche vergangen wo wir nur so dumm hin und her schreiben.. ich habe ihm gestern am samstag geschrieben was er heute macht, er hat geantwortet: "ich weiss es nicht
g34.gif
jetzt bin ich gerade für meine Prüfungen am üben(er hat so in 2 wochen eine letzte prüfung)." und ich dann: ok, wollen wir nacher was unternehen? und er kam dann erst wieder um ein Uhr nachts online und schrieb dann: "tut mir leid ich habe bis jetzt mit einpaar freunden von der schule für die prüfungen geübt
g34.gif
" Ja und dann hab ich zwei tage später so ein Witz gemacht: "Ist schon ok, aber bitte texte mich nicht so zu mit deinen vielen Nachrichten, das nervt.. :-P" Er hat dann geschieben: HAHAHAHA =D Sorry hab eine zeitlang mein telefon nicht bei mir gehabt (er war nicht online) und war mit freunden aus der schüle für die Prüfungen am üben.

Das ist alles! Es tut mir wirklich leid dass es so detailiert sein muss aber ich musste das so ausführlich schreiben weil er sich jetzt wirklich so extrem verändert hat... Ich glaube es hat mich noch nie jemand so berührt und begeistert wie er, ich mag alles an ihm es ist einfach wirklich ein Teufelskreis! Dennoch verhalte ich mich normal und übertreibe überhaupt nicht ich geniesse es einfach wenn wir zusammen sind und ich kann komplett mich selber sein!
Ich will ihn nicht stressen aber auf der anderen Seite habe ich das gefühl, vielleicht könnte er auch meinen das ICH nur eine Affäre will? Ich verstehe ihn einfach so komplett nicht! Wenn wir zusammen sind ist er so aufmerksam, macht mir Essen und Tee ohne das ich darum bitte, massiert mich und kitzelt mich aus, und dann einfach nichts. Das tut mir wirklich weh und ich kann mich nicht entscheiden ob ich einfach mit ihm reden soll oder ob ich mich jetzt einfach nicht mehr melden soll, auch wenn er sich meldet, und schauen was passiert. Aber beides ist irgendwie riskant! Versteht ihr? Denn er ist auch sehr schüchtern und empfindlich und könnte dann meinen er ist nicht wichtig für mich. Am liebsten wäre es mir mit ihm zu sprechen und ihm klar zu machen dass er mir sehr wichtig ist und ich wenigstens nicht möchte dass er mit anderen Frauen was hat. Aber wie soll ich so ein Gespräch beginnen und vor allem wie soll ich mit ihm abmachen? Das klingt für mich sehr einängend: "Können wir heute reden?"... Es könnte wirklich alles sein! Er könnte auch Angst haben oder denken das ich nicht so viel für ihn empfinde? Ich erinnere mich er hat mal gesagt, ich bin eine Frau "höherer Klasse" und er hätte nie gedacht dass ich was mit ihm anfangen würde... meint ihr er meint das Ich nicht so viel für ihn empfinde? Ich bin völlig verzweifelt...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich freue mich umso mehr auf männliche Antworten, Männer habt ihr euch auch schonmal so komisch verhalten? Ich kann leider an nichts anderes mehr denken im Moment, sowas ist mir noch nie passiert, bis jetzt sind die Männer immer mir nachgelaufen und ich musste mich nie so "outen" dass ich jemanden gern habe, ich habe überhaupt keine Erfahrung damit!
 

Benutzer151099  (32)

Ist noch neu hier
Achja meine Schwester hat mich einfach mal gefragt was er für ein Sternzeichen ist und ich halte wirklich nicht viel von dem Sternzeichen gerede.. Aber vielleicht bringt es was wenn ich das erwähne, er ist Sternzeichen Fisch.... Also was ich über Männer-Fische gelesen habe ist wirklich erstaunlich, gibt viele Frauen die bei so einem Mann zu Beginn alles selbst in die Hand nehmen müssen und das es sehr schwer isch da dieses Sternzeichen sehr frei und naiv und blablabla ist... komisch für mich!
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Puh... was ein Roman, ich atme mal durch und sammle meine Gedanken:

Erstmal: an sich ist die ganze Geschichte bisher gar nicht soooooo schlecht gelaufen. Ich könnte mir aber in der Tat vorstellen, dass er denkt, dass Du momentan "nur" ein Affäre willst. Deine Signale waren da ja auch irgendwie sehr uneindeutig - immer ein bisserl Abstand wahren, nur zu diesen "besonderen Momenten" mehr Nähe zulassen... das deutet man dann gerne mal so.

Und es kann gut sein, dass seine momentane Zurückhaltung schlicht daher kommt, dass er viel um die Ohren hat (Prüfungen) und Dich nicht "erdrücken" will. Wobei alles was ihn und was er denkt angeht freilich reine Spekulation wäre. In Deiner Lage - Du scheinst ihn ja wirklich zu wollen - kann ich Dir eigentlich nur raten, mal ein bisserl mehr Gas zu geben. Werde mal offensiver, zeig ihm mehr was Du fühlst und willst. Öffne Dich mehr.

Wie gesagt: Dein doch gerne mal sehr reserviertes Verhalten lässt nicht darauf schließen, dass Du an mehr als einer Affäre Interesse hast. Und nachdem die Sache nun mal so gestartet ist, mit Dir als eher bremsender Part, liegt's eigentlich auch an Dir, die Sache jetzt mal mehr in Richtung Beziehung zu lenken, wenn Du das willst. Da hilft dann halt nur, sich mal zusammenzusetzen und ne ehrliche, offene, gemeinsame Standort-Bestimmung zu machen: Das fühl ich, das will ich, das brauche ich. Und Du?

Wie das Kind das da am Ende dann rauskommt heißt (Beziehung, Romanze, Affäre, Hugo, sonstwas :zwinker:) ist fast egal, wichtig wär's aber wohl, dass ihr beide mal mehr wisst woran ihr aneinander seid und nach welchen Regeln ihr spielt - und für euch entscheidet, ob ihr das so wollt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer12529 

Echt Schaf
Rede mit ihm. Sag ihm, dass du dich total in ihn verliebt hast und mit ihm zusammen sein möchtest.

Denke, es geht ihm ähnlich.

Bloß kein nichtmehrmelden oder so einen albernen Mist anfangen!
 

Benutzer151099  (32)

Ist noch neu hier
Danke wirklich vielmals für eure Antworten! Ich verstehe wirklich was ihr meint und natürlich muss ich unbedingt mit ihm reden! Aber ich hab ihm ja eben schonmal geschrieben dass ich ihn sehr gern habe und dass ich aber nicht weiss ob ich ihn stresse und ob ich ihm aufhören soll zu schreiben.. (natürlich war das ein wenig zu früh und eine überreagierte Situation) und er hat dann sehr grob reagiert und mir geschrieben da sich nicht übertreiben soll.., was mich wirklich total eingeschüchtert hat. seit dem traue ich mich nicht mehr meine Gefühle zu zeigen da ich Angst habe ihn damit einzuengen..
Aber mein eigentliches Problem im Moment ist ja wie ich es denn anstellen soll? Also soll ich ihm WIEDER schreiben: Hast du lust dich zu treffen? Obwohl jetzt die Treffen immer von mir aus gekommen sind? Das ist mir wirklich langsam zu blöd..

Ich hab mir gedacht ich wart jetzt mal ab bis er sich wieder meldet dann sag ihm ihm dass es für mich nicht nur eine Affäre mit ihm war sondern mehr...
Wie soll ich ihn fragen ohne ihn zu erdrücken, er ist wirklich ein sehr sensibler Mensch ich habe einfach angst alles noch komplett zu vermasseln..
 

Benutzer123421  (31)

Sehr bekannt hier
Ich zeigte ihm nicht voll dass ich mich für interessiere, ich wollte mich auch ein wenig geheimnissvoll machen und hab ihm ein wenig das Gefühl gegeben dass mir das ein wenig zu viel ist und ich schrieb ihm dass ich ihn einfach nicht verletzen will!
Da hast du es versaut obwohl du ja eigentlich das hier willst:
und dann einfach nichts. Das tut mir wirklich weh und ich kann mich nicht entscheiden ob ich einfach mit ihm reden soll oder ob ich mich jetzt einfach nicht mehr melden soll, auch wenn er sich meldet, und schauen was passiert.
Wenn du ihm einfach mal sagst das du mit ihm zusammen sein willst wird das schon. Und vielleicht solltest du dich dann auch mal trauen Händchen zu halten und ihn in Anwesenheit deiner Freunde küssen ...
 

Benutzer151099  (32)

Ist noch neu hier
@Lass uns spass haben: Hast du meinen letzten Post gelesen?
Also ich weiss warum ich so grosse Angst habe ihm zu zeigen dass ich ihn gern hab: Weil es ja heisst wenn ein Mann sich nicht mehr meldet, und es ist jetzt eine Woche her das wir uns das letzte Mal gesehen haben, und die Kontaktversuche sind wirklich fast nur von mir gekommen er hat einmal: Thank you Sweeetiepie geschrieben als ich ihm ein Mail habe zukommen lassen mit Infos die er für sein Studium braucht.. aber von ihm kommt nie: Wie gehts, was machst du... Versteht ihr nicht das mich das verunsichert wenn vorher so viel gekommen ist, ich meine auch wenn er meinen würde ich will nichts ernstes, er könnte mich ja trotzdem mal fragen wies mir geht oder schreiben dass es schön mit mir war???
 

Benutzer123421  (31)

Sehr bekannt hier
Nein hatte ich nicht. Und kein wunder das nicht so viel von ihm komm, wenn du immer ab und an sagst er schreibt dir zu viel und so. Hab ich ja auch oben Zitiert.
Also SCHREIB ihm und triff dich! Diese Gedanken ob du warten musst oder nicht sind bullshit! Du bist verknallt also mach ruhig den ersten schritt. Beim treffen sagst du ihm dann wie gerne du ihn hast und das du dir mehr vorstellen kannst.
 

Benutzer151099  (32)

Ist noch neu hier
Ja das habe ich ihm einmal geschrieben, also dass ich ihn nicht verletzen will und so.. aber ich glaub ehrlich gesagt nicht wirklich dass er sich daran erinnern kann.. Unsere Whats Up Unterhaltung sieht für mich jetzt einfach ein wenig lächerlich aus denn ich bin immer die die ein Treffen vereinbaren will und man sagt ja Männer wollen "jagen".. Glaubst du nicht dass er jetzt einfach glaubt mich "gehabt zu haben" und dass es ihm jetzt langweilig ist weiter zu machen da ich eh immer wieder zu ihm zurück komme wenn er wieder um ein Treffen bittet? Bitte versteh mich.. vielleicht will er das unbewusst dass ich mich nicht mehr bei ihm melde und dass er sich mal wieder von sich selber melden muss! Ich hab ja noch Zeit ihm zu sagen was ich für ihn empfinde! Ich kann ja mal abwarten wie lange nichts mehr von ihm kommt und wenn was kommt frag ich nache einem Treffen...
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
SCHREIB ihm und triff dich! Diese Gedanken ob du warten musst oder nicht sind bullshit!
This. Falls es nicht klappen sollte, wird's nicht daran liegen - an dem Punkt an dem ihr seid, verjagst Du ihn sicher nicht damit, dass Du da nochmal nachhakst und ein wenig Initiative zeigst. Wenn er ablehnt, ist dann eben er am Zug. Aber jetzt nur zu warten und Gedankenkarussel zu fahren bringt echt mal gar nix.

Und was Du gerade machst - Gründe zu suchen, warum Du wieder mal nix tun solltest und ihm bloß nicht zu deutlich signalisieren solltest, was Du willst - ist schlicht kontraproduktiv und eine Vermeidungstaktik.

Vergiß mal den "Männer wollen dies und das"-Quark und irgendwelche albernen Nicht-Melde-Regeln und lass mehr durchblicken, was Du wirklich willst.

Ein bisserl erobern ist ja fein. Aber wenn Madame permanent die Mauern aufrechterhält, verliert Männe eben auch irgendwann mal die Lust, den glorreichen Eroberer zu spielen.

Frau darf da durchaus auch mal aktiver werden. damit machst Du Dir in dem Stadium nichts kaputt. Aber Du sorgst vielleicht dafür, dass er nicht schulterzuckend von dannen zieht, weil er keinen Bock mehr auf den Eroberungsstress hat, das Burgfräulein im Turm eben Burgfräulein im Turm sein lässt und sich jemanden sucht, der weniger hohe Mauern um sich aufbaut, oder wenigstens das verdammte Haar herunter lässt, damit er ne Chance hat, da hochzuklettern. :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer151099  (32)

Ist noch neu hier
Ok danke dir vielmals:smile2: ich werde dich am laufenden halten wie es gelaufen ist:smile2: Meine freundin sagt es wäre viel besser wenn ich ihm am besten mal anrufen würde um ein Treffen zu vereinbaren das ganze geschreibe ist so nervig.. aber ich trau mich einfach überhaupt nicht..
Danke nochmals du hast mir sehr geholfen!!
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Meine freundin sagt es wäre viel besser wenn ich ihm am besten mal anrufen würde um ein Treffen zu vereinbaren das ganze geschreibe ist so nervig.. aber ich trau mich einfach überhaupt nicht..
Da bin ich voll auf Seiten Deiner Freundin. :thumbsup:Ruf ihn mal an. Trau Dich. Bei dem Getexte bleibt einfach viel zu oft viel zu viel Möglichkeit in jedes Wort sonstwas reinzuinterpretieren, beim Telefonieren gibt's in der Regel weniger Missverständnisse. Und man hat die Möglichkeit direkt nachzufragen, wenn was unklar ist.
 

Benutzer151099  (32)

Ist noch neu hier
ja scheisse hab ihm jetzt halt schon geschrieben das ich heute Abend in seiner Nähe bin und ob er Zeit hat auf einen Spaziergang oder irgent so was..
Jaja mal schauen!
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Wow du machst es dir ja echt schwer. Du machst wohl intuitiv das, was andere Leute als Spielchen spielen bezeichnen würden. Damit würde ich an deiner Stelle jetzt mal direkt aufhören, mir keine Gedanken mehr machen, was Frauen und Männer und blablabla können/dürfen/sollen/denken und wirklich einfach mal Gas geben und ihm zeigen, dass du Interesse hast. Nach deinem Text hat es mich echt gewundert, dass er überhaupt so lange das Interesse an dir behalten hat. Ich stehe ja auch auf Männer, die den ersten Schritt machen und mir zeigen, dass sie Interesse haben, aber so extrem zurückweisend wie du warst? Das mit dem "ich will dich nicht verletzen, wenn ich nicht so viel für dich empfinde wie du für mich" hätte ich als echte Ohrfeige wahrgenommen. Ich denke, da hast du einiges wieder gut zu machen, in dem du ihm jetzt mal zeigst, wie viel dir an ihm liegt. Anrufen wär da wohl das mindeste was du hinbekommen solltest.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Komm aus den Puschen, bevor er dir wegrennt!
Er macht dir Komplimente, kommt spontan zu deinen vorgeschlagenen Treffpunkten, nachdem du mehrmals abgesagt hast und von dir kommt SO WENIG zurück. Was soll er denn denken? Du zeigst ihm kein Fünkchen Emotion. Wenn du Angst hast (meine Güte, wovor eigentlich an so einem Punkt?), dann sag ihm doch wenigstens, dass du immer weiche Knie hast, wenn du du ihn siehst und kein Wort herausbekommst... Das sagt ihm ja wenigstens mal was. Du musst ihm irgendwie Sicherheit geben, dass du es ernst meinst mit ihm, sonst ist er weg, weil von dir einfach nur ein Bruchteil von dem zurückkommt, was er investiert. Wach auf, zeig deine Gefühle!
 

Benutzer151099  (32)

Ist noch neu hier
Hallo! Danke für deine Meinung. Es war nicht so krass wie du das meinst.. er ist ja nachdem wir uns das erste Mal näher gekommen sind 2 Wochen zurück zu seiner Familie über Weihnachten und er hat mir wirklich die ganze Zeit geschrieben, das hat mich natürlich gefreut weil er viel so viel Interesse gezeigt hat an mir aber trotzdem ist alles so schenll gegangen und er hat wirklich die ganze Zeit geschrieben.. und ich hab nicht gedacht: hey der nervt mich oder ich steh nicht auf ihn, sondern er hat einfach zu schnell Gas gegeben und ich wusste dass das einfach zu schnell war und damals habe ich ja noch nicht so gefühlt wie heute darum das: ich will dich einfach nicht verletzen, weil er ja so schnell "verliebt" war.. das hat mir auch angst gemacht..! und aus meiner Erfahrung(wie er selber auch später gesagt hat) wenn mann alles zu schnell beginnt, endet es auch schenll..
Er hat daraufhin geantwortet dass wenn ich ihn verletzen "muss" dann muss ich das halt dann ist er einfach dankbar für diese Zeit die wir zusammen erlebt haben...
Ja ich hab ihm jetzt diese Nachricht geschrieben ob wir spazieren gehen können, mal schauen was zurück kommt..
[DOUBLEPOST=1423592678,1423582177][/DOUBLEPOST]Ich hab ihm vorhin grad angerufen er hat die combox drin.. Ja mal schauen:smile: danke euch nochmals:smile:
 

Benutzer151112  (44)

Ist noch neu hier
Hey Semda,

ich als Mann mag das auch gar nicht, wenn man viel Bereitschaft zeigt, sich einbringtfür das weibliche Wesen, und dann keine echten Signale zurück bekommt. Ich verliere da nach einer kurzen Zeit das Interesse, und ich sage Dir nur eines:

Er kann nicht in Deinen Kopf gucken! Weisst Du - du breitest dich hier vor Fremden aus. Schreibst über Deinen Gemütszustand - wenn Du das einfach mal bei ihm tätest, wäre alles schon viel klarer. Was er daraus macht, wie Männer das wollen, was Frau tun sollte um interessant zu bleiben - vergiss es!

Wenn Du so ehrlich wärst wie hier im Forum - wäre schon viel Schönes gewesen. So aber lenkst Du Dich irgendwie ab, indem Du Zeit hier und mit Ratschläge suchen bei Deiner Freundin verbringst ....

was hättest Du denn zu verlieren, wenn Du ihm einfach sagtest, wie es in Dir aussieht? Sollte es ihn erdrücken oder sonstwas, so kann er das mit Dir besprechen. Wenn er "wegliefe", ... tja, wenn/falls! Denk nicht für ihn mit. Es geht um Dich.

Und setze DICH nicht unter Druck!
 

Benutzer151099  (32)

Ist noch neu hier
Also er hat mir geantwortet: " Ich bin nicht bei mir Zuhause! ich bin in Deutschland bei meinem Cousin! :frown:

Ich hab ihn jetzt gefragt wann er zurück kommt.. er ist wirklich sehr distanziert und lässt sich viel Zeit mit zurückschreiben.. wahrscheinlich habe ich es wirklich schon vermasselt alles... :frown:
[DOUBLEPOST=1423596760,1423596532][/DOUBLEPOST]Danke vielmals für deine lieben Worte TimmyNord! Ja sobald er zurück ist werde ich mit ih sprechen.. ich weiss ja jetzt nicht wenn er zurück kommt, wirklich schade dass er weg gegangen ist und mir nichts gesagt hat.. naja ich wart jetzt ab!
Alles gute!! ***
[DOUBLEPOST=1423596835][/DOUBLEPOST]Aber meinst du ich sollte vielleicht in der zwischenzeit schreiben dass ich ihn vermisse oder an ihn denke oder ist das zu viel? ich meine er macht das ja auch nicht..
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Nicht "jammern", jetzt musst du eben erstmal aushalten, dass er nicht da ist.
Du kannst natürlich sowas schreiben wie: "Och, schade, hätt mich gefreut, dich zu sehen, find's immer voll schön mit dir."
 

Benutzer151112  (44)

Ist noch neu hier
Spannend.... irgendwie kann ich ja beide Seiten verstehen...*dranbleib*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren