Ach was eine Scheiße verdammt

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
ZUM KOTZEN ZUM KOTZEN ZUM KOTZEN!!!
Sorry, aber ich muss das Thema hier nochmal ausgraben, weil ich grad wieder heulend im Bett lag...
Was ist so schlimm an mir, dass keine Frau was mit mir anfangen will? Warum Ist jede Frau in meinem Alter vergeben, ich brauch nur mal eine hübsch finden, auf der Straße ansprechen -> Vergeben. ICH KANNS NICHT MEHR HÖREN!!
Es ist so unglaublich frustrierend mitzukriegen, wie um einen herum alle, und zwar wirklich alle, in einer Beziehung stecken, Kinder kriegen oder / und heiraten.
Bis auf einen, aber der sucht sich das auch selbst aus :zwinker:
Das kanns doch nicht sein. Von jeder Frau, die mich kennt (leider alle vergeben) bekomme ich zu hören, dass ich ja ein total netter bin und die überhaupt nicht verstehen können, warum so jemand keine Frau findet. Tja, das weiß ich auch nicht, aber irgendwas muss ich ja an mir haben, was anderen Frauen zeigt "Vorsicht, Finger weg!"
Nicht mal in der Singlebörse scheine ich gut genug zu sein, dass man auf meine Texte wenigstens ein "Sorry, passt nicht" zurückschreibt.
Selbst den Absagen muss ich dort hinterherbetteln...
Neulich hab ich mit einer etwas hin und hergeschrieben, da kam von ihr auch nur ein bisschen was, mal ein Satz oder so, warum sagt die Frau dann nicht von selbst "Du, ich glaub das passt nicht zwischen uns, viel Erfolg noch bei der Suche".
Ist doch kein Problem, das hat Partnersuche so an sich, dass man auch mal Leute kontaktiert, bei denen das nicht harmoniert.
Oder beim letzten Speeddating, da hat sich die erste Frau zusammen mit ihrer Freundin mit dem Typen neben mir unterhalten. Kann es eine schönere Erniedrigung und Start in die Veranstaltung geben?
Leider war da auch keine bei, die mich näher hätte kennenlernen wollen. Ja, ich bin nett, aber das wars dann auch.

Was wollt ihr Frauen eigentlich bitte für einen Kerl haben?!
Ich bin nunmal nur ein ganz normaler, lieber Mann, der eine ganz normale, liebe Partnerin sucht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so unglaublich schwer sein soll... Ich werde aber wohl gerade eines besseren belehrt.

Die Frau, mit der ich momentan in der Singlebörse schreibe, scheint wohl auch nur noch so halbherziges Interesse an mir zu haben. Wir schreiben uns nur eine Nachricht pro Tag, die ist dann zwar etwas länger, aber trotzdem ist mir das zu wenig. Fragen z.B. nach einem Telefonat werden konsequent ignoriert, wenn eine SMS von ihr kommt und ich schreib ihr gleich darauf zurück, kommt auch nix mehr zurück...
Wenn das nicht die erste Frau wäre, seit knapp einem Jahr, die mal Interesse an mir zeigt, hätte ich den Kontakt wohl schon abgebrochen. Bessert sich das nicht bis Sonntag, dann werde ich das auch tun.
Ich kenn das zumindest so, wenn man wirklich Interesse hat und sich kennenlernen will, dann schreibt man auch häufiger, auch, wenn man bei Bekannten ist, dann nimmt man halt mal für 5 Minuten das Handy in die Hand und schreibt ne SMS oder sowas...

Ich hab so unglaublichen Frust, das gibts nicht... Und dieses alleine sein, das tut so weh... Manchmal bekomm ich den "Vorwurf" / guten Rat, ich soll nicht so verbissen suchen. Ja, selten so gelacht. Ich bin seit 5 1/2 Jahren Single, ich hab da keinen Bock mehr drauf. Ich hatte letzten Februar + März das erste Mal wieder Sex seit Sommer 2007, seitdem ist wieder Flaute. Ist das wirklich so schwer zu verstehen, dass man dann wirklich eine Parnerin haben WILL?
Und wenn ich dann hier lese, dass doch viele Frauen einen Mann, der zu einer Prostituierten gehen würde, als Parner absolut ausschließen, ja, eh... Ich war zwar noch nicht dort, aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mir der Gedanke noch nicht gekommen ist. Und das soll dann schlimm sein, genau, weil...? Weil ich auch ein Mensch bin, der sich ab und zu mal nach ein bisschen Nähe sehnt, aber nunmal nicht anders bekommen kann?

Kommt mir das nur so vor oder haben moderne Frauen irgendwie überzogene Vorstellungen davon, was ein Mann ihnen bieten soll und sind nicht bereit, da auch nur einen Millimeter von abzuweichen?

Ach ich weiß auch nicht, ich bin momentan einfach nur absolut scheiße gelaunt.
Sorry für diverse Verallgemeinerungen, Polemik und Schwachsinn, aber das musste jetzt einfach mal genauso raus, wie ich mir das gedacht habe. Auch, wenn ich weiß, dass die Ansicht über Frauen nicht der Realität entspricht :zwinker:
Aber es kommt einem als frustrierter Single echt so vor, dass die Damenwelt umherzieht um einem alle Männer unter die Nase zu reiben und immer ein Schild hochzuhalten "DUUU NICHT, da kannst du versuchen, was du willst..."
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Tja ist doch ganz einfach die Frauen spüren wie verzweifelt du suchst und das macht unattrataktiv du stehst ja quasi sofort Gewehr bei Fuß wenn dir mal eine schreibt. Ich denke nicht das das so was wird.
Und wenn diene weiblichen Bekannten mal wieder sagen das sie es nicht versthen das du single bist dann sollen sie dich verkuppeln oder dir zumindest alm welche vorstellen
 

Benutzer6428 

Doctor How
Ich kann deinen Frust verstehen..ich kann dir aber auch Hoffnung machen...bald kommt nämlich (so meine bisherige Erfahrung) die Zeit der ganzen Trennungen...so ab 30 und ein bisschen...scheint irgendwie "in" zu sein :zwinker:

Lass den Kopf nicht hängen...versuch dich ein bisschen zu entspannen...der Rest kommt meisten völlig unverhofft aus einer Ecke in die du vorher nie gesehen hast....war bei mir jedenfalls häufiger so...
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Tja ist doch ganz einfach die Frauen spüren wie verzweifelt du suchst und das macht unattrataktiv du stehst ja quasi sofort Gewehr bei Fuß wenn dir mal eine schreibt. Ich denke nicht das das so was wird.
Und wenn diene weiblichen Bekannten mal wieder sagen das sie es nicht versthen das du single bist dann sollen sie dich verkuppeln oder dir zumindest alm welche vorstellen

Danke erstmal für die Antworten, zu dieser möchte ich noch was sagen: es ist nicht so, dass ich das erstbeste nehme, was mir vor die Flinte kommt. Ich hab ja auch schonmal abgesagt, wenns einfach nicht passt. Und dass es normal ist, wenn man nicht sofort die Traumfrau findet, weiß ich auch. Aus dem Post spricht dann halt nur der angesammelte Frust, der sich dann in einem Schub entlädt, und dann ist auch wieder gut.
Ist halt nicht einfach das alles :smile:
Vor allem, wenn man selbst eine Familie gründen möchte und keine Frau mit Kindern sucht, dann wirds nochmal ne Nummer schwieriger. Ich will auch auf gar keinen Fall eine, die jetzt sofort Kinder haben will, also quasi schon ihre biologische Uhr ticken hört. Man muss sich ja auch erstmal länger kennen, bevor man an die Kinderplanung denkt. Alles so Sachen, die mir im Kopf rumschwirren :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren